A State of Trance Year Mix 2008 - mixed by Armin van Buuren

  • CD 1:
    01. Intro - The Endlessness Of Eight
    02. Ørjan Nilsen - La Guitarra (Original Mix)
    03. Andy Duguid feat. Leah - Wasted
    04. Mark Knight & Funkagenda - Man With The Red Face
    05. Allure Feat. Julie Thompson - Somewhere Inside (Andy Duguid Remix)
    06. Cerf, Mitiska & Jaren - You Never Said (Dash Berlin Remix)
    07. Moussa Clarke & Terrafunka - She Wants Him
    08. Lange feat. Sarah Howells - Out Of The Sky (Kyau & Albert Remix)
    09. Armin van Buuren feat. Sharon den Adel - In And Out Of Love (The Blizzard Remix)
    10. Jaytech - Pepe's Garden
    11. Andrea Doria vs. LXR - Beauty Of Silence (Inpetto Remix)
    12. Kyau & Albert - Hide & Seek
    13. Morgan Page feat. Lissie -The Longest Road (Deadmau5 Remix)
    14. Mike Foyle - Pandora (The Blizzard Remix)
    15. Mr Sam feat. Claud9 - Cygnes
    16. 4 Strings - Take Me Away (Into The Night) (Re-Ward Remix)
    17. W&W - Arena
    18. Orkidea - Metaverse (Gareth Emery Remix)
    19. Signalrunners & Julie Thompson - These Shoulders
    20. Eric Prydz - Pjanoo
    21. Wippenberg - Chakalaka
    22. Rank 1 vs. Jochen Miller - And Then…
    23. Dj Tatana - Spring Breeze (Asot 2008 Mix Martin Roth Summerstyle Remix)
    24. Sunlounger feat. Zara - Lost
    25. Arnej feat. Josie - Strangers We've Become
    26. Andy Moor & Carrie Skipper - So Much More
    27. Armin van Buuren feat. Jaren - Unforgivable (First State Smooth Remix)
    28. Dobenbeck feat. Joanna - Please Don't Go (Chris Reece Remix)
    29. First State feat Elliot Johns - Your Own Way
    30. Offer Nissim - For Your Love (Sied Van Riel Remix)
    31. Sia - The Girl You Lost To Cocaine (Sander Van Doorn Remix)
    32. Arnej - The Ones That Get Away
    33. Cressida - 6AM (Kyau & Albert Remix)
    34. Andy Moor - Fake Awake (The Blizzard Remix)
    35. The Thrillseekers feat. Fisher - The Last Time
    36. Paul van Dyk feat. Rea Garvey - Let Go (Martin Roth Nu-Style Remix)
    37. Super8 & Tab - Elektra
    38. Markus Schulz feat. Dauby - Perfect
    39. Majai - Phoria (Elevation Remix)
    40. Alex M.O.R.P.H. - Walk The Edge (Alex M.O.R.P.H. B2B Woody van Eyden Vocal Mix)
    41. Georgia - Ode To '99
    42. Luke Warner & Mat Lock - Deep Psychosis (Daniel Kandi's Cure Mix)
    43. Ilya Soloviev & Paul Miller - Lover Summer (Ørjan Nilsen Remix)
    44. The Doppler Effect - Beauty Hides In The Deep (The Blizzard Remix)
    45. Armin van Buuren & Dj Shah feat. Chris Jones - Going Wrong
    46. Above & Beyond pres. Oceanlab feat. Justine Suissa - Sirens Of The Sea (Above & Beyond Club Mix)


    CD 2:
    01. Armin Van Buuren feat. Susana - If You Should Go (Aly & Fila Remix)
    02. Giuseppe Ottaviani feat. Stephen Pickup - No More Alone
    03. Embrace - Embrace (Ferry Fix)
    04. Solarstone - 4Ever
    05. C-Systems - Close My Eyes (Lemon & Einar K Remix)
    06. Markus Schulz - The New World
    07. Leon Bolier - Ocean Drive Boulevard
    08. Mr. Pit - Shana (Duderstadt Progressive Dub Mix)
    09. Above & Beyond presents Oceanlab - Breaking Ties (Above & Beyond Analoque Haven Mix)
    10. Alex M.O.R.P.H. & Woody Van Eyden feat. Michelle Citrin - Turn It On
    11. Lemon & Einar K - Anticipation
    12. Armin van Buuren - Imagine
    13. Veracocha - Carte Blanche (Cosmic Gate Remix)
    14. Black & Jones With Bernard Summer - Miracle Cure (Martin Roth Nu Style Dub Remix)
    15. Ferry Corsten - Radio Crash
    16. Daniel Kandi & Robert Nickson - Liberate
    17. Kandi & Neumann - Let Go
    18. Akesson - Perfect Blue
    19. Ernesto vs. Bastian - Thrill
    20. Jochen Miller - Lost Connection
    21. Danjo - As The Tables Turn
    22. Stoneface & Terminal - Blueprint (Club Mix)
    23. Rapha - Pandora (Daniel Kandi's Emotional Mix)
    24. Erik de Koning - Dream Flight
    25. Ronski Speed feat. Aruna - All The Way
    26. Nic Chagall - What You Need (Marco V Remix)
    27. Richard Durand - Weep
    28. Above & Beyond presents Oceanlab - Miracle (Above & Beyond Club Mix)
    29. Heatbeat - Paradise Garage (Piano Mix)
    30. DJ Shah feat. Adrina Thorpe - Back To You (Aly & Fila Remix)
    31. Andy Blueman - Time To Rest (Daniel Kandi Bangin' Mix)
    32. Bart Claessen & Dave Schiemann - Madness (I Prefer This Mix)
    33. Simon Patterson - Us
    34. Polymental - Chapter One (Mark Sherry's Outburst Remix)
    35. DJ Eco & Martin Roth - Tonight Is Forever (Martin Roth Edit)
    36. Luminary - Amsterdam (Super8 & Tab Remix)
    37. Ferry Corsten feat. Betski Larkin - Made Of Love
    38. Vengeance - Temptation (Denga & Manus Remix)
    39. Aly & Fila - Key Of Life
    40. Outro - Past Reality


    Bestellen?
    * CDJ Shop *


    CD ist bestellt zusammen mit der Abbott & Chambers Vol. 2 sowie der neuen Tranceworld von Robert Nickson :)

  • Zitat

    Original von e-music
    Idee find ich ja ganz gut, aber für mich muss ein Track in seiner Länge zur vollen Entfaltung kommen. Dafür sind die Tracks dieser Sampler immer zu kurz!


    Das ist auch meine Meinung. Was nützt mir die gute Trackauswahl, wenn ich nicht mal zwei Minuten von einem Lied habe? Da lege ich lieber nach und nach die Sampler von '08 in den Player da hab ich auch einen guten Rückblick :D

  • Freu mich drauf, find die dinger super! alle jahre wieder packe ich einen in den Cd - Player und erinner mich an die ein oder andere Perle der letzten Jahre. Einfach ein toller Überblick :)


    die geschichte mit der länger der tracks haben wir jedes jahr, tangiert mich nicht :D

  • Klingt nicht übel. Hatte sogar ganz kurz bedenken, ob ich wirklich alles kenne, aber mir ist alles bekannt. :D
    Würd ich mir nicht unbedingt kaufen, aber trotzdem gern mal anhören. Gibt doch wieder so eine Sendung mit dem YearMix, oder?

  • Die Länge der Tracks kann man zwar als anführen, wenn man Argumente sucht, die CD nicht zu kaufen, andererseits soll die CD auch nirgends einen Live-mix oder sonstwas darstellen, sondern hat ja eher sowas wie Sammlerwert. Einfach von wegen ich habe einen Überblick über das Jahr, das ganze gut gemixt und dazu noch ene gute Trackauswahl. Und da gibt es einfach nichts besseres.

  • Klar kann man sich beschweren, dass die Tracks im Schnitt nur 2 min lang sind, aber anders lässt sich ein Jahresrückblick nicht realisieren. Man muss sich entscheiden, ob man einen Sampler haben möche oder tatsächlich eine Rückschau der besten Tracks eines Jahres. Hat man sich für die zweite Variante entschieden, dann ist Armins "A State of Trance Year Mix" eine sehr sehr empfehlenswerte Sache.


    greetz West :D

  • Es ist einfach ein toller Rückblick, macht vor allem Sinn, wenn man zumindest die meisten Tracks schon kennt. Denn wenn man den Mix hört, denkt man "Achja, der Track war ja auch geil!".


    Ich find die Trackauswahl dieses Jahr sehr gelungen.


    Noch hab ich die CD nicht bestellt, aber das kommt noch, und auf der Fahrt zur Trance Energy 2009 macht die sich im Auto sicher wunderbar :)

  • Ich finde diese Umsetzung sowieso immer wieder klasse. Liegt vielleicht auch daran, dass ich "Megamixe" generell liebe. Denn nichts anderes ist dieser Yearmix von A State of Trance.


    Weil sie einfach abwechselungsreich sind und man viele bekannte Lieder oder Hits in relativ kurzer Zeit nochmal hören kann.

  • Post von CDJShop heute - CD ist da, juhu :D


    CD1: Solide Mischung aus Uplifting & techy-geren Stücken. Gefällt mir 4/6


    CD2: Jippi, Flächen - so muss das sein :yes: Super! 5/6


    All in all ein schnieker Jahresrückblick inkl. ein paar Tracks, die uns noch länger begleiten werden. Zusammenfassend 5/6 :)

  • Hmm, der Mix besteht ja fast ausschließlich aus Vocaltrance. Vielleicht hat sich mein Geschmack zu sehr geändert, aber das ist mir dieses Jahr etwas zu viel des Guten.
    Vielleicht sollte Armin die Sendung in "A State of Vocaltrance" umbenennen :)