Art of Trance "Madagascar"

  • Hey Leute, ich höre mir gerade den Klassiker aus dem Jahre 1997/98 an und wollte was dazu im Forum schreiben, merke aber, dass es noch nichts hier gibt :)


    Also bin ich der Erste:


    Artist: Art of Trance
    Title: Madagascar
    Label Platipus


    Mixe:


    Platipus Release:
    1998:
    Original Mix
    Cygnus X Remix


    1999:
    Ferry Corsten Remix
    Transa Remix


    2002er Release:
    Domination Remix
    Push Remix
    Ferry Corsten Remix
    Kumara Remix


    ???
    Marcel Woods Chill out Mix


    Die bekannte Melodie dürfte jeder schon mal gehört haben. Wunderbar leicht ins Ohr gehende Melodie, die stark an die Anfangszeit des Trance erinnert.


    Der Cygnus X Remix dürfte der Bekannteste sein und ist auch 11 Jahre später immer noch ein wunderbarer Genuß!


    2002 gab es ein Rerelease mit Mixen von Push und Domination. Der Push Remix ist schön mit viel Melodie in Szene gesetzt. Der Domination Remix fackelt mal sowas von einem Uplifting Feuerwerk ab, das ich bis jetzt elten gehört habe. Hat aber standartmäßig schon 144 bpm :D


    Es gibt sicherlich noch mehr Mixe, das sind aber diejenigen, die ich habe und kenne.


    Wertung natürlich 7/6 Ein ultimativer Klassiker :huebbel:

  • Einer der geilsten Trance-Klassiker ever. Der darf hier natürlich nicht fehlen. Für mich einer der geilsten Tracks. Die Melodie hat hohen Status erreicht. Wurde auch schon gecovert.


    Neal Scarborough - Madagascar
    Expose - Madagascar


    zwei schöne Cover-Versionen. Besonders die Hardtrance Mixe von Expose sind sehr fett. Aber dafür ist hauptsächlich die Melo aus dem Original verantwortlich. Einfach top.
    Alle 6/6

  • Zitat

    Kannte den bis vor ein paar Minuten noch gar nicht


    Ui, ui, ui................ das offenbart aber schwere Defizite im Bereich Trance-Klassiker;-) Empfehlung: das Label Platipus mal näher anschauen.....

  • Joa... das muss wohl daran liegen, dass ich mit dem Cygnus X Remix und dem Domination Mix voll und ganz zufrieden war und ich den Ferry Corsten Mix mal glatt übersehen habe :D


    Habe jetzt aber alle Mixe durchgehört, die es auf Platipus gab ;)

  • jaaaaaaa der ferry mix! mit seiner typischen "tanzenden" bassline von damals. einfach herrlich die zeiten!
    da ich durch den ferry mix auf das teil aufmerksam wurde, ist das natürlich auch mein mix. da ist man dann einfach nicht mehr ganz opjektiv den anderen mixen gegenüber ;) :huebbel:

  • Orginal und semtliche Remix von damals :shy:...... fand ich bis her nicht gerade berrauschend aber der Richard Durand Remix und dies oben genante Mashup ist wirklich aller erste Sahne.



    Zitat

    Original von toe
    Bei Lust und Laune bau ich dir das Teil mal nach, fand es damals auch sehr sehr geil :)


    Das wäre wirklich klasse 2008 hatt das Mashup ordentlich gedrückt, falls du evt auch so gütig wärst für mich ein zu erstellen :D

  • Jetzt gibt's auch nochmal den Remix von Ferry Corsten neu:


    Madagascar 2009 [Ferry Corsten Remix Remastered]


    Den "alten" FC-Remix kannte ich nicht, dürfte aber ein großer Wurf gewesen sein. Die neue Version hat wahrscheinlich gegenüber dem Vorgänger mehr kosmetische Änderungen erfahren ...

  • Zitat

    Original von OceanGreen
    Ist zwar schon ein bissl älter aber der Richard Durand mix ist irgendwie eine mega Bombe 6/6 :huebbel:


    Das Teil kam auch bei Judge Jules wieder auf der Mayday 2009! Heißes Teil!
    Auch Tiesto hämmert das Ding noch raus! Madagascar entwickelt sich zu einem zeitlosen Klassiker und im Durand Remix (im positiven Sinne) zu einem echten Dancefloorkiller.


    greetz West :D

  • In meinen Augen ist der Richard Durand Remix vollkommen überbewertet.
    Original, Ferry, Push oder Cygnus X Remix, lassen diese 'neuere' Version mal ganz blaß aussehen.

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • Zitat

    Original von GambaJo
    Weiß jemand, ob Joop sein Mashup (Madagascar vs. Kaktus) von der Trance Energy 2008 veröfentlich hat (vielleicht als Whitelabel)?


    Das Stück befindet sich auf der High Contrast Presents Joop (2007). Und nennt sich: Art Of Trance vs. Mojado - Kaktagascar (Joop Mash Up 2007).
    Einzeln gibt es den Track soweit ich weiß leider nicht, zumindest nicht als offiziellen Release.



    PS:
    Ich finde den Richard Durand Remix auch spitze. :yes:

  • Zitat

    Original von Skuz
    In meinen Augen ist der Richard Durand Remix vollkommen überbewertet.
    Original, Ferry, Push oder Cygnus X Remix, lassen diese 'neuere' Version mal ganz blaß aussehen.


    Richtig ! Alll diese Mixe bekommen von mir 6 Punkte. Der DBA Remix ist aber auch sehr cool.


    Den Richard Durand Remix habe ich auch auf Platte aber mehr so, um ihn als gutes Zwischenstück für technoidere Mixe zu nutzen. Als Einzeltrack taugt er meiner Meinung nicht viel sondern ist einfach nur funktionell und ein Partygarant, wenn er auf ner ordentlichen Box läuft.
    Doch das sphärische und spacige, was die anderen Mixe ausmacht, geht hier total verloren. Im Prinzip ist es nur knallender Beat mit ein paar Samples des Originals. Passend genug um es als Tool im Club anzuspielen.