Alex M.O.R.P.H. & Rank 1 "Life less ordinary"

  • Netter Track, mal was anderes sowohl von Alex Morph, als auch von Rank1.


    5/6


    Zitat

    Original von Solar Spectrum
    Weiß jemand was bezüglich Release?


    Wenn ich neulich bei ASOT richtig mitbekommen habe, ist es noch nicht ganz sicher, ob der Track ein eigenes Release bekommt, oder nur als Albumtrack kommt. Da aber nach ASOT 250 wohl so viele Anfragen kamen, überlegt man wohl, "Live less ordinary" separat zu veröffentlichen. Ich hoffs... :yes:

  • Irgendwie kam es bei ASOT besser rüber, als es eigentlich ist. Aber 4,5/6 sinds trotzdem. Ein wenig zu verspielt. :)


    LG

    "Ich träume, darum bin ich nicht." Leolo


    "Für jedes komplexe Problem gibt es immer eine einfache Lösung. Und sie ist immer falsch." H.L. Mencken

  • Bei der Nature habe ich diesen Track 3 mal erlebt - Schulze hat ihn im Armada-Zelt und auf dem OpenAir-Floor gespielt, und auch Armin hat es sich nicht nehmen lassen, ihn zu spielen. Die Leute sind jedesmal am Ende der Breaks, wenn sich die wunderbar schwebenden Flächen verabschieden und das große Geknarze losgeht, vollständig ausgerastet! Ich würde aber dennoch sagen, dass dies definitiv ein Track für den Club ist, der im stillen Kämmerlein nicht annähernd so viel mitreißendes Potenzial besitzt wie z.B. auf der Nature! Daher fällt auch meine Bewertung zweiteilig aus:


    zu House => 4,5/6
    im Club => 5,25/6


    :D

  • hmm, find die Diskussion, ob zu Hause oder im Club, völlig überflüssig! das Ding ist nur für die Tanzfläche gemacht; wenn ich was für zu Hause haben will, da hör ich mir definitiv was anderes an ... ist doch klar; darum sollte das Geeier auch keinen keinen Einfluss auf die Bewertung haben; habe den Track auf der N1 ca. 5-6 mal gehört und finde, es ist ne schicke Brutzelplatte für zwischendurch :D

  • WOOOOOHOOOOH.


    Bomben-Brett. KAWUUUM


    der schlägt so ein. das ist abartig.


    A1: Alex M.O.R.P.H. & Rank 1 - Life Less Ordinary
    Diese Bassline ist unglaublich, die Menschen lieben diesen Track und auf der Nature bin ich dazu ausgerastet. :D


    B1: Alex M.O.R.P.H. & Misja Helsloot - L-One
    Geile Flächen und eine fulminante B-Seite.


    Ohne Skrupel 6/6.


    Kaufen kaufen kaufen !!!!!!


    freetz West :huebbel:



  • Jawoll, gut dass ich mir nur das Ferry-Set runtergeladen habe, da war eben ein schöner Überraschungseffekt drin. :D Beim Wechsel Break -> Knarz hab ich auf der Nature mein breitestes Grinsen aufgesetzt was ich hatte, und das war nicht mal Absicht. Allein deswegen:


    Live less ordinary: 6/6

  • Man muss sich wohl wirklich beeilen, da es nur 500 (Vinyl-)Exemplare davon geben soll. Das Teil muss ich wirklich unbedingt haben... das setzt mich ein wenig unter Druck, weil es wohl nicht unbedingt einfach sein wird das zu bekommen. :D

  • nur geil der Track, leider hab ich ihn bisher nur zu hause gehört. wird wohl leider auch so bleiben, aber selbst da geht er tierisch ab!!! ne echte bombe!

    "Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern." (Jean Cocteau)

  • Zitat

    Original von Cavle
    Man muss sich wohl wirklich beeilen, da es nur 500 (Vinyl-)Exemplare davon geben soll. Das Teil muss ich wirklich unbedingt haben... das setzt mich ein wenig unter Druck, weil es wohl nicht unbedingt einfach sein wird das zu bekommen. :D


    Och glaub da brauchste dich nich unbedingt zu hetzen. Bei Tranceplatten ist die Gefahr relativ gering, dass sie out of stock sind (wennde bei Important oder Cuepoint bestellst) - auch bei der Menge. Glaub ne Stückzahl von 500 ist gar nich mal sooo unüblich.


    Meine hab ich mir jedenfalls heut bestellt :yes:

  • Zitat

    Original von northtrance


    Och glaub da brauchste dich nich unbedingt zu hetzen. Bei Tranceplatten ist die Gefahr relativ gering, dass sie out of stock sind (wennde bei Important oder Cuepoint bestellst) - auch bei der Menge. Glaub ne Stückzahl von 500 ist gar nich mal sooo unüblich.


    Meine hab ich mir jedenfalls heut bestellt :yes:


    Wirklich? Naja, ich hab meine auch schon bestellt. Dennoch ist der Track ja sehr beliebt und da denk ich mir mal das es schon etwas schneller gehen kann. Wir werden sehen... :D

  • Also ich denke auch, dass 500 Stück absolut normal ist, deshlab nichts besonderes. Das "Limited Edition" heißt ja nur, dass es davon keine NAchdrucke geben wird... Kleine Labels produzieren sogar nur 200-400 Stück pro Release.

  • Für mich jetzt nicht der Übertrack, aber die Electro-Einflüsse gefallen mir wirklich supergut! :huebbel: Ich höre den Track sehr gern und ich kann mir vorstellen, dass er auch im Club gut abgeht. Standard finde ich ihn eigentlich nicht, denn andere Rank 1- oder Alex M.O.R.P.H.-Produktionen sind hiermit kaum vergleichbar. Solider Track, ehrlich! :D


    --> 5/6


    Bis dahin,
    Eardrum :p

  • Jaja, Life Less Ordinary :p
    Erhitzt die Gemüter wie kaum ein anderer Track. Entweder man liebt ihn, oder man hasst ihn. Ist auf jeden Fall eingeschlagen wie eine Bombe, das kann man nicht anders sagen.


    Heftige Supporter:
    Armin van Buuren
    Ferry Corsten
    Paul van Dyk
    Johan Gielen
    Judge Jules
    Blank & Jones
    Menno de Jong
    und mehhhr...


    Für Zuhause vielleicht nicht für jedermann geeignet, aber im Club haut's echt alles auseinander, wenn man nicht aufpasst...
    Gehört auf jeden Fall zu den Tracks des Jahres, auch wenn es nicht der typische M.O.R.P.H.-Style ist, den man gewohnt ist..


    Ach ja, und hier auch nochmal an alle, die es im Alex M.O.R.P.H.-Thread nicht gesehen haben:


    Auf www.alexmorph.com/win könnt Ihr eine von 50 handsignierten Vinyls von Life Less Ordinary gewinnen.
    Letzte Chance, sie zu kriegen (Es gibt Nachbestellungen ohne Ende, aber die Platte wird definitiv nicht mehr nachgepresst!)


    Viel Glück!
    Timo

  • Ich bin auch froh das ich sie habe, denn Live less ordinary ist echt ein Kracher. Man denkt klasse, jetzt ein episches Break und weiter im Text, Irrtum- Überraschung: knarzender Electro- Beat. Kein Wunder das die Massen da abgehen. Der Beat erinnert in der Tat an Mode Hookers, aber dafür sind ja noch schöne Flächen mit drin. Ist wirklich mal was anderes.


    Alex M.o.r.p.h. & Rank 1 - Life Less Ordinary 6/6
    Alex M.o.r.p.h. & Misja Helsloot - L-one 5/6

  • Ich hab noch nichts dazu gesagt? Unglaublich.
    Der Track ist für mich einer der Tracks 2006 schlechthin! Klare 6/6


    Heute ist mir in der Tracklist von TATW folgendes über den Weg gelaufen:
    Alex M.O.R.P.H vs Rank 1 - A Life Less Ordinary (Rank 1 Mix) : Sehr schick - wobei es an das Orginal nicht rankommt. (Ist quasi auch unmöglich)


    Nach ein wenig suchen hab ich gesehen, dass es laut deejay.de ein Release auf High Contrast am 28.5.07 geben wird. Mal schauen was da noch drauf ist. :huebbel:


    Edit: Warum heisst das Teil eigentlich auf einmal "A Life Less Ordinary"? O_o

    "Sir, we are surounded!"
    "Excellent. We can attack in any direction!"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von iTop ()

  • Die Nummer heisst nach wie vor "Life Less Ordinary" :-)
    Ich habe als Releasedate nur den 1. Juni im Kopf.


    Folgende Mixe sind dabei:


    - Alex M.O.R.P.H. Original Mix
    - A Less Ordinary Rank 1 Remix
    - Mekk Remix
    - Rafaël Frost Remix

  • Zitat

    Original von Robeat85
    Kann mich nur anschliessen ... :D .
    Da haben sie ja schön rumexperimentiert und es hat sich meiner Meinung nach gelohnt :yes:


    5,5/6


    MfG Robeat


    Fand den Vergleich mit Mode Hookers - Breathe schon sehr gut, deshalb würde ich den auch gar nicht als großes Experiment bezeichnen.


    Aber der Track ist schon ganz geil. Wär mal schon schön den live zu erleben :D
    Ganz laut im Auto kommt der aber auch schon sehr geil :D


    5/6

  • Also dieser Rank 1 Mix bringt nochmal frischen Wind da rein. :yes: Find ich sehr gelungen. Ist nun wirklich eine Überlegung wert sich das Teil zu kaufen, obwohl ich ja schon diese Ltd. Edition habe.

  • Zitat

    Original von iTop


    Edit: Warum heisst das Teil eigentlich auf einmal "A Life Less Ordinary"? O_o




    Auf diese Frage von iTop möchte ich auch nochmal eingehen da ich eben bei OnlyDjs sehe das es da auch "A Life Less Ordinary heißt
    und Timo meint das es nicht so wäre hmm...wer hat da nicht aufgepasst? :gruebel:

  • Zitat

    Original von Tom J.
    wer hat da nicht aufgepasst? :gruebel:


    Das weiss ich auch nicht...
    Ist das gleiche wie die Sache mit "Life" und "Live". In einigen Playlists wird es einfach falsch geschrieben, und dann wird es von anderen so übernommen.
    Und 4djsonly ist leider auch bekannt dafür, dass die oft Fehler machen. Da stehen sogar teilweise Remixe dabei, die gar nicht auf der Platte sind, bzw. die es gar nicht gibt. :p