Beiträge von ellop

    Ich glaube nun, dass war es ganz offiziell.

    Die NL Regierung verbietet doch nicht bis Anfang September mehrtägige Outdoor Festivals um dann 5 Tage später ein Indoor Event zuzulassen.

    Also Hotelübernachtung habe ich nun storniert.

    Und für ALDA ist das Thema auch klar. Ich glaube, denen geht es nur noch um die finale Zusage, weil die ja vom Land entsprechend entschädigt werden. Um den Trancefan geht es schon lange nicht mehr.


    Ich gehe davon aus, dass es auf Februar 2022 verschoben wird. 1000 und 1050 in einer Party, vielleicht über zwei Wochenenden.

    Ja, die Berichte habe ich auch gelesen. Negativer Test bringt einfach gar nichts, wenn man ihn noch vor "Ausbruch" macht und weiterhin kann man ja auch völlig Symptomlos sein. Und als Geimpfter ohne Test kann ich trotzdem positiv sein und andere anstecken.

    ASOT kann einfach nicht stattfinden, da könnte Alda ruhig mal Stellung beziehen.

    NL ist ja nun auch wieder Hochriskogebiet.


    Unabhängig davon brauchen wir uns nichts vormachen: Die Inzidenzen gehen Dank Delta wieder hoch.

    Warum UK einen komplett anderen Kurs fährt, ist mir aber auch nicht ganz klar.

    Danke Ibiza4life , klingt alles plausibel.

    Wie schon oben steht, ist bis zum 13,08 alles dicht. Dance Valley ist für den 14.08 geplant und laut dem letzten Insta Post halten die auch daran fest. Das ärgert mich etwas, also das Verhalten der Veranstalter. Dance Valley findet ja immerhin draußen statt. Aber wie kann man denn ein Indoor Event mit über 35.000 Leuten aus aller Welt planen und das trotz der aktuellen, doch sehr unsicheren Situation nicht jetzt schon absagen. Wir sind bis dahin auch vollständig geimpft, aber die Delta Variante können ja auch Geimpfte bekommen und munter verbreiten.

    Es muss doch nur ein "Infizierter" vor Ort sein, der Dank Inkubationszeit noch nicht positiv ist und der spreaded dann rum? Raff ich nicht.

    Also wir kaufen weiterhin keine Zugtickets, da ich das Event nicht an diesem Wochenende sehe. Mit dem Auto fahren fällt für mich aufgrund Restalkohols definitiv aus. Da kann ich frühstens erst Sonntag Abend heim :D :D :D

    Rutte muss sich heute für die frühen Lockerungen auch entschuldigt haben.

    Wiederhole meinen Post für den Event am 3.7. ;) - Vielen Dank für das Splitten, macht natürlich Sinn, die beiden Events getrennt zu posten ;)


    Fährt denn jemand aus dem Forum zu diesem Event? Bin doch etwas überrascht, dass es eine Woche lang gar keine Reaktion gibt...

    Hier gibt es generell kaum noch Reaktion ;D


    War jemand da?

    Ohne Übernachtung ist das bei 462 km nicht zu stemmen und für uns derzeit einfach viel zu teuer, wenn man nur bissl schlafen möchte für die Rückfahrt.

    Ibiza4life magst du mir sagen, woher deine Infos rühren, dass die eine Verlegung diskutieren?

    Habe gerade mal nach Zugtickets geschaut. Inzwischen sind wir schon bei 150 Euro für zwei Personen. Das tut mir schon echt weh. Buche ich jetzt den teueren Sparpreis, kann ich aber mit nur 10 Euro Verlust stornieren. Billiger werden sie nicht. Wird es verschoben, ärgere ich mich trotzdem. Doofe Situation.

    Vor allem da wie du schon sagst, dass ganze Indoor stattfindet.

    ASOT und TML Tickets waren mir wichtig. Beide habe ich bekommen und deswegen ist es mir erstmal egal, wann es stattfindet. Ich werde heute zum zweiten Mal geimpft, nach Delta kommt Gamma, danach Vega etc ...

    Ich bin müde und kann es nimmer hören, wahrscheinlich wie unendlich viele Menschen auf der Welt. Entweder die Impfung hilft, dann sollen die Gas geben, alle erreichen und Impfgegner ziehen halt den Kürzeren und dürfen solche VAs nicht besuchen, denn letztendlich entscheidet der Veranstalter, wen er begrüßt und wen nicht.

    WCD Tickets haben wir auch zurück gegeben. Irre, dass BCB immer noch Werbung macht. Als ob das Anfang September in dem Stil stattfinden kann.

    Am Freitag gab es nochmal einen Schwung Tickets.

    Ich bin mit dem PC schon um 8 Uhr auf die Seite und habe diese die ganze Zeit offen gelassen. Mit dem Handy bin ich erst kurz vor 12 Uhr auf die Seite und keine 4 Minuten nach dem Start war ich im Shop. Habe 3 x VIP Saturday Tickets gekauft. Dann kam noch ein Wunsch via WA rein, bin dann erneut auf die Seite, keine 60 Sekunden später wieder im Shop, aber dann waren die VIP Tickets leider weg.

    Währenddessen rödelte der PC weiterhin in der Warteliste rum und ist nach ca. 45 mins in den Shop gesprungen.


    Wer noch ein VIP Samstag Ticket loswerden möchte, darf sich gerne bei mir melden.


    Wann auch immer ASOT 1000 stattfindet, wir sind dabei :D

    Könnte es denn sein, dass keine 55.000 Tickets verkauft wurden? Vielleicht haben die nicht für die gesamte Menge eine Freigabe bekommen.

    Warteliste ist nicht auszuschließen. Ich werde mich auf jeden Fall eintragen. TML hat über die Warteliste immer geklappt, am besten alle möglichen Mailadressen nutzen bzw. Freunde mit einbinden.


    Ich bin nicht traurig drum, denn wenn ich jetzt bezahle und es findet nicht statt, dann arbeitet Alda mit meinem Geld und bei einem kleinen Anbieter hätte ich gesagt: Support ist kein Mord

    Bei Alda sehe ich das nicht unbedingt ein

    So, typische Warteschleife, diese aber nach relativ kurzer Zeit pausieren können!

    Und dann habe ich im Shop dann gesehen, dass es heute nur Weekend Tickets gibt und da sind wir leider raus.

    Wir wollen nur den Samstag hin und das auch nur als VIP.


    Also warten wir nun auf die Veröffentlichung von den Tagestickets, wenn es denn dann noch welche gibt und dann können wir uns hoffentlich noch VIP Tickets kaufen. Ohne VIP sind wir bei ASOT nicht dabei.


    Für mich hat das Verfahren einen faden Beigeschmack. Gerade in der aktuellen Zeit, in der man noch nicht mal sagen kann, ob das Event auch stattfindet, nur WE Tickets zu verkaufen und die anderen auf der Strecke zu lassen, ist einfach kein feiner Zug.

    Hier das Set:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Es ist soooo gut

    Hahaha - herrliche Story und ich habe mich gerade gefragt: Ist diese Geschichte wirklich so passiert oder hat Max sie frei erfunden :D:lol:


    Ich habe mir heute wieder das Set von TML angehört. Bleibt weiterhin mein Highlight 2020 und ja, ich hatte wenig geile Momente dieses Jahr.


    BtT: Ein Quicky wird es nicht bleiben, denn eine ID aus dem Set ist tatsächlich eine weitere Nummer von Ver:West und zwar diese hier

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Nehmt euch die Zeit, Scheuklappen weg, schaut nach rechts und links. Ich bin kein Verschwörungstheoritiker, ich war am Wochenende nicht in Berlin.


    Hier ein sehr interessantes Interview mit Ansichten außerhalb der, die uns jeden Tag von den Nachrichten ins Hirn geballert werden


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Magst Du Dich mal mit Covid-19-Patienten unterhalten? Ich kann Dir gerne 'n Termin auf der Infektionsstation der HSK machen. Nur so viel: Einer ist Mitte 30, hat Leistungssport gemacht und wird vermutlich nie wieder laufen können.

    Das tut mir außerordentlich leid für diesen Menschen ....

    und nun?

    Es tut mir leid für jeden Menschen, ganz ehrlich. Aber .... (und alles vor dem Wort "aber" ist ein Haufen Scheiße) imho kann der Virus nicht ausgerottet werden, er wird immer da bleiben. Ein wirksames Medikament wird noch eine Weile brauchen, ein Impfstoff auch. Also bleibt bis dahin alles so, wie es derzeit ist oder wird alles weiter von möglichen Fallzahlen entschieden. Also wenn die Ansteckungen zurück gehen (und warum gehen sie zurück?), kommen immer mehr Lockerungen hinzu. Gehen sie wieder hoch (warum?), dann ziehen wir wieder fester. Die Eventbranche rechnet damit, dass 90% der Veranstalter bis Ende des Jahres Konkurs anmelden müssen. Da wurde eine Branche KOMPLETT lahmgelegt - gibt halt keine Lobby.

    Aber das die Pharmaindustrien schön Ihre Börsengänge planen und jetzt schon gute Gewinne einfahren und das nur aufgrund eines gefährlichen Virus, dass ist in Ordnung.


    Versteh mich nicht falsch, aber wenn es eine globale Pandemie ist, dann haben sich alle Länder daran zu halten, also auch Kroatien, Griechenland und Tschechien und dasselbe gilt auch für die Bundesländer in DE, nicht jeder darf seine Suppe so essen, wie er möchte.


    Ist einfach ein scheiß Thema und nichts für ein Forum

    Weil die Masken auch so viele Keime abhalten, um den Virus komplett zu eliminieren....

    Und wie man in anderen Ländern sieht, versuchen die wenigstens die Eventbranche am Leben zu halten, im Gegensatz zu Deutschland, die alles eliminieren bzw. wo es einfach keine Lobby dafür gibt.

    In Kroatien bei Awake gab es auch niemanden, der ne Maske trug und bei Boris Brejcha in Griechenland vor 2 Wochen war der Club proppevoll. Fotos hierzu auf seiner Instaseite ...

    Wer hat das Set zufällig gehört? Es war fantastisch. Imho zwar nichts für eine Stage auf TML, weil einfach zu soft und sehr deep, aber für eine Chillout Lounge oder eine ISOS Comp perfekt. Habe auf der Couch gelegen und nur den Klängen gelauscht, so entspannt war ich schon lange nicht mehr


    Hier die Tracklist

    VER:WEST - 5 Seconds Before Sunrise

    Aalson & Minorah - Last One

    Drumstone - Wanderlust

    Colyn - It's All Over [AFTERLIFE]

    The Dualz - Berlin [WAY OF HOUSE]

    One Day Hero - Fire (MOGUAI Edit) [AFTR:HRS]

    Ross Quinn - Away With Me (Fideles Remix) [QUINN]

    ID - ID

    Adriatique ft. Jono McCleery - Mystery (Tale Of Us & Mathame Remix) [AFTERLIFE]

    Issac - Clavel [LAST NIGHT ON EARTH] ua mein Highlight ... wobei das Set im Komplettpaket wirklich saugeil war. Brauche es unbedingt O:-)

    Stephan Jolk - Analogy [AFTERLIFE]

    Arpow - Flow [WOUT]

    Er wird auf dem Digitalen Festival von Tomorrowland auflegen.

    Die Karten dafür sind mega erschwinglich, wir haben uns welche geholt

    Partys sind aber aktuell nur bis 23:00Uhr genehmigt und mit max. 100 Leuten (inkl. Personal), Open Air dürfen es auch bis zu 500 Leute werden, mit entsprechenden Vorkehrungen.

    Es ist und bleibt für mich absolute Willkür.

    VAs mit 100 Leuten gehen, mit 101 nicht.

    99 können sauber sein, einer infiziert und der steckt dann alle bis 23 Uhr an.


    Also entweder man rottet diesen Virus aus oder eben nicht und wenn nicht, dann wartet man, bis jeder es hatte.


    Open Airs gehen auch, mit 500 Leuten und jeder tanzt in einem Kreis? Das ist alles so surreal, einfach nur bekloppt


    (und die Wirtschaft geht weiter den Bach runter - ja ich weiß, Corona ist das falsche Thema ...)

    In der aktuellen Situation ist Support sehr wichtig. Keine Frage und das sollte man unterstützen. Was mich aber bei dem Ticketkauf stört, genau wie bei Gutscheinen: Sollte der Veranstalter wider Erwarten Konkurs anmelden müssen, ist mein Geld weg und fließt in die Insolvenzmasse.

    Genau aus diesem Grund habe ich in der Krise für kein Event (oder Offline Shop, Restautant whatever) Geld investiert.


    Wenn das mit Corona so weitergeht, ist im Herbst alles gelutscht und die VA läuft nach Plan. Urlaub geht doch jetzt auch, mit Vierecken am Strand ..... :dead:

    Aber über Sinn und Unsinn in Zeiten von Corona zu reden, ist wie einer Kuh ins Horn petzen - sinnlos

    Mich trifft es sehr. Gerade mein geliebter WCD fehlt mir sehr und das macht mich auch sehr traurig.

    N1 wäre nett gewesen, TML vielleicht über Warteliste.

    Klar, spart alles Geld und ich werde es auch wirklich sparen. Aber nächstes Jahr werde ich 40 und auch wenn es bescheuert ist, mit dem Alter habe ich große Probleme und ich mag nicht mehr auf Festivals sein ...


    Ach menno ...