Armin van Buuren auf der WII

  • In jedem Fall scheint die Musikauswahl nicht so Hip-Hop lastig zu sein wie beim "DJ Hero" für die PS. Ich bin mal sehr auf spieltechnische Rezensionen gespannt.

  • Ich weiß gar nicht, was ihr habt. Ist doch super wenn Trance auch auf solchen Medien vertreten ist.


    Sicherlich hat das nix mit DJing zu tun, genausowenig wie Guitar Hero mit Gitarre spielen, aber who cares?


    Ich finds jedenfalls gut, das so nicht nur Hiphop und Rock vermarktet wird.


    Ausserdem wollen immer alle mehr aufmerksamkeit für Trance, aber kaum läuft was im Radio, Charts oder in nem Videogame, ists wieder scheiße.....nee Jungs, ich verstehe euch nicht.


  • Jep die Ansicht vertrete ich auch, erst wird gesagt das Trance viel mehr Aufmerksamkeit braucht, Aufmerksamkeit hat nun einmal etwas mit Profit, Geld und auch einer gewissen Vermarktung zu tun , so lange es im Kern so bleibt wie immer ist doch alles supi, die Szene wird sich wegen diesem Spiel nicht grund legend verändern.


    Besser als mit einem Spiel kann man wohl kaum neue Fans für ein Genre finden.

  • ja mei.. ich finds auch ok...


    er is eben die nummer 1 und die ne 1 lässt sich eben prima vermarkten...
    warum nich sowas... is schließlich für die wii..


    die is eh überhyped & ne mädchenkonsole :)


    aber das "FADE NOW"-bildchen find ich schon lustig ohne ende :)


    wers braucht... is eigtl völlig müßig drüber zu diskutieren..


    bin aber ma aufn preis gespannt :) 
    ob das auch im armada shop erhätlich ist? :gruebel::D

  • Zitat

    Original von Pieter Baton
    Sicherlich hat das nix mit DJing zu tun, genausowenig wie Guitar Hero mit Gitarre spielen, aber who cares?


    Ist bestimmt schwieriger, als das, was man heutzutage können muss, um mit entsprechender Software als 'echter' DJ durchzugehen ;)


    Ganz im Ernst: Wenn Trance nicht in/auf den Medien ist, wird rumgeheult. Wenn doch, wird auch rumgeheult. Was wollt ihr denn eigentlich? o.O


  • Da gebe ich Dir zwar Recht, aber man kann das auch gespalten sehen. Wenn es Trance durch kommerzielle Vermarktung schafft bei den Kids beliebt zu sein, kann es durchaus passieren, dass wir es früher oder später wieder in den Großdiskotheken hören. Das war 1999 / 2000 z.B. häufig der Fall und wurde aber später durch Hands Up & Hardstyle oder heutigen Billig-Kommerz-Elektro leider Gottes ersetzt.


    Wir wissen nämlich, Trends halten bei den Kids nicht ewig. Durch zu kommerziellle Vermarktung erreichen wir in der richtigen Clubszene aber evtl. das Gegenteil. Wir sind dann nämlich in Augen der Clubber genau das, was uns schon seit Jahren angehaftet wird, nämlich Kommerz. Wir wollen uns ja einen dauerhaften Platz sichern und nicht ein vergänglicher Hype sein.

  • Zitat

    Original von Martin F. Lizard
    Wir wissen nämlich, Trends halten bei den Kids nicht ewig. Durch zu kommerziellle Vermarktung erreichen wir in der richtigen Clubszene aber evtl. das Gegenteil. Wir sind dann nämlich in Augen der Clubber genau das, was uns schon seit Jahren angehaftet wird, nämlich Kommerz. Wir wollen uns ja einen dauerhaften Platz sichern und nicht ein vergänglicher Hype sein.


    Da gebe ich zwar auch wieder recht, aber ich glaube nicht das wir uns als Scene einen Platz sichern müßen. Nach der langen Zeit in der sich Trance schon mit qualität hält, braucht daran wohl keiner mehr zweifeln.


    Und irgendwann muß man auch mal andere und neue Wege gehen.


    Und ob die Kiddies danach wieder Hip Hop hören ist mir auch wurscht, aber wenigstens haben sie mal von Trance gehört und nicht vom Hands Up der als Trance verkauft wird.....


  • Ich stimme euch beiden zu ! ;)

  • Ich habe mir mal die anderen Videos angeschaut, also ganz ehrlich, das ist mehr als nur Langweilig, man sieht das Publikum und den Clubraum ja kaum, wegen diesen doofen Grafiken, sehr blöd gelöst das ganze. Wenn ich schon einen auf DJ machen möchte und in den Clubs der Welt auftrete, möchte ich auch etwas von diesen sehen und nicht nur so eine komische Röhre die ständig im Bild ist. Ich glaube das war die schlecht beste Lösung dafür. Kann mich so nicht überzeugen, aber evtl kann ich es mal irgendwo probe spielen.

  • Bei der Wii dürfen die Party- und Mitmachgames bekanntlich nicht so anspruchsvoll sein. Das Game haut in die Kerbe von Wii Sports, man soll sich halt zur Musik bewegen und dabei Spaß haben mit ein paar Spielchen. Warum nicht! Die Musik ist top und evt bringt es einige Zocker zum Trance. - Kann doch nur gut sein! Also hört auf zu meckern, ihr ollen Säcke!


    greetz West :D

  • Allein vom Preis/Leistungs-Verhältnis finde ich 40 Euro dafür ok. Bei mindestens 20.
    Anscheinend gehts da nur um die Musik, die Optik außerhalb davon soll total übertrieben aussehen (z.B. das Publikum sieht aus wie ein Model-Contest) .
    Hmm, das wär doch eine nette Spielerei für Weihnachten, oder?
    Vielleicht legen wir uns das für meine WG sogar zu.


    Kommerz hin oder her ist mir wurscht. DJ Hero ist ja auch kommerz.

  • Zitat

    Original von TCUhimself
    Anscheinend gehts da nur um die Musik, die Optik außerhalb davon soll total übertrieben aussehen (z.B. das Publikum sieht aus wie ein Model-Contest) .
    .


    Dann passt es doch, so sieht ja auch oft das "auserwählte Publikum" auf den "Armin Only" - DVDs aus. :D

  • Ich finde das Spiel nicht schlecht. ich habe es selber hier. Dazu war eine Armin Only 2008 dvd und eine 3er CD mit allen Tracks von dem Spiel dabei und da sind schon paar classics und auch neue Tracks mit bei. Ich habe es mir zugelegt, weil ich mal wissen wollte, wie so so Trance in so einem Spiel macht.


    Wer von Rock, Hip Hop oder Electromüll die schnauze voll hat, ist dieses Spiel nicht verkehrt. Verehrer des Trance kommen da auch auf ihre Kosten.