Beiträge von t-low

    Ich kann dir die Sennheiser CX 350 empfehlen. Der Klang ist sehr gut und die Bässe hämmern gut rein, auch zum tragen ist er sehr angenehm. Allerdings bekommst du von der Aussenwelt nicht mehr viel mit, also aufpassen wenn du über die Strasse gehst :D


    Den Klang an sich kannst du ja einfach über den Equalizer im iPod regeln, ich hab in meinem Fall den Eq auf Electronic gestellt, so passt es für mich am besten.


    Wenn du bisher nur die seriellen Kopfhörer genutzt hast, wirst du mit einem geschlossenem In-Ear System neue klangliche Welten erleben.


    hab sie grad bei Amazon recht günstig gefunden...


    greetz

    Was spricht denn dagegen für so ein FX ein Sample zu benutzen ?? diese Sounds die du suchst würd ich mal als Lasers, wooshes, up- downfilter oder ein ganz banales crash bezeichnen. Solche Effekte kann man zwar selber machen, ist aber nicht ganz so einfach... um Zeit und Nerven zu sparen mach ich solche Sounds über nen Softwaresampler, und soweit ich weis kann Ableton auch Audio ?!?


    In diesem Forum gibts ne ganze Menge an abgefahrenen Sounds für lau, vielleicht is ja was dabei ?


    Oder du holst dir gleich ne Sample CD, zu empfehlen sind da Samples von Vengeance (X-treme FX) etc.

    ^^ja wie geil, da kommt freude auf :yes:


    Zitat

    Nur zu schade, dass es wohl noch sehr lange dauern wird, bis Staffel 4 im deutschen Fernsehen zu sehen ist


    ...deshalb zieh ich mir auch die Originalfassung rein, die deutsche Syncro find ich eh nicht so toll :hmm:

    Hat von euch auch schon jemand die ersten Episoden der vierten Staffel gesehen... ? Ich kann nur sagen, JETZT WIRDS GANZ SCHÖN VERWIRRT :D werd mir gleich noch den dritten Teil reinziehen und bin mega gespannt was jetzt wieder passieren wird :gruebel:


    Verdammt schade ist nur, dass es durch den Autorenstreik nur 8 Folgen in der vierten Staffel gibt, somit ist jetzt gleich schon wieder Halbzeit und dann heisst es wieder EIN JAHR warten :upset: :autsch: :dead:

    "Shadow of the day" ist das neue "Chasing cars" :huebbel: hab ich letzte Woche in ASOT 338 gehört und der Bengel Blake hatts schon wieder geschafft ein fantastischen Remix zu zaubern. Zu hören ist der Track auch auf seiner Myspace Seite


    Klar schlägt der Track nicht mehr so ein wie "Chasing cars" ist für mich aber jetzt schon einer meiner favs dieses Jahr. Da ich das Original auch schon nicht schlecht finde, kann ich gar nicht anders als... Woooohoooo :huebbel:


    Shadow of the day - Blake Jarell Remix 6/6

    ein Killer Tune von 2007!!! feinstes electro-trance-minimal-house-gedöns... was auch immer, scheißegal, hauptsache es kickt und das tut er :D Der Track hat echt Charakter und trifft genau mein Geschmack zur Zeit 5,5/6

    zum Original muss man ja nicht viel sagen, das ist ein Klassiker schlechthin dessen Würde unantastbare 6/6 erreicht :)


    Den Sebastian Leger Mix finde ich hammer!! Die Bassline rotzt so richtig schön fett rein, alles ist gut umgesetzt und rockt einfach :huebbel: für meinen Geschmack wirklich einer der besten Remixe dieses Jahr 5,5/5


    ...unbedingt mal anhören :yes:

    ich glaube die Wurzel dieses Übels geht tatsächlich auf den Hip Hop zurück, und zwar von KRS One - Sound of da police aus dem "woop woop" wurde in der Dance Szene dann ein "uuua uuua" und das hat sich dann eben so eingebürgert :D ist zwar nur ne Theorie, aber ich find sie gar nicht mal so schlecht :gruebel:


    btw ich find dieses gejaule total infantil, unpassend, affig und nervig *kotz*

    über den Sidechain lässt sich der Kompressor über ein externes (Audio)Signal steuern. Ein klassisches bsp. ist wohl die Bassline mit der BD anzusteuern. So das die Bassline "geduck" wird sobald die Drum einsetzt.
    Am besten einfach mal ausprobieren...


    Dazu gibts hier auch schon nen Thread

    Gestern hab ich für eine Event Agentur gearbeitert, die die Promo für den Simpsons Film in Deutschland macht. Das hieß Aufbau von Simpsons Deko, dem "walking character" Homer ins Kostüm helfen, Duff Bier kalt stellen, Donuts auslegen, und und und... Das ganze war ne exclusive Veranstaltung für ca. 500 Pro7 Mitarbeiter gesponsort von 20th Century Fox, und es war wirklich sehr sehr geil :) natürlich konnten wir dann uns dann auch den Film ansehen, aber leider hab ich die ersten paar Minuten verpasst... Die Gags sind wirklich sehr geil und mann kommt aus dem lachen eigentlich nie raus (ok, ich war auch schon leicht angedufft *gg*) Ich werd mir den Film auf jeden Fall noch öfters reinziehen :D


    Bei Gelegenheit stell ich mal ein zwei Bilder von dem gestrigen Event rein.


    Aber mein abolutes Highlight war vor ein paar wochen, da durfte ich den "GOTT" oder besser die "GÖTTER" Matt Groening und Al Jean live erleben (mann sind die cool drauf) Wir haben mit denen eine TV- Produktion gemacht und es war mehr als lustig mit den zwei. Leider ist es uns verboten bei solchen Produktionen Fotos zu machen oder Autogramme zu holen. Also wenn ihr im TV Matt oder Al mal vor einem gelben Hintergrund sitzen seht und links bzw. recht im Bild das weisse Simpsons Teaserplakat steht, dann kommt das von uns :D

    Zitat

    Wer von euch ist hier noch begeisterter iTunes oder iPod-Nutzer?


    na ikke natürlich :D iTunes + iPod mini 4GB


    ich finde die gesamte Verwaltung der Tracks einfach genial, auch die Suche anhand der Cover ist cool und sieht sehr schick aus. Besonders hervorzuheben ist auch das Visualizer PlugIn das mich auch schon in diverse Welten geschickt hat :D

    probiers mal mit "Emjae - living with video" ist zwar nicht ganz so wie in deiner Beschreibung aber in starker Anlehnung an Self control :)

    Und noch ein Super-Sommer-Vocal-Gitarren-Track der sooo kitschig schön in meinen Ohren klingt, dass es schon wieder richtig geil ist :D Der Track vermittelt irgendwie total "Sonnenschein und Gutes Wetter Gefühl" fast schon klischemäßig, aber so sweeet :yes: Ich hab jedesmal voll ne rorarote Brille auf wenn ich den Track hör... :D


    Der Track ist auch auf der ASOT 2007 drauf sowie in der letzten Episode ASOT (301-Track2) zu hören und wird natürlich auf Armada released.


    Ich vergeb mal Ohrwurm verdächtige 5/6




    Dance, dance in the morninglight..... ich glaub entweder hasst oder liebt man den Track, bei mir wohl eher letzteres :p

    ...für mich einer der besten Filme des letzten Jahrtausends, und ich schau ihn mir immer wieder gerne an :yes: Zufällig fang ich grad an das Buch "PORNO" (Trainspotting 10 Jahre danach) auch von Irvine Welsh zu lesen. Ist schon ganz lustig zu lesen was die Jungs so machen um an Geld zu kommen, wer im Knast sitzt...


    bis jetzt ne glungene Fortsetzung :yes:

    ich liebe Bootlegs und Mashups, daher hab ich auch ne ganz nette Sammlung :D zu meinen favs gehören...



    AVB vs. Santiago Nino - Believe in Who is Watching


    The Cranberries vs. Whiteroom - The Shattered Whiteroom


    Deep Dish vs. Perry O'Neil - Say Switched


    Deepsky feat. Jes Brieden vs. Yilmaz Altanhan - Ghost vs. Eighties [AvB Mashup]


    Jonas Steur vs EvB - Silent Side of the Moon


    Moor vs. W.O.W. - Halcyonic Killa


    Super8 & DJ Tab vs. Armin van Buuren feat. Nadia Ali - Helsinki's Watching


    Britney Spears vs Lolo - Someday I Will Understand Why
    [SIZE=7](jaja schlagt mich ruhig, aber das ding ist ech net schlecht)*gg*[/SIZE]


    Deepsky vs Roland Klinkenberg - Bounce Like A Stranger


    Hammer & Bennett vs A Matsumoto & DJ Yoshi - Language Of Dreams


    System F vs. Above & Beyond - Cry for no one on Earth