• Sind sehr gute Tranceproduktionen. Machen nie was verkehrt ;)


    Eye Of Horus, Spirit of Ka, Tears of Hope (aly & Fila Remix), Luana (Aly & Fila Remix) und Summer Blush (Aly & Fila Remix)


    Das sind meine Favoriten :)


    Nun eure Meinung...

  • Aly & Fila [Aly Amr Fathalah (Aly) and Fadi Wassef Naguib (Fila)]
    kennen sich seid der Kindheit.
    Lieblingsproducer bzw. Einflüsse durch Paul Van Dyk, Steve Helstrip and Chicane.
    Label: Euphonic Records/ Offshore Music Switzerland / AP Pro Audio


    ihre Produktionen gefallen mir sehr gut und gehören deshalb zu meinem Lieblingsdj´s.


    Fav.Tracks: deems-tears of hope (aly & fila remix), oceanlab feat. justine suissa- satelite (aly & fila remix), Aly & Fila- Ankh (Breath of life), York- iceflowers (aly 6 fila remix), FKN Feat Jahala (aly & fila remix)

  • Allzu viel kenne ich von den Beiden nicht, Why fand ich eher nervig. Aber ansonsten hab ich den ein oder anderen Track schon mal vernommen und konnte nichts schlechtes sagen.
    Als DJs habe ich bisher nur das ASOT 300 Set als Maßgabe, aber das fand ich recht ordentlich.
    Aber die Beiden Ägypter (wenn ich nicht irre) haben auf jeden Fall die Zukunft noch vor sich.

  • Generell ist ihr Stil in Ordnung, aber ich kann ihn mittlerweile nicht mehr hören. In bester Sean Tyas-Manier wurde und wird praktisch jede Woche irgendwo ein Track mit einem Aly & Fila Remix releast, jedes Mal mit dem gleichen Aufbau, den gleichen Sounds, den gleichen Samples. Mich nervt das eigentlich schon ein bisschen, weil es in letzter Zeit fast den Anschein hatte, dass sie zum remixen eine "Standardvorlage" genommen haben, und nur lediglich Melodie und passende Bassline des jeweiligen Titels eingesetzt haben - fertig. Momentan herrscht einfach ein furchtbarer Overkill an A & F-Produktionen, genauso wie das bei Sean Tyas der Fall ist.


    Ihr Set hat mich in Den Bosch eigentlich nicht wirklich begeistert, weil es größtenteils aus einer Aneinanderreihung besagter Remixe bestand. Für den ebenfalls erwähnten Herren aus der Schweiz galt übrigens das selbe, weshalb ich die ersten beiden Stunden damals auch fast komplett außerhalb des Zeltes verbracht hab und erst zu Menno rein bin. ;)

  • insgesamt kann ich mich den meisten hier anschließen, das ist so uplifting-zeug, was ich eigentlich nimmer hören kann ... einen remix von aly & fila kann ich dann aber doch empfehlen und das ist Majera - Velvet Sun (Aly & Fila Remix) ... weis ganich, ob der schonma released wurde.klingt auf jedenfall nicht so nach standardschablone erstellt :D

  • Einiges klingt ganz gut, anderes widerrum ist nicht wirklich besonders.


    Mir gefallen "Eye Of Horus", "Spirit Of Ka" & "Uraeus" wirklich gut. :yes: Bei den Remixes sind's die zu "Whatever" & "Velvet Sun".


    Der Remix zu "Why?" ist gar nicht so toll. Da gefällt mir das Original wesentlich besser ;)

  • Ich durfte Aly & Fila bereits bei der ASOT 300 live in den Bosch hören. Die Jungs haben einen sehr dynamischen, manchmal sommerlichen aber stets energiegeladenen und unverkennbaren Upliftingsound. Ich mag ihre Musik sehr, auch wenn mich nicht jede ihrer Produktionen begeistert. manchmal täten Aly & Fila gut daran sich eine starke Sängerin für ihre Tracks zu sichern.


    greetz West :D

  • Zitat

    Original von Jons
    Sie machen aktuell nicht wirklich Sachen die mich vom Hocker reißen, aber wer einen Klassiker wie Eye of Horus produziert den kann man nicht verachten.


    ...auch wenn der Track erst durch den Ronski Speed Remix zum Klassiker wurde. Das Original war damals fürchterlich produziert, aber die Melodie war durchaus sehr schön und emotional. Genau das vermisse ich bei ihren aktuelleren Sachen, abgesehen von technisch total vorhersehbaren und damit stinklangweiligen Produktionen hat mich seit "eye of horus" nicht eine Melodie von Aly & Fila mitgerissen. Ich kann ehrlich gesagt den Hype nicht ganz nachvollziehen, mir klingen ihre Tracks und Remixe einfach zu innovationslos.

  • Find ich persönlich ziemlich gut, aber ich könnts mir nicht andauernd anhören, denn die beats sind irgendwie immer dasselbe!
    Live würds mich glaub ich schon vom Hocker reissen! :yes:


    Meine Favoriten:
    Aly & Fila - Key Of Life (Original Mix)
    Aly & Fila - Lost Language
    FKN feat Jahala - Why (Aly & Fila Remix)
    Lost Witness feat Sassot - Whatever (Aly & Fila Remix)

  • Bin bei Aly & Fila auch ein wenig zweigeteilt. Einerseits gibt es schon einige Songs und Remixe, die mir wirklich gefallen, andererseits gibt es auch sehr viele schlechte Sachen, die einfach irgendwie immer gleich glingen, mittlerweile.


    Meine Favoriten sind :


    Tracks : Eye Of Horus (Ronski Speed Remix), Key Of Life und Lost Language im Original Mix


    Remixe : Miguel Sassot - Empty (Aly & Fila Remix) , Majera - Velvet Sun (Aly & Fila Remix)

  • Zitat

    Original von Henning
    "Romantic Trance"


    Du erfindest die Trancescene auch bei jedem Lied neu was? :D


    Emotional Trance
    Romantic Trance


    Weitere werden folgen...


    Kuschel Trance
    Heavy Trance
    Schlager Trance (könnt ich mir lustig vorstellen :D)


    Okay genug Offtopic :D


    Mag Aly & Fila nicht, hört sich wie beim Tyas eigentlich alles gleich an. Mann könnte es auch wie beim Paul vorwerfen das sie überall ihren Bretter Bass drunter legen und gut ist :D

  • Also mir gefallen die beiden ganz gut!


    Ich bin eh ein Fan von Uplifting-Trance.


    Was progressive Sachen angeht, da muss der Track wirklich was ganz besonderes haben, um mir zu gefallen.


    Bei Aly&Fila weiß ich, dass was gutes rauskommt, wenn die beiden es anfassen.


    Da nehme ich es auch in Kauf, dass der Sound bei vielen Produktionen sehr ähnlich klingt! :D

    Temple One - Cherished
    Ben Ashley - Paradise
    You Are My Salvation - Breeze
    Sunny Lax - Adapt Or Die

  • huch hier ist aber lange nichts mehr gepflegt worden..........


    Ein neues Album steht in den Startlöchern ! :huebbel: :huebbel:


    Aly & Fila - Rising Sun


    VÖ Ende Mai


    Die neue Single - "My Mind is with you" gibts seid heute
    wer es noch nicht mit bekommen hat


    jeden Montag Future Sound of Egypt 22:00 Uhr auf di.fm Trance Channel


    und nu ihr :D :yes:

    21.02.2015 A State of Trance 700, Utrecht, NL


    13.03.2015 Vision Sight Classic edition + 1. Geburtstag, Cafe Vision, Duisburg, DE

  • Die Suchfunktion hilft oft, wenn man nicht weiß, ob etwas schon hier im Forum ist ;)
    Das Album ist schon bei Tracks: Klicke hier ;)


    Trotzdem tolle Neuigkeiten mit der Single :yes:


    EDIT: 100 Beiträge!!!! :D

    -- THE SOUND OF VASARIS IS PURE TRANCE --
    -- Gute Musik findet sich in allen Genres wieder --

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Vasaris ()

  • So wer sich schon gewundert hat warum auf Facebook so viele Seiten zu Aly & Fila sind........


    die jungs haben entschieden in den jeweiligen Ländern auch in deren Landessprache präsent zu sein !


    Sehr schöne Idee und auch wird es noch weiter ausgebaut ;)


    Lasst euch überraschen ! :yes:

    21.02.2015 A State of Trance 700, Utrecht, NL


    13.03.2015 Vision Sight Classic edition + 1. Geburtstag, Cafe Vision, Duisburg, DE

  • Also ich finde die Musik von Aly & Fila mittlerweile auch richtig gut.


    Ich muss aber gestehen, dass ich sie nicht so gut kenne.
    Auf der Nature 2011 hatte ja nur einer der beiden aufgelegt.
    Obwohl sie eigentlich als Duo angekündigt waren.
    Welcher der beiden war denn das?
    Fila?

    01.02.14 Hard Bass; Gelredome, Arnheim
    15.02.14 A State of Trance 650; Jaarbeurs, Utrecht
    22.02.14 Reverze; Sportpaleis, Antwerpen
    20.04.14 Easter Madness; LKA, Stuttgart
    02.08.14 Nature One; Pydna, Kastellaun
    25.10.14 Transmission; O2 Arena, Prag


  • Das ist Fila, ja. Er legt immer alleine auf!

  • Okay, das hatte ich vermutet.


    Thanks!

    01.02.14 Hard Bass; Gelredome, Arnheim
    15.02.14 A State of Trance 650; Jaarbeurs, Utrecht
    22.02.14 Reverze; Sportpaleis, Antwerpen
    20.04.14 Easter Madness; LKA, Stuttgart
    02.08.14 Nature One; Pydna, Kastellaun
    25.10.14 Transmission; O2 Arena, Prag

  • Zitat

    Original von daniel85
    Das ist Fila, ja. Er legt immer alleine auf!


    Aber eigentlich ist das auch komisch.
    Oder nicht?


    Gibt es einen Grund dafür, dass Fathalah nie auflegt?

    01.02.14 Hard Bass; Gelredome, Arnheim
    15.02.14 A State of Trance 650; Jaarbeurs, Utrecht
    22.02.14 Reverze; Sportpaleis, Antwerpen
    20.04.14 Easter Madness; LKA, Stuttgart
    02.08.14 Nature One; Pydna, Kastellaun
    25.10.14 Transmission; O2 Arena, Prag

  • Zitat

    Original von Jensen
    Gibt es einen Grund dafür, dass Fathalah nie auflegt?


    Muss nicht aktuell sein, aber während der ASOT 400er- oder 450er-Party sagte Fila mal irgendwas von persönlichen finanziellen Problemen. Ist aber eine Ewigkeit her zwischenzeitlich

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

  • Zitat

    Original von Firderis


    Muss nicht aktuell sein, aber während der ASOT 400er- oder 450er-Party sagte Fila mal irgendwas von persönlichen finanziellen Problemen. Ist aber eine Ewigkeit her zwischenzeitlich


    War es nicht eher wegen eines Hörsturzes? :gruebel:

  • Uij, das wäre ja übel.

    01.02.14 Hard Bass; Gelredome, Arnheim
    15.02.14 A State of Trance 650; Jaarbeurs, Utrecht
    22.02.14 Reverze; Sportpaleis, Antwerpen
    20.04.14 Easter Madness; LKA, Stuttgart
    02.08.14 Nature One; Pydna, Kastellaun
    25.10.14 Transmission; O2 Arena, Prag

  • Zitat

    Original von Auroleos


    War es nicht eher wegen eines Hörsturzes? :gruebel:


    Ich müsste mal wieder reinhören - sinngemäss lautete es damals "he wish he coulb be here...but in reason of financial issues..". Wird halt nicht einfach zu finden sein, es ist IRGENDEINE der Episoden, da dort ja immer mal wieder kurze Interviews von anderen DJs drin sind. Und es muss auch überhaupt nicht mehr aktuell sein, oder der Hauptgrund. Der Hörsturz macht da schon mehr Sinn.

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch


  • Eine schöne politisch korrekte Aussage. Denn da steht zuerst in etwa das selbe:

    Zitat

    Bei Aly & Fila ist das glaub ich so, dass immer nur einer von beiden eine Ausreisegenehmigung bekommt


    Die Aussage mit den "finacial issues" stammt nebenbei von Fila, er hat sich da ein wenig im Interview verplappert und merkt es dann selbst. Ich nehme aber einmal stark an, dass sich dies in der Zwischenzeit eigentlich geregelt haben müsste, also wird es doch der Hörsturz sein.

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

  • Das sind ja interessante (und widersprüchliche) Antworten ... - Danke!


    Das mit der fehlenden Ausreisegenehmigung kann ich mir irgendwie nicht vorstellen ...


    Aber ein Hörsturz bei einem Musiker?
    Das hört sich dann doch irgendwie schon nach Karriereende an, oder?

    01.02.14 Hard Bass; Gelredome, Arnheim
    15.02.14 A State of Trance 650; Jaarbeurs, Utrecht
    22.02.14 Reverze; Sportpaleis, Antwerpen
    20.04.14 Easter Madness; LKA, Stuttgart
    02.08.14 Nature One; Pydna, Kastellaun
    25.10.14 Transmission; O2 Arena, Prag

  • Zitat

    Original von Jensen
    Das mit der fehlenden Ausreisegenehmigung kann ich mir irgendwie nicht vorstellen ...


    Aber ein Hörsturz bei einem Musiker?
    Das hört sich dann doch irgendwie schon nach Karriereende an, oder?


    Nö, ATB hatte auch schon einen Hörsturz. Hörsturz ist nicht gleich Hörsturz. Da gibt es auch unterschiedliche "Härtegrade". Manches lässt sich noch halbwegs "reparieren", anderes führt zur Taubheit. Nicht umsonst setzten mehr Leute auf für ihre Bedürfnisse abgestimmte Ear-Plugs.


    Und wieso ist eine Ausreisegenehmigung so unwahrscheinlich? Gab doch auch mal so eine Geschichte bei Mohamed Zidan.

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • Nun, da in einigen Wochen ja die große Jubiläums-Feier zur FSOE-Radiosendung ansteht (Die in Scharm-El-Scheich stattfindet) werden wir zumindest über den Punkt mit der Ausreisegenehmigung Klarheit bekommen, sollte er dort ebenfalls nicht auflegen. ;)

  • Zitat

    Original von Ikarus
    Nun, da in einigen Wochen ja die große Jubiläums-Feier zur FSOE-Radiosendung ansteht (Die in Scharm-El-Scheich stattfindet) werden wir zumindest über den Punkt mit der Ausreisegenehmigung Klarheit bekommen, sollte er dort ebenfalls nicht auflegen. ;)


    Ohne dass dies nun zählen muss, aber auch ein Auftritt dort würde man irgendwie erklären können. So nach dem Beispiel "Es soll eine absolute Ausnahme bleiben, aber da MUSSTE ich einfach hin! Egal was der Arzt sagt...".


    Aber um ehrlich zu sein, was gehen uns die wirklichen Gründe überhaupt an? Finanzielle Schwierigkeiten kann jeder haben, falls dem überhaupt so ist. Und sie haben nichts mit ihrer Musik zu tun, auch ist es nicht etwas was sie direkt charakterlich abwerten würde. Wie beschrieben habe ich es nur in einem Interview mit Fila zufälligerweise mitbekommen und war so überrascht über die (nicht gewollte) Ehrlichkeit, dass ich es mir offensichtlich gemerkt habe. Da das Interview über ein Jahr alt ist kann alles heute längstens wieder anders sein.

    09.04.2011 A State of Trance 500 @ Brabanthallen, Den Bosch
    13.10.2011 Armin van Buuren @ H1, Hamburg
    19.11.2011 Transmission 2011 @ O2 Arena, Prag
    31.03.2012 A State of Trance 550 (inkl. Preparty) @ Brabanthallen, Den Bosch

  • Das mit dem Hörsturz hatte ich aber auch so vernommen, ich glaube whale hatte mir das erzählt. Und, ohne jetzt Gerüchte in die Welt setzen zu wollen :D, kann ich mich an eine Unterhaltung mit ihr im Vorfeld der ASOT 400 in Wuppertal erinnern, wo ersichtlich wurde, dass sie doch nen ganz guten Draht zu den Jungs (zumindest zu Fila) hat. Kann mich aber auch irren.


    Aber naja, wie gesagt. Das solls dann jetzt gewesen sein. :yes: