Wamdue Project "King of my castle" (Remixes)

  • Das neue Release von Sander ist der Remix eines alten Klassikers.


    Vielleicht kennen von euch noch welche den Track King of my Castle von Wamdue Projekt. Dieser wurde jetzt von SvD remixt.


    Der Remix hat zwar ausser den Vocals kaum noch was mit dem Original an sich aber trotzdem nen cooler Track den man auch schon auf der TE hören konnte und der mächtig geil zum lockeren Tanzen geeignet ist wie ich finde.


    SvD Original Mix: 5/6


    Auf der Seite von SvD önnt ihr unter Upcoming Releases mal reinhören.
    http://www.samsharp.nl/


    greetz Brain

  • Zitat

    Original von Yamchu
    wird der track etwa als sander van doorn produktion veröffentlicht? ?(


    Ich denke nicht, auf der Seite steht zwar der Interpret "Wamdue Project" nicht explizit; aber der wird bestimmt als bekannt vorausgesetzt, denke ich mal. Der Sander van Doorn Remix lief gestern im K&A Gastmix beim GDJB und gefiel mir recht gut. Noch besser war imho aber der Sander van Doorn Dub, den Markus selbst gespielt hat. Ratings gibts später...

  • Ich weiß nicht. Der Übertrack is das gez nicht. Finde auch nicht unbedingt, dass es jetzt unbedingt mal wieder eines Remixes für King of my Castle bedurfte.


    Demnach kann ich nur dem Dub Mix etwas abgewinnen. Die Vocals nerven irgendwie. Aber um das genauer zu bewerten muss ichs wohl öfter noch mal hören.

  • Sehr geiler Track, der mir deutlich besser als das Original gefällt.
    Die Vocals sind sehr sparsam ( werden grade 2 mal kurz eingespielt), äussert gezielt und dazu auch noch verzerrt eingesetzt....keinen Deut zuviel.


    Der Dub lässt wirklich nur diese 2 kurzen Vocal-Einspielungen weg, ansonsten sind die beiden Remixe identisch.


    Mir gefällt die Version mit den Vocals etwas besser...finde die essentiell an dem Track 5,5/6

  • Hier hat der olle Sander van Doorn aber in solch einem ordentlichen Maße das Original bearbeitet, dass man es überhaupt nicht mehr wiedererkennt - wenn man mal von den kurzen Originalvocal-Einspielern im eigentlichen Remix absieht. Da diese aber meiner Meinung nach eh nicht mehr in das völlig neue Trackkonzept von SvD passen, bevorzuge ich den Dub Mix, der ja auch schon des öfteren auf den Plattentellern vom Schulze kreisen durfte. Herausragend ist dabei natürlich das extrem stylische Melodiegewand, welches sich irgendwie nicht so recht zwischen treibend und fluffig entscheiden kann, aber mit diesem Mittelweg die perfekte Wahl für diesen Track trifft. Angefeuert von einem schön drückenden Drumming macht der Track wirklich Spaß und dürfte für eine volle Tanzfläche sorgen. :yes:


    Wamdue Project - King Of My Castle [Sander van Doorn Dub Mix] :: 5/6

  • Zitat

    Original von Hayden
    Also ich weiß nicht so recht. Sicher eine nette Nummer, aber ich fand das original besser.


    Hayden du hast es mal wieder exzellent auf den Punkt gebracht. Dem habe ich nichts weiter hinzuzufügen :D Meine Haltung zu Remakes oder Remixen ist mittlerweile grundsätzlich folgende.


    Wenn die Nachfolge Version oder der Remix eines bestimmten Tracks nicht grundlegend besser als das Orignial ist,ist sie meines Erachtens schlechter. Auch wenn das jetzt ein wenig pauschalisiert klingt,aber ich habe die Erfahrung ganz einfach gemacht. Ich finde sowieso,dass es bisher nur ein wirklich gelungenes Remake gibt. Nämlich dass von "Moogwai - Viola" und in dem Fall Viola 2005 im Tektonik Remix.

  • Zitat

    Original von Desperado22
    Wenn die Nachfolge Version oder der Remix eines bestimmten Tracks nicht grundlegend besser als das Orignial ist,ist sie meines Erachtens schlechter. Auch wenn das jetzt ein wenig pauschalisiert klingt,aber ich habe die Erfahrung ganz einfach gemacht. Ich finde sowieso,dass es bisher nur ein wirklich gelungenes Remake gibt. Nämlich dass von "Moogwai - Viola" und in dem Fall Viola 2005 im Tektonik Remix.


    Hast Recht, aber ich finde z.B. den Remix zu Touch Me sehr geil, auch wenn das Original schon der Hammer war. Ein Beispiel dafür das er auch gelingen kann.

  • doch, das Ding ist knuffe, finde eher das Original total langweilig; aber ich denke, wie bei so vielen SvD Sachen, fehlt hier die Haltwertszeit an dem Track,; für nen Moment immer dufte, dudelt sich aber schnell ab

  • Auch meine Meinung, das Original war nervtötend. Außer ein paar kurzen Vocalschnipseln hat dieses Remake nichts damit zu tun.
    Lustige "Spielautomatenmelodie" hat der Sander van Doorn reingepackt, dazu lässiger Beat in seinem langsameren Grashüpfer Stil.


    Sander van Doorn Vocal Remix: 5/6
    Sander van Doorn Dub: 5/6

  • Auf Armada Music ist jetzt "King Of My Castle 2009" erschiehen


    Rowald Steyn Remix Radio Edit
    Rowald Steyn Remix Club Mix
    Mischa Daniels 2AM Remix
    Mischa Daniels Long Full Vocal Edit
    Armin van Buuren Remix
    Original Radio Edit
    Rowald Steyn Remix Radi Edit XXL


    alles belanglos soweit ich das überflogen habe...

  • Zitat

    Original von Southern
    Erstaunlich für was für Remixe sich Armin in letzter Zeit gewinnen lässt. Ich hab die Nummer noch nicht gehört! Es wird aber schwer den SVD Mix zu toppen!



    greetz West :D


    Der Remix von Armin ist schon alt. Er hat den Remix gemacht als es zum ersten Mal, also 2001, erschienen ist. :)