Timo Pralle "Hopeful"

  • Hallo Zusammen,


    ich weiß nicht ob ich es hier oder in Tunes posten soll, da man ja Eigenproduktionen dort reinstecken soll. Da es aber auf einem Label erscheint und namhafte Remixe dabei sind, kann ich es hoffentlich auch hier ablagern und etwas Werbung machen. :yes:


    Artist: Timo Pralle
    Track: Hopeful
    Label: Perceptive Recordings
    Release: 7.12.2009 (Beatport) , 21.12.2009 Überall anders


    Original Mix
    Sequentia Remix
    Dereck Recay's Emotional Mix
    Reconceal pres. Recon6 Remix
    Kim Svärd Remix


    Bei den vielen Mixen ist denke ich für (fast) jeden etwas dabei. Natürlich würde ich mich über Käufe und ein paar nette Bewertungen freuen :-)

  • Also ich finde, dass es insgesamt ein echt klasse Release ist.


    Der Original Mix geht das Ganze recht flott an, ist aber dennoch irgendwie sanft geworden, da die Bassdrum irgendwie weich ist. Das Break ist hier ja wohl mal der absolute Oberhammer. Besonders der Synth, der am Anfang verwendet wird, gefällt mir sehr gut. Die Klavierspritzer im weiteren Verlauf runden das Ganze noch schön ab. Sehr gut. 5,5/6 :yes:


    Der Sequentia Remix ist auch nicht schlecht, klingt meiner Meinung nach dem Original aber zu ähnlich. Insgesamt ist der Sound hier recht unspekakulär geraten, da fehlen mir irgendwie die Emotionen, die man eigentlich bei dem Tracknamen erwarten würde. Nichtsdestotrotz hörbar. 4,5/6


    Der Reconceal pres. Recon6 Remix ist dann eine ganze Ecke dreckiger und knarziger geraten und kommt eher progressiver rüber. Leider geht dabei auch die schöne Atmosphäre des Originals verloren. Mag sicher dem Ein oder Anderen gefallen, aber mein Geschmack ist es nicht. In meinen Augen mit Abstand der schwächste Mix. 3/6 :hmm:


    Der Kim Svärd Remix ist dann aber auch wieder sehr toll und verpackt den Track in ein chillig-grooviges Balearic-Gewand. Mir gefällt hier besonders die Melodieabwandlung am Schluss. Durch die zusätzliche Harmoniewendung klingt das Ganze noch eine Ecke schöner. Sehr schön verträumt. Gefällt mir auch sehr gut und ist dem Original in meinen Augen ebenbürtig. 5,5/6 ;)


    Mein absoluter Favorit ist allerdings der Emotional Mix von Dereck Recay (zu dem es auch schon den vollen Track bei Youtube gibt). Das ist in meinen Augen das Optimum, was man aus dem Track herausholen kann. Sehr treibend und ein unglaublich voller und satter Sound irgendwie. Die Melodie des Originals wird hier ziemlich verändert und die Harmonien sind für den Ein oder Anderen sicherlich etwas ungewohnt, aber ich finde es genial, besonders mit dem E-Gitarren-Synth. (der später im Mainpart noch richtig verspielt wird). Nicht zu lang, nicht zu kurz und zurecht mit dem Prädikat "Emotional". Genial! 6/6 :huebbel:

  • Eine richtig emotionale Bombe. Mit Dezember hat man das passende Releasedatum erwischt, der Track passt zu Weihnachten. Werde ihn wohl die Tage bei Beatport kaufen. Kann mir das Stück auch gut bei Daniel Kandi vorstellen. Mein Favourit ist das Original. Aber der Emotional Mix sowie der Kim Svärd und Sequentia Remix sind auch super gelungen. Uplifting Trance wie ich ihn seit Jahren liebe.....Dennoch: Ich kann nicht sagen was es ist aber ich habe hier echt das Gefühl etwas sehr Neues in Sachen Melodieführung zu hören. Irgendwie ist da ein Feeling drin, dass etwas sehr sehr eigenes hat und ich hoffe bereits jetzt, dass es noch mehrere Stücke in diesem Stil geben wird.


    Original 6/6
    Sequentia Remix 5/6
    Kim Svärd Remix 5/6
    Dereck Recay Emotional Remix 6/6


    Reconceal pres. Recon6 Remix ( Der ist was ganz Anderes. Die Emotionen sind größtenteils weg. Ich kann sowas bald nicht mehr hören. Wird immer mehr mit diesem Knarzzeug. Ansonsten aber sauber produziert und noch 3,5 - 4/6 wert nur irgendwie die Art von Trancerichtung die ich so gut wie nie kaufe).

  • Der Kim Svärd Remix lässt einen schon aufhorchen aber beim Orginal Mix reißen dann alle stricke die einen halten, wunderbar verspielter Aufbau der im Break mit einem Klavier Part, quasie gekrönt wird, als dann die neue Melo einsetzt und das ganze an Fahrt auf nimmt freut man sich schon auf den Main-part, vor allem dieses Verspielte fesselt mich einfach.
    Toller Track den es sich Lohnt zu kaufen, wird schon einmal vorgemerkt. 5,2/6

  • Es freut mich für dich Timo, dass es nun endlich zu einem Release kommt! Mit diesem Track beweist du wieder, wie viel Talent du hast! Wie mir er mir gefällt weisst du ja schon, ich kann hier meine Meinung nur noch mal bekräftigen: ein geniales Stück Trance, das mir nicht mehr aus den Ohren geht! Glückwunsch zum Release und Hut ab! :huebbel:


    Allerdings muss ich den Dereck Recay Emotional Remix auch loben. Dieser gefällt mir genauso gut wie das Original! Dahinter reihen sich dann Sequentia und Kim Svaerd Remix ein, den Schluss bildet der schwache Reconceal pres. Recon6 Remix. :p



    Original Mix: 6/6
    Derec Decay Emotional Remix: 6/6
    Sequentia Remix: 4,75/6
    Kim Svaerd Remix: 5/6
    Reconceal pres. Recon6 Remix: 3,75/6

  • Vielen Dank für die netten Kommentare. Das freut mich wirklich und gibt ansporn :-)


    Schade, dass ich es noch nicht mal in die Beatport Trance Top 100 bisher geschafft habe, obwohl es das ja nur dort gibt :-(

  • Nettes Original und tolle Vorlage, aber was nun gegen den Sequentia Remix spricht weiß ich nicht. Finde den erstens etwas geordneter und im Endeffekt nicht so überladen und zweitens vom Sound her viel harmonischer.
    Ein besonderes Schmankerl ist der Kim Svärd Remix! Der einfach nochmal eine Schippe Emotion drauflegt. :]


    Die anderen Mixes sprechen mich nicht an :)

  • Original-Mix ist richtig BOMBE!!


    Hab von dir, Timo Pralle, noch gar nix gehört... bist du "neu" im Geschäft? ;) ... hab mir mal deine anderen Tracks und Mixe angehört. Sind auch richtig gut! Weiter so und wir werden von dir in Zukunft sicherlich noch mehr hören! Top! :yes:

  • Zitat

    Original von Tmotion
    Vielen Dank für die netten Kommentare. Das freut mich wirklich und gibt ansporn :-)


    Schade, dass ich es noch nicht mal in die Beatport Trance Top 100 bisher geschafft habe, obwohl es das ja nur dort gibt :-(


    Ja das ist echt schade!


    Hier noch etwas DJ feedback das von Perceptive veröffentlicht wurde:
    Ferry Tayle "Huge Track!"
    Jorn van Deynhoven "Sequentia Remix roxx. Dereck Reckay's Emotional Mix too. Both version 10/10. Works perfect in my sets"
    Activa "Quality Sequentia remix. Love the bassline!"
    Daniel Kandi "Supporting Sequentia remix!"
    Tom Colontonio "Greatness!"
    Suncatcher "Loving the release! Brilliant uplifting tune!"

  • :gruebel: mir war so als hätte ich zu der release schon mal was geschrieben ?(
    aber ok!!! nochmal. ich mag die gesammte scheibe mit allen traxx so wie sie ist. ich hab da auch nicht das geringste auszusetzen. NIXXX!!!
    das hat schon wat zu bedeuten :D


    6/6 hast dir verdient damit! WOHLVERDIENT :yes: