Lange Abwesenheit....

  • Ok, ich bin dann mal weg. Mal schaun wie lange ich es aushalte. Selbstverständlich wollte ich mit dem Kopf durch die Wand, denn mit Diskussionen kam man ja nicht weiter. Und dies ist wirklich ein Fall, wo ich absolut das Problem nicht nachvollziehen kann und auch niemals nachvollziehen werde und wo meine Toleranz aufhört. Natürlich habe ich mich im Ton vergriffen, aber um mal die Karten offen zu legen, ich habe echt überlegt zu gehen, wollte nur nicht die beleidigte Leberwurst spielen und hab es deshalb ein wenig provoziert einen Abschied angeboten zu bekommen.


    Mal schaun vielleicht ist meine Meinung in ein paar Monaten ja anders, allerdings glaube ich das nicht, denn das was da gerade rauskam hat sich über Jahre aufgestaut und musste mal gesagt werden (wurde es zwar schon, aber halt nicht so). Warum ich bisher noch da war habe ich eigentlich ausführlich erklärt, aber irgendwann reicht es halt.

  • Zitat

    Original von Kollege B
    Ok, ich bin dann mal weg. Mal schaun wie lange ich es aushalte. Selbstverständlich wollte ich mit dem Kopf durch die Wand, denn mit Diskussionen kam man ja nicht weiter. Und dies ist wirklich ein Fall, wo ich absolut das Problem nicht nachvollziehen kann und auch niemals nachvollziehen werde und wo meine Toleranz aufhört. Natürlich habe ich mich im Ton vergriffen, aber um mal die Karten offen zu legen, ich habe echt überlegt zu gehen, wollte nur nicht die beleidigte Leberwurst spielen und hab es deshalb ein wenig provoziert einen Abschied angeboten zu bekommen.


    Mal schaun vielleicht ist meine Meinung in ein paar Monaten ja anders, allerdings glaube ich das nicht, denn das was da gerade rauskam hat sich über Jahre aufgestaut und musste mal gesagt werden (wurde es zwar schon, aber halt nicht so). Warum ich bisher noch da war habe ich eigentlich ausführlich erklärt, aber irgendwann reicht es halt.


    Häh, muss ich jetzt nicht verstehen, oder?

  • So, mich schickt die Bundeswehr vom schönen Köln ind das schöne Ulm (hoff ich :D). Ob ich nun Bayer oder BaWü werde lass ich mir noch offen :D
    Ich weiss nur nicht wie es dort mit HSDPA oder wie man den driss nennt aussieht. Sollte man dort empfang haben. Werde ich wohl auch wieder online sein. Aber so erstmal ins ungewisse Offline.


    Also man sieht sich dann irgendwann mal.


    Kai

  • So Leute, ab morgen müsst ihr einige Tage ohne mich auskommen, der hammer gönnt sich nämlich endlich mal wieder eine Woche Skiurlaub und wird die Pistenverhältnisse im österreichischen Kleinwalsertal genauestens unter die Lupe nehmen! Wer in der Zwischenzeit Sehnsucht nach überlangen Rezensionen verspürt, soll ruhig versuchen, selbst einmal die Tastatur ordentlich zum Glühen zu bringen... ;)

  • ..., ich bin dabei. So, nach ca. 5 Wochen bin ich wieder am Start. Viel scheint nicht passiert zu sein. Wie immer gibt es in der Familie nichts neues und bei den Freunden schon gar nicht. Und wenn ich die VÖ's betrachte, ebenfalls nicht. Na ja, da ist es doch gut zu wissen, dass das Jungle-Camp nächstes Jahr ausfällt, die Politiker die Werbetrommel mit Steuererleichterungen rühren und Deutschland mal wieder Angst haben muss, um seine Sicherheit.

    Wer schon mal zwei männliche Rotkehlchen ihr Revier verteidigen sah, weiß, dass die Welt unheimlich niedlich sein kann.


    Markus Suckut "Infinity" (SCKT)

    BNJMN "Sensei" (Bright Sounds)

    Deepbass "Prophetic" (Planet Rhythm)
    Pablo Mateo "How to crush a Supernova" (Figure)

    Amotik "Chatis" (Amotik)

  • wie irgendwer vielleicht schon gemerkt hat, bleiben meinen gehässigen und bitterbösen Kommentare aktuell aus.


    *sofern ihr eure Jubelstürme beendet habt, hier der Grund*


    Ich arbeite aktuell etwas viel und bin auch sonst am reisen quer durch Europa.
    Keine Sorge, spätestens Mitte September gibs wieder viel "Cheese, Vocalshit, langweilige Kacke" etc. ;)

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • Wer in den letzten Wochen irgendwie das Gefühl nicht loswerden konnte, dass die Anzahl an blumig ausschweifenden Rezensionen im hiesigen Forum ziemlich spärlich ausgefallen ist, darf sich zu einer scharfen Auffasungsgabe gratulieren. Schließlich bin ich erst seit gestern Abend wieder in heimischen Gefilden anzutreffen, nachdem ich 17 Tage lang einige Kilometer weiter südlich unterwegs war - genauer gesagt habe ich mit mit einem Kumpel in diesem Jahr die Ost- und Südküste der bezaubendern Mittelmeerinsel Sardinien mit Rad und Zelt erfahren und dabei die überaus vielfältige Landschaft genossen. Mit dabei war auch der erste 1000m-Pass, den wir mitsamt unseres Gepäcks nur mit unserer eigenen Muskelkraft hochgestrampelt sind! Von den heftigen Unwettern, die in den letzten Wochen im Mittelmeerraum herumgeistertern, wurden wir zwar verschont, doch unter die Sonnentage schlichen sich auch einige wechselhafte; in der zweiten Urlaubshälfte wurden wir dann jedoch mit purem Sommerwetter beglückt. Nun denn, wenn ich mich wieder einigermaßen akklimatisiert habe, werden sicherlich auch wieder die ersten längeren Rezensionstexte aus meiner Feder auftauchen... ;)

  • Ich hab derzeit ein paar Probleme mit dem Internet und bin daher in den kommenden Wochen nur sehr sporadisch online. Ich hoffe, dass ich das Problem bald gelöst habe. Die Telekom hat einfach eigenmächtig den Tarif umgestellt und jetzt soll ich pro Minute blechen und für den vergangenen Monat allein rund 500 Euro! Ist schon ein Anwalt damit beauftragt.


    greetz West :D

  • Soooooo,


    die Sache mit der Telecom ist geklärt. Kurzversion der Geschichte:


    Wir haben 2007 von einem Vertrag (Internet wurde minütlich berechnet) zu einer Internet Flatrate gewechselt. Die Flatrate sollte offiziell jedoch (wegen eines Tippfehlers der Telecom) erst 2009 in Kraft treten - wurde dann aber storniert, weil das Abschließens eines Vertrages für 2 Jahre in der Zukunft ja auch unsinnig ist. Es wurde aber in den knapp 2 Jahren nie was für die I-net-Nutzung berechnet. Aus dem Grund haben wir auch keinen Widerruf eingelegt. Die Widerrufsfrsit war also vorbei.


    Erst im Oktober fing die Telecom plötzlich an für den einen Monat über 500 Euro abzubuchen, weil wir ja laut Vertrag immer noch ne minütliche Abrechnung hatten. Im Raum stand, dass die Telecom für die knapp zwei Jahre nun auch Nachforderungen erheben könnte und so eine Summe von ca 12.000 Euro fordern könnte.


    Der Rotz ist jetzt -dank Anwalt (Selbstkosten von 150 Euro)- vom Tisch. Es gab einen Vergleich. Wir zahlen knapp über 100 Euro für den Internetflatrate-Vertrag nach, die Telecom stellt keine weiteren Forderungen und wir haben jetzt endlich und offiziell eine echte Flat. :D


    Um nicht noch mehr Kosten entstehen zu lassen war ich in dem Zeitraum des Rechtsstreits kaum im Netz. Damit ist jetzt Schluss & ich bin wieder daaaaahaaaa!



    greetz West :D

  • bin aller vorraussicht nach, ein paar tage daueroffline. my dad killed my inet, zumindest zuhause...musste neue zugangsdaten bestellen und das kann etwas dauern...grrr!

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • Ihr Lieben, ich verabschiede mich für 3 Wochen, es geht richtung Vietnam Thailand Singapore Dubai ... Backpacking Urlaub! Haltet mir die Trancefahne hoch,vertragt euch und feiert schön in Münster!



    Liebe Grüße, da fuckin Toe :huebbel:

  • ..., für die, die es interessiert, das Stadion in Cape Town wird pünktlich fertig. Mein Terminkalender ist bis November bereits voll, so dass ich leider z.B. an der Forumparty sowie einige Events in Hamburg nicht teilnehmen werden kann, da ich für längere Zeit wieder über den Teich darf.

    Wer schon mal zwei männliche Rotkehlchen ihr Revier verteidigen sah, weiß, dass die Welt unheimlich niedlich sein kann.


    Markus Suckut "Infinity" (SCKT)

    BNJMN "Sensei" (Bright Sounds)

    Deepbass "Prophetic" (Planet Rhythm)
    Pablo Mateo "How to crush a Supernova" (Figure)

    Amotik "Chatis" (Amotik)

  • Bin wieder daaaaaaaaaaaa :)



    hab mit haien getauch, tiger gestreichelt, elefanten geritten, vietnam und thailand besucht,die fullmoon party erlebt, in Singapore mit Cosmic Gate gefeiert, rundum es war grandios ...