Vorsätze für das kommende Jahr

  • Na, wie schauts bei euch aus mit guten Vorsätzen die ihr euch setzt im neuen Jahr?Gibt es die oder denkt ihr euch, dass ihr für sowas nicht Silvester braucht, sondern Vorätze auch im Jahr durchsetzen könnt?
    Ich persönlich seh die Jahreswende als einen kleinen "Neuanfang", dementsprechend hab ich mir auch ein paar kleine Dinge vorgenommen...
    So will ich zum Beispiel versuchen mein rauchen ein bisschen einzuschränken...Da ich weiß dass ich es nich schaffen werd ganz aufzuhören, hab ich mir mein Ziel gleich etwas niedriger gesteckt... :shy:
    Außerdem will ich mich etwas mehr aufn Hintern setzen und lernen fürs Abi das ja nun im Frühjahr kommt... :yes:


    Und ihr? Mehr Sport treiben?Mehr um freunde kümmern? Weniger Geld ausgeben? :D

  • Probier einfach komplett aufzuhören. Das geht!!! Und auch ohne Nachwirkungen!


    Ich werd mir vornehmen viel mehr Sport zu machen, da ich Anfang Juni einen Triathlon mitschwimmen, -fahren und -laufen will...


    Aber eigentlich steht nur die Frage im Raum, wann der gute Vorsatz fällt. Schon in der Silvesternacht, oder erst in der ersten Januarwoche... :D Nein, im Ernst. Ich werde es machen! Nicht probieren. Machen.

  • Also ich hab mir vorgenommen mehr Sport zu machen. Mit dem Rauchen aufhören, sehe ich bei mir als hoffnungslos an, dazu rauche ich zu gerne. :p


    Nen neuen Jogginganzug hab ich schon zu Weihnachten bekommen. Jetzt fehlen nur noch gute Laufschuhe und dann kann es losgehen mit der Joggerei. :huebbel:

    "Ich finde die meisten nehmen sich für Coldplay nicht die Zeit, die man braucht, um zu merken, dass Coldplay nicht depressiv ist, sondern vielmehr top geeignet, sich seiner selbst bewusst zu werden und über sein Leben zu sinnieren."

  • Zitat

    Original von emotion
    Weniger Geld ausgeben? :D


    Mehr Geld ausgeben. bei mir häuft sich das irgendwie immer an, ich weiß auch nicht. :)
    Ich werde mir mal ein neues Mikrofon gönnen und eine schicke silberne USB-Tastatur darf es auch endlich sein!


    Und zweitens will ich öfters in die Muckibude [Fitnesscenter] gehen. Jetzt gehe ich nur 1 mal die Woche, aber 2 mal sollten schon drin sein!

  • Ein neues Jahr, neue möglichkeiten und neue Erfahrungen....


    So große Vorsätze mach ich nicht mehr, da es im grunde nie wirklich bei mir klappt. Man stellt sich zwar das ein oder andere Ziel, aber ob es nun was wird ist dahingestellt, einige dieser Ziele sind für mich, mit dem rauchen wieder aufzuhören (bin im moment sehr gut dabei und somit dürft das auch gelingen), dann mehr Kraft und Laune in meine Firma investieren. Ebenso werd ich mich 2006 auch wieder mehr um meinen Freundeskreis kümmern müsen, den ich in diesem Jahr sehr stark vernachläßigt habe. Und dann wäre noch ein Wunsch was aber kein Vorsatz ist, ich hoffe einfach mal das in diesem jahr keiner aus meinem näheren Umkreis stirbt, was seit 2001 jährlich war und was eben langsam nervt. Aso, und der letzte Vorsatz denn ich auch unbedingt erreichen möchte, ein Foto zusammen mit Paul Van Dyk drauf :D, ich hatte erst bei der letzten Vandit Night am 16.12.05 wieder die Chance zu gehabt als er direkt an mir vorbei lief, und ich habs vergessen danach zu fragen. :autsch:

  • hm... mehr mehr mehr mehr mehr .... mehr geld für vernünftige mic-pre-amps ausgeben :D
    achja,und die dazugehörigen shure mics kaufen :happy:


    fazit: mehr geld ausgeben... genau fallasleep!


    edit:
    und endlich die zweite scheibe von probspot's 4play EP ergattern ... :upset:

  • 1.: rauchen aufhören


    2.: weniger trinken


    3.: vernünftiger Autofahren


    4.: mehr Sport


    Zu 1.: Hab nie angefangen, also ist das schonmal geglückt :D


    Zu 2.: Trinke nix.....nummer zwei hat auch ein häckchen.


    Zu 3.: Da muß ich leider passen


    zu 4.: Wird wohl kaum ein Problem geben.


    Ergebniss. BEreist vor 2006 sind 2 Standard-Probs gelöst, eins ist so gut wie in trockenen Tüchern, und nur eins ist ausweglos :D

  • Ich nehme mir vor, hier im Forum mehr zu posten 8).


    Um ehrlich zu sein, hab ich mir noch gar keine Gedanken zum Thema gute Vorsätze gemacht - wie jedes Jahr. Irgendwie halte ich nicht viel davon, den Jahreswechsel als Anlass zu Besserungsgelöbnissen zu verwenden; wenn mir irgendwann im Jahr etwas an mir oder meinem Umfeld als besserungsfähig erscheint, mache ich mich entweder sofort ans Werk oder beuge mich meiner (unverbesserlichen) Faulheit :D.
    Nun, auf die Schnelle würde mir in den Sinn kommen, dass ich das letzte Kurshalbjahr meiner schulischen Laufbahn noch mal ebenso durchziehen muss, um meinen recht guten Durchschnitt zu halten. Und, ganz wichtig, ich wünsche mir den nötigen Mut bzw. die nötige Risikobereitschaft, um mich entgültig zu einem (halben) Jahr "Work & Travel" in Australien im Anschluss an mein Abi zu entscheiden. Ach ja, mir fehlt auch noch ein Björk-Album...

  • Bei mir isses auch in erster Linie mehr Sport machen und insgesamt etwas gesünder leben. Ich hab jetzt mit Fußball wieder angefangen und da ist meine Kondi total am Boden. Mal sehen ob sich das realisieren lässt denke schon :D

  • Zitat

    Original von Henning
    Endlich mal zu einem Tranceevent gehen :yes: :yes:


    Stimmt, eigentlich wollt ich mir ja auch keine Vorsätze geben, aber die Nature One mitnehmen, zähl ich dann doch mal als Vorsatz!

  • - weniger kiffen
    - mit mehr Motivation und Optimismus durch's Leben gehen
    - mehr lernen


    Da ich aber weiß, dass Vorsätze grundsätzlich nur aufgestellt werden, um sie nicht einzuhalten, gebe ich auf diese Punkte nicht allzu viel.


    Achja, da fällt mir nochwas ein: das was ich mir vornehme, besser einzuhalten :D

  • abnehmen, mind 10 kilo.


    der gedanke an das hunger gefühl treibt mir jetzt schon perlen auf die stirn... :D


    und 2. mehr verpeilten kiffern in die richtige richtung schicken.
    sorry, aber wer seine persönliche (illegale) zuneigung in einem öffentlichen forum postet, hat echt einen vermöhlt....oder ist einfach nur total blöd... :yes:


    übrigens: schon mal drüber nachgedacht?
    mehr motivation und mehr optimismus durch weniger/keinen konsum, dadurch mehr aufnahmefähigkeit und bessere ergebnisse beim lernen.
    (kleiner tipp am rande)


    es sprach für sie am micro:
    einer der stammes älteren, die sich nicht scheuen auch mal unangenehme worthülsen abzufeuern.
    zynische bewerkungen meinerseits sind rein plakativ und auf keinen fall persönlich zu nehmen...!
    ;)

  • Zitat

    Original von markus engel
    und 2. mehr verpeilten kiffern in die richtige richtung schicken.
    sorry, aber wer seine persönliche (illegale) zuneigung in einem öffentlichen forum postet, hat echt einen vermöhlt....oder ist einfach nur total blöd... :yes:


    übrigens: schon mal drüber nachgedacht?
    mehr motivation und mehr optimismus durch weniger/keinen konsum, dadurch mehr aufnahmefähigkeit und bessere ergebnisse beim lernen.
    (kleiner tipp am rande)


    Ich bin nicht verpeilt, blöd oder sonst was. Spar dir bitte dieses total überflüssige Geschreibsel und versuche nicht eine Person, die du nicht kennst, zu beurteilen!
    Ich hab jedenfalls kein Drogenproblem.
    Und diese Vorurteile kann ich schon gar nicht mehr hören. Punkt eins hat bei mir mit Punkt zwei (Motivation...) nichts zu tun.

  • [/quote]
    Ich bin nicht verpeilt, blöd oder sonst was. Spar dir bitte dieses total überflüssige Geschreibsel und versuche nicht eine Person, die du nicht kennst, zu beurteilen!
    (hast recht, ist online sehr schwer, aber so was postet man einfach nicht, war eigentlich mehr als denkanstoss konzipiert.)
    Ich hab jedenfalls kein Drogenproblem. (schön für dich)Und diese Vorurteile kann ich schon gar nicht mehr hören. Punkt eins hat bei mir mit Punkt zwei (Motivation...) nichts zu tun.(wenn du dir da so sicher bist...wunderbar!)[/quote]

  • ey - kein zoff, leudde! und zurück zum thema:


    meine 3 vorsätze für 2006:
    1. nicht allein bleiben in 2006 - wird wieder zeit für ein nettes mädel an meiner seite!
    2. erfolgreich für die uni lernen und sich nicht so leicht demotivieren lassen!
    3. auflegen auflegen auflegen - und zwar nicht nur zu hause!


    in diesem sinne ein für euch erfolgreiches und schönes jahr 2006 - frohes neues!


    so long
    rock on!


    mexX

  • Also ich hab mir ja überhaupt keine Vorsätze gemacht. Weil wenn man was ändern will, dann kann man das auch mitten im Jahr, wenn mans denn wirklich will.


    Aber mexX, deine Vorsätze hören sich sehr gut an.
    Die wären was für mich *gggg*

  • hmmm...aufhören mit rauchen entfällt (ich rauche nicht!)...
    aufhören mit trinken ist nicht drin! dafür trink´ ich zu gerne cocktails und cuba libre etc.! :yes:


    also: was bleibt? :gruebel:


    • mal wieder etwas mehr sport wäre fein...
    • dabei gleichzeitig ein paar kilo abspecken (hat dieses jahr nicht geklappt...)
    • einen guten job (bzw. einen noch besseren) machen (an anspruchsvollen aufgaben mangelt´s nicht...)
    • und den job letztendlich so gut machen, dass auch mal wieder mehr freizeit und privatleben dabei rausspringt...


    dann müsste ich mir nur noch überlegen, was ich mit der gewonnenen freizeit anfange, wenn´s klappen sollte... :p

  • - Auf der Arbeit noch besser und fleißiger werden
    - Meinen Abschluss machen und dann den Bachelor anfangen
    - Mehr Zeit für meine Freunde/Familie nehmen
    - Wieder mehr Trance hören :shy:
    - Mehr Sport machen

    "Ich finde die meisten nehmen sich für Coldplay nicht die Zeit, die man braucht, um zu merken, dass Coldplay nicht depressiv ist, sondern vielmehr top geeignet, sich seiner selbst bewusst zu werden und über sein Leben zu sinnieren."

  • abnehmen.. eindeutig abnehmen..
    nach 1,5 Jahren hier in Bremen nun 15kg zugenommen..
    und davon nur wenig muskelmasse *G*
    also ab ins Fitnesstudio und kontrollierter in der Kantine essen..
    (1,50€ All U Can Eat ist verdammt verlockend)

  • Vorsätze? Ich bin doch schon perfekt, sowas brauch ich nicht :D


    Hmm, naja, vielleicht hier und da etwas weniger klugscheissen, ich glaub das wär ganz gut :D


    Bissl mehr fürs Studium machen wär vielleicht auch gut^^ Bin zwar nicht unbedingt faul, aber sich mehr anstrengen kann nie schaden :) Und sonst... beim Auflegen verbessern, und beim Produzieren sowieso.

    Next Shows
    Afterhours.FM - Timetravel (Nov 28, 14-15 CET)
    DiscoverTrance - Entrancing Melodies (Dec 3, 17-19 CET)

  • Naja, das Jahr 2009 war für mich so ein besch.... Jahr. Da kann 2010 nur besser werden.


    - Wieder Sport machen, bzw fitter werden. 3Kg müßen noch weg, aber das geht dann von selbst.
    - Sehr viel mehr Musik machen. Mindestens 3 feste "Studiotage" in der Woche.
    - Beim Pokern ein vernünftiges Bankrollmanagement einhalten....
    - Im Privaten ein vernünftiges Bankrollmanagement einhalten...
    - Semester 2&3 gut durchziehen.
    - mehr lernen
    - Latein lernen :-P
    - Und mindestens einmal in den Urlaub fahren......
    und auf Mac umsteigen :D

  • Hmmm... Vorsätze für 2010...


    - wieder mehr Kontakt zu ein paar guten Freunden aufbauen, irgendwie hab ich das seit der Matura total schleifen lassen...
    - eine Wohnung in Wien suchen
    - es trotz des für Wohnungssuche und Umzug benötigten Zeitaufwands und Zivildienst bis Ende August schaffen, die Nature One zu besuchen
    - im Sommer viel mehr unternehmen. Aber das nehm ich mir jedes Jahr vor, und so schnell kann ich garnicht schauen, ist der Sommer wieder vorbei und ich hab wieder kaum was gemacht. Und 2010 wirds sowieso nix, wegen Zivi.
    - mehr radfahren, ist immerhin so ziemlich der einzige Sport, der mir wirklich gefällt...
    - evtl. meinen RedBull-Konsum etwas zurückschrauben... momentan bin ich bei 2-3 Dosen/Tag...


    Wünsche allen frohe und besinnliche Weihnachten! :)

    You told me to look much further
    You told me to walk much more
    You told me that music matters

  • grüssl


    joar vorsätze mmhhh ne mach ich mal lieber nicht wird eh nichts draus :D


    nächstes jahr steht wohl mal wieder ne kleine umzug an mmhh naja mein 40ter :dead:


    denke auch mal das es nur langsam mal was wird mitn auflegen vor puplikum habs da das eine event wo ich auf jedenfall dabei bin und noch ne weitere anfrage :huebbel:


    villt wirds ja auch nochwas bei der flauschigen anstehenden tranceforum party :yes:


    alles weitere lass ich mal einfach so auf mich zu kommen.



    Greetz


    de LowCut

  • Zitat

    Original von toe
    Immernoch ein BMW M6 und ne Residenz im Amnesia, Ibiza! :) Mittlerweile überlege ich ob meine Liste erweiter mit nem Flotten Dreier mit Jessica Alba und Megan Fox ... ich denke jaaaa :)



    realistisch wie ich finde ! 2010Ftw


    hehe, das nenne ich mal vorsätze :)


    ich will einfach nur dicker werden im nächsten jahr! :D

  • Zitat

    Original von tobaddiction


    hehe, das nenne ich mal vorsätze :)


    ich will einfach nur dicker werden im nächsten jahr! :D


    Haha, ja das kann ich mir auch vornehmen :D

    Next Shows
    Afterhours.FM - Timetravel (Nov 28, 14-15 CET)
    DiscoverTrance - Entrancing Melodies (Dec 3, 17-19 CET)