Firewall "Sincere"

  • Ich will ja nich klugscheißen, aber Firewall "Sincere" ist eine Lange Produktion - von Pulser kommt nur der Remix. Is aber auch egal, denn die beiden scheinen eh dicke Buddies zu sein. =)


    Scheinbar gibt's eine Version als "Lange Remix" und als "Original" - beides das selbe. Und DIE find ich eher etwas langweilig. Pulser geht mit seinem Remix da schon eher nach vorne und verleiht dem eher melancholischen "Sincere" noch eine uplifting-Note.


    Bewertung:
    Original bzw. Lange Remix: 4 / 6
    Pulser Remix: 5 / 6


    greetinx,
    Teh'leth

  • habe die scheibe leider jetzt erst kennengelernt... und lieben gelernt ;)
    ist ja richtig geil das ding. schön ruhig und chillig der original mix.
    bekommt von mir:


    5,75/6 :yes:

  • Huch, ganz übersehen den Thread.
    Eines meiner Lieblingslieder, aber nur im Pulser Remix, weil da der Break so unglaublich ist. DIese langen Pausen haben's mir einfach angetan, da könnt ich anfangen zu heulen :D
    Spiel ich auch fast jedes Mal wenn ich nen bisschen hier zuhause rummixe :>


    Pulser Remix 6/6
    Lange Mix 4,5/6

  • kenn die beschriebenen mixe nicht sondern nur den smith & pledger remix(scheint wohl neueren datums zu sein)und der is schöööööööön :huebbel:
    absolut verträumt und herrlich melancholisch....so mag ichs*g*
    muss mir unbedingt die andern mixe anhören......



    smith&pledger remix 5/6 :yes:

  • Die "Firewall - Sincere" mit dem Lange- und Pulsar Remix wurde ja bereits 2003 released. Die Platte mit dem Smith & Pledger Remix soll wohl am 21.03. erscheinen...zumindest laut deejay.de. Aber der Remix hat es wirklich in sich!

  • Zitat

    Geiles Teil, da habt ihr Recht.


    Vollste Zustimmung. :yes: Mir hat es besonders der ältere Pulser Remix angetan. Nach ca. 2 einhalb Minuten kommt so nen ruhiger Part und was daraus dann resultiert ist nur geil. :huebbel: :huebbel: Der Lange Mix und der neue Smith & Pledger Remix sind auch klasse, aber kommen für mich nicht an den Pulser Remix ran.


    :: Pulser Remix : 5,75/6 :
    :: Lange Mix : 5/6 :
    :: Smith & Pledger Remix : 5/6 :

  • Habe gesehen, dass gestern die Platte mit dem "Smith & Pledger Remix" und dem "Lange Remix 2005" rausgekommen ist. Die Platte ist auf Lange Records erschienen, Alleine wegen des geilen Smith & Pledger Remix ein Pflichtkauf!

  • Edit: Um die Sache mal zu aktualisieren und besser auszuführen:
    Habe eben Smith&Pledger Remix und Pulser Remix auf Platte gehört, die leider nicht ganz eindeutig beschriftet ist (oder ich bin bissel blind^^):


    S&P: Richtig geiler Remix, die Harmonien, besonders mit den Vocals zusammen (5,5/6)...
    - wie beim Lange Mix auch - wobei mir dieser noch 'n Tick besser gefällt (klein wenig andere Basstonlage) - wie beide im Break die Melode zum ersten Mal anspielen - 100%*schweb&chill* 5,75/6


    Pulser: Auch hammermäßg, steht den anderen in nichts nach - nur die Vocals vermisse ich. 5/6

  • Jau, dieser Track gehörte zu meinen liebsten Uplifting-Tracks im Jahr 2003... Was soll ich noch sagen: Der Track geht wirklich sehr gut ab, vor allem aber im treibenden Pulser Remix, bei dem die drückende Atmosphäre irgendwie am besten zur Geltung kommt. Aber auch der Remix vom Lange ist daneben nicht von schlechten Eltern. Bin mal gepannt auf den neuen Smith & Pledger Remix... :yes:


    Pulser Remix => 5,5/6
    Lange Remix => 5/6


    8)

  • Die ersten 25 Sekunden völlig banal, aber was dann folgt - schöner Aufbau... Granate der Smith & Pledger Remix!!!
    Auch hier wieder ein schönes "Aaaaaaaahhaaa", diesmal nicht weiblich sondern männlich. Mittlwerweile wird das wohl Mode keine richtigen Texte, sondern Gefühlsausbrüche zu integrieren...!?


    5,50/6 (Smith & Pledger Remix)
    0,00/0 (Lange Mix)


    ...den Lange Mix muß ich mir noch genauer unter die Lupe nehmen.

  • Zitat

    Original von Southern
    Auf der 05er NL Pressung (ASOT) sind A1: Smith & Pledger Remix & B1: Pulser Mix. Finde das ist eine geile Kombination. Wer die Platte mit dem guten Pulser Mix noch net besitzt, der sollte hier evt zuschlagen.


    Das sind devinitiv die zwei besten Mixes dieses Tracks. Eine geile Platte!


    Wer die Mixe noch nicht besitzt, dem kann man die Platte uneingeschränkt empfehlen!

  • Ich kenne den Smith & Pledger Remix aber der macht alles andere als mich begeistern. "Pledgerd" so vor sich hin, kann keine Akzente setzen. Weil der Track aber auch nicht störend auffält gibts 4/6

  • David

    Zitat

    Der neue Smith & Pledger Remix ist auch cool geworden, aber es geht doch nichts über den Lange Remix von 2003! smile


    Absolut, der Lange Vocal Mix ist einfach das geilste was es gibt! Immer noch einer meiner Favourites der Track!
    Bei dem Text eignet er sich auch echt gut, um ihn mit Freundin/Freund zu hören, das macht dann gleich glücklich :D


    Das ist echt genialer Vocal Trance, eingängige Vocals, schöne, zur Stimmung passende Melodie und ne saubere Verarbeitung des ganzen!


    Lange Vocal Mix 6/6

  • Grade wieder diese tolle Scheibe auf den Plattenteller gelegt.
    Es ist gute neun Jahre her, wo ich die Platte vom "A State of Trance" Label bekommen habe.


    Original Lange Mix 5/6
    Pulser Remix 6/6
    Smith & Pledger Remix 6/6
    Klassiker :D

    Underset - The End
    Denis A - Reflection
    Extrawelt - Titelheld (Peter Dundov Remix)
    Pig & Dan - Tokyo Dawn


  • Großartig, ja, ich kann mich im Wesentlichen anschließen!