Jonas Steur "Castamara / Silent waves"

  • Jonas Steur "Castamara"


    Viele von euch wissen wahrscheinlich sofort wer hier am Werk ist.
    Jonas Steur , besser bekannt als "Estuera" bringt bald seinen neuen Track raus. Grund genug schonmal etwas darüber zu quatschen.



    Finde den Track sehr sehr gelungen. Bassline ist gut, der ganze Aufbau. Ein wunderbarer Break kündigt die Mello an, dann gehtz los. Die Mello kommt und lasst es euch gesagt sein, sie ist ein Knaller !


    Da muss man mitträumen. :huebbel:


    4,9/6


    greetz West :yes:

  • jap,der song gefällt mir auch außerordentlich gut.
    shcon seine vielen estuera sachen gefielen mir,und unter seinem richtigen namen macht er da weiter,wo er letzens mit estuera aufgehört hat... :yes:


    5/6

  • Der Track wird zusammen mit "Jonas steur - Silent waves" sehr bald rauskommen !


    Ich muss meine Wertung nochmal erhöhen. Ich hab den Track jetzt häufiger gehört und er gefällt mir immer besser. Die Scheibe werde ich auf jeden Fall kaufen, denn auch "Silent waves" iz geil ohne Ende. Perfekte B-Seite für den Track.


    Jonas Steur - Castamara 5,6/6 wird nochmal ein Klassiker
    Jonas steur - Silent Waves 5/6


    greetz West :yes:

  • Jaha die Tracks worauf ich so warte... Angepriesen bis zum geht nicht mehr... erste Veröffentlichung auf dem Label was große Worte von sich gab... und ich finde beide Tracks außerst gelungen, allerdings sind es für mich nicht DIE ultimativen Bomben.
    dennoch
    5,5 / 6 für Castamara:
    und
    5,25 / 6 für Silent Waves
    :yes:

  • Hmmm, laut der offiziellen Intuition Recordings-Website soll die Platte eigentlich schon am 9.5. rausgekommen sein. Allerdings habe ich sie noch in keinem der einschlägigen Onlineshops gefunden... Schmälern tut dies die Qualität der Tracks natürlich nicht, aber es ist schon schade, dass die Leute so auf die Folter gespannt werden!


    Zu den Tracks selbst: Beide umgibt eine unglaublich warme Atmosphäre, die einen sofort in Gebiete träumen lässt, in denen das Thermometer auch schon zu dieser Jahreszeit konstant nach oben steigt. Für den Soundtrack dieses Sommers sind die beiden Nummern einfach uneingeschränkt zu empfehlen. Und auch wer nur mal wieder auf positive Gedanken kommen will, ist hiermit bestens beraten... :yes:


    Castamara => 5,25/6
    Silent Waves => 5,25/6


    :D

  • Edit: Huch, komisch, was ich mal für ne Meinung davon hatte :rolleyes:


    'Silent waves' ist einfach nur total geil, der Ohrwurm will nichtmehr raus - da gibts keine Widerrede, die Platte muss her ;)


    5,75/6

  • Da hat sich Jonas Steur aber zwei Granaten einfallen lassen!! Mein lieber Herr Gesangsverein...


    Nun Andru, du kannst wählen, entweder Castamara, der melancholische Track mit der reinen Atmosphäre eines unentdeckten Planeten, auf dem es mehr als nur eine "Saite" gibt und der auch zu Strings nicht nein sagt, oder Silent Waves, der uplifting-verträumte Gegensatz dazu, der die Wehmut nach einem Sommer voller Trance-artiger Zustände hervorruft.


    Ich glaub ich nehm beide! *g*


    5/6 für diesen genialen Two-Tracker!

  • Jo, wirklich 2 gute Tracks, gut zum träumen und werden nicht langeweilig... Zur höchstwertung fehlt alerdings das letzte etwas, auch die Breaks hätten meiner Meinung nach noch etwas atmosphärischer sein können...


    Trotzdem:


    5/6 für beide...

  • Also Castamara finde ich nicht mal so besonders, eine solide Produktion, die Lust auf den Sommer (bzw. die Sommerferien) macht, mehr auch nicht. Aber Silent Waves 8o! Das nenn ich mal einen richtig geilen Sommertrack, aber cremigst! Der toppt für meinen Geschmack sogar Palma Solane. Arrgh, zum Sterben, hör den gerade und der phänomenale Break setzt in diesem Moment ein...




    So, jetzt hab ich die Tracks hoffentlich oft genug gehört, um sie richtig beurteilen zu können:


    Castamara: 3,5/6 :hmm:
    Silent Waves: 6/6 :huebbel:


    Silent Waves ist einfach pervers geil und genau die Art Trance, die ich liebe!

  • Mir hat's auch vor allem Silent Waves angetan! Allerdings finde ich den Track zu chillig... Dadurch plätschert er fast etwas vor sci hin. Ich nehm's diesem SOmmertrack aber gar nicht übel und vergebe 5,5/6


    Castamara ist ebenfalls ein schöner Sommertrack, aber der letzte Kick fehlt mir. Die Melodie ist nicht halb so schön wie die von Silent Waves. Dafür ist der Track etwas druckvoller. 4,5/6

  • Also Silent Waves ist ansich ja schon der HAMMER, aber kennt jemand von euch das Bootleg bzw. Mashup mit den Vocals von EvB - Dark side of the moon --> Whoooaaaaa :huebbel:


    Silent Waves 6/6
    Silent Waves / EvB Dark side of the Moon Mashup 6***/6

  • Ähm, eine der besten Platten 2005, weil: Castamara und Silent Waves wären beide mehr als eine A-Seite wert. Auf der anderen Seite braucht man bei solchen Tracks auch keinen Remix (was soll man da noch groß verbessern?), dann muss man natürlich die Platte irgendwie voll machen.


    Der Hammertrack der Platte ist aber ganz klar "Silent Waves". Das Ding ist einfach nur zum Heulen. Besser geht's nicht... Punkt.


    Castamara ist auch ganz schön. Ich finde allerdings, diese Produktion hat im Break eine verblüffende Ähnlichkeit zu Leon Bolier pres. Inner Stories "Beyond". Hört euch die Tracks mal hintereinander an. Die Melodie ist von der Art sehr ähnlich. Und auch wie sich der Break langsam steigert, ist ganz ähnlich gemacht.

  • Geniale Tracks ... 5,75/6 für Castamara und Silent Waves. Warum nicht die volle Punktzahl? Naja... mein Gefühl bzw. Gehör sagt mir das da irgendwas nicht perfekt ist. :D


    Trotzdem etwas überdurchschnittlich gutes :huebbel:

  • Zitat

    Original von Lemieux
    Castamara ist auch ganz schön. Ich finde allerdings, diese Produktion hat im Break eine verblüffende Ähnlichkeit zu Leon Bolier pres. Inner Stories "Beyond". Hört euch die Tracks mal hintereinander an. Die Melodie ist von der Art sehr ähnlich. Und auch wie sich der Break langsam steigert, ist ganz ähnlich gemacht.


    jaa genau das is mir auch schon aufgefallen...dachte beim ersten hören so...höä?klingt irgndwie nach nem remix von innerStories - beyond :D


    davon abgesehen natürlich eine DER platten 2005 :yes:


    castamara: 4,75/6
    silent waves: 5,25/6

  • Aber hallo. Ist mir noch gar nicht aufgefallen. Ich finde sowohl 'Castamera' als auch 'Silent waves' haben ein Break, was dem von 'Beyond' ein wenig ähnelt. 'Silent waves' kommt dem wahrscheinlich sogar noch näher!
    Aber is mir egal, denn dazu fällt mir spontan nur folgendes ein...


    ...what a fuckin`good piece of music!

  • Ich bin am Wochenende mal wieder über diese geile Scheibe gestolpert!!! Was für ein TEIL!!! :huebbel:
    Ich finde die Platte so genial. :yes:


    Warum habe ich die beim Jahresvoting nicht berücksichtigt?!?! :autsch:


    Ich glaube zum ersten mal, habe ich es live bei Paul (wer sonst) gehört!!! Auf einen live Gig kommt, die aber noch viel geiler rüber!!! (Silent Waves)


    Silent Waves : 7/6 einfach nur Hammer
    Castamare: 5,5 /6

  • Hab den Track "Castamara" erst vor kurzen auf der ASOT Classics Vol. 3 entdeckt, ein sehr schöner Titel. Das Intro ist wirklich gut, überhaupt nicht langatmig, das Break find ich sehr schön, klingt so nach "klassischem" Trance, mit einer tollen Melodie, hat etwas sehnsüchtiges. Schön und wird auch bei Mehrfachhören nicht wirklich langweilig. 5,25/6


    "Silent Waves" kenn ich schon lange, klingt ähnlich, passt also stilistisch zur A-Seite dazu. Stimmung ist ähnlich, treibt schön, find das Tempo ausgewogen, also knallt nicht so wie ein Uplifting Track, aber ist auch nicht so ruhig wie ein Progressive Tune. Ja, dieses Break ist toll, wünderbare Mellow. Kriegt ebenfalls 5,25/6 von mir! :yes:

  • Hier gibt es den 2009er Remix zu "Silent Waves" von Tiddey zu hören! Finde ich aber nicht besser als das Original, denn der Part nach dem Break gefällt mir gar nicht! Trotzdem solide produziert! :)


    "Silent Waves" [Original Mix]: 5,25/6
    "Silent Waves" [2009 Tiddey Remix]: 4,75/6
    "Castamara" [Original Mix]: 6/6

  • oh jaa Silent Waves.... kenne ich eigentlich nur von nem MAsh-UP, und bin dadurch auf das Original gestoßen.


    Kann nur sagen, einer der besten Tracks, die ich kenne. Super Melodie, super Feeling, jedesmal neue Gänsehaut :D


    Gibt auf jeden Fall Bestwertung !!

  • Zitat

    Original von Steffen Martin
    Hier gibt es den 2009er Remix zu "Silent Waves" von Tiddey zu hören! Finde ich aber nicht besser als das Original, denn der Part nach dem Break gefällt mir gar nicht! Trotzdem solide produziert! :)


    "Silent Waves" [Original Mix]: 5,25/6
    "Silent Waves" [2009 Tiddey Remix]: 4,75/6
    "Castamara" [Original Mix]: 6/6


    Schade, dass auch Tiddey vor dem sinnlosen Remixen von "alten" Tracks keinen Halt macht. Es gibt Tracks, die sollte man nicht remixen und erstrecht nicht, wenn der Track schon ein paar Jahre alt ist! Ohne sich den Remix anzuhören kann ich jetzt schon sagen: 2009 Tiddey Remix -> Überflüssig!


    Für die Intuition Platte Jonas Steur "Castamara / Silent waves" gibts 6/6 und das Prädikat: Wertvoll!


    greetz West :shy: