[2009-12-05] The Best of Both Worlds @ Heineken Music Hall, Amsterdam

  • so wies scheint gibts das ganze im nächsten jahr wieder ;)


    aber wohl in anderer besetzung, 2 andere dj-größen wenn ich das richtig verstehe!


    Na het succes van de afgelopen editie in de Heinken Music Hall, gaat Alda Events natuurlijk The Best Of Both Worlds doorzetten in 2010! Wederom met 2 grote DJ helden van dit moment, maar dit houden wij voorlopig nog even geheim...... Houd daarom onze website goed in de gaten, voor alle updates rondom TBOBW!


    quelle: aldaevents.com

  • Ja das es weiter gehen soll hatte ich ja die Tage schon gepostet. Die neue Entwicklung mit zwei anderen DJ's sagt mir aber dann schon eher zu als einfach noch mal Armin vs Markus zu wiederholen. Manches sollte einfach einmalig bleiben!


    Fragt sich nur wer da auftreten könnte, die größten Größen hat man ja eigentlich direkt am Anfang durch ... wie wärs denn mit ATB vs PvD :D *ROFL*

  • Zitat

    Original von LastOne
    Ja das es weiter gehen soll hatte ich ja die Tage schon gepostet. Die neue Entwicklung mit zwei anderen DJ's sagt mir aber dann schon eher zu als einfach noch mal Armin vs Markus zu wiederholen. Manches sollte einfach einmalig bleiben!


    Fragt sich nur wer da auftreten könnte, die größten Größen hat man ja eigentlich direkt am Anfang durch ... wie wärs denn mit ATB vs PvD :D *ROFL*


    oder PVD vs. Tiesto :p :boxing:

  • Zitat

    Original von Iniii
    tiesto wär für mich ein klares nein-kriterium.


    Irgendwie schon ja. Aber gut, Organisator davon bleibt Alda Events, daher glaub ich eh weniger, dass Leute wie Tiësto oder PVD dort auflegen werden. Ja wenn die Wiederholung nicht wieder Armin vs Markus ist, sondern 2 andere DJ's siehts anders aus, dann kann man dem zustimmen :D

  • Zitat

    Original von TranceBabe
    Hat eigentlich schon wer irgendwelche Sets gefunden ?


    Ich schließe mich hiermit der Suche einfach mal an..


    Da ich zeitlich leider nicht mit am Start sein konnte, aber die YT Videos einfach mal sooo geil kommen... möchte ich wenigstens etwas in den Genuß von diesem MEGA-GEILEN-Event kommen.... :-)

  • so. mein review. sry für die verzögerung, der ta-server is immer noch platt, musste nen umweg über facebook machen wegen der bilder. die gibts wie immer auf gta zu sehen KLICK: Best of Both Worlds Pictures


    ein großer persönlicher kritikpunkt noch vorab an den veranstalter: meine freunde waren so lieb, mich auf die gästeliste zu setzen. sie selbst waren natürlich auch drauf. da in holland am samstag aber der sintaklaas (wie shreibt man das??) feiertag war, hatten sie aber vorher noch ne familienfeier, und kamen deshalb erst zu 1:20 an der hmh an. und ich finde, es ist ne riesenschweinerei, wenn es vorher nirgendwo erwähnt wird (weder in der invitation email noch in der sms, die wir mit dem permission code bekamen), dass die DIE GÄSTELISTE SCHLIESSEN!!!!!!!! um 1:20 uhr!!!! ich hab meine freundin über ein jahr lang nich gesehen und hatte mich unglaublich gefreut, mal wieder ne tolle party mit ihr zu feiern und war sowas von stinkesauer, dass ich sogar kurz mal geheult hab, mitten auf der tanzfläche, als mich ihre sms erreichte. nee sorry alda oder timoco oder sontwer, das geht mal gar nicht!!! :(


    REVIEW


    zuerst einmal: amsterdam ist toll! mag ich echt gern, hab mich pudelwohl gefühlt, komme gerne wieder.


    nachdem ich mit den anderen in schiphol aufgeschlagen bin und im hostel eingecheckt hatte, hatte ich am freitag zuerst mal nen tollen nachmittag mit meiner israelischen freundin, die seit nem halben jahr in amsterdam lebt, waren essen und shoppen und hatten spaß. klasse! abends dann wurde mit jan und yeti amsterdam unsicher gemacht, bummeln über den leidseplein und alles was wir gefunden haben (das rotlichviertel gehörte übrigens nich dazu :D )
    samstag ausschlafen, dann hab ich ne free guided tour von meinem hostel aus mitgemacht, und dann mit jan und yeti noch die umgebung und den dam squer belatscht.
    und habt ihr das gesehen??? es gibt in holland bacardi breezer alkopops in großen 700ml flaschen!!! LOL? wie geil, die war sofort meine :D


    und dann kam samstag abend... was hab ich mich gefreut!!! preparty im hostel der jungs und mädels und dann zu 2130 zur hmh....


    kurz max und brede in der schlange begrüßt und dann am guestlist-eingang angestellt, der auch der für die goldticketbesitzer war, hab auch das trancebabe dort getroffen :) das dauerte übrigens zu diesem zeitpunkt bedeutend länger als der "normale" einlass, die jungs standen 200 meter weiter hinten und waren trotzdem vor mir drinnen. :D


    garderoben-organisatorisch war ich anfangs etwas angefressen, denn ich fragte unten die einlasstante, ob die garderobe munten kostet, sie sagt nö.
    kaum war ich endlich an der garderobe ganz oben, da sah ich, dass jacken zwar kostelos sind, taschen aber 2 munten kosten. bitte??? (zugegeben recht clever, bei so großen events kommen sicherlich sauviele leute von weiterher und haben ne tasche bei, die sie abgeben wollen.)
    danke, also wieder runterrennen, munten holen, wieder hoch.
    will meinen rucksack abgeben, da sagt der typ, man zahlt die 2 munten erst nachher. waaaaaaaaaahhhhhhhhhhh??!!!! X§"%/)&"!$??!!!!^^^%$&/XXXXX!!! was ne bescheuerte idee. nuja. gut. orga blöd, wichtig is ja die party... :D


    rein in die halle---- UND SCHNITT!!!! ab da war alles nur noch geil!!!!


    markus: sein erstes set absolut cool. hat mir sehr gefallen. die letzten zwei sets (soundtropolis und prag) von ihm waren mir zu langsam. aber hier nich, total super.


    armin: saugeil. kann ich nich viel mehr sagen. hab armin seit letztem jahr ibiza nicht mehr live erlebt, und es war klasse. ich hatte ja endloses armhebezeug erwartet, aba nee. im grunde perfekt. und herr grinsebacke macht eh gute laune. ich liebe grübchen :D


    b2b: geilgeil. :huebbel:


    markus: ab 3uhr...äh ja.. da war er wieder, der markus, der geistreicherweise genau zu der zeit, wo viele ihren müden punkt überwinden müssen so sachen wie ralph und moes "i love you" spielt. nun, ich liebe den track. aber doch bitte nich alles in dieser geschwindigkeit zu dieser stunde?! da braucht man doch was, das nach vorne geht und mitreißt? ich zumindest. :sleep:


    frank und ich haben die gunst der stunde genutzt und ne auszeit genommen und oben auf dem rang gechillt, grandios der ausblick, mit den lasern und visuals. allererste sahne! irgendwann gingen wa wieder runter, weil wir fast einschliefen. unten war total dicke und heiße luft, wegen schwitzerei und pyro, jess und ronny gaben auf, frank war auch müde geworden...
    ich bin wieder zurück auf die tanzfläche und hab erst mal geguckt, wer noch da ist. mein trupp noch vollzählig, fein. :D max und ich haben trotzdem nochmal die zeit genutzt, das ganze von oben anzusehen, denn auf dem floor fehlte auch der pepp, haben uns einen dieser geilen frozen drinks geholt und auf den rängen die aussicht genossen. das war wie kino.


    und dann


    b2b: geilgeilgeil!!!!!! die eher gechillte atmosphäre kippte prompt, sobald armin wieder dabei war, wir sahen das von oben, da rollte ne energiewelle durch den saal und alle waren wieder da!!! ach ja, bass-übersteuer-markus tauchte kurzzeitig auf, mitten im track zog der auf einmal die bässe hoch, dass mir nur so die haare flatterten (wortwörtlich!), wir mussten grinsen. ohropax sei dank. zum glück sprang nach 5 minuten auch der armin herbei und regulierte das ganze wieder. brav herr van b. :D wir sind dann auch wieder runter, um bis zum schluss auch nicht mehr sitllstehen zu können. grandioses set von denen. cafe del mar... und no one on earth.... gott ich liebe diesen track, ich hatte ne million gänsehäute.... :D das nochmal in so ner großen arena zu erleben... priceless!!! :huebbel:


    ach ja, in punkto platz zum tanzen ein großes lob an die veranstalter, denn das event war ja ausverkauft: wir waren meistens so 2 meter bis 5 meter von der absperrung vorn entfernt und hatten jederzeit genügend platz zum enspannten tanzen und feiern. das sieht man auch an den fotos. war klasse! :)


    fazit: eine unglaublich geile nacht mit etwas - gut genutzter - chilltime zu markus' zweitem einzelset. ich war unglaublich geflasht von der atmosphäre, hab viele tolle leute wiedergesehen und kennengelernt! macht spaß!!! gerne wieder!


    :)


    etwas abenteuerlich war dann die fahrt zum hostel, überfüllte metros, durchdrehende asiaten, leute mit minilautsprecher am handy etc LOL. ich hatte dann leider nur 1,5h schlaf, denn ich musste um 10 auschecken, konnte zum glück im hosteleigenen café aber auf dem sofa den tag über chillen, ich glaub ich hab sogar ein zwei stündle geschlummert, bevor ich zu 16uhr wieder zum schiphol bin und ab nach hause... bye bye amsterdam, gonna come back for sure!!


    :huebbel:


    danke:
    adi: luv u hun, had a wonderful afternoon, was lots of fun!
    an meinen berlin-hamburg-trupp, besonders an franzi, war witzig!
    frank, ich freu mich auf weitere parties mit dir! ;)
    jess: war cool dich zu sehen! :)
    feier-max: hat spaß gemacht, wie immer :D


    KLICK: Best of Both Worlds Pictures

  • Zitat

    Original von addicted to music1
    tiesto vs. ferry corsten,wäre sehr geil,


    die beiden sind doch auch gute kumpels,


    wäre schön progressiv


    Uhhh... das hätte durchaus seinen Reiz!! :)


    btw. ich glaub ich würde eh zu jeder Fortsetzung mit jedem Trance DJ fahren, weil ich diesen Klang in der Halle einfach einmalig finde...!! :)

  • Zitat

    Original von TranceBabe
    Mein Mann ist Holländer, für mich also kein Problem. :D


    heel goed...wenn man holländisch spricht wird man auch besser behandelt und eher aufgenommen, selber schon mehrmals erfahren. Hab ich ja Glück gehabt :D

  • Zitat

    Original von TranceBabe


    Bist Du auch Holländer ?


    Ne arbeite aber mit 3 Holländern zusammen, mein Chef spricht auch holländisch, da schnappt man recht viel auf. Ausserdem bin ich ja dank all den Events immer wieder in NL, spreche daher recht gut Holländisch mittlerweile. Nützt schon wenn man sich in der Landessprache verständigen kann.

  • Zitat

    Original von TFSI risto
    [quote][i]


    heel goed...wenn man holländisch spricht wird man auch besser behandelt und eher aufgenommen, selber schon mehrmals erfahren. Hab ich ja Glück gehabt :D


    Dit is leuk , ik ben Holländer ;)
    Lebe aber seit 1986 hier und habe mein NL-Pass immer noch
    Sprach hindernisse habe ich nicht :p


    Jan

  • Gab es überhaupt die offizielle Bestätigung, dass die Veranstaltung jedes Jahr durchgeführt werden soll? - Ich glaube nicht. Und ich halte es auch für ganz clever nicht jede Veranstaltung die 1x gut lief mit dem jährlichen Rhythmus zu verheizen. Die Armin & Paule-Theorie könnte trotzdem stimmen. Evt wirds ja was in 2011!


    greetz West :D

  • Das Event wurd ja ursprünglich veranstaltet als Entschädigung oder Ersatz für die ausgefallene Fabolous(?). Hab aber irgendwie in Erinnerung, dass auch offiziell gesagt wurde, dass es wiederholt wird. Nen Above vs. Beyond wäre fein :D

  • eindeutig BOBW! ;)


    Aber wie Southern meinte, ist es wirklich besser ein Event nicht zu verheizen.


    Ich trage mein Andenkens-Shirt noch heute mit Stolz, weil ich sage, das war ein absolut Hochkaräter an dem Abend, der in der Form einzigartig war. Der Sound, die zwei DJs die Atmosphäre.


    Ich bin gerne für eine Neuauflage, dann auch bitte mit ebenbürtigen DJs! :yes: