Energy 52 "Cafe del Mar"

  • Irgendwie hatte ich eben das Gefühl hier würde noch was ganz Wichtiges fehlen und 5 Sekunden später bestätigte mir die Suchmaschine, das in der Tat etwas ganz Wichtiges hier fehlt.


    Die Rede ist von einem Klassiker namens "Cafe del Mar" von Energy52, einem Track der keinen kalt läßt. In den letzten Jahren sind viele Remixe und Cover rausgekommen. Mich würde interessieren, welche Version Euer Liebling ist?


    Die Original Version ist für mich natürlich immer noch die beste Variante. Eine Bewertung jeglicher Art wäre Blasphemie :D .


    Meine lieblings Remixe ist der Nalin & Kane sowie der Marco V. Remix!! Einfach Zucker :p !


    E

  • Der Track ist einfach nur ne Bombe. Wenn die Melodie einsetzt flippen alle aus. Die erste Veröffentlichung war glaube ich 1993, aber trotzdem hört man den Track immer noch regelmäßig. Mir gefallen vorallem diese Remixe:


    Marco V Remix
    Nalin & Kane Remix
    Solar Stone Remix
    Three 'N One Remix

  • das ist wirklich ein guter-laune-track, was wir damals dazu abgezappelt haben...vor allem oliver lieb remixte ja diese scheibe gleich 3 mal (+ radio version...)
    aber gibt es eigentlich noch mehr produktionen von schmitz moormann und harald bluechel?


    meine favoriten


    nalin&kane rmx
    three`n one rmx
    hybrid's time traveller rmx
    marco v rmx



    und diese habe ich alle gefunden :lol:
    ich glaube mal das müssten alle sein...


    kid paul`s peace mix
    ralf hildenbeutel`s porte de bagnolet mix
    dj kid paul mix
    nalin & kane radio cut
    nalin & kane extended rmx
    cosmic baby´s impression mix
    three 'n one rmx
    three 'n one 2002 rmx
    three 'n one radio mix
    oliver lieb radio mix
    oliver lieb rmx 1
    oliver lieb rmx 2
    ivan Mix
    deepsky's stateside cannon mix
    pure nova & dj eyal project mix
    marco v rmx
    john '00' flemming rmx
    michael woods ambient mix
    humate rmx
    universal state of mind mix
    solar stone rmx
    josh abrahams downunder mix
    cafe del 99 (white label)
    hybrid's time traveller rmx


    ...oder habe ich noch einen vergessen? :huebbel:

  • Also, um es mal auf gut Deutsch auf den Punkt zu bringen: Der Marco V Remix rockt wie Sau !!! :D Der ist mein absoluter Favorit unter den unzähligen Remixen, die bisher produziert worden sind.


    Das Original ist wohl ein absoluter Evergreen, der nie alt geworden ist durch die vielen Überarbeitungen. Die Bewertung ist bei allen hier wohl auf dem gleichen Niveau... 8)

  • Vorverkauf:


    Energy 52


    Cafe Del Mar 4x12"
    Bonzai Trance Progressive
    25,95 €


    Ein Muss ! :D:D:D



    three n one radio edit (3:52)

    nalin & kane remix radio edit (3:58)

    marco v remix radio edit (3:08)

    john oo fleming remix (10:07)


    dj kid paul mix (7:23)

    cosmic baby impression (6:43)


    hybrid time traveller remix (6:39)

    oliver lieb club mix (8:09

    greetz West :)


  • Dj. M´s Harder Remix
    Porte De Bagnolet Mix
    Vocal Mix (Ja es gibt in der tat einen, ist aber n Bootleg)
    Breakbeat Mix
    Kid Paul Retro Mix


    Jetzt müsstens glaube ich alle sein, oder gibt es noch mehr von? :huebbel:

  • Zitat

    Original von David
    Es gibt auch noch ein ganz schlimmes Cover von einem billigen Danceprojekt namens "Fragma". Das Teil nannte sich "Man In The Moon". Seit dem sind die bei mir so was von unten durch...


    Seit dem gibts die auch nimma... :D


    Oder hat irgendwer noch was gehört von denen?

  • so,dann will ich auch mal...


    die scheibe ist g-e-n-i-a-l !!!! mehr muss man net sagen. classixx.
    am meisten sagt mir der three'n'one remix zu. absolut geil gemacht.ich liebe den track! ... *schwärm*
    rating:


    three'n'one rmx 7/6

  • Cafe Del Mar ist für mich DER Klassiker schlecht hin. Hab Anfang 1997 zum ersten mal den Three 'n One Mix im Radio gehört und muß sagen, es war "Liebe auf den ersten Blick". Und selbst wenn ich heut noch irgend einen Cafe Del Mar Mix höre, gefällt er mir immer noch so gut wie am Anfang (Und da gibts nur ganz wenige Tracks, für die ich das sonst noch sagen kann).


    Meine TOP 5 Remixe (alle 6/6 Punkte) sind übrigens von:
    - Three 'n One
    - Nalin & Kane
    - Kid Paul (Original)
    - Ralf Hildenbeutel (Porte de Bagnolet Mix)
    - Oliver Lieb

  • absolute weltklasse dieser track!
    das einzig schade daran dass er einfach zuviel geremixt - und dadurch auch zuviel gespielt wurde... irgendwann nervts einfach...
    bin schon gespannt was uns 2005 für café del mar remixes bringt... wehe denen die den track noch in einen hardstylemix packen. *ggggrrrrrrrrrr*

  • Der gefällt mir auch sehr!
    'Man in the moon' von Fragma kenn ich schon ewig, und fand das schon damals gut -ok, auch wenns n Cover is, ich find, das hört sich nicht schlecht an!
    Wenn ich Cafe del Mar jetzt höre dann hab ich trotzdem die Vocals von 'Man in the moon' im Ohr - ich kenns einfach zu lange

  • Meine Favoriten sind:


    Three 'n One Remix
    Marco V Remix
    Solar Stone Remix
    Hybrid's Time Traveller Remix


    Bewerten kann ich sie nicht mehr, weil ich sie schon zu oft gehört habe...


    Das Cover von Fragma finde ich schrecklich... Hätten sie mal die Finger davon gelassen!

  • Einer der Klassiker überhaupt! Für mich ist "Café del Mar" einfach ein zeitloser Track, der immer wieder und wieder für Gänsehaut sorgt. :D Habe schon viele Remixe gehört, aber wirklich in Erinnerung geblieben sind mir nur der Three´n One Remix und der Marco V Remix. Ich finde sie beide sehr toll, auch wenn sie ziemlich unterschiedlich sind. Der Marco V Remix ballert einfach derbst und verbreitet Euphorie. Der Three´n One Remix ist etwas chilliger gehalten, aber geht im Club dennoch ab wie Schmidt´s Katze! :huebbel: Beide Mixe sind allererste Sahne!!!


    Dafür bekommen beide von mir: 6/6


    Bis dahin,
    Eardrum :p

  • Was soll man sagen, Klassiker halt!


    Finde auch den Marco V. Remix am besten, wobei auch der John 00 Flemming Remix auf der anderen Seite sehr nett anzuhören ist. Der kann ruhig im gleichen Atemzug mit den anderen berühmten Mixes genannt werden! Sehr langer, verspielter, deeper Aufbau, coole Atmosphäre!


    Also zum Rocken:
    Marco V Remix


    Zum zu Hause Hören:
    John 00 Flemming Remix

  • Hab ihn grad gesucht und nicht gefunden, vielleicht gibts ihn auch schon, aber ich finde er ist es wert, darüber zu reden:) :
    CAFE DEL MAR: Energy 52!
    Ein "ich-schweb-davon-Track", unzählige Remixe und immer wieder fantastisch!
    Mir bekannt, bzw. im Haushalt:
    three´n one
    solar stone
    kid paul
    universal state of mind
    Nalin & Kane
    Oliver Lieb
    Und es gibt noch mehr, ich weiss es ;)

  • Das Oberbrett schlechthin!!! ;-)


    Jeder Mix des Tracks der bis dato das Licht der Welt erblickt hat, hat irgendwie seinen Reiz!! Allerdings gibt es für mich einen absoluten Gewinner!!


    Und das ist ohne wenn und aber der THREE´N`ONE Remix!!


    Meine absolute All-Time Favourite Platte!!! Noch heute, und ich habe den Track schätzungsweise 1000 mal gehört ;-) , jagt mir das Ding einen Schauer nach dem anderen über den Rücken!!! Alleine der Aufbau ist ein Meilenstein in der Geschichte der Trance-Musik!! Niemals danach hatte eine Platte für mich einen genialeren Aufbau als dieser Track!! Und wenn dann am Ende des Breaks alles aufgeht und die Bassdrum wieder einsetzt, whooooooohhhhhaaaaaaaaaaa!!!


    Ich mochte damals alles von Three´n One, von ihren eigenen Singles hatte ich "Soul Freak" am liebsten, aber nichts kommt an diesem Mix vorbei!!!! Schade das Sharam Jey heut nur noch House macht! Als Trance Produzent war er schlicht genial!!!!


    Die klarsten 6/6 die man überhaupt vergeben kann!!!! ;-)

  • Ich suche schon seit Ewigkeiten einen Remix / White Label von Energy 52-Cafe del mar, der auf der Loveparade (meine 1998) von Paul van Dyk gespielt worden ist. Habe schon sämtliche gängigen Hörproben bei allen möglichen Vinyl-stores durch und kenne auch die verbreitetsten Remixe (solar stone, Three n one ...). Hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen!!!

  • Also auf der Abschlusskundgebung hat PvD 1998 auf keinen Fall Cafe del Mar gespielt. Ich kenne auch kein Whitelabel vor 1999.
    Vielleicht einer von denen:


    Café Del Mar (Nalin & Kane Extended Mix)
    Café Del Mar (Oliver Lieb Extended Mix)
    Cafe Del Mar (Cosmic Babys Impression)
    Café Del Mar (Universal State Of Mind Mix)
    Café Del Mar (Josh Abrahams Downunder Mix)
    Café Del Mar (Porte De Bagnolet Mix)


    Das wird auf jeden Fall schwer. Viel Gück.


    LG M :)

  • Ich will gar nicht mal 100&ig sagen, dass das ein Remix von Energy 52 - Cafe del mar war. Hab auch schon über die Page von PvD angefragt, aber die konnten mir keine Playlist oder Hinweise geben. Gibt auch keine Mitschnitte o. ä. Als ich das gehört habe, war ich aber sofort sicher, dass das ein Remix von Cafe del mar sein müsste.
    Kennen tue ich:
    Marco V Remix
    Nalin & Kane Remix
    Solar Stone Remix
    Three 'N One Remix
    kid paul`s peace mix
    ralf hildenbeutel`s porte de bagnolet mix
    dj kid paul mix
    nalin & kane radio cut
    nalin & kane extended rmx
    cosmic baby´s impression mix
    three 'n one rmx
    three 'n one 2002 rmx
    three 'n one radio mix
    oliver lieb radio mix
    oliver lieb rmx 1
    oliver lieb rmx 2
    marco v rmx
    john '00' flemming rmx
    michael woods ambient mix
    humate rmx
    universal state of mind mix
    solar stone rmx
    cafe del 99 (white label)
    hybrid's time traveller rmx


    Den Mix von Paul Oakenfold hab ich leider noch nicht gefunden, aber der ist´s wahrscheinlich auch nicht. Vielleicht ´n bootleg...
    Ich such ja auch erst seit ewig... :autsch:

  • Einer der Klassiker die man sicher als erstes nennen muss im Zusammenhang mit Trance. Göttlich... Ich habe die Bonzai Vinyl Box die mal raus gekommen ist. Nutze aber zu auflegen nur den Marco V Remix, den habe ich mal als Whitlabel in einem niederländischen Plattenladen gefunden und musste den haben, noch bevor die Vinyl Box da war. :D

  • Also das hier hat PvD 1998 auf der Lopa gespielt:


    01. Paul van Dyk - For An Angel (E-Werk Club Mix)
    02. Jonesy - Independance (Stadium Mix)
    03. Binary Finary - 1998 (Paul van Dyk Remix)
    04. The Nomads - The Holy Land Spirit (Club Mix)
    05. Melonhaus - Asset Stripper
    06. JDS - Nine Ways


    Vielleicht meinst du ja einen von denen. Der Paul Oakenfold Remix ist übrigens sehr gut.


    LG M :)

  • Es gibt wiederma neuen Stuff!


    Soul Seekerz Remix (Wie der Name schon sagt, n bissl housy! Und Absolut Crazy Sounds!!! Als Mix jedoch denke ich eher überflüssig.) :hmm: / :huebbel:
    Raul Rincorn Remix (Ebenfalls recht housig. Die Vocals sind nett, wenn auch überflüssig!!! Könnte man ansich auch druaf verzichten.) :hmm: / :huebbel:
    K-Klass Remix (Hmmm... Wie soll ich den denn beschreiben!? Ist recht klassisch angehaucht! Sehr nett soweit, mal was anderes halt!) :huebbel: / :huebbel:
    Kenny Hayes Remix (Der einzige schnelle Track unter den Neulingen, ist vom Sound her zum Teil eher n Fall für die Tunnel Trance Force Serie. Kaum was neues, nix besonderes, Durchschnittstrack!!! Bin mehr enttäuscht von!) :no: / :huebbel:

  • Zitat

    Original von Fairground
    K-Klass Remix (Hmmm... Wie soll ich den denn beschreiben!? Ist recht klassisch angehaucht! Sehr nett soweit, mal was anderes halt!) :huebbel: / :huebbel:


    Klingt ja mal ganz interessant. Kaufen werde ich den aber sicher nicht. Mir reichen die Platten aus der Bonzai Box.


    Habe am WE auch noch mal den John '00' Flemming Remix im Set von Marcel Woods gehört. Muss sagen auch recht geil... ist mir bisher zuhause noch garnicht so aufgefallen beim Auflegen.

  • Warum hab ich dazu eigentlich noch nichts geschrieben? :D
    Ein Klassiker und einfach DER Balearic-Song schlechthin.


    Die 2006er Version von Raul Rincon ist super. Ein Mix im housigen Gewand und die groovt wirklich gewaltig. Einfach der Wahnsinn :huebbel:


    Den Song muss man einfach lieben & bei der Auswahl von Mixes muss für jeden etwas dabei sein. :yes:

  • Der Trance-Klassiker schlecht hin :) Einer meiner Favourites ist ganz klar der "Hybrid`s Time Traveller Remix". Ebenfalls nicht zu verachten ist logischerweise der "Three`n`One Remix". Ich hab übrigens die Limited Edition Collectors Box und würde die niemals irgendwo auflegen. Die Platten sind mir echt heilig ;)