• yep, hat ich auch gelesen; selbst wenn man diese Aktion nicht ernst nehmen muss, sollte man bei S04 doch nochmal überlegen, ob man diesen mittelmäßigen Wandspieler halten möchte... auch wenn sein Verkauf definitiv ein Verlustgeschäft ist, sollten die Schalker Verantwortlichen sich bemühen, dass das Ganze nicht zu einem peinlichen Kasperletheater verkommen zu lassen, ähnlich wie beim Podolski beim FCB...... meine Meinung!

  • Ich finds immer super das 90% aller Schalker immer meinen wir Dortmunder würden scheisse labern wenn man euch eure Probleme mal vor Augen führt!


    Das Problem ist, dass bei euch 90% der kompletten Fanszene, die blau-weiße Brille niemals abnehmen! Solltet ihr aber zwischen zeitlich mal tun. Vorallem wo laber ich Mist? Geh mal in eure Foren, da reden eure Fans denselben Kram... Und ich kenn massenweise Schalke Fans (ja ich muss gestehen, ich bin tolerant^^ nicht nur musikalisch :D) die mir in den aufgezeigten Punkten recht geben!


    Eure Mannschaft besteht aus unintegrierten Söldnern, nem völlig überschätzten Trainer, sowie völlig überschätzten Spielern a la Kuranyi (muss ich nix zu sagen) oder Jones (außer treten kann der nix).


    Aber ok, vllt. kriegt ihr doch wieder die Kurve und spielt in 2 Saisons wieder um die Meisterschaft mit, Betonung aber mit, denn Meister werdet ihr auch in 100 Jahren nicht mehr...

  • und. ich weiß, dass es auf schalke zur zeit nicht rund läuft. aber ich meine habt ihr nicht selber genug probleme um einem diesen müll jedesmal aufzutischen. wenn man sonst nix mehr hat im leben hat worüber man sich freuen kann muss man dies jedesmal wieder erzählen. nach dem derby werden wir sehen wer hier probleme hat. wie schön das wird wenn kuranyi gegen euch dreckszecken wieder trifft. :huebbel:

  • Zitat

    Original von Spyro
    Eure Mannschaft besteht aus unintegrierten Söldnern, nem völlig überschätzten Trainer, sowie völlig überschätzten Spielern a la Kuranyi (muss ich nix zu sagen) oder Jones (außer treten kann der nix).


    Für euch reichts...

  • Zitat

    Original von Trancelectro85
    und. ich weiß, dass es auf schalke zur zeit nicht rund läuft. aber ich meine habt ihr nicht selber genug probleme um einem diesen müll jedesmal aufzutischen. wenn man sonst nix mehr hat im leben hat worüber man sich freuen kann muss man dies jedesmal wieder erzählen. nach dem derby werden wir sehen wer hier probleme hat. wie schön das wird wenn kuranyi gegen euch dreckszecken wieder trifft. :huebbel:


    Wenn bei euch die Saisonziele schon erreicht sind wenn ihr das Derby gewinnt... Dann viel Spaß... War nich CL das Hauptziel? Hauptsache ihr verspielt nicht wieder ne 3:0 Führung :lol:


    Und außer das Hummels & Dede immernoch verletzt sind, und Kubas Einsatz auch wieder auf sich warten lässt ham wir ansich wenig Probleme... Ich mein wir ham kein Saisonziel ausgegeben, sind im guten Mittelfeld platziert, ok, Zidan & Valdez treffen das Tor nich, Frei zurzeit auch nicht, aber dafür erledigt das ja unsere Kinderabwehr. Läuft zurzeit :)


    Zitat

    Original von milhousinho


    Für euch reichts...


    Hat man in der Hinrunde gesehen^^


    Und nun kommt mir bitte nicht an von wegen unberechtigter Elfer und Abseitstor von Frei... Rafinha hätte bei euch runter gemusst, dann wär das 2:0 garnicht gefallen... Hätte der berechtigter Weise gelb-rot gesehen, hättet ihr, nachdem Pander & Ernst weg waren, nur noch zu 8t auf dem Platz gestanden. Dazu wurden wir eh um die Nachspielzeit beschissen, denn hätte Wagner normal nachspielen lassen hättet ihr wahrscheinlich noch einen reinbekommen. Von daher könnt ihr euch ebenso über Wagners tolle Fehlentscheidungen freuen wie wir :)

  • Kommt mal ein bisschen runter. Das ist immer noch ein Forum. Und hier haben wir uns alle lieb!


    Als neutraler Beobachter muss ich sagen, dass Dortmund in München teilweise überzeugt hat, Schalke gegen Bremen hingegen nicht wirklich. Aber das soll nicht ausschlaggebend sein, denn sicherlich sind die Knappen gegen Dortmund noch ne Ecke motivierter. Gegen Bayern ist komischerweise immer jeder motiviert, weshalb ich nicht glaube, dass Borussia noch mehr kann als sie das in der zweiten Halbzeit in Ansätzen gezeigt haben. Allerdings ist Schalke auch ein anderer, bei weitem nicht so starker Gegner wie Bayern. Einen Dortmunder Auswärtssieg kann ich mir nicht vorstellen, allerdings ist ein Unentschieden durchaus drin.


    Ich hingegen genieße jeden Tag die neuen Meldungen, die es von 1860 München gibt. Dagegen ist Schalke ja pure Harmonie!!!

  • ...und am Ende ist Hertha deutscher Meister!


    Furchtbares Spiel in Berlin. Eine Leistung zum Vergessen von allen Mannschaftsteilen der Bayern. Hertha kommt zweimal vor`s Tor von Bayern und schießt zwei Tore. Kein Aufbäumen, keine wirkliche Gegenwehr, keine herausgespielten Torchancen. Selbst das Tor war ein Zufallsprodukt.
    Auf was wollen die eigentlich noch warten??? Wahrscheinlich wird das wieder eine Saison, wo keiner Meister werden will und am Ende wird`s ein Außenseiter...
    Naja, kann ich mir wenigstens die Sportschau sparen!

  • HAHAHAHAHAHAHA


    ich habe es noch im Ohr Andreas :D "uns morgen werden wir Tabellenführer" :D:D:D


    Wichtig ist das wir morgen die drei Punkte holen, in einem Spiel das nicht einfach wird, und dann vor Sch... ins Derby gehen.

  • Ach Clear Blue, Bundesliga ist schon ein fieses Geschäft, oder? Da gehe ich lieber Mittwoch ins Weserstadion und guck mir das Gegurke in UEFA-Cup an. ;)


    Und in der Bundesliga drücke ich diese Saison der Hertha die Daumen. Aber nur wegen deren Integrationsfigur Marko Pantelic.

  • Heimseuche, Angst vor der heimischen Kulisse, zu viel Bremen am Tag zuvor geschaut oder weiß der Geier was. Irgendwie hat man die Cottbusser zum Schluss zwar im eigenen 16er festgenagelt, aber man muss einfach mal sagen, dass das spielerisch zu wenig war und nen Knipser dem BVB gut tun würde, wenn Frei mal allein da steht oder nen schlechten Tag hat. Kuba sollte schleunigst wieder fit werden, denn strahlt man mit ner Flügelzange Boateng/Kuba auch wieder mehr Torgefahr von außen aus.

  • Naja, zu gestern kann man nur sagen das die Schirileistung mal wieder unter aller Sau war... Lee Rot zu geben war lächerlich, dann 2x gegen Dortmund abseits zu pfeifen wo keins war (einmal wars Valdez, das andere mal Frei...)


    Ich weiß, man sagt die Fehlentscheidungen relativieren sich im Laufe der Saison, merk ich nur irgendwie bei uns nich viel von -_-


    Ist aber keine wirkliche Entschuldigung dafür das gegen Cottbus einfach mehr kommen muss und das Spiel gestern wirklich Schwach war...


    Naja, immerhin stehn wir vor dem Derby vor Schalke, auch wenn das eh schon klar war^^

  • drei Spiele wollen die Lee sperren. haben die beim DFB eigentlich den ARSCH offen!!!! der spielt die ganze Saison fast ohne Foul, dann macht der so ein Ding wo der den Gegner nicht mal sieht und erst den Ball trifft und dann das!!!

  • Es ist einfach nur ein Armutszeugnis was der DFB und die Schiedsrichter abliefern! Geben ein Dutzen unberechtigte rote Karten und machen durch überflüssige Pfiffe den Spielfluss kaputt. Jede ach so kleine Berührung wurd abgepfiffen, es ist einfach nur noch lästig! In England ist ein Fussballspiel weiterhin einfach besser anzusehen, schlimm, wie kleinlich die Schiedsrichter hier geworden sind!


    Hinzu kommen dann noch die übertriebenen Sperren für die Spieler, dadurch wird eine Mannschaft unnötig geschwächt. Das ist jetzt nicht nur bei Lee so, sondern auch bei Petric, Olic und was weiß ich wer noch....


    Dadurch wird die Kluft zwischen Mannschaften und DFB nicht unbedingt kleiner!

  • naja, ein bisschen kann ich's schon nachvollziehen, wenn man da Rot gibt, wie beim Foul vom Dortmunder Lee; die Rote Karte das We davor für Petric dagegen war ein Witz; aber eure Argumentationen verstehe ich teilweise nicht ganz: der Platzverweis für Lee war völlig verdient! viel zu überzogenes Einsteigen von dem, mit so gestrecktem Bein vorneweg; da interessiert dann auch nicht, ob der in den Spielen davor superfair gespielt hat oder ob der den Gegenspieler angeblich nicht sah... man steigt da einfach nie so ein; und ob die Spieler nun nachträglich durch Strafen noch länger gesperrt werden oder nicht, ist zwar grenzwertig, aber nehmen wir mal an, einer von Cottbus hätte nen Spieler vom BVB so hart attackiert, dass der widerum verletzungsbedingt 2-3 Spiele ausfällt, dann wäre die Mannschaft genauso geschwächt und ihr würdet dann wahrscheinlich ebenfalls lamentieren und dann sagen, das darf nicht wahr sein :D und ob der nun noch 2 zusätzliche Spiele gesperrt wird oder nicht, sollte man unter Berücksichtigung aller Beteiligten treffen, das gebe ich zu; aber dem alten DFB interessiert das meistens (leider) nicht; naja, und dass man net soviel durchgehen lässt, wie bspw. in England, ist auch nachvollziehbar; der DFB wird immer so pfeifen lassen, dass es eben nicht erst viele Verletzungen bedarf; was meint ihr, warum die Verletztenstatistik auch in UK krasser ausfällt...

  • Ich finde die Karte für Lee auch völlig verdient.So geht man einfach nicht in einen Zweikampf. Ob er ihn nun trifft oder nicht ist dabei völlig unrelevant. Ähnliche Situation hatten wir ja schon am Ende der Rückrunde bei Bayerns Oddo. Auch hier war die Rote Karte ein Muss. Bedenkt einfach mal beim ihr bekommt so einen Tritt ab!! Ich möchte einen von euch sehen der da nicht Rot fordern würde ...


    Und zum Thema Olic, ich bitte euch... was hat sowas auf dem Fussball-Platz zu suchen! Die Sperre ist völlig angemessen. Er boxt sich aufm Platz mit Eduardo... Was gibts da überhaupt zu diskutieren? Ich habe selber Jahrelang auf recht hohem Jugendfussballniveau gespielt und kenne die anspannung eines jedem Spielen, trotzdem sollte sich jeder soweit psychisch unter Kontrolle haben das Ellenbogen, Faust und Kung-Fu tritte bitte im Boxring beiben.Ansonsten gibts halt Rot... Beim Boxen wird man auch disqualifiziert wenn man seinen gegner in die Fresse tritt oder ?

  • Mit den Strafen des DFB bin ich schon schon lange nicht mehr zufrieden. Die größte Frechheit war die rote für Petric. Damit hat sich der DFB echt lächerlich gemacht. Durch so ein Scheiß fehlt er uns gegen Leverkusen.


    Zu der roten Karte mit Lee. Kann man geben. So ein Tritt ist gesundheitsgefährdent. Zwei Spiele Sperre würden aber ausreichen. Aber denn stimmt das Maß nicht. Wenn Petric für ein lächerlichen Schubser 2 Spiele bekommt, wird es in meinen Augen schwer, eine gerechte Strafe zu finden für alle anderen roten Karten.


    Allerdings muss ich zugeben, unser Alex Silva hatte eine ähnliche Situation wie Lee und hätte auch tot sehen können. Der Hammer war noch letzte Saison bei HSV-Bremen. Die gelbe Karte für Wiese gegen den Tritt gegen Olic. Ich denke, jeder erinnert sich daran. Die Schiris und der DFB ist unkonsequent und entscheidet in meinen Augen mal so und mal so.


    Zu der Sperre gegen Olic. Ich finde es lächerlich, dass man Spieler sperren muss, die in einem FREUNDSCHAFTSSPIEL sich daneben benehmen. Für mich ist es nicht nachvollziehbar, warum man die Bundesliga schwächen muss. Ein Freundschaftsspiel hat für mich nichts zu tun mit der Bundesliga. Wenn man eine Strafe gibt, dann eine Geldstrafe.

  • Sprich in Freundschaftspielen darf man tretten kloppen und schuppsen? Na das betont ja nochmal den Sinn eines FREUNDSCHAFTSSPIEL! Das ist doch blödsinn, grad dort sollte die Bundesliga und ihre Profis ein Vorbild sein. Klar ist es eine Schwäche für die Mannschaften? Aber die Schwäche der Mannschaft ist bedingt durch die Schwäche der Spieler sich zu benehmen, ergo, selbst schuld!

  • Zitat

    Original von toe
    Sprich in Freundschaftspielen darf man tretten kloppen und schuppsen? Na das betont ja nochmal den Sinn eines FREUNDSCHAFTSSPIEL! Das ist doch blödsinn, grad dort sollte die Bundesliga und ihre Profis ein Vorbild sein. Klar ist es eine Schwäche für die Mannschaften? Aber die Schwäche der Mannschaft ist bedingt durch die Schwäche der Spieler sich zu benehmen, ergo, selbst schuld!


    Naund. Geldstrafe und die Sache hat sich. Die Bundesliga hat nichts mit Freundschaftsspielen zu tun. Wenn man im DFB-Pokal ne rote Karte bekommt, wird man auch nicht für den z.B. Uefa-Cup gesperrt. Wettbewerb ist für mich Wettbewerb.
    Was mich aber am meisten aufregt am DFB ist die Unkonsequenz. Wenn sollten sie alles gleich bewerten und nicht mal so mal so. Wirklich ein Maß haben sie nicht. Manchmal habe ich das Gefühl, die entscheiden nach Laune.

  • Ich bin der selben Meinung wie Sunset Bass. Die DFL überreibt einfach mit diesen Sperre. Warum bekommt Petric 2 Spiele Sperre? Ist mir völlig unverständlich!
    Zugegeben, die Attacke von Lee ist rotwürdig! Aber, da es keine Absicht von ihm gewesen ist und er sich dafür auch nochmal entschuldigt hat sollte man ihn dafür nicht DREI Spiele sperren! Eines ist völlig ausreichend.

  • Ich hab das Foul zwar nicht gesehen, aber als Massimo Oddo gegen Stuttgart vom Platz geflogen ist, hat sich hier keiner aufgeregt. Der ist zwar mit gestrecktem Bein rein, konnte aber nie und nimmer sehen, dass er damit einen Gegenspieler gefährdet, weil dieser nicht im Blickfeld war. Trotzdem hat er auch drei Spiele Sperre bekommen (leider, denn was Christian L. im Moment abliefert, ist eine Katastrophe). Und da der Platzverweis von Lee wohl qualitativ ähnlich sein soll, handelt der DFB doch nur konsequent.


    Also, Vereinsbrille absetzen und Ruhe hat`s, obwohl ich natürlich gestehen muss, dass ich den Platzverweis für Oddo auch nicht richtig verstehen konnte, Hayden widerum konnte das damals...

  • Wer die rote Karte von Petric gesehen hat, weiß, dass der DFB mit seinen Sperren nicht gerecht um sich schießt. Darüber könnte ich mich noch monatelang ärgern. :autsch:
    Wenn man für einen kleinen Schubser 2 Spiele bekommt. Müsste man für jede harte Blutgrätsche schon 5 Spiele geben, damit der Maßstab stimmt.


    Aber was solls, sich über Schiris und den DFB aufzuregen, brint nichts. Weiter gehts heute im Uefa-Cup für Bremen,HSV,Stuttgart&Wolfsburg. Das Topspiel ist heute Bremen - Milan. Obwohl Stuttgart mit Zenit auch einen namenhaften Gegner hat. Wolfsburg gegen PSG ist auch nicht schlecht.
    Für meine Mannschaft sehe ich es nicht so schwer. Auswärts ein Unentschieden gegen Nijmegen sehe ich mindestens für möglich. Aber unterschätzen sollte man die Holländer auch nicht.

  • Unglaublich: Ein 6jähriger Algerier, der in Frankreich aufwächst und nicht ohne Grund mit dem wohl begabtesten Techniker aller Zeiten Zinedine Zidane verglichen wird.


    [URL=http://www.spox.com/myspox/videos_ext/Der-neue-Zizou,24611.html]Anschauen und Kinnlade runterklappen lassen[/URL]



    Ich hab mir bei ihm auch grad mal einen Trick abgeschaut, den ich mal probieren muss...:D Alles werde ich in diesem Leben definitiv nicht mehr hinbekommen. Vielleicht werd ich ja als Zidane wiedergeboren, nur hoffentlich nicht mit derartig wenigen Haaren...

  • So, das Derby rückt immer näher und die Spannung steigt. Ich bin mal gespannt ob ich mich wieder zu recht über den erfahrensten Blauen Derbyspieler aufregen kann, wenn er wieder gefühlte fünftausendmal zu Boden geht wie ne Feder. Dagegen war Kehls Elfmeter letzte Woche ja schon schwere Körperverletzung...

  • Zitat

    Original von Skuz
    So, das Derby rückt immer näher und die Spannung steigt. Ich bin mal gespannt ob ich mich wieder zu recht über den erfahrensten Blauen Derbyspieler aufregen kann, wenn er wieder gefühlte fünftausendmal zu Boden geht wie ne Feder. Dagegen war Kehls Elfmeter letzte Woche ja schon schwere Körperverletzung...


    :D


    Morgen will der ewig rassistisch Verfolgte ja auch Kratzen und Beißen für den Sieg. Nun ja das er es nicht mit der Fairness hat wisse wir da spätestens seit der Halsaufschneide-Geste.

  • bei uns is morgen ab 15:00 auch kein schwein mehr da...


    mit ausnahme von unserm webdesigner, aber der kann fussball nich ab, und kann daher gerne mal das telefon hüten...


    es ist eh soooo schlimm... 80% der firma schalke fans... nur ein it techniker der dortmund fan ist (wie ich halt) und der programmier hannes der garnix is :D


    sollten wir, wider erwarten, verlieren, so muss ich wieder massenweise spott über mich ergehen lassen... :(