Gabriel & Dresden

  • Ich höre grade A State of Trance - Episode 116 und gleich der erste Track ist ein absoluter Hammer: Lilly Hayden "Anything"! Und wer steckt dahinter? Niemand gegringeres als Josh Gabriel und Dave Dresden, die mit diesem Track wohl den definitiven "As the rush comes"-Nachfolger am Start haben. Grund genug mal einen eigenen Thread über die Beiden aufzumachen.


    Der Hype um Gabriel & Dresden geht ja jetzt bestimmt schon fast 2 Jahre. Anfangs durch ihre Remixe - grade zu den Tracks von Andain (einem Side-Project von Josh Gabriel), später dann vor allem durch diesen hammermäßigen Track "As the rush comes" (als Motorcycle) haben sie sich ins gerede gebracht.


    Was ich von ihren Remixen zum Beispiel auch richtig geil find, ist der zu Nick Warren's Way Out West "Mindcircus" - Gänsehauttrack!


    Eure Meinungen? :))


    greetinx,
    Teh'leth


    P.S.: Gabriel & Dresden sind am Donnerstag zu Gast bei ASOT #117 - nicht verpassen!

  • Na jut... scheint ja kaum einer zu kennen. *g*


    Die Beiden haben nen äußerst geilen Rmx für Oakenfolds Southern Sun geschraubt, der meines Erachtens den von Tiesto um Längen schlägt. Auch der Release der "Lament" auf SAW hat gezeigt wie vielseitig die Beiden sein können.
    Und einer meiner "Dauerbrenner" ist die Wave3 von Josh Gabriel auf Nebula.

  • Zitat

    Original von 6a.m.
    Und einer meiner "Dauerbrenner" ist die Wave3 von Josh Gabriel auf Nebula.


    Oh ja, das Teil ist super. Mir gefällt vorallem der Charly May Undertow Mix.


    G&D sind schon extrem geil, kann man nicht anders sagen. Ich finde auch gerade den Mix für "Mindcircus" wunderbar, und natürlich Andain "Summer Calling". Nur schade, dass ich die Way Out West nicht auf Platte hab X(

  • Zitat

    Original von David


    Oh ja, das Teil ist super. Mir gefällt vorallem der Charly May Undertow Mix.



    Ups... den hab ich natürlich in aller Eile gemeint :)


    Naja... und bei der Kombination "Way out West" (Nick Warren) und Gabriel & Dresden kann ja nur Gutes bei rumkommen.
    Josh Gabriel und Dave Dresden sowie das Projekt Andain sollte man auf alle Fälle im Auge behalten da Releases der Beiden sehr schnell vergriffen sind.

  • Die Beiden treffen bei mir immer wieder den Nagel auf den Kopf, ich kenn kaum nen remix der mir nicht gefällt (und ich kenn viele), nur die single *lament* will mir überhaupt nicht gefallen.
    Aber ein bischen kiritk muss auch sein:
    so interessant ich zwar remixe zu pop-acts wie annie lennox, evanescence, duncan sheik usw. find, so langsam reichts, die sollten endlich wieder anfangen trance sachen zu remixen (wobei, immerhin kann man so sogar britney ertragen).

  • Josh Gabriel und Dave Dresden sind zur Zeit wirklich das A und O in Sachen Remixing (wie schon erwähnt wurde, nicht nur Trance-Remixe)!!!
    Richtig gut gelungen und meine favs zur Zeit sind die Remixe für Sarah McLachlan (Titel vergessen :upset: ) und Duncan Sheik - Get High.


    Kleine Frage noch am Rande, die mich interessiert: Kommen die eigentlich jetzt aus den USA oder UK....?


    MfG
    :: der hammer ::

  • Zitat

    Original von hammer
    Kleine Frage noch am Rande, die mich interessiert: Kommen die eigentlich jetzt aus den USA oder UK....?


    Also ich meine irgendwo gehört zu haben, dass die aus den UK kommen...


    Aber die Hand dafür ins Feuer legen: :no: !!!

  • Die Beiden kommen aus den Vereinigten Staaten und haben einen einmaligen Trancestil, der sich von der Masse abhebt. Dresden kommt aus Conneticut, Gabriel aus San Fransisco. Übrigens war Josh Gabriel Mastering Engineer von Disney's Alladin Soundtrack und Sounddesigner von dem Videospiel Oddworld. (Quelle: ASOT 117, sofern ich das Holländisch vomArmin richtig verstanden habe)

  • Ja, hab auch grad gesehen, daß die Mixe offline sind. Aber hatte sie mir zum Glück vorher gesichert. =) Interessant ist aber die relativ aktuelle Discographie. Dort hab ich ein paar Remixe von denen gefunden, die ich bisher noch nicht kannte.


    Was ich auch noch letztens gefunden hab: eine Mix-CD von Dave Dresden - nennt sich "Provocative Progressive". Weiß nicht, ob die einer kennt. Geht weit über den Tellerrand des Progressive Trance hinaus. Dadurch entsteht ein Spagat zwischen den verschiedensten Stilen, die sicherlich nicht jedermans Geschmack sind, aber für zwischendurch ist die CD mal ganz gängig.


    greetinx,
    Teh'leth

  • Zitat

    Original von Andromeda
    hehee... aber leider ist die Seite nicht sonderlich informativ. Die Downloads sind offline und eine Biographie bzw. Studioeinblick gibt es auch nicht :(


    Du sagst es, leider! Aber ich hab' mir all' die Tracks ebenfalls gesichert.


    Die Mix-CD scheint ja ganz interessant zu sein. Werd' ich mir wohl mal antun. Danke für den heißen Tipp! :yes:

  • kleines up


    ihr neuester remix zu


    evanescence -hello


    finde ich persönlich einfach grandios. wollte ich bloss mal loswerden. kann zwar gut sein dass ihr andefer meinung seit aber bei mir läuft der track am tag mindestens 9-10x und die ganze nacht durch zu schlafen. stehe sonst eher weniger auf ruhigere musik aber das ist echt geil :)

  • Ich finde die 2 auch absolut genial. Was die produktionstechnisch drauf haben, da kommen nur ganz wenige dran. Aber auch DJ-technisch sind sie nicht zu verachten. Auf http://www.trancesphere.com gibts unter Bash Downloads die Trancesphere Birthday Bash Sets. Und da haben G & D ein richtig geiles 2 Stunden Set hingelegt. Hier ist die Trackliste, um damt Ihr Euch schon mal theoretisch ein Bild davon machen könnt:


    Gabriel & Dresden
    Part 1:
    01. Tom McRae - 2nd Law
    02. Gardner & Thomas - Off The Back Of A Satellite
    03. Origene - Sanctuary (Harry Lemon Remix)
    04. Ozgur Can - Over Nothing At All
    05. Peaches - **** the Pain Away (Attention Deficit's Crazy in Love Dub)
    06. Duncan Sheik - On A High (Gabriel & Dresden's Love From Humboldt Dub)
    07. Gabriel & Dresden - Dub Horizon [FIRST BROADCAST EVER]
    08. Alex Dolby - Hazy Way
    09. Fischerspooner - The 15th (Troy Roberts Vs Dave Dresden & Joy Remix) / Ian Brown - F.E.A.R. (Acapella)
    10. Attention Defficit - What?


    Part 2:
    01. Balligomingo - Purify (G&D Acappella)
    02. Mogwai - Hunted By a Freak (Attention Deficit's Leave a Light On Mix)
    03. Marris & Phynn - Spied
    04. Roland Klinkenberg - Monday Groove
    05. Madoka - Distant Memories
    06. Michael Burns - Forwards
    07. Ils - Muzik (Gabriel & Dresden's Gothik remix)
    08. Katana - Tribal Shock (Original Mix) (Bootleg)
    09. Above & Beyond - No One On Earth (Gabriel & Dresden Mix) [FIRST BROADCAST EVER]
    11. Mr Sam vs Tim Coltrane Presents The Tribute - One More Day (Original Mix)


    E

  • Zitat

    Original von E-Trancer
    09. Fischerspooner - The 15th (Troy Roberts vs Dave Dresden & Joy Remix) / Ian Brown - F.E.A.R. (Acapella)


    DAS läuft bei mir in der Dauerrotation. Hat irgendwie was. Was ebenfalls noch in Sachen Gabriel & Dresden-Stuff rauf und runter bei mir läuft: Annie Lennox " Thousand Beautiful Things" (Gabriel & Dresden Techfunk Mix)! HIT!!!


    :yes:


    greetinx,
    Teh'leth

  • Zitat

    Original von Teh'leth
    Was ebenfalls noch in Sachen Gabriel & Dresden-Stuff rauf und runter bei mir läuft: Annie Lennox " Thousand Beautiful Things" (Gabriel & Dresden Techfunk Mix)! HIT!!!


    Oh ja, die konnte ich glücklicherweise auch noch auf Vinyl ergattern.
    Versuche auch möglichst alles von denen zu bekommen, einfach eine über ziemlich vieles erhabene Qualität, die die beiden da immer abliefern!! :yes:

  • Zitat

    Original von nereos
    ihr neuester remix zu


    evanescence -hello


    Find ich sehr geil! Das ist eine der wenigen G&D Sachen, die ich wirklich genial finde. Sind ja normal nicht so mein Fall, aber dieser Remix rockt gewaltig. :yes:

  • der remix zu evanesance hat mich schon enttäuscht... zu mal man aus dieder stimme wirklich sehr viel machen kann !! meine lieblingsremixe sind nach wie vor beautiful things und von dave gahan - i need you !!


    gruss janeiro :D

  • Meine Lieblingsproduktionen der beiden:


      Motorcycle "As The Rush Comes"
      Way Out West "Mindcircles" (Gabriel & Dresden Club Mix)*
      Andain "Summer Calling (Gabriel & Dresden Mix)
      Sarah McLachlan "Fallen" (Gabriel & Dresden Anti Gravity Mix)


    * inzwischen habe ich den Mix übrigens auf Vinyl :)

  • Meine Lieblingsproduktionen der beiden:


    Annie Lennox - A Thousand Beautiful Things (gabriel and dresden techfunk mix)


    Annie Lennox - Pavement Cracks (gabriel and dresden remix)


    Lili Haydn - Anything (Gabriel & Dresden Code 313 Dub)


    Sarah McLachlan - Fallen (Gabriel And Dresden Remix)


    Above And Beyond - No One On Earth (Gabriel And Dresden Remix)


    Jewel - Intuition (Gabriel & Dresden Hi-Tek Digital Mix)


    Duncan Sheik - On A High (Gabriel & Dresden'S Love From Humboldt Mix)


    Gabriel & Dresden - Lament (Satoshi Tomiie Dub Mix)


    Roger Goode - In The Beginning (Gabriel & Dresden's Steinway Dub)


    Made by Monkeys - I try (Gabriel & Dresden Remix)


    ´ne angliste gibt´s da nich...
    Alle Geil! :D


    Und die Provocative Progressive Mixed By Dave Dresden" Mix CD hab ich mir jetzt auch zugelegt...
    Die kann ich jedem empfehlen der auf den Sound von Gabriel & Dresden abfährt!


    Hier mal die Tracklist... 8)


    1. Sigma Tibet - Free
    2. Felix da Housecat - Silver Shower (Shower Scene) [LRD Thin White Duke Mix]
    3. Groove Armada - Superstylin' [Pablo La Rosa Mix]
    4. Ladytron - Playgirl [Felix da Housecat Glitz Clubhead Mix]
    5. New Order - Someone Like You [Garbirel & Dresden's 911 Vocal Mix]
    6. Skymoo - Always & Forever [Felix da Housecat's Thee Retrolectro Mix]
    7. Utah Saints - Lost Vagueness [Oliver Lieb Mix]
    8. Stereounderground - Monopop [Unbreak Mix]
    9. Arrakis - Aira Force [Lemon8 Mix]
    10. Way Out West - Mind Circus [Gabriel & Dresden Sunrise Mix]
    11. Beber & Tamra - Traveling On [Gabriel & Dresden Campfire Remix]
    12. Grayarea - One for the Road
    13. Stone Roses vs. Rabbit in the Moon - Fools Gold [Rabbit in the Moon's Message...
    14. Chemical Brothers - Star Guitar [Pete Heller's Expanded Mix]
    15. Telepopmusik - Breathe


    Das Ding is dermaßen Geil!!!



    Bis dann...
    Stephan

  • Ich hab die zwei leider noch NIE live gesehn. Auch wenn ich einfahc ZU gern auf der Vandit Night mit PvD und G&D gewesen wär. Aber ich hab den absoluten Mörder G&D Essential Mix auf meiner Platte rumfliegen. Und der läuft in Dauerrotation. Hier mal die Tracklist:


    Gabriel and Dresden Essential Mix 09/03/03


    Virgin Souls - 'Personality (James Zabiela Remix)' (White)
    Led Zeppelin - 'Babe I'm Gonna Leave You (pqm acappella)' (-)
    Attention Deficit - 'Use Only The Drugs (Original Mix)' (Loaded/Skint)
    James Talk - 'Eggs Are Cute (Re-Percussion Mix)' (Unsigned)
    Gabriel and Dresden - 'If It Wasn't... (Instrumental)' (CDR)
    Coldplay - 'Clocks' (Parlophone)
    Duncan Sheik - 'On A High (Gabriel and Dresden Love From Humboldt Dub)' (Atlantic)
    The Dirty Fours and Luke Chable - 'Bass Trap' (CDR)
    Ian Brown - 'Fear (UNKLE Remix)' (Global Underground)
    Steve Porter and Eli Wilke - 'Bubble Bath' (Chug)
    Der Dritte Raum - 'Hale Bopp' (Ultra)
    Andain - 'Beautiful Things (Gabriel and Dresden Unplugged Mix)' (Black Hole)
    Layo and Bushwacka! - 'Let The Good Times Roll (Josh Gabriel Unauthorized Dub)' (CDR)
    Gabriel and Dresden - 'Acid Elliot' (CDR)
    Way Out West - 'Mindcircus (Gabriel and Dresden Acappella)' (-)
    Gabriel and Dresden - 'Lament (Dub 4 Satoshi)' (saw.recordings)
    Motorcycle - 'As The Rush Comes' (CDR)
    Josh Gabriel - 'Alive (Club Mix)' (Nebula)
    The Dirty Fours - 'Breathless' (Mob)
    Nalin and Kane - 'Beachball (Gabriel and Dresden's South Beach Vacation)' (Ultra)
    Led Zeppelin - 'Babe I'm Gonna Leave You (pqm acappella)' (-)



    aber man muss ihn einfach gehört haben um seine komplete genialität zu begreifen :D

  • Great News für alle Gabriel & Dresden Fans!!!


    Am 7. September veröffentlichen die beiden Ihr Debut Doppel Mix Album "Bloom"


    [Blockierte Grafik: http://images-eu.amazon.com/im…0002RQ2QW.01.LZZZZZZZ.jpg]


    Tracklist:


    CD 1:
    1. Gabriel & Dresden - Arcadia
    2. Gabriel & Dresden - Serendipity
    3. Gabriel & Dresden - Lament
    4. Andain - Here Is The House
    5. Michael Burns - Forwards
    6. Sarah McLachlan - World On Fire (Junkie XL Club Mix)
    7. Audioholics - External Key
    8. Voyager - Someone Else
    9. Gabriel & Dresden - Dub Horizon
    10. Ferenc - Cronch
    11. Guy Gerber - Stoppage Time


    CD 2:
    1. Pass Into Silence - Voices
    2. Elevation + Gabriel & Dresden - Athena
    3. Lili Haydn - Anything (Gabriel & Dresden Code 313 Dub)
    4. (RND) - Nova Santori (Josh Gabriel Mix)
    5. Dido - Don't Leave Home (Gabriel & Dresden Mix)
    6. Bigtop - Sub
    7. Above & Beyond - No One On Earth (Gabriel & Dresden Club Mix)
    8. Josh Gabriel - Alive
    9. Josh Gabriel - Switch
    10. Push - Electric Eclipse
    11. Motorcycle - Imagination (Acoustic Version)



    Hier nochmal zum nachlesen...



    Wird das Geil!!! :huebbel:

  • Zitat

    Original von Taz
    Wird das Geil!!! :huebbel:


    Dem kann ich nichts hinzufügen! Die Tracklist sieht ja schon mal seeeehr vielversprechend aus. Und vor allen Dingen muss ich loben: Während andere DJs nur ein kleines Albümchen rausbringen, kommen Gabriel & Dresden gleich mit ner Doppel-CD an den Start! :D Gut, es ist zwar kein reines Album, da die Herren auch Tracks anderer Produzenten auf dieses Mix-Album (so könnte man es wohl eher nennen) mit draufgepackt haben, aber warum nicht...? 8) Man muss ja nicht immer den strengen Vorgaben nachkommen, die in den Köpfen vieler verankert sind!


    Auch wenn mein Geldbeutel das anders sieht: Die muss ich haben!!! :D

  • Ich wollt mal fragen, ob ihr von "The Engine Room - A Perfect Lie" den Gabriel & Dresden Remix kennt. Der findet sich auf dem von den beiden zusammengemixten Soundtrack zur Serie "Nip/Tuck" (ist der Theme Song) und ist mit 3:27 Min. soweit ich weiß ihr bislang kürzester Track. Das Besondere an dem Track ist, dass der ganz ohne Bass auskommt und trotzdem eine Wucht ist! Zählt für mich auf jeden Fall zu den besten Produktionen von Gabriel & Dresden.

  • Zitat

    Original von Guitar
    Ich wollt mal fragen, ob ihr von "The Engine Room - A Perfect Lie" den Gabriel & Dresden Remix kennt.


    Sehr geil der Track. Schon wie er am Angang mit diesen Schneidegeräuschen beginnt, die dann den ganzen Track über als HitHats genommen werden! Die Vocals sind auch sehr geil. Die Breakbeats fügen sich da nahtlos ein. Ab 2:06 ist das ganze einfach nur noch genial! :yes:

  • Is "Bloom" das einzige was sie bisher gemacht haben, außer Produces und Remixe. Ich meine andere Alben, ich hatte was von einem Album namens "Saw" gelesen. Vielleicht habe ich mich ja auch verlesen, kann sein das es net stimmt. Dann habe ich bie Amazon und E-Bay geguckt und da war nix. Weiß nimmer wo ichs gelesen hab. :/

  • "SAW" ist das amerikanische Label (!) wo der Track "Lament" von Gabriel & Dresden herauskam. Ein Album von Gabriel & Dresden wird in Kürze herauskommen und sich einfach nur "Gabriel & Dresden" nennen (einen Thread dazu gibt es bereits in der Tracks-Section).



    greetinx,
    Teh'leth

  • G&D gehören ja wohl defninitiv zu meine favs ! Sie haben ihren ganz eigenen Style der nicht jedem aufs erste mal zusagt, aber ihre Produktionen sind eigentlich immer TOP und etwas anders :yes: und ihre Mixe sind legendär :huebbel: Ich glaub auch das sich das kommende Album auf jeden Fall lohnen wird :yes:

  • Zitat

    Original von Teh'leth
    "SAW" ist das amerikanische Label (!) wo der Track "Lament" von Gabriel & Dresden herauskam. Ein Album von Gabriel & Dresden wird in Kürze herauskommen und sich einfach nur "Gabriel & Dresden" nennen (einen Thread dazu gibt es bereits in der Tracks-Section).



    greetinx,
    Teh'leth


    K Thx, gut dann freu ich mich auf das Album Gabriel & Dresden. ;)
    Naja wusste doch, dass ich mich verlesen habe. :/


    PS: Ich arbeite dann ma weider!

  • Gabriel & Dresden gehören einfach zu den ganz großen! :huebbel:
    Da stimmt einfach alles. Ihre Sachen find ich toll und die Remixes sind irgendwie auch immer ein richtiger Kracher. :yes:


    Ich freu mich schon auf's Album, weil "Tracking Treasure Down" und "Let Go" sind ja schon sehr nice.