Rank 1

Rank 1

Rank 1
Rank 1 (Pressebild)

Hinter Rank 1 stehen die beiden Niederländer Piet Bervoets und Benno de Goeij, die seit 1997 zusammenarbeiten. 1999 gründeten sie ihr Projekt Rank 1 und konnten vor allem in den ersten Jahren ihrer gemeinsamen Karriere durch legendäre Live-Auftritte auf Events wie Trance Energy und Sensation, sowie mit ihren Singles wie "Airwave" oder auch "The awakening" massive Erfolge feiern. Rank 1 zählen zweifelsohne zu den Künstlern, die aus der Blütezeit des Dutch-Trance hervorgingen und sich damit in die Riege der Künstlern dieser Epoche wie Tiesto, Ferry Corsten oder auch Armin van Buuren einreihen.

Aktuelles Album:
Symsonic (2002)
Aktuelle(r) Mix / Compilation:
Trance Nation (2011)
Veröffentlichungen auf:
High Contrast, ID&T
Radio-Show / Podcast:
Radio Rush

71 Kommentare zu Rank 1
Thema im Forum

Biografie

Benno de Goeij (vollständiger Name: Marinus Bernardus de Goeij) wurde am 19. Mai 1975 in Oud-Beijerland (Niederlande) geboren.

Piet Bervoets wurde am 21. Juli 1970 in den Niederlanden geboren.

Veröffentlichungen

Zu den wichtigsten Veröffentlichungen in der Diskographie von Rank 1 zählen Singles wie "Such is life", "The awakening", "Life less ordinary" (zusammen mit Alex M.O.R.P.H.) oder auch "L.E.D. there be light". Eine Rank 1 Single überragt diese erstklassigen Produktionen aber noch: "Airwave" (1999) - ein Meilenstein der Trance-Geschichte und stilprägender Klassiker! "Airwave" zählt quasi zu den Blaupausen des tpyischen niederländischen Trance-Sounds und inspirierte zu dieser Zeit sicherlich eine Vielzahl von Trance-Produzenten. Viele Rank 1 Produktionen zeichen sich durch ihre sphärischen, breiten Flächen und ihrem Hymnencharakter aus, weswegen ihre Tracks oftmals für ebendiesen Zweck auf diversen Dance-Events eingesetzt wurden. So war "Such is life" die Hymne der Trance Energy 2001, "Beats@Rank-1.com" die Hymne der Trance Energy 2006 und "Symfo" das Theme des Sunrise Festivals 2009 - um nur drei Beispiele zu nennen.

Obgleich Rank 1 einen hohen Output an Produktionen haben, ist erst ein Künstleralbum erschienen. 2002 veröffentlichten sie auf ID&T ihr Album "Symsonic".

High Contrast Recordings

10

High Contrast Recordings

16

High Contrast Recordings

10

High Contrast Recordings

46

High Contrast Recordings

30

Remixe

Neben unzähligen Eigenproduktionen sind Rank 1 natürlich auch als Remixer sehr gefragt. Zu ihren erfolgreichsten Remixen zählt ihre Interpretation von Cygnus X "Superstring".