Intuition Recordings

  • Seit heute ist die Seite von Intuition Recordings, einem Fundamental Sublabel online. Auf die Beine gestellt von Paul Moelands & Menno de Jong. Noch wurde nichts released, aber ich denke da werden bald einige feine Tracks kommen :yes:
    Aber man kann sich schonmal nen kleinen Überblick verschaffen z.B. über die Tracklists der Intuition Radio Shows.


    Release Nr. 1 wird "Jonas Steur - Castamara / Silent Waves" sein, wovon Castamara bei ASOT Episode 184 zum Tune of the Week gewählt wurde und allgemein sehr viel Support bekommt.


    Die Seite gefällt mir sehr gut und ich freue mich auf angehende Veröffentlichungen :yes:

  • jau,danke für die info.hab mich da gleich mal ein wenig umgeschaut.die site gefällt mir ganz gut. und das sie mit jonas steur - castamara ein super 001-release haben ist auch sehr fein.
    bin auchmal gespannt,was da demnächst so kommen wird ... :yes:

  • Oh, dat Label gefällt mir immer mehr und mehr ;-)


    Bis jetzt:


    Jonas Steur - Castamara/Silent Waves 6/6


    Menno de Jong - Tundra 6/6


    Airbase - Escape 6/6



    Alles, aber auch wirklich alles Bretter !!!


    "Perfektion, Innovation, Kreativität, Spannung, keine Langeweile "
    ... alles kreuzt sich hier bei dem Label :)


    So wie es aussieht, ist das Label bis jetzt einfach
    nur perfekt !!!


    Und ich bin schon sowas von gespannt, was als nächstes
    für ein Release kommt !!! :huebbel: :huebbel: :huebbel:


    Aber es gab "für mich" noch kein Label (außer Euphonic und Anjunabeats)
    , was fast nur perfekte Releases hatte !

  • Ein wirklich tolles Label! Die Releases konnten bis jetzt wirklich überzeugen. Hoffe da kommt noch mehr von dieser Qualität. :huebbel:


    Bin auf jeden Fall überzeugt davon das dieses Label eine blühende Zukunft vor sich haben wird. :D

  • Das Sublabel ist einfach perfekt ! habe bisher alle Releases auf Vinyl und werde dem Label auch treu bleiben ! :yes:


    Vorallem Airbase mit ihrem Smasher "Escape/For The Fallen"... mir fehlen da echt die Worte :)


    Intuition Records : 6/6



    Dutch-Trance
    is the best
    all ever !!



    Stay Tuned !


    Der Sektor

  • Na dann update ich das Ganze mal :


    04 Fable - Above / Nightshift ( released )


    05 Orjan - Artic Globe / Prison break ( released )


    06 Jonas Steur - Second Turn / Sonrisa ( September 06 )


    Viele Grüße
    :)

  • Intuition ist mein absolutes Liblingslabel. Sie haben zwar nicht so viele Releases wie andere, aber ich hab mir alle gekauft seit Orjan "Arctiv Globe/Prison Break", welche übrigens meine Lieblingsplatte von 2006 ist :huebbel:


    05 Orjan - Arctic Globe / Prison break 6/6
    06 Jonas Steur - Second Turn / Sonrisa 5,5/6
    07 Bolier & Coenraad - Mighty Ducks / Mohawk 5,5/6
    08 Airbase - One Tear Away / Medusa / Rest In Peace 5,8/6


    Hier ein paar Releastermine, die gerade mit der Newsletter gekommen sind:


    Juni:


    INTU909 Intuition Sessions Vinyl Sampler 1 of 3 (Kimito Lopez - Suber Runner / Orkidea ft. Marc Mitchell - Eternal Love)
    INTU910 Intuition Sessions Vinyl Sampler 2 of 3 (Cliff Coenraad pr. Mulika - Escalate / Yarune - Airballoon)
    INTU911 Intuition Sessions Vinyl Sampler 3 of 3 (Maor Levi pr. MLV - Love Planet / Whirloop - Cirrus Station)

    Juli:


    INTU912 Menno de Jong - Nolthando (Original Intor Mix / Extended Mix) / Menno de Jong ft. Re:Locate - Solid State
    INTU913 Cliff Coenraad - Manjula / The Hazzolator



    Dazu kommt noch die Intuition Radio Show, die meiner Meinung zu den besten gehört. Ich höre sie jede Woche. :yes:

  • Wollte die Infos auch gerade posten. :D
    Naja, ich bin mir sicher, dass ich mir auch diese ganzen Sachen zulegen werde. Sub Runner ist ja schon etwas länger da und kennt man sicherlich (vorallem wenn man Intu Radio hört ^^)


    Die neuste von Menno ist übrigens richtig genial. Bin froh das diese Releases nun alle doch recht schnell kommen. Sonst kommt bei Intuition mal einen oder zwei Monat absolut gar nichts. Die setzen wirklich sehr stark auf Qualität. ^^


    Mir fehlen leider noch immer alle ersten Releases. Hab's erst aber der zweiten von Jonas. :(

  • Wird mal Zeit für ein Update! Und scheinbar haben die Leute vom Label es auch an der Zeit gesehen ein Sub-Label zu erschaffen. Dieses folgt, jedenfalls vom Namen her, dem Beispiel der Engländer und heißt Intuition Deep. Menno hat in seinem neusten Podcast zwei Tracks gespielt. Einer ist nur als ID bekannt und der andere ist ein Track von Menno de Jong & Mark Otten. :yes:


    Baldige Releases auf Intuition werden außerdem sein:
    2008
    a. Menno de Jong ft. Re:Locate - Solid State (Gareth Emery Remix)
    aa. Menno de Jong - Nolthando (Signum Remix)


    2008
    a. Shah & Cosmo pres. El Cortez - Desert Rose
    aa. Remix TBA


    Und Kimito Lopez bringt auch noch Melkweg. Wann ist bisher unklar.

  • News:


    Es gibt zwei neue Sub-Label, nämlich Intuition Deep mit progressiven und deep-Trance Klängen von Leonid Rudenko, Jav D, Arnej, Menno de Jong, Mark Otten und Marcus Schössow


    und


    Stellar Sounds mit Musik von Maarten Hercules, Dreamtech, Whirloop, Cesar Lugo und Topher Jones.



    Im Juni 2008 erscheinen:


    Intuition Recordings 016
    Kimito Lopez - Melkweg (Original & Alternative Mix)


    Intuition Deep 001
    Menno de Jong & Mark Otten - Mad World (Original & Marcus Schössow Remix)


    Stellar Sounds 001
    Dreamtech - Venus (Whirloop Remix)


    greetz West :D

  • Hui, das Label gabs noch?`Dachte das wäre schon länger in die Annalen der Geschichte eingegangen. Zumindest habe ich hier im Tracks/Eventbereich nix davon wahrgenommen und das obwohl hier einige ausgewiesene Mennojünger am Start sind.

  • argggghh das ist echt hart.Wieso denn gerade Intuition???Weiss denn einer was genaues?


    War so gern auf den Intuition Parties damals wo Menno, Jonas Steur, Airbase und Leon immer hammergeile Musik aufgelegt haben und dann jetzt sowas,sehr sehr traurig.Hoffe die Artists kommen wenigstens unter vernüftige Labels unter :no:

  • wahrscheinlich hat es einfach keinen zweck mehr gegen armada anzukämpfen, wenn man nicht aufgekauft werden will. das war damals bei low spirit genauso, und wie das ausgegangen ist weiß man ja. ich sag das ja schon länger - armada war lange ein cooles label . aber in dem moment wo sie angefangen haben handy-aufnahmen von raves zu sperren wußte ich, dass da was falsch läuft...


    schade um armada und schade vor allem um intuition die immer geile releases und parties hatten (westerruine z.b.)..

  • @ Oceangreen: Woher soll ich denn Beweise nehmen?
    hab keinen EInblick in Mennos Emails oder Geschäftskonto oder whatever.
    Es ist nur eine Vermutung aber eine ziemlich offensichtliche Vermutung. Intuition war alles andere als schlecht dran, wenne dir mal Techno Club anguckst , der kämpft im Prinzip seit Jahren ums Überleben und is immer noch da!
    Wat soll denn deiner Meinung nach auf der HP stehen? Wegen Geschäftsaufgabe geschlossen? Leute , kauft mehr Platten ich bifast pleite? Warum sollte er jemand diskreditieren?
    @ Dave: viel zu selten aber ausnahmsweise mal mit dir einer Meinung.

  • Ists so unmöglich dass das was er in seinen "Abschiedsworten" schreibt auch die Wahrheit ist?


    Zitat

    The past eight years I’ve had the pleasure of experiencing great things and meeting wonderful people that I will never forget. But keeping such a machine running is by no means an easy task. Life is short, and we all need to choose carefully how we spend the time that we have. I’ve thought long and hard about where I want to go in the future and the most important thing for me is to write music that positively influences people’s lives.

  • Zitat

    Original von a'ndY
    Ists so unmöglich dass das was er in seinen "Abschiedsworten" schreibt auch die Wahrheit ist?


    Doch ist es und die Worte sind schon gute 2 Monate als :P Den ich habe es auch schon von ihm gehört das er sein Focus aufs Musik produzieren und DJing legen will !

  • So ein Quatsch hier.


    Die Uhr von Intuition ist schon seit einigen Jahren abgelaufen. Menno selbst hat länger keine einzige Knaller-Produktion mehr veröffentlicht, um die meisten anderen Artists ist es ruhig geworden oder sie haben auf anderen Labels released und zuletzt waren auch die Intuition-Events nicht so voll wie sie hätten seien müssen.


    Menno ist n kluger Kopf, hat das erkannt und startet 2012 mit nem neuen Fokus durch.


    greetz West :D

  • Dieses Thema spaltet mal wieder unser Forum. Ich finde wie Armada seine monopolistische Stellung nutzt auch zum Kotzen- da hat Mindshift vom Prinzip her schon recht. Und nein Southern es liegt auch schon mit an dem gewaltigem Druck mit von Armada, nicht nur an Menno selber.Bei so manchem Gespräch mit den verschiedenen Djs ist doch so einiges durchgesichert auch von Menno selber ("nicht so ein Quatsch hier").Aber mal schaun was Menno als nächstes auf die Beine stellt.
    Ich hoffe einfach, dass nicht irgendwann jedes Trance Label von Armada geschluckt wird und das die Armada Fans, die hier die Mehrheit im Forum ausmacht Armada mal kritischer betrachten. Ich mache Armada keinen Vorwurf über deren Monopolstellung (welches Unternehmen wünscht sich das nicht)-aber wie damit umgegangen wird ist echt nicht in Ordnung!
    Teh'leth : Ist doch logisch das Menno nichts über Armada schreibt-er muss sich letztendlich deren Machtstellung beugen- er hat keine Chance sich neben Armada positionieren-logisch dass er sie nicht erwähnt.


  • +1