Simon Patterson "Miss you"

  • Release: 01.02.2010


    Hörprobe


    Was der Herr Patterson uns hier anbietet ist mal wieder aller erste Sahne.
    Der Track hat Tempo, ein wunderbar verträumtes Break, eine fast schon wehmütige Melodie und ein Abgehpart ganz im Patterson-Stil. Unterm Strich eine rundum gelungene Produktion, die meiner Meinung nach eine Bewertung von 5,5/6 verdient und in keinem Tranceset fehlen darf.
    Im Übrigen hat Simon Patterson ein neues Album für März 2010 angekündigt. Also spitzt die Ohren und seit gespannt. :)

  • ... wirklich schöne Nummer. Er hat ein gutes Händchen für träumerische Melodien mit ordentlichem Druck. Nur stören mich, wie beim Vorgänger "Thump", die komischen Schlachtruf-Vocals.

    "Ich bin zu alt für die Schei...!"


    Laurent Garnier & Chambray "Feelin' good" -Radio Slave Remix- (Rekids)

    Laurent Garnier & Chambray "Feelin' good" -Radio Slave Revenge Remix- (Rekids)

    Markus Suckut "6am" (Sous Music)

    Luke Slater "Love" -Burial Remix- (Mote Evolver)

    Luke Slater "Love" -Planetary Assault Systems Low Blow Remix- (Mote Evolver)

  • Aaaaah, Patterson hats einfach drauf! Pumpt wunderbar. Zwar klingt der Anfang schon sehr ähnlich wie "Thump", aber bei den Tracks, die der Herr immer wider abliefert, kann er es sich leisten, sich ein wenig selbst zu zitieren.

  • Zitat

    Original von starchaser078
    ... wirklich schöne Nummer. Er hat ein gutes Händchen für träumerische Melodien mit ordentlichem Druck. Nur stören mich, wie beim Vorgänger "Thump", die komischen Schlachtruf-Vocals.


    Find ich auch. Diese komischen Vocal Fetzen sind voll überflüssig.
    Passt in die Tracks garnet rein. Aber ansonsten hat er es druff ! :)

  • Ja diese Vocalfetzen würde ich auch manchmal gerne rausflitern- wenn ich es nur könnte. Aber ansonsten wieder super Patterson - Track. Knallende Psy-Trance Beats treffen auf Emotional Trance- Sounds.
    Ist zwar auch keine Überraschung und klingt allmählich alles recht ähnlich aber ich persönlich kann von diesem Sound eh nicht die Nase voll kriegen.

  • :huebbel: Simon Patterson. Punched ordentlich, genauso muss es! Bis zum wunderbaren Piano-Break passiert noch nicht allzuviel, danach geht's aber schön ab, diesmal sehr melodisch, zuckersüß, weniger hart, kann er auch richtig gut. Lockere 5/6 :yes:

    >>Trance is not just beats and notes, melody and rhythm. Trance is a vibe. Trance is ethereal. Trance is liquid emotion.>>

  • Also Miss You finde ich auch ziemlich gelungen. Mit vielen Tracks von Simon Patterson konnte ich leider nicht so viel anfangen, da ich kein Tech-Trance-Freund bin, aber hier geht die Melodie ja auch nach dem Break noch weiter (wie es schon bei "We'll See" der Fall war). Die Vocals sind zwar unpassend, störern mich aber nicht allzu sehr. Insgesamt also ein ziemlich schöner Track, dem ich 5/6 geben will. :yes:

    Temple One - Cherished
    Ben Ashley - Paradise
    You Are My Salvation - Breeze
    Sunny Lax - Adapt Or Die

  • Ich komm ja mal gar nicht klar auf das Break!!!!!!
    Alter Falter, wie geil ist das denn?!?!? :D :huebbel:
    Das Simon auch so was melodisches zaubern kann!!! Hammer geil!!!


    Gibt 6/6 Punkte auf für das Brett. Die Vocals fallen da bei mir gar nicht weter ins Gewicht!!! :)


    Original: 6/6 Sterne

  • Die Vocalfetzen sind wirklich mies. Keine Ahnung was er sich dabei gedacht hat :gruebel:. Die Melodie ist einfach aber wirkungsvoll, die Bassline knallt ordentlich und hat mächtig Power. Daumen hoch dafür. Alles in allem ein richtig schönes Teil vom Simon. :yes:


    5/6

    "Ich finde die meisten nehmen sich für Coldplay nicht die Zeit, die man braucht, um zu merken, dass Coldplay nicht depressiv ist, sondern vielmehr top geeignet, sich seiner selbst bewusst zu werden und über sein Leben zu sinnieren."

  • also die hörprobe weiß nicht wirklich zu überzeugen. die vocalfetzen nerven übelst und abseits der dicken bassline lassen sich meiner meinung nach keine klänge vernehmen bei denen ich in ehrfurcht erstare.

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • Simons Sounds sind ja sehr stark dem Psytrance ähnlich, wenn man ihn nicht gleich sogar zu Psytrance zählen kann...Tut man ja schließlich auch bei Yahel. Etwas abegefahren Vocalfetzen werden ja im Psy auch gerne benutzt aber ich finde sie tatsächlich bei Miss You etwas merkwürdig. Aber wenn der Künstler es so wollte. Für mich ist es ein Hammertrack, da können die Vocalfetzen auch nichts dran ändern. Notfalls kann ja Jemand der gute Technik hat, sie wegeditieren.


    Die größere Frage ist nur, wo man das Ding überhaupt bekommt. Die Vinyl ist noch nicht raus und in den Downloadshops finde ich auch noch nichts.

  • Zitat

    Original von intruder
    Der Track wird wahrscheinlich mit dem neuen Album erscheinen, was für März/April 2010 geplant ist.


    Lass das bitte nicht geschehen!!!!
    Das Ding ist so eine Bombe und ich will nicht so lange drauf warten müssen!!! :no:


    Also ich kriege nicht genug vom dem Track. Die Melo steckt förmlich in meinem Ohr fest.
    Wie kann man nur solch einen Pianopart einbauen!?!?! :huebbel: :p :yes:


    Mein Track des Jahres!!!! :huebbel: :cool:

  • Da stimme ich Dir absolut zu, Alex.
    Die Nummer ist der Hammer. Damit hat sich der Simon mal wieder selbst übertroffen. Arrangement ist auch klasse und die "Schlachtruf-Vocals" stören mich kein bißchen. Im Gegenteil, sie gefallen mir :D


    Hoffe dass das Teil bald rauskommt, so lange begnüge ich mich erstmal mit "Always" :huebbel:


    6/6 Für dieses Hammerteil!

    "Vieles davon ist SO simpel, aber ich liebe die elektronische Musik. Sie ist einfach meine Leidenschaft!"
    - Martin L. Gore (Depeche Mode)

  • Es gibt Neuigkeiten!


    "The next track out from me will be 'Miss You' and 'See You Soon' in Feb. Then 'Taxi' will follow in March and 'Mood Swing' and 'Backstab' around April/May in time for Trance Energy. Tyas and me are also about to get back into studio to do a new track and i am also working on other collabs at the mo too. "


    Heißt also "Miss you" erscheint im Feb 2010. :)
    Da noch nichts vom Album da steht, wird es sich vermutlich verschieben. :(



    Quelle: Myspace

  • ... wird nicht mehr vermisst. Der Track ist bei Beatport erhältlich, endlich.

    "Ich bin zu alt für die Schei...!"


    Laurent Garnier & Chambray "Feelin' good" -Radio Slave Remix- (Rekids)

    Laurent Garnier & Chambray "Feelin' good" -Radio Slave Revenge Remix- (Rekids)

    Markus Suckut "6am" (Sous Music)

    Luke Slater "Love" -Burial Remix- (Mote Evolver)

    Luke Slater "Love" -Planetary Assault Systems Low Blow Remix- (Mote Evolver)

  • Typische Patterson. Knallt nach vorne, ist diesmal mit mehr Uplifting-Elementen geschmückt und die Breaks hat er noch nie verhauen. Sehr schön! :yes:
    Mich hat sein Sound früher zwar mehr entzückt, doch immerhin ist er nicht total abgerutscht. Bin auf die nächsten Tracks gespannt.


    Edit: Übrigens ist mir aufgefallen, dass da Sounds drin sind die dem Cirez D Track "Control Freak" ähneln. Ist aber völlig cool ;)

  • Mein erster Eindruck hat sich bestätigt. Eine der schwächsten Nummern von Patterson bisher. Die Vocals sind der totale Nervfaktor und auch sonst vermisse ich die Eigenschaften, die eine typische Patterson Scheibe ausmachen: Klaren, düsteren Sound mit einer Extraportion bösen Bass.


    Summa Summarum: 3,5/6

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben