• ja danke erstmal. bin mir sicher, dass es ne geile party wird. lass es nur eine stunde sein, wenn du recht hast, ich finde einfach, dass seine shows mega genial sind. mainstream hin oder her, zu kurze spielzeit hin oder her.
    ich hab da einfach grad total bock drauf :D

  • Zitat

    Original von zocker1988


    Na dann stell dich schon mal auf das mega lange 1 Stunden Set ein ;)
    Und das für 40€


    Waren die Sets bei ASOT in Den Bosh nicht auch nur 1 Stunde ?
    Davon mal abgesehen, sollte Joel wirklich nur 1 Stunde machen, dann lohnt es sich allein schon dafür. Das ganze Bühnen und Licht Konzept ist komplett auf seine Musik ausgerichtet und das sucht m.M.n. bisher seinesgleichen. Ich habe bisher nichts geileres an Sound / Licht / Show Konzept im EDM Bereich gesehen!

  • 1 Stunde für die Mau5 = 40 Öcken ! Nein Danke :p Ich habe ihn hier direkt in der Provinz ( seine besonders große Blütezeit 2008) in Verl im "Get Naked Club" gehört - frage mich noch heute wie man ihn bezahlen konnte. Ich glaube da waren es schon 3 Stunden. Set war sicher nichts für den klassischen Trancer: Da nicht nur seine melodiösen Hits sondern richtig technoides undergroundiges Zeug. Das war selbst einigen Housern im Club zuviel und sie sind gegangen. Die Mau5 hat drauf gesch*ssen und ihr Ding durchgezogen. Ich fand es cool :)

  • Zitat

    Original von addicted to music1
    Du Facebooker ;)
    Show läuft......und wie


    :D :D Schau mir gerade das Video selber an und erinner mich an die Energie und die Emotionen die ich während seiner Show in Taipei erlebt habe. Das ist wirklich ein Ding was ich trotz meiner vielen Weltweiten Events nie vergessen werde. In Taipei war Haley live vor Ort und hatte "I remember" live gesungen. Das war mit grossem Abstand einer meiner emotionalsten EDM erlebnisse.

  • Wenn ich ehrlich bin:


    Gefällt mir nicht so sehr wie seine Tracks lâ Jaded, Faxing Berlin z.B
    Dennoch besser als der ganze Schrott, den er in den letzten 2 Jahren produziert hat.
    Das 4x4=12 Album war ja mal der größte Reinfall, grässlich.

    All Time Favorites:
    Tranquility Base - Surrender
    Andrew Bayer - All This Will Happen Again
    Tritonal - Still With Me
    Aspekt - Mobetta
    Smith & Pledger - White
    Oliver Smith - Nimbus
    DJ Eco - Dusk
    Daniel Kandi - Nova

  • joa ist vllt nicht so genial, wie Strobe (das hat sogar meinem Vater gefallen, der ein Rocker der alten Schule ist und sonst alles was ich höre grässlich findet :D), Jaded (Ambient Intro Mix <3), Arguru, Not Exactly oder auch Ghosts N Stuff.
    Dafür erzeugt es bei mir sofort gute Laune und klingt einfach total nach Sommer :).

  • Zitat

    Original von Clear_Blue
    Geile Nummer. Für 200.000 $ würde ich was von den Wildecker Herzbuben spielen!


    Wir haben also gerade festgestellt, dass du eine männliche Hure bist und deinen Preis ausgelotet ;)

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • Zitat

    Original von Alan Morris
    Dann checkt doch mal meine 'Animals' Version:


    https://soundcloud.com/alanmorris/garry-x-partymals


    ;)


    Komm irgendwie nicht drauf, entweder ich kenn die Original Melo nicht
    Aber hört sich eher nach nem "Remix" an, der bestimmt einigen Kids gefällt :rolleyes:

    All Time Favorites:
    Tranquility Base - Surrender
    Andrew Bayer - All This Will Happen Again
    Tritonal - Still With Me
    Aspekt - Mobetta
    Smith & Pledger - White
    Oliver Smith - Nimbus
    DJ Eco - Dusk
    Daniel Kandi - Nova

  • :D der gute Joel trollt mal wieder...


    “ASOT is about as much ‘trance’ as Nelson Mandela is indie punk”


    avb: @deadmau5 why don't you come and play #ASOT700 and show us what "trance" is? Or backing out again?


    joel: @arminvanbuuren why don’t you come over and clean my apartment and feed my cats for a week? or you gunna back down again?


    :D :boxing:


    hier könnt ihr selber lesen was die twittermau5 so schreibt

    meine soundcloud


    Top Tracks 2011:
    Janeiro & Sovt - Dreams Of The Sea
    Mike Saint Jules - Vespera
    Above & Beyond - You Got To Go (K&A Remix)
    Matt Lange - Rift
    Dusky - Lost In You

  • Naja, eigentlich ist es ja die Wahrheit, man nehme noch Group Therapy Radio dazu und es stimmt zu 100% :dead:

    All Time Favorites:
    Tranquility Base - Surrender
    Andrew Bayer - All This Will Happen Again
    Tritonal - Still With Me
    Aspekt - Mobetta
    Smith & Pledger - White
    Oliver Smith - Nimbus
    DJ Eco - Dusk
    Daniel Kandi - Nova

  • Auch wenn die Art wie Deadmau5 seine "Kritik" vom Stapel lässt eben prollig-trollig daherkommt, hat er ja auch Recht betreffend das was aktuell unter Trance läuft. Ich hör kaum noch aktuelle Sachen sondern ältere Sachen so bis 2010 etwa, warum erklärt sich, dass ich es weitgehend melodisch-emotional-angenehm mag und (kaum) nicht knarzig-techig-knallig-laut.


    Dass Trance der 90er anders ist als jener 10 Jahre später ist völlig logisch und jetzt ham wir ja noch mal locker 10 Jahre drauf. Ist nur eine tollwütige Mau5, muss man nicht ernst nehmen, reicht für ein paar Minuten amüsantes Internetlesen und aus dem Sinn, denn er hat "uns" Trancern nun wirklich nichts Neues erzählt. Wobei es schon sein Gutes hat, dass ein bekannter Name mal austeilt, wo doch sonst niemand es jemals wagen würde den Uber-Trance Gott Armin zu kritsieren. ;)


    ABGT hab ich nach 20 Eps aufgegeben und selbst das früher progressive gute GDJB is kaum noch was für mich, wenn ich mal ab und an eine aktuelle Episode höre...

    >>Trance is not just beats and notes, melody and rhythm. Trance is a vibe. Trance is ethereal. Trance is liquid emotion.>>

  • Zitat

    Original von Kuka
    Lasst das Diskutieren darüber lieber...ist doch alles Show für die DJ Mag-Wahl, welche gerade eröffnet wurde. Geht doch nur darum sich ins Gespräch zu bringen


    Genau :) Ich bin der Meinung es ist intelligentes Marketing, manipuliert und genau so gewollt.


    Britney und Madonna sind immer noch im Gespräch mit ihrer Knutschattacke vor ewigen Zeiten. Man sieht ja, dass es funktioniert ;)

  • Die beiden machen sich wahrscheinlich auch nen rießen Spaß draus :cool:


    Die Armin Fans schauen mal bei der Maus nach was sich da so getan hat und umgedreht. Mehr Publikum kann man mit anderer "normaler" Werbung ja kaum erreichen.


    Ein bisschen unverschämt muss man sein, sonst redet ja keiner drüber und es kommt nicht in die Presse. Angefangen mit dem sticheln hat dann wohl der Richtige :D


    Also ne win-win Situation für jeden von ihnen... Es wird gepusht... :p

  • Hä ? Aber mit DJ Mag hat das ja nix zu tun. Deamau5 ist ja gar kein DJ und spielt keine DJ Gigs, also bringt ihm das nicht wirklich was. Außerdem, so wie der da immer abdisst, der würde warscheinlich seinen Preis nicht annehmen wenn er gewinnt.


    Der legt sich doch immer mit irgendwem an und trollt rum..warum? Weil ers kann ..und mit was? Mit Recht! ;) Nicht ernstnehmen, der will ja nur spielen.

  • Zitat

    Original von DaveDowning
    Hä ? Aber mit DJ Mag hat das ja nix zu tun. Deamau5 ist ja gar kein DJ und spielt keine DJ Gigs, also bringt ihm das nicht wirklich was. Außerdem, so wie der da immer abdisst, der würde warscheinlich seinen Preis nicht annehmen wenn er gewinnt.


    Der legt sich doch immer mit irgendwem an und trollt rum..warum? Weil ers kann ..und mit was? Mit Recht! ;) Nicht ernstnehmen, der will ja nur spielen.


    Wer hat denn jetzt mit DJ Mag und Gigs angefangen Dave? ;) Die Schlussfolgerung versteh ich nämlich nicht ^^


    Ein Troll kann nur trollen, wenn er das bekommt was er mit getrolle erreichen möchte: andere Leute zur Weisglut bringen, oft mit persönlichen Angriffen. Ist nur immer ne Sache der "Reife" wie die gedisste Person dann auf sowas reagiert bzw. ob sie überhaupt drauf reagiert ;)


    Armin hat die Aktion auf jeden Fall nicht geschadet. Außerdem würde der sich ja nie auf so nen Niveau herablassen :p

  • Mein Kommentar bezüglich DJ Mag war auf Kuka bezogen, nicht auf dich :shy:


    Außerdem, was hat es mit Reife zu tun - Deadmau5 hat halt eben die Eier in der Hose auch mal zu provozieren, und das zurecht. Und nein, persönliche Angriffe sind kein Trollen, und soweit ich weiß hat der gute Joel auch niemanden angegriffen - er führt den Leuten, unter anderem eben jetzt auch Armin und der "Trance" Szene mal vor Augen was sie für Heuchler sind.


    Nun kann man sich fragen, kann er nur das? Naja, ich denke seine musikalischer Erfolg belegt deutlich dass er wesentlich mehr kann.

  • Zitat

    Original von DaveDowning
    Mein Kommentar bezüglich DJ Mag war auf Kuka bezogen, nicht auf dich :shy:


    Außerdem, was hat es mit Reife zu tun - Deadmau5 hat halt eben die Eier in der Hose auch mal zu provozieren, und das zurecht. Und nein, persönliche Angriffe sind kein Trollen, und soweit ich weiß hat der gute Joel auch niemanden angegriffen - er führt den Leuten, unter anderem eben jetzt auch Armin und der "Trance" Szene mal vor Augen was sie für Heuchler sind.


    Nun kann man sich fragen, kann er nur das? Naja, ich denke seine musikalischer Erfolg belegt deutlich dass er wesentlich mehr kann.


    Leben und leben lassen, Dave.


    Zum provozieren gehören Eier in der Hose?
    Also ich finde ja man braucht Eier in der Hose, um sich nicht provozieren zu lassen. Und das meine ich mit Reife.


    Du unterstellst Armin und der Tranceszene sie wären Heuchler. Das ist nicht nur sehr provokant, sondern auch ziemlich unverschämt. Vor allem weil du ja so viel Ahnung über jede einzelne Person und Lebensgeschichte hast ^^


    So verhält man sich um sich selbst besser darzustellen und andere klein zu machen ;)

  • Nicht zum provozieren per se. Aber dafür mal unangenehme Fakten, die schlicht wahr sind - wie z.b. das bei ASOT kein Trance mehr läuft, anzusprechen. Und das tut er und er hat Recht damit.


    Und über Armin und armada kann man ja der Meinung sein da man sich so aussucht. Aber auf der einen Seite einen auf "Trance" machen, auf der anderen dann keinen Trance spielen und gleichzeitig Hardwell-Events zu machen...das sagt schon einiges ;)

  • also bis jetzt, hab ich mich ja hier raus gehalten, aber was bitte läuft denn sonst bei ASOT? Volksmusik? Bloß weil die Musik nicht in deine Definition von Trance passt, kannst du das nicht über einen Kamm schären. Und nein, ich bin kein Fan-Boy oder ASOT Jünger, aber ein bisschen Neutralität kann man trotzdem bewahren.


    Und zum Thema: mir ist es sch*** egal, was Deadmau5 da tweetet und wen er disst. Arctic Moon zieht per Twitter auch ziemlich oft über EDM her, da juckt's niemanden. Wer Spaß an sowas hat, soll ihn haben, kurz geschmunzelt abgehakt. Kann nicht verstehen, wie man über solche Banalitäten diskutieren kann :autsch:

  • Zitat

    Original von DaveDowning
    Nicht zum provozieren per se. Aber dafür mal unangenehme Fakten, die schlicht wahr sind - wie z.b. das bei ASOT kein Trance mehr läuft, anzusprechen. Und das tut er und er hat Recht damit.
    ...


    Hah, also ich frag mich dann was das auf der Asot im 138er heuer gewesen sein soll? :gruebel: :D


    Zitat

    Original von ron t
    Und zum Thema: mir ist es sch*** egal, was Deadmau5 da tweetet und wen er disst. Arctic Moon zieht per Twitter auch ziemlich oft über EDM her, da juckt's niemanden. Wer Spaß an sowas hat, soll ihn haben, kurz geschmunzelt abgehakt. Kann nicht verstehen, wie man über solche Banalitäten diskutieren kann :autsch:


    Da geb ich dir Recht ron t.
    Das Problem ist einfach, dass es immer in irgendwelche Grundsatzdiskussionen ausartet und irgendwann auch ständig der Respekt verloren geht 8o


    Das man über sowas diskutiert halte ich aber für normal, ist ja nen Diskussionsforum ^^

  • Zitat

    Original von DaveDowning
    Hä ? Aber mit DJ Mag hat das ja nix zu tun. Deamau5 ist ja gar kein DJ und spielt keine DJ Gigs, also bringt ihm das nicht wirklich was. Außerdem, so wie der da immer abdisst, der würde warscheinlich seinen Preis nicht annehmen wenn er gewinnt.


    Der legt sich doch immer mit irgendwem an und trollt rum..warum? Weil ers kann ..und mit was? Mit Recht! ;) Nicht ernstnehmen, der will ja nur spielen.


    Und dennoch wird er im DJ MAG gelistet und ist 2013 auf Platz 12 gelandet...und so eine Platzierung bringt ihm sehr wohl was...nämlich Gigs und mehr Bekanntheit.