Beiträge von CJ Morris

    Hallo zusammen, hier meine Playlist vom Samstag:



    Kamil Polner - Adeamus (Original Mix)
    Kamil Polner - Poleoris (Original Mix)
    Kamil Polner - Heart of sun (Original Mix)
    Baton & Lowell - She died in paradise (Original Mix)
    Deed - A pleasant day (Armas' Big Room Remix)
    Final Fantasy - White skies (Club Mix)
    Photon Decay - Aura (Climax 69 Remix)
    Armin van Buuren - Burned with desire (Rising Star Mix)
    Aly & Fila - Ankh (Original Mix)
    Marc Marberg & Kyau Vs. Albert - Megashira (Original Mix)



    Für die, die an den Abend nicht dabei sein kónnten oder den Abend nochmal Revue passieren lassen wollen: das Set gibt es auch bei Soundcloud zu hören. Link gibt es per PN von mir. Feedbacks sind sehr erwünscht :-)


    @SOS TEAM: Playlist und Set könnt ihr gerne bei euch auf der SOS Seite verlinken!

    So, jetzt melde ich mich auch mal zu wort, nachdem ich mich endlich aus dem bett gequält habe. Lag die die woche wegen ner üblen darmentzündung im bett und hatte schon angst, absagen zu müssen. Aber es ist zum Glück alles gut gegangen. Nix desto trotz war der abend relativ anstrengen für mich, da ich noch angeschlagen bin. sowas heilt halt nicht von heute auf morgen.


    Nun denn, hatte ja das vergnügen ab 23h zu spielen. war genau wie gamerino schon angespannt und recht nervös. vor allem weil ich nicht so genau wusste was ich spielen soll. natürlich hab ich das ein oder andere schon im gedanken, aber konnte aufgrund meiner erkrankung nicht viel vorbereiten. deswegen auch ein wenig die anspannung. fand mein set im nachhinein gar nicht mal so schlecht. meine freundin war ja so nett und hat das ganze gefilmt. haben uns das heute morgen im bett angeguckt. besonders lustig fand ich die grimasen von southern & friends :D total lustig!


    das mit meinem kollegen gamerino tut mir auch relativ leid. hab mich auch schon voll auf sein set gefreut. er war vielleicht der grund warum ich noch so lange geblieben bin. war wie schon beschrieben noch angeschlagen und nicht bei vollen kräften. und dann kam die bittere nachricht das oben geschlossen wird, obwohl oben meiner meinung nach mindestens genau soviel los war, wie unten. die stimmung war richtig gut! richtig mies von dem besitzer des clubs, der es vielleicht nicht mal zugeben wollte, das es plötzlich oben so gut lief. hoffe das der gute alte gamerino nochmal ne chance bekommt. das gleich ist ihm nämlich schonmal vor ca. 6 jahren passiert. er sollte auch ziemlich am schluss spielen, aber dies wurde natürlich auch wieder gecancelt.


    hoffe den leuten, die oben waren als ich gespielt habe, hats gefallen. hatte viel spaß dabei. gerne wieder :yes:


    werde die tage mal die playlists ins netz stellen. wurden die sets oben aufgezeichnet?


    Abschließend möchte ich mich noch bei allen bedanken, die gekommen sind und mich unterstützt haben, besonderen dank auch an das SOS team, das es mir möglich gemacht hat, gestern spielen zu dürfen. und zu guter letzt: gute besserung an shifty, der auf der party unglücklich gestürzt ist. hoffe es ist nix ernstes...

    @Gamerino: Gibts doch zu, du warst auch fertig und hattest Hunger wie sau!!! :-P Ist natürlich auch verständlich bei der Uhrzeit und dem ganzen abtanzen ^^


    Fand den Abend auch wirklich gelungen. War ja richtig angetan von den Fotos der Trancecity. Dies hat mich dazu bewegt trotz Lernstress einfach spontan mitzukommen. Enttäuscht wurde ich hier nicht. Die Musik war excellent und es gab viele Leute die man wieder erkannt hat. Etwas mehr Besucher hätten es dennoch sein können. Hab irgendwie gehört, dass die erste Party besser besucht war. Aber alles im allem ein gelungener Abend. Werde versuchen bei der nächsten Party wieder dabei zu sein. Dies ist aber wohl stark abhängig vom Stoff den wir in der FH reingeprügelt bekommen ;-)


    TranceBabe: Du warst auch schon gut dabei, als du mir deine Visitenkarte gegeben hast...Wieder zuviel Wodka-O!? :-P

    Stimmung war gut und später auch recht gut gefüllt. S + T haben richtig gerockt. Gelungene Playlist und eine coole Atmosphäre machten es zu einem gelungenen Abend. Hoffe es gibt demnächst eine Playlist hier. Gamerino und ich sind nach dem Set von S + T gegangen, weil uns die Musik danach nicht mehr gefallen hat und wir schon ein wenig ermüdet waren. Wie lange ging die Party noch?


    Ansonsten war es nett einige Leute wiedergesehen und neue aus dem Forum kennengelernt zu haben.

    Wär auch gerne dabei, aber nen Kollege meinte das man bei der weitergeleiteten Seite von arminonly.nl die Tickets nur über eine Mastercard, VISA oder Pay-Pal bestellen könnte. :autsch:


    Gibts da vielleicht noch eine andere Möglichkeit um an die Tickets zu kommen? Es muss doch auch per Vorkasse oder Überweisung gehen, oder? Hatte jedenfalls nicht vor, extra nen Ausflug nach Holland zu machen, nur um die Tickets zu kaufen. Wär cool, wenn ihr mir helfen könntet, denke nämlich nicht, dass es die Karten noch lange geben wird... :upset:

    Hi Leutz,


    wie manche von euch wissen, bringt Numark nun eine etwas preiswertere alternative zu Stanton's Final Scratch und Rane's Serato raus. Die Software soll wie Final Scratch funktionieren, indem man mit Hilfe von Timecode-Vinyls und seinem Turntable seine MP3 Dateien auf dem Rechner/Notebook ansteuert. Dies soll laut Numark nicht nur mit den üblichen Audioformaten MP3, WMA und Wave funktionieren, sondern auch mit Videodateien wie VOB, MPG etc. klappen.


    Dieses System ist zur Zeit das Erste, welches erlaubt mit Videos zu scratchen und zu mixen...Vorher gabs nur teure alternativen von Pioneer, die weit über 2000€ pro DVD-Player kosten. Das ist also ein nettes Zusatzfuture, dass Numark eingebaut hat.


    Eine andere frage ist, ob die Software stabil läuft und wie hoch dafür die Systemvorraussetzungen sind...


    Hat vielleicht schon jemand Numark's Virtual Vinyl getestet oder gekauft? Was haltet ihr davon? Lohnt sich die Anschaffung? Ist das System ausgereift?


    Mehr Infos unter: Numark
    Preis: ca. 600€

    Also ich kann nur zum G DATA Internet Security ratten. hatte damit bis jetzt noch keine probleme. Virenabdates sind recht aktuell und sind schnell runtergeladen und installiert. Zudem ist der Support von G DATA nicht schlecht: Für User mit der 2006er Lizenz hat G DATA kostenlos ein 2007er Update angeboten. Brauche also für dieses Jahr kein neues Update kaufen!!! Kenne bis jetzt kein Hersteller, der sowas angeboten hat.

    Also ich wäre gerne dabei. Dann könnten wir ja ein kleines Tranceforum.info treff draus machen. Find ich ne klasse idee. Fand es bisher auch geil als der barbaros da gespielt hat. da läuft wenigstens richtiger trance und kein biller dreckskommerz...

    Hi Leutz!


    Mich würde mal interessieren, was man beim Kauf eines Lasers (kleiner Laser für Privatpartys) so beachten muss. Klar, das selbst kleine Laser richtig teuer sind (ab 1000€...). Dabei sind zudem immer mv werte angeben. Ist das für die Stärke der Strahlung? Braucht man für den Kauf von Lasern einen Schein? Wie sieht es mit der Sicherheit usw. aus? Denn bei Ebay gibt es Laser, die gar nicht mal so teuer sind und hohe mv Werte haben! Sind diese in Deutschland illegal?


    Wie kann man dann den Laser steuern? Reicht ein normaler Lightcontroller?

    Also ich hab nen Denon DN-S5000 und einen Pioneer CDJ1000mkII zu hause! Ich kann den Denon überhaupt nicht empfehlen. Die MP3-Funktion ist ebenfalls fürn ar***! Die Zeit wird bei Variabler Bitrate nicht angezeigt. Zudem ist die Bedienung wesentlich schwieriger als die vom Pioneer! Zudem ist mir bekannt, dass der neue Pioneer CDJ-800mkII auch MP3 lesen. Wie die Qualität ist, kann ich nciht sagen. Zwischen den 1000er und den dn-s5000 liegen echt welten zwischen. War sehr enttäuscht als ich den Denon zu hause ausgepackt habe!


    Also ich kann die Pios nur wärmstens empfehlen.Ich spreche aus Erfahrung. Kann mir nicht vorstellen, dass der 800er viel schlechter ist, als der 1000er von der Bedienung!

    Also mir selber ist nicht bekannt, dass man mit nem Keyboard mehr aus dem Programm rausholen kann! Das einzige was du machen kannst, ist nen sogenanntes Masterkeyboard mit Midi bzw. USB Anschluss zu kaufen. Das Keyboard gilt dann als reines Eingabegerät. (Wie z.B. Tastaturen, das Keyboard selber besitzt aber keine Sounds!) Damit kannste dann in Reason die Softwaresythies steuern! Ich selber mache das auch mit Cubase und mehreren VSTs! Masterkeyboards gibt es Angefangen von ca. 90€. Was ich empfehlen kann, ist das Keyboard was der Aldi letztens hatte. Es ist Preiswert und reicht als Masterkeyboard vollkommen!

    Also die Rolenspiele sind für mich immer noch die besten Spiele, die jemals rausgekommen sind! Dazu gehören:


    Secret Of Mana
    Secret Of Evermore
    Teranigma


    Wobei ich erwähnen muss, dass ich kein anderes Spiel, nach so vielen Jahren wieder durchgezogt habe, wie diese! Am besten Gefällt mir immer noch Secret Of Mana. Das war meine kindheit, an die ich mich gerne zurückerinnere! Leider gabs hier in Deutschland keine Fortsetzung...Aber dennoch ein Top Spiel, welches auch eine gute Story hatte!!! Es lohnt sich noch heute die Games zu zocken!


    EDIT: Auch erwähnenswert: Der Soundtrack von Secret Of Mana. Ich höre ihn heutzutage immer noch gerne! 8)

    Ich spiele seit kurzem mit den Gedanken mir ein portable Turntable zu holen. Es gibt bis jetzt 2 Geräte auf dem Markt:


    1.) Vestax Handytrax (ca. 139€)
    2.) Numark PT01 (ca. 88€)


    Nun wollte ich wissen, ob jemand von euch vielleicht sogar so ein Ding besitzt oder schon mal getestet hat. Natürlich verspreche ich mir nicht viel von den Geräten. Ich betrachte sowas eher als kleiner Sommer-Gag...
    Beide sind ja mit einem Riemenantrieb ausgestattet und besitzen integrierte Lautsprecher. Gibt es bei den Lautsprechern große Qualitätsunterschiede? Ich habe außerdem irgendwo gelesen oder gehört, dass man den Vestax bis zu 90° neigen kann. Fällt da die Platte nicht runter?


    Vielleicht kann mir einer von euch helfen, der so ein Ding schon mal in der Hand hatte?

    Zitat

    Original von Zandii


    Is nicht ganz richtig, von Außen betrachtet gibts nur die beiden, aber es gibt noch jemanden in der Band, nähmlich Andy Kaufhold. Der will, aber nicht im Rampenlicht stehen.



    Da hast du vollkommen recht ;) Es sind wirklich 3. Der andere arbeitet versteckt hinter den Tracks!

    Zitat

    Original von fuschnickenz
    Wollte den Dj schon fragen wie der heißt aber... naja man denkt ich hör mir bei mediamarkt eine Futuretrance an und man hat ihn!!!
    Also bitte helft mir!!!!



    Hättest lieber fragen oder dir die Meldodie oder sowas merkern sollen. So kann dir einer leider nur sejr schlecht helfen. Kennste vielleicht noch die Melodie? Wenn ja kannste sie vielleicht ins Mikro summen und auf nem Server Uploaden. Das würde die Sache etwas erleichtern...
    Ansonsten kein Plan...Die Tranceauswahl ist groß :rolleyes:

    Zitat

    Original von Kollege B
    Was aber das beste an der Nummer ist:


    Der C.J. Stone Remix 8o
    Das ist einfach ein Gott-Remix, so muss(te zumindest damals) gute Dance Musik klingen! 6/6


    Also, CJ Stone hat schon geile Remixe damals gemacht. Auch wenn er heutzutage ein bißchen nachgelassen hat... Man hört direkt am Mix, ob es sich um CJ Stone handelt. Die Remixe sind zwar relativ gleich, aber trotzdem immer geil...Genau wie der Sylver - Turn The Tide Remix! :D

    Ich finde der CJ Stone Remix geht richtig ab, auch wenns ein bißchen Kommerzig ist...Finde den Track auch gut. Denn ohne diese Tracks hätte ich vielleicht nie zu richtigem Trance gefunden. Die Tracks sind schon viel für mich Wert gewesen...Heutzutage höre ich immer noch ab und zu, wenn sie irgendwo laufen. Aber im laufe der Zeit ist man halt besseres gewohnt.



    Zitat

    Trotzdem finde ich "Turn The Tide" immernoch irgendwie cool, auch wenn sich mein Musikgeschmack sehr vom Kommerz wegbewegt hat. Ist halt ein Klassiker, wie ich finde. Außerdem sind mit dem Track viele schöne Erinnerungen verbunden.


    Da kann ich dir recht geben: Schöne Erinnerungen kommen mit diesen Track schon hervor... :huebbel:


    Original Mix: 4/6
    CJ Stone Remix: 4,5/6


    Den Airscape Remix kenne ich nicht...