Max, 12 Points!

  • mojn jungs


    also hab grade den vorentscheid zum eurvision song contest geguckt,und muss sagen: applause!


    Max hat ja gewonnen und fährt nach Istanbul. Meiner Meinung nach zu recht. auch wenn ich laith al-deen-fan bin *gg* ja,ich hör auch deutsche-pop-musik :D:yes:


    also der mann hat einfach eine saugeile stimme!


    aber auch klasse fand ich,das scooter mit ins finale kam *g* das sie dann dort "versagen" war allerdings von vornherein klar. trotzdem,ne nette show,unterhaltsam,auch wenn die kleine vorlaute viva-moderatorin etwas nervig war :D


    was sagt ihr dazu?

  • Was war peinlicher? Der Auftritt von Westbam & Afrika Islam oder der Auftritt von unseren Scooter Hamplemännern? :lol:
    Wenigstens hat die Gerechtigkeit gesiegt und Scooter 'ne ordentliche Klatsche gekriegt. :yes:

  • Zitat

    Original von DX-Rated
    Was war peinlicher? Der Auftritt von Westbam & Afrika Islam oder der Auftritt von unseren Scooter Hamplemännern? :lol:
    Wenigstens hat die Gerechtigkeit gesiegt und Scooter 'ne ordentliche Klatsche gekriegt. :yes:


    Aber ein Glück man! Wie peinlich wäre das gewesen wenn es Scooter geschafft hätte... echt nicht auszudenken. Max geht für mich in Ordnung. :)

  • Also am peinlichsten von allen waren mit abstand overground.....also bitte, wer zu so nem Text so rumhampelt...nee nee nee


    was mich schockiert hat, war als bei Overground die Produzenten eingeblendet wurden:
    MM Dollar, Mark Tabak und Mike Michaels
    besser bekannt als Music Instructor!
    Meine Helden der frühen bis mitte Neunziger.... :(


    Max finde ich, hat sogar International ne Chance! Also, hut ab vor so ner wahnsins Stimme!

  • Ich hatte gestern eigentlich nen Film geschaut und nur ganz kurz mal rübergezappt. Und genau in dem Moment sagen sie daß Scooter im Finale ist. Oh Schreck - erstmal geschüttelt. Wenn DIE wirklich nach Istanbul fahren, dann wäre das einmal für Deutschland eine riesen Blamage, und zum zweiten wäre das für jeden der ernsthaft Techno (oder allgemein elektronische Musik) hört ein derber Schlag ins Gesicht, wurden Scooter doch immer mit dem Begriff "Techno" in Verbindung gebracht. Das schlimmste kam von der ARD Selbst "Scooter, die Techno-Meister" - na dann: Gute Nacht!


    Freuen tut es mich für Max, der hat wirklich was drauf. Und mit dem haben wir sogar mal eine reelle Chance auf den Sieg!


    greetinx,
    Teh'leth

  • mich wirft der song von max jetzt mal gar nicht um... alles nur propaganda von raab!
    aber wenn scooter gewonnen hätten wärs noch schlimmer gewesen!
    ich war ja für mia, aber war ja klar dass dies nicht packen...
    und westbams auftritt fand ich klasse! ein echter rock'n'roller eben :D

  • Ich glaube, die Leute in Deutschland haben selbst Angst bekommen, als Scooter ins Finale gekommen sind. Wie hätte das denn auch ausgesehen, wenn so eine bekloppte Bumm_Bumm-Truppe aus Hamburg zum ESC gefahren wäre...? Also, ich hätte mich geschämt. :shy:
    Aber es ist - ja Gott sei Dank - anders gekommen!!! War übrigens auch für Mia.


    Zitat Hans-Peter Baxxter: WICKED !!!!

  • mit max haben wir wirklich eine richtig gute chance beim grand .. !! klasse stimme , klasse performance wie er aus sich rauskam...., genial der mann holt den sieg !!!! :yes:


    german 12 points


    :)) janeiro

  • Zitat

    Original von CJ The Angel
    was mich schockiert hat, war als bei Overground die Produzenten eingeblendet wurden:
    MM Dollar, Mark Tabak und Mike Michaels
    besser bekannt als Music Instructor!
    Meine Helden der frühen bis mitte Neunziger.... :(



    Ach du scheiße, die Typen von Music Instructor produzieren jetzt so'nen Mist??? Tief gesunken. Ehrlich. :no:


    ich hätte am liebsten Laith Al-Deen zum Grandprix geschickt.
    Vielleicht hätten wir mit Max mehr Chancen, weil der Englisch singt, aber es ist mir eh egal wer gewinnt. Max wird doch auch nur von Stefan Raab produziert!
    Bei Laith steckt noch eigene Arbeit dahinter. :)


    Außerdem finde ich Max seine Stimme übelst scheiße! :upset: Dem platzt gleich die Halsader, wenn der singt. Wenn er meint, dass er damit Eindruck schinden kann oder so, dann hat er sich geschnitten, er sollte mal zum Arzt gehen, nicht, dass er plötzlich auf der Bühne umkippt! Meine Meinung!

  • auch wenn ihr mich dafür killen würdet...


    ich fände es immer noch besser, wenn scooter hinfahren würden, als Max.
    Der typ hat sone Mist-Stimme. Und hat doch von Musik kA.


    ob scooter jetzt musik machen ist ne andere Sache, aber die produzieren wenigstens was.


    am besten irgendjemand anderes hätte gewonnen :)) .

  • Gewonnen hat Herr Mutzke am Samstagabend zwar nicht, aber der achte Platz war immerhin drin. Keine gute, aber auch keine schlechte Platzierung.


    Aber mal ehrlich, ich frag mich immer noch, was die Leute an dieser "Performance" (Song kann man das ja wohl schlecht sagen... :lol: ) dieser Ukrainerin so dolle gefunden haben. Das sah dann doch eher aus wie ein "mongolisches Fitnessvideo", wie die da mit ihren Lederschurzen rumgetanzt haben. Überhaupt, fand ich, war mal wieder viel zu viel Show und Rumgehopse dabei. Leider scheint es so zu sein, dass die Mehrzahl der Leute so was toll findet... ;(


    Wenn überhaupt, hätte ich's noch dem Typen aus Serbien & Montenegro gegönnt (wenn auch mit viel Nachbarschaftshilfe :p ), zu gewinnen. Aber sonst war nicht viel Dolles dabei... :hmm:

  • Zitat

    Original von hammer
    Wenn überhaupt, hätte ich's noch dem Typen aus Serbien & Montenegro gegönnt (wenn auch mit viel Nachbarschaftshilfe :p ), zu gewinnen. Aber sonst war nicht viel Dolles dabei... :hmm:


    Denen hätte ich es auch gegönnt, denn der Song war echt klasse. Mit Flöte und Violine und einer mitreißenden Melodie! Und ohne rumgehopse! Das hatte Stil! :yes: Echt Geil!

  • Angeblich soll die Vorentscheidung ja von Pro 7 getürkt worden sein. So soll Pro 7 angeblich Computer haben laufen lassen die automatisch die Voting Hotline wählen und für Max stimmen.


    K.a. ob da was dran ist.


    Ich jedenfalls mag den Typen nicht. Den Song den er gesungen hat erst recht nicht. Kanns voll nachvollziehen dass Deutschland net auf dem ersten Platz gelandet ist.


    Und die Ukraine hat zurecht gewonnen!


    ... just maybe i´m crazy the world spin round and round and round ... *träller* :yes:

  • Zitat

    Original von David
    Das hat sich hier echt Jemand angeguckt? 8o


    Nein


    Zitat

    Original von David
    PS: Sorry, aber ich kann diesem internationalen Schlagerfest nichts mehr abgewinnen.


    Das konnte ich noch nie!!


    E

  • jo, mia wär' super gewesen, der song hat was...
    - einfach gut.


    aber denke auch mit max haben wir gute chancen, weil er kann halt singen, was overground und co. net können...


    die meisten casting-stars "die oberflächlichen" (overground") die luder (preluders) brechkübel (daniel k), no angels und co. sind ja excht nur peinlich.


    ja, scooter hätte dl wohl sicher blamiert :(


    stimmt, music instructor fand' ich auch damals als es die noch gab gut, hab' ja ja noch etliche alte sachen auf minidisc/ogg vorbis (von cd umkopiert, als ich auf ogg/md umstellte)


    von daher kamma sagen "gut gelaufen vorgestern"


    gesehen hate ichs auch ent, kam ja noch viel andres im programm, ansonsten find' ichs eh en so intressannt, da schlager echt net mein musikstil ist, aber trotzdem intressiert es einen, wer deutshcland vertritt, ist schließlich ein großes (medien-) ereigneis, das auch viele zuschauer udn zuhörer hat.


    früher wars eine seriöse veranstaltung (die musik und die veranstalltung hatten mich zwar nie intressiert, aber fuer die leute, fuer die der grand prix ist, war er super so, und mainstream a la viva gibts ja scho' genuch...
    seit der grand-prix so von raab, bohlen und co "gehyped" wird, und imemr mehr zu einem "top of the flops" oder "mc :no: chartshow" clone verkommt, isser eigentlich für niemanden mehr wirklich gut.


    für die traditionellen schlagerhörer isser zu sehr "viva-niveau" geworden, für pop/mainstream hörer isses immer noch zu "schlagerlastig" und dem rest ist die veranstaltung zu "mainstreamig" geworden (gut, die begriffswahl,die ich hier nutze ist jetzt auch irgendwie richtung der "unkaputtbar hyperstylish"-sprachsalat-generation, aber es passt hier halt zum thema) und von daher, schad drum, auch wenn man selebr es net hört, eiß man ja eien vernünftige veranstaltung zu würdigen, aber ohne geld und quoten läuft halt nix mehr...


    welche zielgruppe der grand prix jetzt hat weiß ich auch net so genau, aber irgendwer wirds shcon kucken (vermutlich die, die auch dsds u,.co. gekuckt haben), somst würde man es ja nicht senden...



    Marcus

  • Das stimmt, schlager läuft da schon lang keiner mehr, nur halt besonders mainstreamiger pop, ändert aber auch nix dran das es net mein ding is' :)

  • Ob es jetzt Schlager oder Pop ist, die Musik bei dieser Sendung war auf jeden Fall unterirdisch schlecht, auch der Song, der gewonnen hat, ist sehr langweilig !!! Da war Max wirklich noch was qualitatives.

  • klar, von so eienr Veranstaltung kann man leider aber auch net mehr erwarten, da es halt nicht nur wie bei vielen andren Sachen (MC X( Chartshow, Top of the Flops (auch net wirklich besser)) um große Einschaltquoten und viel Werbeeinnahmen eght, sodnern überdies das ganze ja auch noch aus eienr Schlagerveranstaltung hervorgegangen ist, und Schlager is' halt (Siehe Drews, Petry u.co., Ballermann Hits, Apres Ski Hits u.ä. ) ebenfalls absolut auf Mainstream ausgelegt......


    Na,ja, man muss es zwar net kucken, aber man bekommt ja, da die Nachrichten, tv total, sämtliche Radiostationen usw. die "schönsten Ausschnitte" ja x mal wiederholen, ja doch mit...


    ... da kann man halt nix machen, ausser man müsste sich KOMPLETT von den meisten tv-und radiosendern trennen...


    Marcus

  • Also wenn der Max gewonnen hätte, dann wär echt die Welt kurze Zeit später untergegangen. Die Türken waren auch voll die Folter, echt nicht zu fassen was da für'n Müll gespielt wurde...


    Am meisten Gefallen habe ich an der Dame aus Cy.... (keene Ahnung) gefunden, die hat ein geiles Solo hingelegt ( :D ) und hat 'ne Knallerstimme!


    Wenn einer von euch 'ne Erleuchtung hat, welches Land das war und wie die Dame heißt, würde ich mich sehr auf 'ne Info freuen. Glaub war so auffm 5. ten Platz ! : :yes:

  • Zitat

    Original von caterion
    Wenn einer von euch 'ne Erleuchtung hat, welches Land das war und wie die Dame heißt, würde ich mich sehr auf 'ne Info freuen. Glaub war so auffm 5. ten Platz ! : :yes:


    Das war wahrscheinlich die Schwedin. Die hatte meiner Meinung aber außer einem guten Körper nicht viel zu bieten... :))

  • hm,also ich konnte die ganze veranstaltung leide rnicht mitverfolgen,...ich war zu sehr von frauen und alkohol auf der party eines freundes abgelenkt... :D
    aber ich fand,max war auf jedenfall ein würdiger vertreter für unser schönes deutschland. man bedneke mal die songs,die die jahre zuvor beim grand prix teilgenommen haben *autsch* :lol:


    finde seine stimme nach wie vor klasse und hätt ihm was besseres als den 8. platz gewünscht.


    kenne leider auch nicht den sieger-titel. aber scheint ja nicht so "der bringer" zu sein *lach*

  • Zitat

    Original von Lemieux66



    Das war wahrscheinlich die Schwedin. Die hatte meiner Meinung aber außer einem guten Körper nicht viel zu bieten... :))


    Ich glaube, caterion meint eher die Dame aus Zypern , die Lisa Andreas hieß und der Titel "Stronger Every Minute ". Die ist auch wirklich fünfte geworden und hat ein schönes Solo gesungen. :yes: Schweden war doch nur ein Allerwelts-Popsong... :sleep: