• Hier fehlt doch noch jemand :p


    Er ist glaube ich kein DJ im herkömmlichen Sinn aber seine Tracks sind fast alle der Überhammer. Oder? Ich hab jedenfalls kein Foto am Plattenteller in Erinnerung.


    Ich denke Faithless kennt wohl auch jeder :gruebel: .


    Ich persönlich bin durch den Track "God is a DJ" das erste Mal damals mit Trance in Berührung gekommen, dafür kann ich Faithless nur danken :happy: .


    Und was ich umso erstaunlicher finde das seine OberHammerTracks "God is a DJ", "We Come 1", "Insomnia" irgendwie bei allen ankam ob Kommerzi oder Anspruchsvoller Trance Hörer oder der Standard MTV Mensch damals stand die Zeit auf Faithless :D . Und selbst heute noch sind diese Tracks einfach Klassiker schlechthin


    Man sollte vll auch noch die geilen Musikvideos von Faithless hervorheben die fand ich immer sehr geil.


    Ich finde auch das KEIN Remix, Remake, Cover oder sonstwas an die geilen Original Tracks herankommt.


    Es gibt noch weitere geile Tracks von Faithless zur Zeit höre ich zum Bsp.: "I want More" sehr gerne.


    greetz Brain

  • Stimmt. Dem kann ich mir nur anschließen. Faithless haben durch ihrren eigenen, damals völlig neuen Sound auf sich aufmerksam gemacht. Plötzlich war Insomnia da und jeder war begeistert. Insomnia höre auch heute noch unheimlich gerne. Ein zeitloser Klassiker. Mein Vater hat mich damals auf den Track gebracht. Er wollte sich die Maxi kaufen, hat sich aber vergriffen und brachte Salva Mea mit nach Hause. Naja dieses Missgeschick habe ich zu meinen Gunsten genutzt, denn so hatte ich ein Weihnachtsgeschenk für ihn. Das Album Reverence.


    Mittlerweile steht das Album wieder bei mir im Regal, da ich immer mal wieder ein bißchen Faithlessen will. :D


    P.S. Schon erstaunlich wie ausgereift Insomnia klingt, wenn man bedenkt, dass der Track aus dem Jahre 1995 ist.

  • Zitat

    Hier fehlt doch noch jemand


    Liegt wohl daran das Faithless kein Trance-Act ist.


    Zitat

    Er ist glaube ich kein DJ im herkömmlichen Sinn


    Richtig. Faithless ist eine ganze Band, die bekanntesten Mitglieder sind Maxi Jazz, Rollo und Sister Bliss. Maxi Jazz ist der mit der markanten Stimme, der letztens auch beim Tiesto Track "Dance 4 Life" den Vocal-Part übernahm. Meines Wissens ist eher Sister Bliss im DJ-Biz unterwegs und hat auch schon Solo-Platten veröffentlicht.



    greetinx,
    Teh'leth

  • Absolute Größen im Biz. Glücklicherweise gibt es ein Comeback. Insomnia ist für mich der beste Track von ihnen, wenn man das überhaupt bei denen sagen kann. Waren fast alles super geile Tracks.


    Maxi Jazz hat eine geniale Stimme die auch sehr eigen ist.


    Sister Bliss ist wirklich auch als DJane unterwegs und das auch schon sehr lange. Sie hatte auch mal eine VÖ auf Black Hole.

  • Ouh... Faithless. Da weiß ich gar nicht was ich sagen soll, weil ich nun nicht mit positiven Adjektiven um mich werfen möchte. :D


    Jedenfalls sei gesagt, dass sie einfach zu der Musik dazu gehören. Eine Welt ohne Faithless wäre mir jetzt wirklich undenkbar.


    Maxi Jazz hat diese unvergleichliche Stimme. Einfach der Wahnsinn. Würde die Faithless wirklich gern Live erleben. :yes:


    P.S. "Insomnia", ein Klassiker der heute noch jeden Floor rockt & Gänsehaut verursacht

  • Faithless hab ich sogar schon live erlebt. Am Stimmen Festival in Lörrach. :shy:


    Find eigentlich das meiste von ihnen klasse.


    Meine Lieblingsstücke sind Salva Mea und I want more. Insomnia ist klar auch ein Klassiker, aber ist nich so schon hypnotisch und mitreißend wie die anderen. Finde Faithless ist absolut berechtigt bei den ganzen Trance Artists zu stehn.


    Live waren sie auch klasse, haben sogar auf ihre Weise richtig gerockt, was ich jetzt eher weniger gedacht hätte :yes:

  • Habe mir letzens mal einige lieder von Ihnen bei Youtube angeschaut und bin voll überzeugt das sie, mit, der Inbegriff der Elecktonischen Musik sind.
    Durch Ihre vielen Zeitlosen Klassiker, gehören sie mit zur Elite, auch wenn sie nicht reinen Trance machen ist die Band Faithless eine der fazinierensten gruppen die mir bekannt ist.


    Ich würde sie auch total gerne mal Live erleben :dead:.


    Kind of peace einfach nur Traumhaft


    Mass Destruction Live :huebbel:

  • Nun endlich, habe ich es geschaft, Sie Live zu sehen, Faithless!!!


    Grandios, Überwältigend, ohne Worte, nicht erreichbar, der Musik Olymp, das beste Konzert was ich erlebt habe und erleben werde, die Show und Track Auswahl war bestechend. Eine Absolute Perfektion, die vollkomende Show!

    Faithless "Insomnia" Live in Berlin Tempodrom 23.11.2010 [HQ]

  • ?( ?( ?( 8o 8o 8o 8o :dead: :dead: :dead: :no: :no: :no: :no:


    Ein riesiger Verlust, ohhh man ich bin so verdammt traurig, da ich sie erst in Berlin letztes Jahr Live erleben durft und dabei wollte ich sie mir noch ein zweites und drittes mal an sehen :(
    Die Welt ist so ungerecht :(


    Dennoch sollte man ein Dank aussprechen für das was sie uns gegeben habe an toller Musik, einfach Unantastbar :)


    Mfg Aiiwa

  • Faithless sind für mich was ganz besonderes, da Sie mit ein Grund sind warum ich unserer geliebten Musik damals verfallen bin! Leider leider leider, habe ich sie nie live sehen können, und werde das wahrscheinlich nun auch nicht mehr tun können, und das stimmt mich schon traurig!


    "Insomnia", "Salva Mea", "God is a DJ", "Take the long Way home".......und und und.....sind wahre Meisterwerke! Auch die neueren Sachen konnten mich stets packen!



    Werde Ihnen definitiv die ein oder andere Träne nachweinen! Echt schade!


  • Gänsehaut, sehr sehr geil und ich schliese mich deinen Worten an! Tolle Band, tolle Musik, toller Abschluss!


    BTW: der Link ging bei mir nicht, hier ein anderer


    https://www.youtube.com/watch?v=vsYqxOQA_pI

  • Zu "20 Years-Faithless" sind mir folgende Termine bekannt:


    01. + 02.07.2015 = Gdynia, Kosakowo Airfield (PL)
    05.07.2015 = Eindhoven Strijp-S (NL)
    07.- 09.08.2015 = Sonne, Mond & Sterne (DE) .. weiss aber nicht den genauen Tag?
    20.08.2015 = South West Four Festival, London (UK)