Oceanlab "Sirens of the sea"

  • Artist: OceanLab
    Titel : Sirens Of The Sea
    Label: Anjunabeats [UK] (ca. Juli 2008 )




    Heute kam die Ankündigung im Anjunabeats-Newsletter, dass das Debütalbum von OceanLab, das sind Above & Beyond mit Justine Suissa, endlich im Juli herauskommen wird.


    Eine Titelliste ist mir noch nicht bekannt, doch sind auf dem Album sicherlich die bekannten OceanLab-VÖ's wie "Clear Blue Water", "Sky Falls Down", "Satellite" und "Sirens Of The Sea" zu erwarten. Aus einem Interview (hier) mit Oceanlab über das neue Album geht hervor, dass weitere Titel auf dem Album "Breaking Ties" und "On The Beach heißen". Das Album wurde auf Ibiza produziert, und die typischen Einflüsse der Insel werden sicher einen deutlichen Einfluss auf den Stil des Albums haben. In dem genannten Interview bezeichnet Paavo es für mehr "chilled" als das Tri-State Album "clubby" ist. Jono ergänzt, dass es ein nicht für den Club gedachtes Album ist, aber einige Club-Versionen sicher erscheinen werden.


    Also ich bin schon ganz gespannt und werd's garantiert kaufen! Blind! (bzw. eher taub :D)


    Im Anhang das voraussichtliche Cover, finde ich auch sehr gelungen!

  • Anjunabeats nimmt Vernunft an :D Erst wird Sirens of the Sea wider Erwarten veröffentlicht und jetzt auch noch ein Artist-Album...Warum wird ausgerechnet Tri-State als "clubby" bezeichnet? Das versteh ich nicht...Ich persönlich fand das schon ziemich chillig...Na ja ich bin mal gespannt und hoffe, dass das Album noch Neues bieten kann ;)

  • Ab sofort kann man das Album beim cdjshop.com vorbestellen. Für 11 Pfund ist man dabei und als kleines Extra wird dann noch signiert (bei Above & Beyond das übliche Promotion-Extra).


    Außerdem sind die Titel der CD raus, und reinhören lässt sich auch schon!



    1. Just Listen
    2. Sirens Of The Sea
    3. If I Could Fly
    4. Breaking Ties
    5. Miracle
    6. Come Home
    7. On A Good Day
    8. Ashes
    9. I Am What I Am
    10. Lonely Girl
    11. Secret
    12. On The Beach
    13. Breaking Ties (Flow Mix)

  • Ich hab das Album zwar (noch) nicht, aber "On A Good Day" ist ja unglaublich. Der Titel verspricht ja schon gute Laune. Muss mir noch irgendwo paar mehr anhören und wenn die auch so toll sind dann wird das Album gekauft. Die Samples waren ja vielversprechend, aber ich tu mich da immer schwer. Ich meine 1 Minute von 6 sagt nicht immer alles aus. :D

  • Neuen Mp3 Player gekauft und als Einweihung das Album gleich hinzu.
    Das Album ist noch chilliger und noch entspannter als ich erwartet habe - viele Lieder passen perfekt zu 'Kerzenlicht sommer-nachts aufm dem Balkon'. Einfach Augen schließen und den Instrumenten und den Vocals lauschen.


    Sirens of the Sea ist eigentlich mit ein paar wenigen Ausnahmen der zügigste Track auf dem Album. Das Album fällt in meiner Cd Sammlung schon recht aus der Reihe und alleine deswegen freue ich mich es gekauft zu haben.


    Sehr positiv jetzt bei 1 2 mal durchhören sind mir "Secret" und "Ashes" aufgefallen, die anderen Tracks sind auch fast allesamt... schön trifft es glaube ich ganz gut.
    Einzig negativer Punkt bisher, das alle Tracks Vocals enthalten, 2 3 oder Vocals hätte mich durchaus nicht gestört ;)



    kurz und knapp: mir gefällt das album bis dato sehr gut!



    Zitat

    Origianl von Cavle
    Muss mir noch irgendwo paar mehr anhören und wenn die auch so toll sind dann wird das Album gekauft. Die Samples waren ja vielversprechend, aber ich tu mich da immer schwer. Ich meine 1 Minute von 6 sagt nicht immer alles aus. :D


    1. Oceanlab - Just Listen
    2. Oceanlab - Sirens Of The Sea
    3. Oceanlab - If I Could Fly
    4. Oceanlab - Breaking Ties
    5. Oceanlab - Miracle
    6. Oceanlab - Come Home
    7. Oceanlab - On A Good Day
    8. Oceanlab - Ashes
    9. Oceanlab - I Am What I Am
    10. Oceanlab - Lonely Girl
    11. Oceanlab - Secret
    12. Oceanlab - On The Beach
    13. Oceanlab - Breaking Ties (Flow Mix)



    (hoffe die Verlinkungen sind okay, bisher hab ich nie Ärger wegen Youtube Links hier gesehen)

  • Zitat

    Original von Southern
    Weiß jemand ob man das auch auf Vinyl erwarten kann?!


    greetz West :D


    Da die Originale/Album-Versionen eher nicht als Club-Titel konzipiert wurden (zumindest nach Aussage von A&B), gehe ich nicht davon aus, dass das Album an sich als Vinyl vö wird. Man wird sich also an die Auskopplungen halten müssen. (ohne Garantie ;-)

  • Zitat

    Original von Solarcoaster


    Da die Originale/Album-Versionen eher nicht als Club-Titel konzipiert wurden (zumindest nach Aussage von A&B), gehe ich nicht davon aus, dass das Album an sich als Vinyl vö wird. Man wird sich also an die Auskopplungen halten müssen. (ohne Garantie ;-)


    Ist die club tauglichkeit so ein großes kriterium?
    Ich mein es gibt ganze Musik Richtungen die nicht club tauglich sind, und vinyl veröffentlich werden :D

  • Zitat

    Original von Maeijgo
    dat Teil wird wohl auf alle fälle bei mir landen.
    ob blind, ob taub wie auch immer - glaube irgendwie kaum, dass die ein enttäuschen werden :D


    Dem stimme ich zu!



    Ohne viel Reinhören dürfte das Teil in den nächsten Tagen bei mir im Briefkasten landen.


    Ich freu´mich schon! :huebbel:



  • Das Album ist sehr schön, aber man sollte da keine Aneinanderreihung von Trance-Titeln erwarten wie z. B. beim Tristate-Album. Stilmäßig geht es zwar schon Richtung Trance, aber es sind nicht die OceanLab-typischen Club-Mixe, die das Album enthält. Ich hab's auch ohne groß Reinhören gekauft, bin zwar zufrieden, aber hätte irgendwie was anderes erwartet...



    Bzgl. Vinyl-VÖ: Ich glaube schon, dass die Clubtauglichkeit das K.O.-Kriterium für eine Vinyl-VÖ ist. Der Anteil der Leute, die sich eine Vinyl nur zum hören und nicht für den Einsatz mit Mischpult kaufen, ist meiner Einschätzung nach nochmal deutlich kleiner. Von Delerium, die recht erfolgreiche Alben hatten, sind ja z.B. auch immer nur die Remixe auf Vinyl vö worden, die Alben nur CD.

  • Gestern den neuen Daniel Kandi Remix zu On A Good Day bei TATW gehört. Eine wirklich sehr schöne Umsetzung des Orginal mix mit einem herrlichem Piano Break. Mit dem Remix bin ich voll und ganz zufrieden es hätte auch schlimmer werden können da das Orginal so gut wie perfekt ist.


    OceanLab - On A Good Day (Daniel Kandi Remix) http://de.youtube.com/watch?v=9ix-tD1WGpU 5,2/6

  • Das hier ist die Playlist des


    Remix-Album



    CD 1
    1. If I Could Fly (Jaytech Remix)
    2. Come Home (Michael Cassette Remix)
    3. On The Beach (Andy Duguid Remix)
    4. Lonely Girl (Gareth Emery Remix)
    5. On A Good Day (Above & Beyond Club Mix)
    6. I Am What I Am (Lange Remix)
    7. Breaking Ties (Above & Beyond Analogue Heaven Remix)
    8. Miracle (Above & Beyond Analogue Heaven Remix)
    9. Ashes (Oliver Smith Remix)
    10. Sirens Of The Sea (Above & Beyond Club Mix)



    CD 2


    1. Secret (Andrew Bayer Remix)
    2. Just Listen (Myon & Shane 54 Remix)
    3. On A Good Day (16 Bit Lolitas Remix)
    4. Miracle (Michael Cassette Remix)
    5. Sirens Of The Sea (Sonorous Remix)
    6. Breaking Ties (Duderstadt Vocal Remix)
    7. Satellite (Original Above & Beyond Mix)
    8. Sky Falls Down (Armin van Buuren Remix)
    9. Clear Blue Water (Ferry Corsten Remix)
    10. Beautiful Together (Signum Remix)




    einiges ist natürlich durch die Auskopplungen schon bekannt, dementsprechend bin ich auf die neueren Remixe sehr gespannt. Schade (wie es oben schon jemand gesagt hat), dass der Daniel Kandi Remix von "On A Good Day" nicht dabei ist. Aber ansonsten ist ein 2CD Angebot ja schon eine schöne Auswahl!

  • Dann hast du nicht genau aufgepasst. Das Remix-Album besteht aus zwei CDs! :D


    1. Secret (Andrew Bayer Remix)
    2. Just Listen (Myon & Shane 54 Remix)
    3. On A Good Day (16 Bit Lolitas Remix)
    4. Miracle (Michael Cassette Remix)
    5. Sirens Of The Sea (Sonorous Remix)
    6. Breaking Ties (Duderstadt Vocal Remix)
    7. Satellite (Original Above & Beyond Mix)
    8. Sky Falls Down (Armin van Buuren Remix)
    9. Clear Blue Water (Ferry Corsten Remix)
    10. Beautiful Together (Signum Remix)


    Das wird auf CD 2 enthalten sein! ;)

  • Haha... nein, nicht jeder Fehler. Aber ich war grad da und wohl in dem Moment wo du es noch nicht berichtigt hattest. Und ich hab einfach schnell reagiert :D
    Ist ja nicht böse gemeint. Wenn du es wirklich nicht gewusst hättest, hättest du dich über meine schnelle Antwort sicher gefreut ;)


    Nunja... um nicht ganz vom Thema abzuweichen:
    Ne Menge toller Remixes. Ein paar, wie z.B. den Gareth Emery Remix zu "Lonely Girl", konnte man ja schon öfters hören. Die Hörproben die von Above & Beyond bereitgestellt wurden sind nur leider etwas kurz. Find ich ziemlich schade. :(
    Trotzdem ist der Eindruck bisher positiv.

  • Kam jetzt mal in den Genuss den Myon & Shane54 Remix von "Just Listen" zu hören. Also ich finde das Teil nur dick.
    Ich liebe es, wie der Track nach ca. 4 min noch einmal unerwartet nach vorne geht. Herrlich!

    "Ich finde die meisten nehmen sich für Coldplay nicht die Zeit, die man braucht, um zu merken, dass Coldplay nicht depressiv ist, sondern vielmehr top geeignet, sich seiner selbst bewusst zu werden und über sein Leben zu sinnieren."

  • Die Previews auf der A&B Webiste versprechen einiges - wird gekauft :)


    * So, bei iTunes kostet der Spaß 9,99 - und es sind sogar 5 Tracks mehr drauf inkl. dem Booklet :)


    Tracklist der Bonus-Tracks:
    01. Lonely Girl (Ronski Speed Remix)
    02. On A Good Day (Daniel Kandi Remix)
    03. Breaking Ties (Jaytech & James Grant Remix)
    04. Miracle (Martin Roth Vocal Mix)
    05. Sirens Of The Sea (Cosmic Gate Vocal Mix)


    Download läuft bei iTunes - bin sehr gespannt :)


  • Das scheint dann wohl iTunes exklusiv zu sein, denn bei anderen bekannten Onlineshops werden nur die oben erstgenannten 20 Tracks zum Albumdownload (ab 8,99 Euro) angeboten .. und eigentlich möchte ich iTunes bei mir nicht extra deswegen installieren ..

  • Zitat

    Original von Ghazala
    Tja, musste dann wohl ;)


    Jedenfalls ist das Album einfach aller erste Sahne - weiß gar net was mein Lieblingstrack sein soll :D 6/6


    Da kann ich dir einfach mal mehr als nur zustimmen! ;)
    Finde das Remixalbum auch perfekt, eine gute Mischung aus groovenden, progressiven und clubbigen Tracks!
    Einmal 6/6 von mir! :)