F.B. feat. Edun "Who's knockin'?"

  • der track wurde glaubig noch nich released...kenn jetz au nur den remix von ferry corsten,der auf der passport drauf is...aber find das lied ja soo geil...wunderschöner vocal-trance *schwärm* :yes:


    würd jetz mal 5,25/6pkt für den remix von ferry vergeben

  • fangt ja nicht schlecht an der track..kann zwar die allgemeine begeisterung nich so teilen, so der brecher isses nicht...aber is ganz nett....aber so um die 4te minute rum fängt die tussi das kreischen an...das neeeeeeeeervt....are you there...hello?..*aaaaaaaargh* :autsch: :autsch: das versaut den ganzen track


    deshalb nur 3/6

  • Oha.... Ferry Corsten und Benny Benassi zusammen... und dann gleich auf Ferry's neuem Label - da bin ich ja mal auf die folgenden Releases gespannt. Zum Track: den hab ich das erste mal im Ferry Corsten Set auf der Mayday gehört. Am Anfang wirken die Vocals noch irgendwie kribbelig, aber mittlerweile sind sie schon arg cheeeeseeee (find dazu die Vocals in Deep Dish's "Say hello" wesentlich angenehmer). Der Track an sich ist eigentlich gar nicht mal so schlecht, rockt auf jeden Fall. Deshalb gibt's:


    5 / 6 - für den Ferry Corsten Remix!


    EDIT:
    Der Benny Benassi Remix ist ja mal grauenhaft! Die Vocals werden hier ins selbe Schema bei bei "Love is gonna save us" oder "Satisfaction" gequetscht - auch wenn das gar nicht passt und dieser übertriebene Flanger (oder was auch immer das ist) Einsatz nervt! 3 / 6 !



    greetinx,
    Teh'leth

  • Zitat

    Original von terrorkeks
    aber so um die 4te minute rum fängt die tussi das kreischen an...das neeeeeeeeervt....are you there...hello?..*aaaaaaaargh* :autsch: :autsch: das versaut den ganzen track


    Ja, als ich das zum ersten Mal gehört hab, musste ich an diesen einen dämlichen Track denken, wo man einer Frau bei Oragasmus zuhört... glaube "French Kiss" hieß der, kam ziemlich oft auf Sunshine live. Gerade wegen dieser Assoziation bin ich mir gerade unsicher, wie ich den Track beurteilen soll... :hmm: :)

  • Zitat

    Original von terrorkeks
    fangt ja nicht schlecht an der track..kann zwar die allgemeine begeisterung nich so teilen, so der brecher isses nicht...aber is ganz nett....aber so um die 4te minute rum fängt die tussi das kreischen an...das neeeeeeeeervt....are you there...hello?..*aaaaaaaargh* :autsch: :autsch: das versaut den ganzen track


    Ich finde den Gesang sehr passend.. :)

  • Zitat

    Original von terrorkeks
    fangt ja nicht schlecht an der track..kann zwar die allgemeine begeisterung nich so teilen, so der brecher isses nicht...aber is ganz nett....aber so um die 4te minute rum fängt die tussi das kreischen an...das neeeeeeeeervt....are you there...hello?..*aaaaaaaargh* :autsch: :autsch: das versaut den ganzen track


    deshalb nur 3/6


    du nimmst mir die worte aus dem mund :D


    "are you theeeeereeee? hellooooooooo! heeloooooo" *klatsch* schnauze, b*tch


    auch sonst musikalisch find ich den track nicht überragend. deshalb scdhließe ich mich den 3/6 mal so an :yes:

  • Anscheinend bin ich echt extrem, was Vocals im Allgemeinen angeht. :D


    Diese hier gefallen mir außerordentlich gut. Das sind keine ätzend langweiligen standart Vocals, die man genauso gut in einen Track von Scooter rein klatschen könnte, nein, die hier sind was Besonderes! Wirklich eine geile Nummer, aber es nervt, dass man wieder so lange auf den Track warten muss...

  • Ja, ein Track, der durch seine Vocals polarisiert (wie zB Adam Whites Ballerina). Und wieder find ich ihn ganz gut :)


    Ferry Corsten hat zwar keine musikalischen Innovationen geschaffen, aber die Vocals sind ja hier das besondere und bringen eine tolle Stimmung rüber. Eine Event-Platte - hat ja auch auf der Nature One ordentlich gerockt! Benny Benassis Mix ist irgendwie ziemlich farblos, da fehlt es an allem. Die Vocals können da nicht viel retten.


    Ferry Corsten Remix: 5/6
    Benny Benassi Remix: 3/6 (Teh'leth, wir verstehn uns :happy: )

  • Ich finde Ferrys remix Super! Die Vocals sind echt was anderes. Vor allem dieser geile break :D Auf der Nature one kam der so geil...


    Auch Benassi's version ist ganz ok! Zumal der Track sowieso von beiden Produziert worden ist.

    Sunday Nightflights hosted by WorlTrance & Storyteller. Every 2nd Sunday on Globalbeats.fm

  • Ich muss hier mal scharf auf die Euphoriebremse treten, denn ich find den Track allgemein nicht so dolle... Der Mix vom Ferry klang in meinen Ohren ganz solide, bis ich zum ersten Mal die völlig unpassenden Vocals im Break gehört habe. Die gehen nämlich gar nicht - vor allen Dingen dieses "Are you there...!?"-Geknatsche ist einfach nur grässlich und macht den ganzen Break kaputt. Aber auch sonst bietet der Track von der Instrumentierung her atmosphärisch Magerkost... Da kommt einfach nichts rüber! Und der Benny Benassi hat noch weniger etwas hinbekommen, das mir gefallen könnte! :no:


    Ferry Corsten Mix => 3/6
    Benny Benassi Mix => 1,5/6


    :sleep:

  • Als ich das Teil das erste Mal gehört habe da wusste ich nicht was ich davon halten soll. Doch je öfter ich sie gehört habe desto besser gefiel mir das Teil.
    Finde die Umsetzung der Vocals im Ferry Corsten Remix sehr interessant.
    Und der Benassi Remix hat mich auch positiv überrascht.


    Ferry Corsten Remix: 5.5/6
    Benny Benassi Remix : 4.5/6

  • Oh, also den Benassi Mix kenn ich gar nicht, sollte ich? :D
    Ne lieber nicht, sagen mir eure Meinungen.


    Ich muss mich hammer & FA anschließen, dieses Teil ist gar nicht mein Fall. Ferry macht manchmal echt abgedrehte Sachen. Ich finde das gut. Oft haut er daneben, oft ist das Resultat gut. Er polarisiert, wie auch bei "Fire" oder "Rock Your Body Rock". Abgesehen davon, dass mir die Vocals nicht zusagen, sind auch viel zuviele im Track enthalten.


    Ferry Corsten Remix 3/6

  • jau, also ferrys interpretation gefällt mir richtig gut. was der herr benassi da allerdings veranstaltet hat, geht gar nicht.
    habe anfangs gedacht: okay, ich geh da mal ganz objektiv ran an die sache, vllt. hat er ja was geiles gebastelt. aber nein: er kanns nicht. es geht nicht. sein style ist müll :lol:
    allein dieser billige anfang lässt mich erschaudern... *uah*
    benassi: bleib bei deinen dance-remixen und halt dich aus unserm genre fern! *ha*


    benassi remix 2/6
    ferry corsten remix 5/6

  • Ich sehe das auch so. :yes:


    Der Ferry Corsten Remix ist top, wirklich sehr geil geworden. Gehört für mich echt zu den besten Remixen, die er je gemacht hat.
    Vom Herrn Benassi habe ich mir allerdings mehr erwartet. Ehrlich gesagt gefallen mir die Sachen zum Teil ganz gut (z. B. sein Remix für Fischerspooner "Never Win"), aber dieser hier ist langweilig. Der Sound ist auch so komisch schwammig, ganz anders als bei weiteren Produktionen von ihm, wo er diesen glasklaren Electro-Sound verwendet.


    benassi remix 2 / 6
    ferry corsten remix 5,5 / 6

  • Bin erst recht spät auf den Track aufmerksam geworden, und was soll ich sagen...er läuft quasi im loop. Find ihn mega!!


    5,25/6

    "Die Menschheit besteht aus einigen wenigen Vorläufern, sehr vielen Mitläufern und einer unübersehbaren Zahl von Nachläufern." (Jean Cocteau)

  • Der benny benassi remix ist gar nicht mein Geschmack. Der ferry corsten remix hingegen überzeugt mich mit dem typisch liebenswerten Ferry-Sound. Die Vocals können schnell nerven, aber bleiben im Ohr. "heeeeelllooooooooo?!!" haha warum nicht! - Mir gefällts. Ist ein Track für die Clubs!


    greetz West :D