[2008-05-16] The Elements of Trance @ Köln

  • Soooooooooooooo es ist soweit !!!!!!!!!!!!!!!!!

    Big Buddha meldet sich zurück mit neuem Konzept und neuer Location

    Am Freitag den 16.05.2008 geht es endlich weiter.

    Beginn: 22.00

    Eintritt : trotz neuer Location zum alten Preis von 7 Euro

    Line up:

    Tiuliga
    Stereobeat
    Nick Tyrez
    GambaJo
    and more

    Location: Sensor Club Köln Grüner Weg 6 in Köln Ehrenfeld
    Infos: https://www.tranceforum.info/www.sensor-club.de

    Music: Progressive,Epic,Uplifting and more

    Was die Musik angeht haben wir Euch ja versprochen Musikwünsche zu äußern.Schickt mir diese einfach zu und wir werden versuchen soweit wie möglich diese in die einzelnen Sets einzubauen.


    Der neue Club ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar also alle die von außerhalb kommen haben es jetzt wesentlich leichter.Die Straßenbahnhaltestelle ist nur wenige Meter vom Club entfernt und der Bahnhof Ehrenfeld ist auch gut erreichbar.Parkplätze sind auch vorhanden.

    Der Club selber verfügt über eine richtig geile Anlage D&B und auch die Lichttechnik ist passend zur Musik.Laser, Beamer,etc etc
    Alles in Allem eine schöne Sache.

    An dieser Stelle nochmals eine Danke an alle die uns mit Tips,Kritik und Rat zur Seite stehen und uns supporten, nur so können wir uns steigern und die Partys noch besser gestalten.
    Es wird noch viele Überraschungen geben.
    Wir freuen uns auf Euch.

  • Zitat

    Original von Nick Tyrez
    Am Freitag den 16.05.2008 geht es endlich weiter.

    Sehr schön, merke mir den Termin schon mal vor, auch wenn freitags nicht ganz so optimal ist.

    Zitat

    Original von Nick Tyrez
    Music: Progressive,Ephic,Uplifting and more

    Epic ist sicher gemeint... ;) Sehr schöne Auswahl!

  • Zitat

    Original von Nick Tyrez
    Music: Progressive,Epic,Uplifting and more

    Den Rest könnt ihr euch sparen! :D :D Danke!

    Mit Laser ist natürlich cool. Werde denke ich kommen. Hab an dem Tag meine mündliche Prüfung im Abitur. Das heißt danach wird darauf angestoßen :D :D

    Wie siehts aus mit Musikvorschlägen? Darf ich welche et in 1 Monat machen ?

  • Zitat

    Original von Henning

    Den Rest könnt ihr euch sparen! :D :D Danke!

    Mit Laser ist natürlich cool. Werde denke ich kommen. Hab an dem Tag meine mündliche Prüfung im Abitur. Das heißt danach wird darauf angestoßen :D :D

    Wie siehts aus mit Musikvorschlägen? Darf ich welche et in 1 Monat machen ?

    :D :D :D wir wollen wirklich versuchen auf alle Untergruppen einzugehen und Uplifting ist ja hier sehr beliebt und von daher werden wir anhand der Musikwünsche von Euch die Sets entsprechend aufbauen.Allerdings gibts auch die anderen Untergruppen zu hören da Keiner vernachlässigt werden sollte.

    Das Angebot mit den Musikwünschen gilt selbstverständlich jetzt schon je früher desto besser.Schickt mir diese einfach zu.Und wir schauen was wir in welches set einbauen können.

  • ich werde auch diesmal vorbeikommen. Terminist schon vorgemerkt. Die Idee mit den Wünschen find ich ganz gut. Der Club sieht ja auch mal echt super aus . Bin gespannt ;-)

  • Hört sich alles sehr gut an. Mal gucken, ob ich einen Freund überreden kann mitzukommen. Alleine sind 3 Stunden Fahrt verdammt langweilig.
    Hard Trance und kein Elcectro befürworte ich :D
    Dieses Mal beginnt es aber wirklich um 22 Uhr? Letztes Mal stand ich da und las, dass es um 23 Uhr öffnet :hmm:
    Zu den Wünschen: Gibts ne bestimmte Anzahl an Liedern, auf die man sich begrenzen sollte? Wäre etwas übertrieben, wenn dir beispielsweise jemand 50 Titel schickt. ;)

  • Hui, in Ehrenfeld...das ist ja fast um die Ecke. Werde mir den Termin auf jeden Fall freihalten und hoffe das ich nicht arbeiten muss. Freue mich sehr und hoffe diesmal klappt es bei mir.

    Wenn ich meine Freundin nicht überreden kann würde ich mich gern ein bei ein paar Forumsmitgliedern "ranhängen".

  • Hallo also diesemal beginnen wir wirklich um 22.00.

    Das auf der letzten Party sich alles um eine Stunde verschoben hat ist mit ein Grund weshalb wir eine neue Location gesucht haben so gibts eine Stunde mehr Musik.

    Vielen Dank schonmal für die vielen Musikwünsche also bisher sieht es ganz gut was Eure Auswahl angeht.

  • Location und Partykonzept klingen richtig gut!
    Bin vielleicht auch wieder dabei, nur ist der 16. Mai mein Geburtstag und weiß noch nicht, was sich da sonst so ergibt. Ich muss auch noch mal nachschauen, ob ich meine letzte Abiprüfung am 14, 15 oder 16ten Mai hab - davon hängt's auch ein bisschen ab...
    Wenn ich komme, dann wünsch ich mir zum Geburtstag ein paar techy Sachen alla Sander van Doorn, Simon Patterson oder Richard Durand :D

    @ Henning: Hab ich richtig gelesen? DU willst anstoßen?? :huebbel:

    Machts gut

  • Wäre doch eine super Geburtstagsparty bzw Abi Abschluß Party mit cooler Location und super geiler Sound.
    Also wir freuen uns, wenn du und die anderen, die im Abi Streß sind, dabei bist/ seid, und ein paar Überraschungen haben wir auch noch im Topf.

    Lass dich mal überraschen.

    Was die Musik Wünsche angeht, es sieht gut aus, wie Wir unsere Sets zusammenstellen werden.

  • :D Hey Jungs Ihr seid ja wirklich der Knaller. :D

    Da liest man mal einen Monat nix von Euch und dann soooooooooooooo eine supi Nachricht also Sensor und Euer Konzept hat wirklich Potential da bin ich mir sicher.

    Kompliment absolut top bin natürlich wieder dabei :yes:

  • Mit den Musikwünschen das klappt ja super bisher uns fehlen allerdings die progressiven Musikwünsche bisher aber ich denke die kommen noch.

    Zu Partygirl 08 : Ja die Location ist auch unsere Wunschlocation und es ist in Köln ganz schön schwer was passendes zu finden daher freuen wir uns das es geklappt hat

  • schön das ihr da was auf die beine gestellt habt :yes:

    Köln ist leider relativ weit wech von daher wird das eher schwer, aber vllt. wird das ja auch was mit Hamburg.

    Viel Spaß an alle

  • Zitat

    Original von Maeijgo
    schön das ihr da was auf die beine gestellt habt :yes:

    Köln ist leider relativ weit wech von daher wird das eher schwer, aber vllt. wird das ja auch was mit Hamburg.

    Viel Spaß an alle

    Ne Tranceparty im Norden gibts hier

  • nick schon bei Eins Live angefragt ob die Werbung machen?

    Wenn man früh genug bescheid gibt supporten die das. Und da Eins Live in Köln ist würde ich das schon in erwägung ziehen.

    Das ist Werbung die durch den sektor geht das bringt nen paar mehr Leute, vorallem wenn sie dann hören das es mal endlich Trance auf die Ohren in Köln gibt :D


    EDIT:

    Vergiss es, ich hab mich da schon drum gekümmert, mir fiel gerade ein das ich nen Kollegen bei Eins-live sitzen habe, werd sehen was sich da machen lässt großes Grinsen

    EDIT2:

    Wurde gerade angerufen, der Event wir supportet ;)

  • na das überrascht mich aber bei 1live

  • Zitat

    Original von Nick Tyrez
    Flyer

    Wäre ich ihr würd ich zusehen das ich den Flyer noch änder.
    Weil mir sagt der Flyer das es Orientalische Electonic Musik gibt.

    Nix von The Elements of Trance etc.

    Das würd ich fix ändern wenn du wirklich zulauf haben willst, sonst haben wir da so GOA Freaks etc :D

  • Neee, halt, Stop!
    Nicht den Flyer ändern, sondern den Topictitel ;)

    Ich denke mal ohne den Namen Trance im Flyer wird der Zulauf größer. Und wenn da GOA Freaks käme, um so besser, dann wäre wenigstens was los und vielleicht würden die auch merken, dass auch langsamere Mucke ab und zu mal ganz cool sein kann :yes:

  • Also wir wollen niemanden mit dem Flyer schocken und niemanden davor abschrecken, das wir Goa spielen würden.( Jeder Gast ist herzlich willkomen und wollen nicht die Bussi wichtig Mentalität und Leute aussortieren)

    1. Die Veranstaltungsreihe heißt big Buddha und Buddha bedeutet nicht gleich GOA. (Was würde man dann mit der Partyreihe Loonyland in Verbindung bringen, wenn mann es nicht kennen würde). Buddha steht für Unabhängigkeit und nicht Kommerziell.

    2. Jede gute Party braucht nun mal einen hohen wiedererkennungs Wert um Sie auch interessant zu machen.

    3. Jede Form von Trance von A-Z ( damit wird auch Goa Trance mit gemeint, was die Großen Djs mit in ihre Sets einbauen) ist sehr flächen lastig, atmosphärisch, mit vielen Elemeten verbunden, und der leuchtende Buddha spiegelt dies auch wieder, das die Partyreihe big Buddha etwas außergewönliches ist, was es so in seiner Form in Köln und Umgebung nicht gibt.

    Wir von big Buddha freuen uns trotzdem wenn Ihr uns solche Hinweise macht und wir besprechen diese auch immer gemeinsam, um das alles noch besser zu machen.

    ( Wir werden auch die Werbung so gestalten, das Wir nicht den Eindruck vermitteln das es eine GOA Party wird.)

    In diesem Sinne freue ich mich auf den 16.05.08

  • Also ich finde den Flyer einfach geil schön spacig und atmosphärisch
    und die Erleuchtung finde ich sehr ansprechend denn schon auf der letzten Party hat man gemerkt was vermittelt wird.

  • Ich würde nix von Trance in den Flyer schreiben das schreckt nur ab so macht es doch sehr neugierig.
    Wenn die Party so gut ist wie der Flyer würde ich überlegen zu kommen denn in Nrw ist echt nix los was guten Trance angeht.

    Also was Eure Sendung von heute angeht bin ich neugierig geworden sehr sehr fein so einen Sound noch zu hören in good old Germany :D

  • Wenn ich nicht wüsste, dass es sich bei der Buddha-Party um eine Veranstaltung handelt, bei der Trance im Vordergrund steht, würde ich es vom Flyer auch nicht erfahren...
    Aber will nicht rumnörgeln! Find's echt super, dass ihr sowas auf die Beine stellt - ob mir da der Flyer zu sagt hin oder her!

    Nochmal zur Werbung bei Einslive: Fänds wichtig, dass da deutlich zum Ausdruck gebracht wird, dass es sich bei dieser Party nicht um eine 08-15 Party handelt.
    "Nick Tyrez und Stereobeats entführen euch in völlig unbekannte, sphärische Genres der elektronischen Musik. Nichts für Leute, die auf der Suche nach einer normalen Party sind!" oder sowas in die Richtung fänd ich geil :D

    Naja, ihr macht das schon! Außerdem erläutern die bei Einslive meistens ziemlich detailliert, um welche Musikgenres es sich bei den Events handelt, die sie ankündigen. Da sollten dann halt Begriffe wie Trance und Progressive nicht fehlen, damit die Trance-Anhänger im Sektor bescheid wissen :yes:

    Nochmal dickes Lob! Ich denke, dass ich doch auftauchen werde. Das Problem bezüglich meines Geburtstags ist halt nur, dass mein eigentlicher Freundeskreis nicht besonders viel für Trance übrig hat ^^ Ich schau mal wie ich das mache...

  • @Flyer

    Hätte ich nur den Flyer gelesen, ich wäre zu 100% nicht auf diese Party gegangen. Aber für die Mitglieder im TF muss man den Flyer nicht entwerfen, die kommen auch so. Ob man mit dem gewählten Entwurf noch andere Leute gewinnt, weiß ich nicht. Für mich wäre problematisch, dass aus dem Flyer nicht richtig hervorgeht, welche Musikstile mich auf der Party erwarten....


    @Werbung 1Live

    Also die beste Referenz wäre eigentlich ein Vergleich zum PS damals mit Piet Blank. 1Live-Hörer können sich darunter wahrscheinlich mehr vorstellen, als wenn man nur Musikgenres beschreibt. Also da sollte man nicht das "ich sag die Richtung nicht, um keinen zu verschrecken" - Versteckspiel gespielt werden. Also ruhig den Trance beim Namen nennen.

  • Hallo Leute

    Bin ehrlich gesagt etwas verwundert was die Gestaltung unseres Flyers angeht.

    Wir haben jetzt die 3 Party in Köln unter diesem Motto laufen und schon bei der vergangen Party also( für 2008)hatten wir den aktuellen Flyer verwendet.
    Ich finde ja Eure Kritik sehr gut was die Verbesserung an geht aber da unser Team bei der letzten Veranstaltung keine Kritik bezüglich des Flyers bekommen hat haben wir dem jetzigen Flyer nur geringe Änderungen beigefügt.

    In Köln muß man außerdem mit dem Genre Trance sehr sehr vorsichtig umgehen weil die Scene gerne totgeredet wird es ist daher auch unglaublich schwer Lokalitäten zu finden und wir wollen da mit allen Mitteln versuchen gegenzusteuern und die Tranceflagge in Köln wieder hissen,soll heißen wenn die Scene in Köln endlich wieder Fuß fast werden die Genres ganz neu deffiniert dann gibts in Köln nur noch Uhr Trancer die nie andere Genres gehört haben :D :D :D