Beiträge von Tom den Bergh

    Ja Leute, ich lebe noch. Es gab im letzten Jahr ein paar Veränderungen. Momentan hab ich ne eigene Wohnung noch bis Juni dann muss ich weiter schauen. Der Hauptgrund warum ich mich hier nicht mehr blicken lasse ist nicht, weil ich euch nicht mehr mag, ;) sondern ich momentan kein eigenen Internetanschluss habe. Ich möchte mich für mein nachlässiges Verhalten als Moderator entschuldigen. Hatte vor mich richtig abzumelden hab es aber immer verdrängt! ;) Also ich hoffe hier ist keiner böse auf mich! :shy:


    Ich werde auch irgendwann wieder zurück kommen. Nur wann weiß ich auch nicht!




    Machts gut!



    Lieben Gruss



    Tom

    Also die Italiener haben einfach einen Tick (oder zwei :D) besser gespielt und deshalb auch verdient das Spiel gewonnen. Ich war sowieso für Italien (ja, mit Fahne und allem). Ich hätte mich natührlich auch für Deutschland gefreut. Fazit: Das Spiel war so gut wie schon lange keines mehr. Hat mir echt Spass gemacht. Und jetzt freu ich mich darauf zu sehen, wie Italien Weltmeister wird :p





    ITALIA!!!






    PS: Wer sich mit mir mal treffen möchte schreibt einfach ne PN, dann bekommt er meine Adresse! :D






    PORTUGAL muss unbedingt gewinnen!!!!

    Zitat

    Original von Victim
    Wie lang braucht man um auch so was zu bekommen? :D


    Vergiss es! In der Sache ist "Herr Nachtschatten" außergewöhnlich. Das schaffen Normalsterbliche nicht!

    Bei mir isses so wie beim Bodo :D. Ich muss aber auch sagen, das ich zu fast jeder Musik tanzen kann. Das wichtigste ist einfach der DJ! Die Musik spielt erstmal keine Rolle. Ein richitg guter DJ lässt dich auch zu deiner "Hassmusik" gut abgehen! Das merke ich immer wieder!


    Und ich finde man sollte ruhig immer aus sich raus gehen. Schreien, Pfeifen, Klatschen sind doch nur Zeichen der Freude. Das einzig richtige ist für mich, dass man sich gibt wie man ist und sich nicht krampfhaft? an irgendwelche Ideologien hält.

    Italien wird die USA heute wegputzen. Auch für Sie ist es ein wichtiges Spiel, da sie sich nicht drauf verlassen können gegen die Tschechen zu gewinnen. Ich tippe auf ein 3:0 für Italien.




    EDIT
    Geht mal auf w w w.wetten.de! Wenn man sich da registriert bekommt man ein Guthaben von 10€, das man verwetten kann. Freunde von mir haben da schon ganz nett was gewonnen. Das Geld kann man sich jederzeit auszahlen lassen! Ich hab heute meine 10€ Euro auf Tschechien und Italien gesetzt. Gewinn rund 23€. Mal schaun.

    Antikiffer! (Ausnahme zb Amsterdam)


    Kenne zuviele Kiffer die echt nicht viel auf die Reihe bekommen. Alkoholiker (Ok, Definitionsfrage, aber ihr wisst schon was ich meine) kenn ich keine!

    Die Tracks sind echt nicht viel Wert! Gab wohl gutes Geld!



    Und das Tiesto nicht selber produziert sollte wohl klar sein. Paule lässt auch produzieren und auch bei vielen anderen sind noch ne Menge anderer Hände im Spiel. Bei Armin weiß ich es jetzt nicht. Ich denke aber das er ne ganze Menge selber macht. Aber auch da wird natührlich viel geholfen was "mixing" und "mastering" anbelangt!




    ...

    Zitat

    Original von Yamchu
    kennt schon jemand "tabriz"? is auf der neuen monster-sampler drauf...sehr geil :huebbel:


    Ja, ich kenn den Track schon recht lange. Er hatte den mal bei Trance.nu gepostet, allerdings nur vom Intro bis zur Mitte. Ist das Intro immer noch so geil?

    1. Disharmonisch
    2. Die Melodie, spätestens bei 2:30, ist sicher kein prog. Trance. Die Stelle klinkt eher nach einer Hardstylehymne
    3. Die Breakbeats sind gut, weil stimmig
    4. Die Sound sind recht abwechlungsreich. Sind gut.


    Soundtechnisch is klar.



    Ich würde mich an deiner Stelle erstmal mit Harmonienlehre beschäftigen!




    So weit :)

    Sound:

    - Ist insgesamt zu leise
    - Ist zu dumpf
    - Der Kick geht etwas unter
    - Das Lead ist zu fiebsig und zu dünn (hat zuwenig Freuquenz)
    - Der Bass ist etwas brummelig


    + Es harmoniert/ spielt alles gut zusammen. Man merkt das du ein Gehör dafür hast. Es gibt keine Sachen, die jetzt extrem störend sind. Das ganze macht dadruch einen kompakten Gesamteindruck.


    Aufbau:


    Es sollte gesagt sein, dass die wenigen Sound und Abwechslung die 8:50 etwas lang erscheinen lassen.


    - zunwenig Drumelemente (nur der Shaker reicht da nicht)
    - kaum aufregende Zwischenbreaks mit dem Kick zb.
    - Im Intro zum Teil zu lang gezogen.


    Ansonsten ist der Aufbau auch recht schlüssig.


    Melodie:


    - Zu eintönig - keine Abwechslung
    - Die zwei Harmonien (auch nur ein Basswechsel) werden schnell recht fad.
    - Die Intromelodie ist zu harmonisch. Sie baut keine Spannung auf.



    Auch hier muss gesagt sein, dass die verwendeten Elemente gut miteinander Spielen - vom Rhytmus und auch von der Melodie. Auch wenn es so ZU monoton ist.



    Ich würde dir raten, gerade für den anfang, dich nicht an monotonen Sachen zu orientiern, weil diese sehr vom Sound leben. Es ist sowieso sehr schwierig einen guten monotonen Track zu machen der nicht langweilt.



    Fazit:


    Morgen nochmal anhören. Mit anderen Tracks von "Profis" vergleichen. Daraus Schlüsse ziehen. Mit neuer Erkenntniss einen neuen Track starten...


    Es klinkt momentan einfach nach Anfang - bemerkenswert ist, dass es aber keine groben Fehler drin hat.


    Ich bin gespannt wohin sich das alles Entwickelt. Gedult ist der Schlüssel :yes:



    Viel Spass! :)

    Uhh, Achterbahnen und Konsorten sind nichts für mich! In dieser Hinsicht bin ich ein Angsthase,
    dem das Vertrauen in diese Technik fehlt,(...und noch viel mit seinem Leben vorhat). :D





    Call me a wimp! :p

    Ich hab nichts gegen neue User, ganz im Gegenteil, aber ich finde man könnte teilweiße einfach mal härter durchgreifen. Man muss sich ja nicht mit dem Niveau manch anderer Boards messen!

    Also ich machs kurz:



    Ich war scheiß kank und hab mich irgentwie über die Runden gebracht. Trozdem wars echt ne spitzen Party. Man hatte den Eindruck, als ob die Euphonic Jungs die Meute an die Tanzfläche gekettet hätten. Das ging von 24.00-5.30 durch. Vorallem S&T haben mir sehr gut gefallen.


    Ich Grüße alle, die ich mal und wieder getroffen habe. Ich hätte mich gerne etwas mehr mit euch unterhalten, aber da war ich einfach nicht in der Lage.

    Das hab ich ja ganz übersehn!



    Bei 1:46 klingts zB noch ein bisschen komisch. Ansonsten find ich das von der Melodie gut umgesetzt. Auch der Sound ist gut! ABER: was mir bei dir schon öfters aufgefallen ist in letzter Zeit, dass du immer wenig Bass drin hast! Hier fehlt der ganze Bassbereich. Und vorallem der Bass ansich könnte satter und breiter klingen. Überprüf mal die Einstellungen deiner Anlage vllt ist da irgentein Sub-Bass-Knopf gedrückt!


    Etwas mehr Stereo könnt das ganze auch noch vertragen. Aber wie gesagt gut umgesetzt, jetzt nur noch den Bassbereich ausbauen, denn die Frequenzen sind ansich gut verteilt - und dann rockt das Teil!



    Good job!

    Zitat

    Original von Pieter Baton
    Ich habs auch nicht in 3 Tagen gelernt. Geduld und Fleiß sind die zwei Zauberworte!


    Absolut!


    Zitat

    Original von Pieter Baton


    irrelevant, da sie im prinzip gleich aufgebaut sind.


    Ja, sorry! Da hab ich mich wohl verlesen - ändert aber an meiner Ausage oben nichts!

    Also ich bin echt kein Cubase Freak und ich muss sagen, dass es auch nicht unbedinkt ein Programm ist mit dem du anfangen solltest! Man kann dir hier auf die schnelle auch nicht helfen, weil man das nicht in ein paar Sätzen erklären kann. Den einzigsten Rat, den ich dir geben kann ist, dich da mal ein paar Tage einzuarbeiten und dann vllt geziehltere Fragen zu stellen. Oder evt. dich mal im Netz umzuschauen, da gibt es bestimmt ein paar Tutorials, die dir weiterhelfen können.


    "Fruity Loops" wär vllt für den Anfang mehr geeignet!




    Viel Spass dir, weil den braucht man bei der Sache!!!




    :)