System F "Reaching your soul / Pegasus"

  • Ja, da ist er wieder, unser Ferry - verkleidet in seinem System F Pseudonym! Nachdem die letzte Platte Ignition, Sequence, Start! nicht meine Begeisterung erhielt, kommt diese schon bei der 1 1/2 minütigen Hörprobe besser rüber.


    Reaching Your Soul ist ein ähnlich energiegeladener Track wie Sweet Sorrow. Der Melodieverlauf fällt auf, geht nämlich stetig tiefer in der Tonhöne. Schon ein wenig außergewöhnlich, aber mir gefällts!


    Die B-Seite nennt sich Pegasus und ist ebenfalls High Quality Energy Trance. Doch das kurze Sample sollte mich nicht zu voreiligen Schlüssen verleiten.


    EDIT: Nun mal die Wertung:


    Reaching Your Soul: 5,5/6
    Pegasus: 5/6

  • Das Album habe ich auch schon seit 2003 :D Es gibt bloss ne Special Edition in Japan soviel ich weiss.


    Solarize ist auch echt Hammer.. Spread your wings isn nice Vocal Track. Sehr klassisch. Pegasus gefällt mir auch sehr gut.


    Komisch das es erst jetzt auf 12" raus kommt

  • reaching your soul, was soll man sagen - nach dem das break lange auf sich warten lässt und mich zu einem OHRgasmus gebracht hat rockt das ding weiter und weiter und weiter und weiter....


    reaching your soul: 5,5/ 6


    pegasus hingegen hat mich nicht sonderlich angesprochen und bekommt deshalb nur 4/6

  • reaching your soul fängt richtig gut an und lässt dann aber in der zweiten minute so dermassen nach dass ichs mir kaum noch anhören kann....auf einmal kommt der track mit einer absolut langweiligen laienhaften und einfallslosen melodie-line daher die auch noch total schräg klingt...gruslig....in der vierten minute gehts dann wieder weiter wie am anfang...


    also geteiltes rating*gg*


    mittelpart 0,5/6
    rest4/6


    kann mir nich helfen...alles was ich bisher von system f gehört habe finde ich nur mittelmässig...ich glaube hier wird öfters ein "ferry corsten sentimental bonus" vergeben*g*

  • Ich schließe mich terrorkeks an.


    Reaching Your Soul ist eines der schlimmsten Produktionen die ich seit langen gehört habe.


    ebenfalls 0,5/6


    Die B-Seite ist ok, aber eher ein Lückenfüller um die Platte voll zu bekommen.


    3,5/6

  • Zitat

    Original von Andru
    Nachdem die letzte Platte Ignition, Sequence, Start! nicht meine Begeisterung erhielt, kommt diese schon bei der 1 1/2 minütigen Hörprobe besser rüber.


    Da gefällt mir Igniton, Sequence, Start wesentlich besser. Find die Main Melo von Reaching Your Soul irgendwie total einfallslos. Da mir der Rest vom Track aber ganz gut gefällt und sich die blöde Melo sicherlich auch Cutten lässt :D kriegt der Track ne 5/6 von mir. ;)

  • Also ich kann mit der neuen "System F" Platte auch nicht wirklich was anfangen. "Reaching Your Soul" fängt [wie schon erwähnt gut an] lässt aber dann doch ziemlich nach. Die Melodie kann mich in keiner Weise überzeugen. "Pegasus" dagegen gefällt mir schon was besser. Ist aber auch nur Durchschnitt. Insgesamt hat mir "Ignition, Sequence, Start!" besser gefallen...

    Reaching Your Soul
    :: 2/6
    Pegasus :: 4/6

  • Zitat

    Original von Southern
    reaching your soul 5,5/6
    .....an Tiesto. Hätte auch "Athena" heißen können.


    Doch wohl eher umgekehrt? :D

    MySpace
    Sunday Nightflights hosted by WorlTrance & Storyteller. Every 2nd Sunday on Globalbeats.fm

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von WorlTrance ()

  • Zitat

    Original von terrorkeks


    kann mir nich helfen...alles was ich bisher von system f gehört habe finde ich nur mittelmässig...ich glaube hier wird öfters ein "ferry corsten sentimental bonus" vergeben*g*


    "Solstice" & "Out Of The Blue" sind doch solche Meisterwerke. :rolleyes:


    greetz West :shy:

  • Zitat

    Original von terrorkeks
    reaching your soul fängt richtig gut an und lässt dann aber in der zweiten minute so dermassen nach dass ichs mir kaum noch anhören kann....auf einmal kommt der track mit einer absolut langweiligen laienhaften und einfallslosen melodie-line daher die auch noch total schräg klingt...gruslig....in der vierten minute gehts dann wieder weiter wie am anfang...


    also geteiltes rating*gg*


    mittelpart 0,5/6
    rest4/6


    So in etwa sehe ich das auch! :yes:
    Mittelpart 1,5/6
    Rest 4/6


    Zitat

    Original von Kismet


    Richtig! :yes:


    Solstice finde ich nicht besonders. Klingt so zusammengeschustert, die einzelnen Teile passen irgendwie nicht zusammen. Außerdem ist die Instrumentierung nicht optimal. :no:
    Über "Out Of The Blue" brauch man sich gar nicht streiten! :D

  • Ist heute rausgekommen !


    Artist: System F
    Titel: Reaching Your Soul
    Label: Tsunami
    Labelcode: TSU6055
    Richtung: Trance
    Release: 04/2005


    Tracklisting:


    A1: Reaching Your Soul (Original Extended)
    B1: Pegasus (Original Extended)


    Eigentlich gefällt mir der epische Charakter immer besser, überlege stark zuzuschlagen.


    greetz West :yes:

  • Mich wundert es auch das er System F Sachen scheibchenweise von dem alten Together- Album, was in der Tat nur in Japan erschienen ist, jetzt herausbringt.
    Denn man hört deutlich an den Produktionen das die schon einige Zeit auf dem Buckel haben. Ich finde das nicht so toll vom Ferry Corsten, da soll er das doch gleich 2003 als Vinyl- Album rausbringen und nicht bis jetzt zurückhalten. :autsch:

  • Zitat

    Original von Silver Surfer
    Denn man hört deutlich an den Produktionen das die schon einige Zeit auf dem Buckel haben.


    Das gefällt mir auch gar nicht! Er müsste sie wenigstens "updaten"... Das ist teilweise echt krass und klingt dann billig. Ferry ist doch eigentlich für Perfektion bekannt, aber hier hätte er ruhig nochmal Hand anlegen können...
    Mir gefällt keiner der beiden Tracks. Es sind gute Ansätze da, aber aus denen wurde zu wenig gemacht!


    Reaching your Soul: 2,5/6
    Pegasus: 3/6

  • Jedem seine Meinung, aber ich muss dir da absolut widersprechen. Deine Bewertung zeugt für mich persönlich von fehlendem Musikwissen und unzureichender Erfahung um Umgang mit der Bewertung elektronischer Musik.


    Finde deine Bewertung sehr mutig und ich hab auch net vor es dir auszureden. Jeder darf hier ganz klar seine freie Meinung äußern. Aber ich glaube wenn du dich länger mit Ferry Corsten beschäftigst, dann wirst du den Style eines Tages auch noch zu schätzen wissen.


    Mit persönlich gefällt die Scheibe mit jedem Hören immer besser (besonders Pegasus) und daher hab ich der Platte auch diese Woche meine Stimme zum Tune of the Week gegeben !


    greetz West :yes:

  • Da ich das Together- Album sehr cool fand, hier meine damalige Bewertung:


    A1: Reaching Your Soul (Original Extended) 5/6
    B1: Pegasus (Original Extended) 4,5/6


    kann aber heute nicht mehr soviel damit anfangen und würde nicht mehr so hoch bewerten, bei den Brettern (Rock your Body Rock, Right of way,...) die seitdem von Ferry erschienen sind.Auch noch cool davon:
    System F - Underwater
    System F - Solarize
    System F - Deja Vu 8)



    PS.: Wir wollen mal nicht vergessen der Style hat alles in Grund und Boden gerockt, da hat Southern recht.

  • Den Beitrag von Henning hatte ich noch nicht gelesen, aber ich denke soweit liegen die Geschmäcker dann doch nicht auseinander. Zieh Dir in Ruhe mal die Alben Out of the Blue und Together rein... und schreib dann nochmal was dazu... 1/6 könn wir hier so nicht unkommentiert stehen lassen 8)


  • Ich kann verstehen ,dass es dich aufregt,wenn ich eins deiner Lieblingslieder kritisiere.Aber was soll man machen?Ich denke ich lass es einfach das nächste mal wenn ich ein Lied nicht mag.Ob ich Out Of Blue gut finde werde ich euch wissen lassen ,sobald ich es mir mal angehört hab!


    Außerdem eins meiner Lieblingslieder ist Corderoy - Sweetest Dreams (Ferry Corsten Remix)

  • Ich muss Southern auch zustimmen, denn eine Bewertung von 1/6 ist doch sehr extrem! Ich habe 2,5/6 und 3/6 gegeben, ich denke das ist noch vertretbar. :yes:
    Es ist ja nicht schlecht, es nur nicht mehr auf dem neuesten Stand und meiner Meinung nach nicht so gut umgesetzt. Da schweifen halt die Meinungen auseinander. :hmm:
    Aber 1/6 würde ja bedeuten, dass es irgendso ein schnell hingeschusterter Sch*** ist, aber das ist es sicher nicht! :no:

  • Zitat

    Original von Southern
    Jedem seine Meinung, aber ich muss dir da absolut widersprechen. Deine Bewertung zeugt für mich persönlich von fehlendem Musikwissen und unzureichender Erfahung um Umgang mit der Bewertung elektronischer Musik.


    Da könntest du Recht haben.Ich achte auch sehr wenig darauf ob die gut gemacht sind oder nicht.Für mich zählt nur ,ob ich dadurch glücklich werde oder nicht!!
    Möchte mich mit euch hier auch gar nicht streiten. :D

  • Lieber Henning!
    Es bringt dich keiner um, noch vertößt man dich hier aus dem Forum, wenn du nicht zu jedem Beitrag deinen Senf abgibst! Vorallem kommt es nicht auf die Quantität (Menge), sondern auf die Qualität der Beiträge an! Wenn du meinst, das du wirklich was wichtiges zu sagen hast, kannst du das natührlich gerne schreiben! Denk mal drüber nach!



    Zu Thema:
    Das sind wieder so Tracks, die ich mir erst ein paar Mal anhören muss, um sie richitg zu verstehen und bewerten zu können!


    Rating kommt also noch!


  • Ich werde es mir zu Herzen nehmen und mich in der nächsten Zeit etwas zurückhalten.:shy:

  • Brauchst dich net zurückhalten, oder wenn dir was net gefällt ruhig zu sein. Ich hab mich auch weder aufgeregt, noch sonstwas. :)
    Hoffe das ist net falsch rübergekommen. :rolleyes:


    Finde es gut wenn jemand auch ne andere Meinung hat als ich, solange wie das ganze auch begründet ist. Wenn dich Ferry Corsten nicht glücklich macht, dann ist das schon ein guter Grund, vielleicht sogar der beste, den du nennen kannst.


    Musste nur auf deine krasse Meinug zu dem Track meine Kritik anmerken. So konnte ich das net stehen lassen.


    Kann verstehen dass einige die Platte kritisieren, weil die Traxx vom 2003er Album sind, aber ist doch ein schickes Gimmick dass wir die Tracks jetzt auch auf Vinyl erhalten, oder nicht ? =)


    greetz West :D

  • ich habe das album mit ach und krach im januar letzten jahres bekommen und es hat mir wirklich sehr gut gefallen.
    reaching your soul war seiner zeit ok, kein hammer.
    der hammer war, ist und bleibt: sweet sorrow, der ja auf dem right of way album erstmalig veröffentlicht wurde...


    aber es gibt noch einen, der meiner meinung nach RICHTIG POTENZIAL hat! und das ist "SOLSTICE" auf dem "out of the blue" album, track no 10.
    diese melody hat wirklich richtig viele emotionen und druck ohne ende, hiervon will ich eine 2005er version haben....!!!


    PFLICHT TRACK!


    just listen to it!


    all the best.

  • Beide Tracks sind -gemessen an anderen System F Tracks- leider nur Durchschnitt. Mit "Reaching your soul" kann ich teilweise noch etwas anfangen, den Track könnte man zwischendurch im Set noch irgendwo spielen, aber "Pegasus" ist mir ehrlich gesagt schon ein Tick zu langweilig.


    Reaching your soul: 4 / 6
    Pegasus: 3 / 6



    greetinx,
    Teh'leth