Jose Amnesia vs. Serp "Second day"

  • Artist: Jose Amnesia
    Title : Second Day
    Label: Vandit
    Art: 12"
    VÖ: 19.05.2005


    Nach "The Eternal" der nächste Kracher von Jose Amnesia ... zwar nicht sehr progressiv eher etwas verträumt, wobei der Remix von Martin Roth sehr geil ist. Freu mich schon, die Platte bald in meinen Händen zu halten.


    auf www.vandit.com kann man schonmal reinhören ...


    a: original mix 5/6
    b: martin roth remix 6/6


    Greetz


    In Trance we Trust

  • endlich mal wieder was leckres aus dem Hause Vandit (sogar ohne waiting period :D); ich würde mal zum Original sagen - progressiv-verträumt = lecker tune!


    der Remix is da schon etwas flotter, aber trotzdem gelungen


    ratings: für beide - 5/6

  • Soviel ich weiss, heisst die Platte "Second Day" und nicht "Second Sun"... :rolleyes:


    Aber zur Platte selbst:
    Habe bisher auch nur die Ausschnitte auf der Vandit Homepage gehört. Aber das hört dich schon ziemlich vielversprechend an. Schöner verträumter Trande. Wird auf jeden Fall eine Bewertung im oberen Bereich...die gibts aber erst, wenn ich den Track vollständig gehört habe.

  • Zitat

    Original von Kismet
    Soviel ich weiss, heisst die Platte "Second Day" und nicht "Second Sun"... :rolleyes:


    Aber zur Platte selbst:
    Habe bisher auch nur die Ausschnitte auf der Vandit Homepage gehört. Aber das hört dich schon ziemlich vielversprechend an. Schöner verträumter Trande. Wird auf jeden Fall eine Bewertung im oberen Bereich...die gibts aber erst, wenn ich den Track vollständig gehört habe.


    heißt sie auch..... :D

  • Wie geil ist das denn???


    Gänsehaut macht sich sofort beim ersten Hören breit (Original Mix), wenn nicht dann sollte man sich untersuchen lassen.
    Der Martin Roth Remix fängt zwar ganz nett an, aber es fehlt "etwas"...


    5,33/6 (Original Mix) :yes:
    3,99/6 (Martin Roth Remix)

  • Zitat

    Original von Nic van Duepp
    Mir gefallen beide tracks :yes: nur finde ich das beim Martin Roth die mello viel geiler rüber kommt :huebbel:


    jep, der remix von martin roth geht echt nach vorne, so ein schönes stück musik...bekomme die melo garnet mehr aus meinem kopf! freue mich schon auf die platte - PFLICHTKAUF


    martin roth rmx 6/ 6
    original 5,5/ 6

  • Huch, ist die etwa schon zwei Monate alt? 8o


    Naja, auf jeden Fall gefällt mir das Teil, man höre und staune, auch noch mal richtig gut. In der letzten Zeit habe ich mich mehr und mehr von Vandit abgewahnt, aber der Track ist echt eine Bombe. Sowohl das Original als auch der flotte Martin Roth Remix setzen die wunderschöne Melodie sehr gut um. Ich finde die echt beide gleich gut und man kann jeh nach Stimmungslage den ruhigen oder den schnellen Mix wählen. Echt nochmal ein top Release wie früher!

  • Zitat

    Original von David
    Echt nochmal ein top Release wie früher!


    Vandit kanns halt doch noch, lol;


    die bekommen`s tatsächlich doch noch gebacken, nu endlich "Summerdream" zu releasen ... wie alt is das Lied??? :D


    *genug offtopic*

  • Ich finds echt nicht mehr witzig was Vandit da in Sachen Release-Geschwindigkeit veranstaltet. Die Klamotten stehen ewig und drei Tage im Vorverkauf und nichts passiert. Man schaue sich mal die Trance VVK-Charts bei deejay.de an. Platz 2 wird immer noch von VANDIT41 eingenommen...


    Aber nun zum Track (VANDIT49!!!): Seltsamerweise hat sich die Melodie schon ziemlich plattgehört, fand den Track aber auch vorher nicht überragend. Martin Roths Remix geht mir immer noch etwas besser in die Ohren. Aber auch hier machen sich die Monate bemerkbar...


    Original Mix: 4/6
    Martin Roth Remix: 4,5/6

  • Das Original kommt mit der Bongo Bassline sehr geil. Aufbau kommt sehr gut rüber. Und dann noch diese geniale Melodie mit der unkonventionellen Umsetzung! Herrlich! :huebbel:


    Auch der Martin Roth Remix kann mich überzeugen (was ich vorher nicht gedacht hätte)! Bassline kommt extrem geil und die Melodie ist sehr gut verarbeitet!


    Original Mix :: 5,5/6 :huebbel:
    Martin Roth Mix :: 5/6

  • Zitat

    Original von Andru
    Platz 2 wird immer noch von VANDIT41 eingenommen...


    Da dürte es sich aber um einen Irrtum bei deejay.de handeln. Die Vandit 041 ist längst releast, das war eben das CD-Album "Free Fall" von Nu NRG...
    Aber natürlich hast du grundsätzlich Recht damit, dass Vandit oft ewig braucht, bis eine Platte mal releast wird.

  • Habe diesen Track jetzt auch endlich mal auf meine Ohren loslassen können... und er gefällt mir im Original Mix sehr gut! Der Aufbau ist schön spannungsfördernd aufgebaut, was bei einem so verträumten Track wie diesem auch nicht unbedingt jeder schafft! Die Mello klingt sooo entspannt und herrlich sommerlich, dass sie mich sofort wieder in meinen Urlaub zurückversetzt hat... Sicherlich werden einige das alles zu seicht finden, aber für jene ist ja durch den Martin Roth Remix Abhilfe geschafft worden. Der geht doch einiges mehr nach vorne, ohne dabei die schöne Melodie zu sehr zu vernachlässigen. :yes:


    ergo:


    Original Mix => 5,5/6
    Martin Roth Remix => 5/6


    :D

  • EIn sehr schöner Track, den ich auch bei der Track Of The Week-Wahl gewählt habe. Allerdings gefällt mir das Original doch einiges besser als der Martin Roth Remix, weil es stimmungsvoller ist. Der Martin Roth Remix kommt mir im Vergleich zu gefühlslos rüber, weil der wegen der Bassline so nach vorn geht. Außerdem finde ich die Melodie einfach nicht so gut umgesetzt. Insgesamt kann man aber von einer gelungenen Platte sprechen.


    Original Mix 5,5/6
    Martin Roth Remix 4,5/6

  • Gute Platte, wobei ich allerdings finde, dass man sich an der eigentlich schönen Melodie doch recht schnell satt hört. Daher fällt meine Wertung auch nicht so hoch aus wie bei den meisten anderen hier. Der Martin Roth Remix gefällt mir noch einen Tacken besser als der Original Mix. Bei letzterem sind die Percussion übrigens fast 1:1 von MMDC - No More Rain (Shane 54 Refill) übernommen. :gruebel:


    Original Mix 4/6
    Martin Roth Remix 4,5/6

  • So da ich gestern mal wieder in den Genuss kam den schönen Track bei Paules "Soundgarden" zu hören und ich Ihn noch nicht bewertet habe, tue ich es jetzt!!! :D


    Sehr sehr schöner Track. Das Original ist sehr traurig gehalten und regt einen zum Denken an. Gefällt mir daher sehr gut. Aber der Roth Remix sprengt hier für meine Begriffe den Rahmen. :p
    Ist immer noch eine Bombe und höre mir den Track noch heute immer wieder gerne an. Schade nur das Paul das gute Stück, so selten in seinen Sets gespielt hatte. ;(


    Original: 5/6
    Martin Roth Remix: 7/6 Sternen

  • Den Song kannte ich bis jetzt noch gar nicht (vom namen her, aber schon oft gehört).
    Höre ja gerade die Songs von den Maximal Spezial Sendungen durch und da hat der Paule das gute Stück unter anderem in Frankfurt im U60311 gespielt.


    Absolute Bombe, granatig gut, vor allem der Martin Roth Mix hat es mir angetan.


    Ne glatte 6.


    Kann man getrost in die Kategorie Epic einordnen. Eins der Trance-Stücke für mich, die maßgebend diese Stilrichtung prägen.

  • Kannte nur den Martin Roth Remix bisher...



    Original: Macht sich überraschend gut, sanfter progressiv, verträumt, mit interessanten Soundfetzen, Tribal-Drums drunter, angenehmes Tempo. Schöne melancholische Töne im Break, hach, so mag ich Progressive. Der letzte Nachdruck fehlt mir noch, macht aber schon ordentlich was her. 5,25/6 :yes:


    Martin Roth Remix: Drückt mehr, hebt das Tempo an. Nur fehlt mir die fesselnde Melodie, an sich klasse, aber für mehr reicht es dann leider nicht. 5/6.

    >>Trance is not just beats and notes, melody and rhythm. Trance is a vibe. Trance is ethereal. Trance is liquid emotion.>>

  • Mir ist gerade die Platte in meinen Schoß gefallen und ich mußte den Martin Roth Remix einfach noch einmal hören. Man waren das noch Zeiten und Erinnerungen, die ich an die Platte, den Remix habe.
    Ich will nicht sagen früher war alles besser und schöner, aber man errinert sich gern an die alten Tage zurück, wo die Tracks noch im Club gespielt wurden. :yes:


    Martin Roth Remix: 6/6 Sternen
    Original: 4/6

  • Zitat

    Original von Vandit Jünger
    Mir ist gerade die Platte in meinen Schoß gefallen und ich mußte den Martin Roth Remix einfach noch einmal hören. Man waren das noch Zeiten und Erinnerungen, die ich an die Platte, den Remix habe.
    Ich will nicht sagen früher war alles besser und schöner, aber man errinert sich gern an die alten Tage zurück, wo die Tracks noch im Club gespielt wurden. :yes:


    Ja, eindeutig!!
    Martin Roth Remix: 5,5 / 6
    Original: 4 / 6