Cressida "Summit"

  • Muss ich das jetzt ins Tunes-Forum stellen...ist schliesslich eine Eigenproduktion :D


    Wie dem auch sei, nach 2 Jahren Trance Pause melde ich mich mit einer Single auf Euphonic Records zurück. Der Kyau & Albert mix wurde bereits auf ASOT supported. Soundclips vom Original & Kyau & Albert Remix gibt es hier:



    https://soundcloud.com/user-21…a-summit-original-preview
    https://soundcloud.com/kyauand…mitkyau-albert-remix-edit


    Ich freue mich wie immer über Feedback!

  • Sehr, sehr schön, mal wieder was von dir/Cressida zu hören.


    Vor dem Klicken hatte ich trotzdem ein wenig Angst, ob nach der langen Zeit der momentan gängige Einheitsbrei zu neuem Erfolg verhelfen soll.


    Zum Glück ist das Gegenteil der Fall. Richtig schön melodisch und eine richtig schön progressive Bassline! Geradezu eine Erlösung!


    Auch K&A verhunzen den Track zum Glück nicht (entsprechend der aktuellen Maßstäbe). Sie schaffen es aus meiner Sicht, die Melodie noch klarer in Szene zu setzen (auf Kosten des progressiven Flairs im Original). Also recht ähnlich wie bei "6am".


    Abschießend bleibt mir nur eins zu sagen. Mein Trance-Kosmos braucht dich! Danke


  • Danke für diese tollen Worte, Skyles!
    Keine Angst, ich kann selbst mit dem aktuellen Einheits-Sound überhaupt nichts anfangen. Selbst auf Anjuna hört man derzeit Kirmessounds, das hat mich nach 2 Jahren Abwesenheit dann doch geschockt! Trance ohne Seele ist wie alkoholfreies Bier...kann man mal trinken, kickt aber absolut nicht ;)

  • Beide Remixe haben ihren Charme.


    Der Original Mix gefällt mir aber auch besser.
    Schön mal wieder was von Cressida zu hören, bei mir läuft Slightly Agravic immer noch hoch und runter auch wenn es schon 10 Jahre her ist :dead: Zeit vergeht :p


    Ein kleiner Kritikpunkt hab ich dennoch: nach dem Break, wenn dieser Supersawsound anfängt, der hätte ein bisschen mehr Wumms haben können, der kommt nach meinem Geschmack ein bisschen Dünnhäutig rüber :D


    Ansonsten Super Track. Ich hoffe der nächste steht schon in den Startlöchern.

  • Zitat

    Original von Nils van Bruuk
    Ein kleiner Kritikpunkt hab ich dennoch: nach dem Break, wenn dieser Supersawsound anfängt, der hätte ein bisschen mehr Wumms haben können, der kommt nach meinem Geschmack ein bisschen Dünnhäutig rüber :D


    Absolut berechtigte Kritik, das finde ich mittlerweile auch :-p


    Danke fürs Feedback euch allen!

  • ÄÄÄÄÄHHMMMM da fällt mir nur eins ein BÄÄÄÄÄM für beide Versionen. K&A bringen das ganze noch etwas besser auf den Punkt. Was mir am Original gut gefällt ist das sehr "brummige" nach dem Break, sehr cool!


    5,5/6 für das gesammte Packet :)