Above & Beyond vs. Andy Moor "Air for life"

  • Ich hab mir den Track direkt von Anjunabeats besorgt. Sehr geiles Teil!
    Der Original Mix grovvt sehr schön und der Airwave Mix is schon fluffig. Gefallen mir beide recht gut, wobei deer Original Mix besser abschneidet. Die Vocals gefallen mir im übrigen eigentlich auch sehr gut, sind sehr seicht, mehr gehaucht. Hört sich aber sehr enstpannt an.


    Original Mix 5/6
    Airwave Mix 4,5/6

  • Ja, ein schönes Release, aber für mich kein Übertrack.


    Der Original Mix hört sich für mich nicht so sehr nach Above & Beyond an, sondern allein schon wegen seiner charakteristischen Offbeat-Bassline nach Andy Moor. Die schönen Vocals wissen auch zu gefallen, gehen aber imho etwas unter. 5,5/6


    Der Airwave Mix ist progressiver und ruhiger. Irgendwie fehlt mri hier aber etwas, das den Track hervorstechen lässt. Trotzdem gleitet auch die Airwave-Version die Gehörgänge runter wie Schmiere. Auch kein schlechter Mix, aber der Original Mix ist einfach besser. 5/6

  • was für ne geile melo nach dem break*schweeeeeb* :huebbel: und sooooo schöne vocals*hach*
    am anfang hat man n bisschen den eindruck die bassline würde nich so recht zu der schwebenden atmo des tracks passen...aber wenn man sich dann zum vergleich den airwave remix anhört merkt man recht schnell dass diesem die bassline gewaltig fehlt...ohne wirkt der track etwas fad. :D



    geiler track....original mix definitiv besser als der airwave remix :yes:


    original mix 5,5/6
    airwave remix 4/6



    edit: nene.....das is ne bombe...ich ändere sofort meine wertung nach oben auf volle 6 points :yes:*rumdance*

  • Top track. Wird ja derzeit rauf und runter gespielt.


    Original Mix 4,5/6
    Airwave Mix 3,5/6


    Das Original ist definitv besser. Hätte mehr vom Airwave erwartet.
    Auch wenn ich kein wahrer progressive fan bin, so muss ich gestehen, dass Andy Moore mit nahezu all seinen produktionen rockt.

  • Find die Vocals richtig geil! Und auch sonst ein sehr schön verträumter Track, so wie ich Prog mag, vor allem der Airwave Remix hats mir angetan :)
    Im Airwave Remix gefällt mir die musikalische Umsetzung besser, ist verträumter. Vocals im Original und Airwave find ich ungefähr gleichgut haben beide was...
    Folgende Wertungen ergeben sich daraus:


    Original: 4,9 Punkte
    Airwave Remix: 5,5 Punkte

  • Yes, wieder mal ein geiler Track der richtig Kickt ! Beides klasse Nummern mit ner richtig schönen und eingängingen Melodie. Der Airwave Remix gefällt mir persönlich besser, is wie Luk schon meint schön verträumt, die Vocals und die Pads tragen diesen Tune richtig schön raus ! Der Original Mix fetzt dafür eben durch die dreckige Bassline ein bisschen mehr... :D


    Original Mix 5/6


    Airwave Mix 5.5/6

  • also ich hab mir die mixe nun auchmal angehört und grade der airwave remix sagt mir sehr zu :yes:
    hab mir da gleich mal inspiration geholt :D
    das original ist allerdings nicht ganz so schwebend und atmosphärisch wie der airwave remix,find ich :yes:


    original 4/6
    airwave remix 4,75/6

  • Der Track wurde von vielen als der Track des Jahres angekündigt und es sind ja auch große Namen... die Kombination war eher fraglich, aber ich bin überrascht. Zwar nicht der Überflieger, aber dennoch ein richtig gelungener Track. Der Original Mix sagt mir mehr zu.


    Original Mix: 5,5/6 P. :yes:
    Airwave Remix: 5/6 P.

  • Zu diesem Track gibt's jetzt übrigens auch nen Remix von keinem Geringeren als Mirco de Govia! Die Nummer lief eben bei ASOT 203 und hat sich ebenfalls ziemlich geil angehört. Vor allen Dingen die verträumte Atmosphäre und die gehauchten Vocals sind einfach spitze! :yes:

  • Zitat

    Original von hammer
    Zu diesem Track gibt's jetzt übrigens auch nen Remix von keinem Geringeren als Mirco de Govia! Die Nummer lief eben bei ASOT 203 und hat sich ebenfalls ziemlich geil angehört. Vor allen Dingen die verträumte Atmosphäre und die gehauchten Vocals sind einfach spitze! :yes:


    Dem kann ich mich nur anschliessen. Mirco hat mal wieder alles aus dem track raugeholt. Klingt einfach Klasse


    5,8/6



    Respekt.

  • Das Original ist ein wunderbares Stück, auch der Airwave Remix steht dem in nichts nach ! Mircos Interpretation finde ich nicht so gefühlvoll.


    Ich überlege ob ich mit die Platte mit Original und Airwave Mix besorgen soll. Weiß jem. wann und wo der Mirco Rmx erscheint ?


    greetz West :D

  • Zitat

    Original von Southern
    Das Original ist ein wunderbares Stück, auch der Airwave Remix steht dem in nichts nach ! Mircos Interpretation finde ich nicht so gefühlvoll.


    Ich überlege ob ich mit die Platte mit Original und Airwave Mix besorgen soll. Weiß jem. wann und wo der Mirco Rmx erscheint ?


    greetz West :D


    Ist auf Euphonic bereits draußen.


    air for life / limited testpressing


    a mirco de govia remix
    b1 original mix
    b2 airwave remix

  • hm...ich find der mirco de govia remix macht nich wirklich was her.
    grade die geilen gefühlvollen vocals sind hier total gekappt...aufs minimalste beschränkt...die ganze atmo des tracks geht verloren.


    für mich bleibt der original mix immernoch der beste :yes:

  • ...
    Tja, irgendwer hat mir da die Hörproben falsch beschriftet, auf meiner Platte ist nämlich der Original Mix der beste und nicht der Mirco de Govia Remix... so what...


    Original Mix: 5,5/6
    Airwave und Mirco de Govia Remix: 4,5/6


    EDIT: Neues Rating!
    Der Original Mix ist (bisher) mein Track des Jahres! Jetzt schon ein zeitloser Klassiker und mit vielen wunderschönen Erinnerungen verbunden. Deshalb vergebe ich mal wieder die Höchstwertung, die nur die wirklich ultimativen Klassiker erhalten.


    Original Mix: 7/6
    Airwave Remix: 5/6
    Mirco de Govia Remix: 5/6



    EDIT 2: Der Original Mix mit den traumhaften Vocals von Carrie Skipper (das darf hier ruhig mal erwähnt werden) war dann tatsächlich meine Nummer 1 im Jahre 2005. :huebbel:

  • je öfter ich mir diesen track nun anhöre,desto besser gefällt er mir... wow.echt geil,die vocals... :yes: :huebbel:
    schön gemacht...


    rating-update:


    original mix 5,5/6

  • So, mein neuer Lieblings - ID hat sich als 'Air for life' entpuppt. Klasse, das Lied wollt ich schon immer mal hören :D. Scheint der Original Mix zu sein. Diese Bassline ist doch einfach nur geil, die Vocals, die Breaks....


    5,75/6 für dieses absolut geile Teil! [SIZE=7]Danke, etn.fm! ^^[/SIZE]

  • Ich sehe gerade, dass ich zu dieser Bombe (immer schön mitzählen :D) noch gar nichts geschrieben habe.
    Das meiste wurde hier ja schon erwähnt. Es geht nichts über den Original Mix, wobei auch der Mirco de Govia Mix sehr gut gelungen ist! :huebbel:


    Original Mix :: 6/6
    Airwave Mix :: 5/6
    Mirco de Govia Mix :: 5,5/6

  • Also ich find eigentlich den Mirco de Govia Mix am besten...einfach zum davonschweben 6/6 die vocals sind auch gut eingesetzt un was ich seehr gut find das intro geht nich so hammer lang wie bei anderen tracks. Kenn bis dato nur noch einen anderen mix, den ich durch zufall mal auf irgendeinem webradio gehört hab (ka welches), das is der airwave mix, welcher mir zwar auch gefällt aber irgendwie nix vermittelt...kla tolles lied...aber irgendwie langweilig.....4/6

  • Ein Meisterwerk. In dem Track steckt soviel Gefühl drin. Die Melodie ist jawohl vom allerfeinsten. So verträumt und nachdenklich. Ist echt ein Track, der mich sehr berührt. Hinzu kommen die (Vocals), die ebenfalls sehr gefühlvoll eingesungen wurden. Für mich die geilste Above & Beyond ever,auch wenn die Konkurrenz groß ist an schönes Tracks von ihnen. Gehört auch für mich zu den Tracks, die ich auch in 10 Jahren noch hören werde. :D

  • Gibts davon eigentlich einen Intro Mix? Ich glaube den schon mal gehört zu haben, find eihn aber nicht mehr auf Youtube etc. :hmm:



    Kennt den jemand?

    All Time Favorites:
    Tranquility Base - Surrender
    Andrew Bayer - All This Will Happen Again
    Tritonal - Still With Me
    Aspekt - Mobetta
    Smith & Pledger - White
    Oliver Smith - Nimbus
    DJ Eco - Dusk
    Daniel Kandi - Nova

  • Eine der Platten die mich wohl nachhaltig geprägt haben dürfte. Damit meine ich insbesondere den bezaubernden Airwave Remix, welcher mir damals in Dauerschleife Gänsehaut bereitet hat. Der Remix ist so wunderschön deep, feinsinnig und hat einen so mitreissenden Aufbau, wie ich ihn bislang nur sehr selten erlebt habe. Die dezenten Vocals tun ihr übriges um einen auf Wolke 7 schweben zu lassen. Leider habe ich den Track im Laufe der Zeit doch etwas totgehört, was ihm aber die Wertung nun nicht vermiesen soll. Allein aufgrund der wunderbaren Erinnerung die ich mich dieser Nummer verbinde, kriegt der Track die absolute Höchstwertung :yes:.

  • obwohl zur damaligen Zeit nicht wirklich innovativ, ist das dennoch noch einer der A&B Nummern, die man getrost auch heute noch hören kann, ja sogar noch eher hören muss, wenn man wissen will, welches, heutzutage leider nie wieder erreichte, Potential in A&B steckt.

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben