Motorcycle "As the rush comes"

  • Hallöchen!


    Falls es irgendwen interessiert: "As The Rush Comes" ist diese Woche wirklich auf Position 11 in die UK-Charts eingestiegen :yes: !!! Für Deutschland undenkbar, fällt mir spontan nur dazu ein.


    Greetz


    :: der hammer ::

  • So, hab die Platte jetzt tatsächlich noch neu bekommen. Die Positiva-Pressung mit G&D, Above & Beyond und Armin van Buuren Mix, den ich nun zum ersten Mal gehört hab. Wirklich der Hammer kann ich da nur sagen.


    G&D: 4,5/6
    Armin van Buuren: 6/6

  • ohhhhhh ohhhhhhhh ohhhhhhhh ...... das ist ja ein katzengejammer!
    das gleiche hab ich ma bei kate ryan gesehen bzw. gehört....grottenschlecht...aber das hier ist noch schlechter.....gehört sozusagen verboten......die jault ja rum da ziehts einem die socken aus :lol:


    @ trancer
    gibs zu, das hast du zu hause unter der dusche aufgenommen....karaoke band besorgt....und dann geträllert :D

  • Armin Van Buuren Remix : Nicht schlecht,typisch Armin halt. 5/6
    Above & Beyond Remix :Auch ganz gut kommt aber an den vom Armin nicht heran 4,5/6
    Gabriel Dresden Remix : :sleep: 3,5/6
    Shane Remix :Ist am verträumtesten ,hab aber das Gefühl ,dass die Vocals zum Rest nicht passen. 4,5/6

  • Zitat

    Original von Henning
    Armin Van Buuren Remix : Nicht schlecht,typisch Armin halt. 5/6
    Above & Beyond Remix :Auch ganz gut kommt aber an den vom Armin nicht heran 4,5/6
    Gabriel Dresden Remix : :sleep: 3,5/6
    Shane Remix :Ist am verträumtesten ,hab aber das Gefühl ,dass die Vocals zum Rest nicht passen. 4,5/6



    Mit so einer niedrigen Bewertung hätte ich nicht gerechnet! Gerade der Armin van Buuren Remix müsste dir doch richtig gefallen!
    Das Original ist wohl das fast genialste was es gibt! Der Armin van Buuren Remix ist auch vom Feinsten! Nur am Above & Beyond Remix hätte ich ein ganz bisschen zu bemängeln, aber das lass ich jetzt! Der einzige Mix, der mir nicht so gut gefällt ist der von Markus Schulz, ich finde das hat er nicht gut gelöst
    Es gibt auch noch einen Chill Out Mix, der wie das Original ist, nur kürzer und mit Breakbeats! Auch sehr geil!
    Diese fantastischen Vocals machen den Track zu einem Klassiker der Trancegeschichte!


    Gabriel & Dresden's Sweeping Strings Mix :: 7/6
    Armin Van Buuren's Universal Religion Remix :: 6/6
    Above & Beyond Dynaglide Remix :: 5,5/6
    Markus Schulz Coldharbour Mix :: 4/6
    Gabriel & Dresden's Chill Out Mix :: 5/6

  • "As the rush comes" zählt, soweit ich das beurteilen kann, definitiv zu den besten Tracks der Trancegeschichte :yes:. Früher hatte ich immer arge Probleme damit mich zu entscheiden, welche Version ich nun geiler finden sollte - Gabriel & Dresden Remix oder Armin Van Buuren's Monster (Jeder normale Mensch hätte gesagt: "Wow, geil, ein Track in zwei Hammerversionen, höre ich mir halt beide an."; wer aber meinen Beitrag im Vorstellthread gelesen hat, weiß, dass ich Perfektionist bin, ich hasse es, nicht festgelegt zu sein :hmm:.). Heute sag ich: eindeutig Armin Van Buuren's Remix! Der hat für mich einfach die Langzeitwirkung, wie sie kaum ein anderer Track hat, den kann man sich 1000 Mal angehört haben und beim 1001. Mal kriegt man immer noch 'ne Gänsehaut, "wenn der Rush kommt! :huebbel:" Nee, nee, nee, was hat der Armin damals nur geschluckt, dass der so ein Dämon (natürlich im positiven Sinn) entfesselt hat... :D


    G & D Remix: 4,5/6
    AvB Remix: 6/6

  • Naja, jetzt wird mir es doch aber ein bischen zu viel des guten. Ich find den Track ja auch genial, aber es gibt auch noch andere Tracks mit schönen Vocals. Ich sehe jetzt keinen Grund, warum die aus Atrc so viel genialer sein sollen. :shy:

  • Der Track ist jetzt gut zwei Jahre alt, muss aber sagen, dass er mir jetzt noch genauso gut gefällt wie damals; und das schaffen nicht viele Tracks. Jes Brieden's Stimme sorgt für richtig Gänsehaut. Wird Zeit, dass ich diesen Track in meine perönliche All-Time-Classic Liste aufnehmen. :)


    Zu den Mixen:
    G&D Sweeping Strings Remix: 6/6 mit Sternchen :huebbel:
    AvB Universal Religion Mix: 6/6
    Above & Beyond Remix: 4/6
    und das Video: Hat hoffentlich nicht zuviel gekostet, wäre wirklich Schade ums Geld :D

  • Man hört ihn immer wieder, ob jetzt im Radio, oder in Sets von AvB oder Tiesto (Universal Religion Chapter one, Nyana CD2,...). Das Lied begleitet mich in jeden Urlaub und auch oft zu meiner Lieblingsstelle am Rhein. die Vocals sind klasse, und meine sis und ich singen sie um die Wette. Trotzdem kann ich dem Track nicht die volle Punktzahl geben.
    5/6 (In Tiesto's Nyana kommts noch etwas besser)

  • Hab grad mal wieder den Perry O'Neil Rmx gehört & dann hier nach dem Thread gesucht, hab mir fast gedacht, dass da verdammt viel zu geschrieben wurd!


    Dieser Track ist einfach in allen Variationen immer wieder eine Bombe!
    Ich würd den zu einem echten Trance Klassiker erklären, finde den heute immer noch so genial, wie vor 2 Jahren, einfach nen klasse Track!!


    Perry O'Neil Rmx 6/6
    mag den Beat, der erzeugt so ne schöne Stimmung mit den Vocals etc...


    Above & Beyond's Dynaglide Rmx 6/6 ebenso beeindruckend, mehr uplifting, aber auch sehr eingängig, immer wieder ein Hörgenuss :huebbel:


    Gabriel & Dresdens Sweeping Strings Remix 7/6 einfach Wahnsinn *g :p


    Armin van Buuren's Universal Religion Remix 7/6 auf andere Weise genauso genial wieder der Gabriel & Dresden Rmx, besonders die Atmosphäre durch die Effekte ist der Hammer


    Gabriel & Dresden Chillout Mix 6/6 echt schöner Chillout Track


    Shane 54 Remix 4/6 mal etwas härter aber auch ganz nett, hauptsächlich wegen der Vocals

  • Noch gar nix gesagt zu diesem Klassiker :D


    Kenn "As The Rush Comes" nun auch schon ziemlich lange... also seit Ende 2003 oder Anfang 2004... bevor ich richtig angefangen hab, Dutch- & UK-Trance zu hören...


    Gabriel & Dresdens Sweeping Strings Remix (= pers. Favorit) 6/6
    Armin van Buuren Universal Religion Remix 6/6
    Above & Beyond Remix 5,5/6


    Zu dem Track gibt's ja noch eine Vielzahl anderer Remixe, die ich jetzt ausgelassen habe: Perry O'Neil, Markus Schulz, Shane 54 usw.


    Allerdings komme ich persönlich fast schon mit dem Sweeping Strings Remix aus, denn für mich ist das der einzig Wahre! Nur der verleiht den Vocals die Atmosphäre, die mir eine richtige Gänsehaut über den Rücken ziehen lässt. Bombe.


    Armins Mix ist auch super und bekommt die selbe Wertung (weil 5,5 doch'n bissel zu wenig wär), aber den hab ich im Vergleich zum´Sweeping Strings Remix richtig selten laufen gehabt.

  • einer meiner lieblings Tracks EVER, warte immer noch auf ne neue Single und das Album.


    Hier mal meine Wertungen der Mixe und Remixe :


    5/6 Motorcycle - As the rush comes (Above & Beyond's Dynaglide Remix)
    6/6 Motorcycle - As the rush comes (Armin van Buuren's Universal Religion Mix)
    6/6 Motorcycle - As the rush comes (Sweeping Strings Mix)


    5/6 Motorcycle - As the rush comes (Markus Schulz Coldharbour Remix)
    5/6 Motorcycle - As the rush comes (Perry O'Neil Remix)
    4/6 Motorcycle - As the rush comes (Gabriel & Dresden Chillout Mix)
    4/5 Motorcycle - As the rush comes (Nick Thompson 2005 Intro Mix)

  • Sweeping strings Rmx von Gabriel & Dresden ist in der Trance-Szene schon revolutionär ;-) , absolutes Meisterwerk natürlich 6/6


    Armins Rmx ist auch geil, aber übermittelt den geilen Gesang nicht so stark wie der Sweeping Strings. 5/6

  • Übertrack einfach!!!!!!!!!!!! :yes: :yes: :yes:


    Schon als ich den Track zum ersten mal im Radio gehört hatte, war mir klar, dass er einer DER Klassiker überhaupt wird. "As The Rush Comes" geht einfach sowas von ab, egal in welchem Mix. Noch dazu die melancholischen Vocals und die schaurig schöne Stimme der Sängerin! 8o


    Gabriel & Dresden Sweeping Strings Mix: 7/6 :huebbel:
    Gänsehaut pur, wahnsinnig melancholische Atmosphäre!
    AvB´s Universal Religion Mix: 7/6 :D
    Ebenso düster. Klasse Arbeit Herr van Buuren!
    Above & Beyond Dynaglide Remix: 5,5/6
    Gefällt mir schon, aber da fehlt mir die Abwechslung ein wenig.
    Markus Schulz Coldharbour Remix: 6/6
    :lol: Ohne Worte!


    Ich höre den Track jetzt seit 2003 in allen möglichen Mixen und er wird einfach nicht langweilig. Ein Meisterwerk des Trance!!! :huebbel:


    Bis dahin,
    Eardrum :)

  • Krass dazu habe ich noch nix geschrieben. Das muss ich ändern :D


    Also ich habe die Amind Pressung. Und damit bin ich vollkommen zufrieden. Der Gabriel & Dresden Sweeping Strings Mix und Armin van Buuren's Universal Religion Mix erfüllen alle Bedürfnisse. :)

  • Ich habe gerade was gehört, was ich lieber nicht hätte hören sollen:


    As the rush comes (P.h.a.t.t. Remix).


    Jeder der das Synonym kennt, weiß dass der Kollege bestenfalls unter Hard Trance einzuordnen ist. Das soll keine Wertung sein. Ich höre seinen Sound ab und zu recht gerne, aber die Hardstyle Version zu dem Klassiker ist total verunglückt oder direkt formuliert: Zum Kotzen! :dead:

  • Hm, ich besitze die CD mit dem Gabriel & Dresden Radio Edit, Gabriel & Dresden Sweeping Strings Remix und Armin van Buuren Universal Religion Remix. Das ist die mit diesem wunderschönen Cover. --> http://www.amazon.com/As-Rush-Comes-Motorcycle/dp/B000159EWO/ref=pd_bbs_sr_1/002-5351652-8010412?ie=UTF8&s=music&qid=1188142564&sr=8-1


    Der Radioedit geht ja mal garnicht, einfach viel zu kurz, um Spannung und Atmosphäre zu erzeugen. Der brettert von Anfang an mit den Vocals los, bäääh. :dead: 1/6


    Aber dann... :D


    Der Gabriel & Dresden Sweeping Strings Remix ist ein echtes Meisterwerk. Brettert schön mit der Bassline los, dann kommt schön langsam die Melodie in Fahrt, dann ein kurzer Break mit den ersten, sehr zart gehauchten Vocals, und dann...ab die Post, Bassline, Melodie, Vocals, ein harmonisches Ganzes. Der Track erzeugt eine dermaßen dichte Atmosphäre, dann diese zarten Vocals vom Fräulein Brieden, einfach Hammer. 6/6 :huebbel:


    Am Anfangen des Armin van Buuren Universal Religion Remix werden die zart gehauchten Vocals mit steilen, elektroiden Effekten untermalt, dann kommt die Bassline, die schöne nach vorne geht, etwas besser wie im G&D-Remix, wieder zartes Stöhnen, dann voller Vocaleinsatz, sie wirken weit entfernt, nicht so vordergründig wie im G&D-Remix. Der Herr van Buuren hat jedenfalls nicht mit den Effekten gespart. Bei ~4:30 ein Break in dem sich die Vocals voll entfalten können, wieder Effekte, und dann gehts mMn erst so richtig geil ab. Sehr schöner Remix, mMn etwas techiger und progressiver, wie der Sweeping Strings Remix und im wahrsten sinn des Wortes "effektvoll". Geil. Bringt aber IMHO nicht so eine Atmosphäre rüber wie der G&D-Remix, daher "nur" 5.75/6. :huebbel:


    lg reisi1990

  • Zitat

    Original von reisi1990
    Hm, ich besitze die CD mit dem Gabriel & Dresden Radio Edit, Gabriel & Dresden Sweeping Strings Remix und Armin van Buuren Universal Religion Remix. Das ist die mit diesem wunderschönen Cover. --> http://www.amazon.com/As-Rush-Comes-Motorcycle/dp/B000159EWO/ref=pd_bbs_sr_1/002-5351652-8010412?ie=UTF8&s=music&qid=1188142564&sr=8-1


    Ui, das Cover ist ja klasse .. !


    Nebst Vinyl habe ich 2 CD-Versionen, das von Positiva und dies hier -> http://motorcyclecity.com/Music-CDs/As_The_Rush_Comes.jpg


    .. wohl das übelste Cover was ich je sah (?) !

  • Ich finde diese Nummer und auch viele andere von Gabriel & Dresden wie z.B. deren Projekt " Andain " sind sehr stilprägend und klasse. ...Viele kopieren den Sound seitdem endlos. Manche setzen das gut um aber oft nervt es auch ohne Ende, dass bald nur noch Nummern rauskommen, die in dieser Form produziert wurden. Man hat langsam das Gefühl, dass es kaum noch Producer gibt, die nicht im Laufe der Zeit eine ähnliche Vocalnummer rausbringen.

  • Es gibt einen neuen "Remix" von Myon & Shane 54. Der eine oder andere hat ihn vielleicht schon gehört, z. B. bei ASOT 400 im Set der beiden im Butan oder in der aktuellen Folge von TATW (266). Wer den Myon & Shane 54 Remix von Andy Moors "So Much More" kennt, dürfte hier ein deja vu haben: Die Melodie ist genau die aus diesem Remix, nur dass die Vocals von "As the Rush Comes" eingesetzt wurden. Daher hört sich's für mich auch eher nach einem (zugegebenermaßen gelungenen) MashUp als nach einem echten, neuen und eigenständigen Remixes an.