Anjunabeats

  • hi leute!


    mal ne allgemeine Frage zu den Anjunabeats Vol. 1 bis 11...
    sind die Tracks, die dort drauf sind, in voller Länge?


    Und vor allem: Sind die ineinander gemischt (also am Anfang und Ende noch was von nem anderen Track zu hören), oder sind das einfach die einzelnen Original-Tracks (was sehr geil wäre) ?????? :gruebel:


    vllt hat die ja jemand von euch und kann mir mehr dazu sagen??
    Würde mich freuen :shy:


    Ach ja, zu guter letzt... ich bin son kleiner Sammler/Perfektionist, und würde mir gern, wenn ich mir die Anjunabeats Volumes hole, auch gleich alle Anjunabeats Worldwide, Anjunabeats Deep Collection, Anjunabeats Chilled, Anjunabeats Winter Collection, Anjunabeats Melodic Trance, und und und und... man was würde ich nur geben, einfach ALLE verdammten Releases von diesem göttlichen Label auf Original CD, flac oder wav hier zu haben..... würde da wirklich so einiges an Kohle locker machen! Hat irgendjemand ne Ahnung wo ich das am besten beziehen kann? mal abgesehen von Beatport? Beatport wäre zwar an sich ne super Sache, allerdings kann man da immer nur so kurz reinhören.. was für mich son kleines k.o. kriterium ist....


    Was auch eine Möglichkeit wäre: Vielleicht finden sich hier im Forum ja auch noch n paar Anjunabeats Fans, die bereit wären bei folgender Aktion mitzuwirken:


    ca. 5 Trancelover tun sich zusammen, legen Ihre ganze Kohle zusammen, und holen sich GEMEINSAM, einfach mal ALLE veröffentlichten Anjunabeats Releases, hauptsächlich aber die gerade gelisteten.... und erfreuen sich dann alle daran....??? Was meint ihr?
    weiss nicht ob das jetzt hier die richtige Stelle ist, aber ich hoffe es findet sich der ein oder andere leidenschaftliche :-)


    viele grüße
    matthias

  • Im Prinzip kannst das mit nem Set vergleichen. Die Tracks verlaufen ineinander. Außerdem muss natürlich die Geschwindigkeit angepasst werden.
    So kann es sein, dass der Original Track von Maor Levi - Chasing Love mit 130 BPM läuft und auf der Anjuna Vol. 8 mit 134


    Wenn ich das Geld dafür hätte, würde ich mir sicherlich auch alles von Anjunabeats bis 2010 kaufen.

  • Ich glaub ich werd mal ne email an anjunabeats schreiben, dass ich alle releases bis 2010 kaufen möchte, allerdings nur die ungemixten..... ob die mir ein special angebot machen koennen... oder hat von euch jemand ne lukrativere idee, wie ich an alle releases kommen koennte, ohne dann wieder nur mit halb gespielten tracks dazustehen?


    Ich leg halt nicht auf oder so, mach auch keine sets.... und hoer deswegen ganz gern die songs von anfang bis ende, ohne irgendwelche anderen songreste drin?
    Habt ihr ne idee wie ich das realisieren koennte? Wuerd sogar mein auto verkaufen um das realisieren zu koennen.. ich oiebe den sound einfach zu heftig :-)

  • habs jetz anders gemacht... hab mir bei beatport alle releases von anjunabeats rausgesucht von 2002 bis 2011, und alle durchgehört, erstmal grob aussortiert was gefallen könnte.. und jetz bin ihc gerade bei der feinsortierung... also ich muss shcon sagen... das label hats in sich... nur noch geil :-)))))

  • seit gestern gibts auch das Anjuna Radio


    Anjuna Radio, streaming dance music from the Anjuna archives worldwide 24/7.

    Including trance and progressive house music from the likes of Above & Beyond, Armin van Buuren, Ferry Corsten, Mat Zo, Porter Robinson, Seven Lions, Andrew Bayer and ilan Bluestone.

    Plus the latest in melodic house music from Anjunadeep’s Lane 8, Yotto, Cubicolor and Dusky.

    Live stream genres:
    - Trance and Uplifting - Classic Trance
    - Progressive House
    - Deep House
    - Techno
    - Chillout - Electronica
    - Study Music
    - Ambient

  • Anjunabeats veranstaltet im Rahmen ihrer "20 Years of Anjunabeats" eine Fan Mix Competition... klick hier


    Wer also nochmal die guten alten Anjunaclassics (also alles vor 2012 :lol: ) rausholt kann einen schönen Mix basteln :)


    hier meiner:


    Externer Inhalt soundcloud.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    cheers

  • Ich habe jetzt kurz vor knapp auch noch einen Mix eingereicht. Wer reinhören mag:


    Externer Inhalt soundcloud.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich hätte gern noch viel mehr Tracks genommen, aber man soll ja bei 1 Stunde bleiben.

  • Ich habe jetzt kurz vor knapp auch noch einen Mix eingereicht. Wer reinhören mag:


    Externer Inhalt soundcloud.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich hätte gern noch viel mehr Tracks genommen, aber man soll ja bei 1 Stunde bleiben.

    gefällt mir sehr gut, insbesondere Elysian! gut Trackauswahl!

  • Ich habe jetzt kurz vor knapp auch noch einen Mix eingereicht. Wer reinhören mag:


    Externer Inhalt soundcloud.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich hätte gern noch viel mehr Tracks genommen, aber man soll ja bei 1 Stunde bleiben.


    Sehr geiler Mix Teh'leth :)

    Schöne Auswahl an Tracks aus der "alten" und "neuen" (nach 2012) Anjunabeats Ära. "Stay" von Grum mag ich auch sehr... echtes Brett!


    Die Übergänge sind tadellos und der Mix lässt die Zeit, viel zu schnell, verfliegen.


    Auch die Grafik ist natürlich professionell, da lässt du dich nicht lumpen :cool: (könntest du mir auch eine in Purple machen?:shy: ? )


    Aber in nur einer Stunde kann man Anjunabeats wirklich nicht gerecht werden! Du hast z.B. auch einige Tracks im Mix welche ich zähneknirschend weg lassen musste... Nun ja vlt. in 5 Jahren bei Anjunabeats "25"


    cheers