Beiträge von Coar

    Find's ecgt schade, dass alle Tracks nicht in voller Länge auf dem Album sind. Diese 3 Minuten Edits sind doch lachhaft.

    Dennoch ist der Sound 1a. Gerade bei J00F den Track "Eclipse" gehört. Ein absolute Bombe!

    Bei Beatport gibt's das Album mit den Extended Versions ;)

    Klar, der Thrillseekers Mix ist wirklich ein Traum! Allerdings ist auch der Saints & Sinners Mix nicht zu vernachlässigen. Wer auf diesen klassischen Sound von Van Bellen/Saints & Sinners Remixen steht, kommt hier voll auf seine Kosten. Sehr hypnotisch, das Ganze.
    Auch das Original ist echt schön, sowie der Moguai Mix. Insgesamt ein sehr wertvolles Paket und einer der weniger totgespielten Klassikern ;)


    Thrillseekers Remix 6/6
    Saints & Sinners Remix 5,5/6
    Original 5/6
    Moguai Mix 5/6

    Joa, schon eine recht runde Sache, das Album. Man hört (zum Glück?), dass nicht alle Tracks ihren Ursprung in der heutigen Zeit haben. Sehr angenehm.
    Ein paar der moderner klingenden Nummern find ich allerdings auch nicht so pralle. Kann man aber gut hören das Teil.


    4,5/6 Insgesamt.

    Ein sehr feine Compilation. Ich finde das Konzept "Unkle-Sounds" kommt hier sehr gut rüber und bietet quasi ein Alleinstellungsmerkmal. Sowas gefällt mir immer und macht die CD zu etwas Besonderem.
    Sehr gelungene Weiterführung der GU-Serie nach dem starken Comeback durch Solomun! 5,5/6 insgesamt.

    WAAAAS? Unauffälliges Original? :D Hör' mal ordentlich laut. Das Ding kickt wie Sau! :D


    So anders können Geschmäcker sein. Find die Remixe jetzt nicht so der Knaller, trotzdem aber nett anzuhören. Der Facade Remix ist noch ganz geil. Feine Atmosphäre. Original bleibt aber unangefochten für mich.
    Danke John für eine weitere tolle Nummer auf deinem Label! :)


    Original Mix 5,5/6
    John O'Callaghan Remix 4/6
    Tim Penner Remix 4/6
    Facade Remix 5/6

    Oh ja! Ich glaub, die Vinyl leg ich heute abend mal wieder auf den Teller :)


    Mein Favorit ist eindeutig Clear Blue Moon. Die Atmosphäre ist einfach sentationell einzigartig... und wenn dann im Break noch die Pads dazukommen... Gänsehaut pur! Kaum zu glauben, dass Armin Van Buuren diese Nummer produziert hat :D


    Star Theme hat leider das Problem, sich mit der unfassbar guten andern Seite der Platte messen zu müssen. So kommt dieser Track einfach nicht so atemberaubend daher, obwohl er für sich gesehen auch eine klasse Nummer ist.


    6/6 für Clear Blue Moon
    5/6 für Star Theme

    Vielen Dank für diesen sensationellen Tipp! Das Album ist der Hammer und trifft zu 100% meinen Geschmack!


    Leider ist die limitierte clear 2x12'' vinyl schon ausverkauft! :( Man... wie mich das ärgert!

    Kann nur zustimmen! Wirklich eine tolle Zusammenstellung mit vielen exklusiven Tracks. Gerade die erste CD versteht es, mich komplett in ihren Bann zu ziehen... traumhaft!

    Hab mir das Teil damals direkt am Release-Tag geholt. Ist wirklich absolut zu empfehlen! Sehr schöner Trance vom Highend-Label Ultimae (http://www.ultimae.com).

    Die bieten übrigens alle ihre Alben digital auf ihrer Bandcamp-Seite für'n 5er an! Da sollte man sich echt mal umschauen. Auch gerade im Ambientbereich absolut top (vielleicht sagt euch Carbon Based Lifeforms ja was ;))!

    Meine Fresse! Das Teil ist der absolute Oberknaller!
    Die Reihe kann man ja sowieso eigentlich blind kaufen... aber hier hat man doch ein echtes Schmuckstück!


    Die erste CD glänzt durch interessante Downbeat-Nummern und das ein oder andere Experiment in der Trackliste.


    Die zweite CD haut dann richtig mit emotional-melodiösem Prog-House der feinsten Sorte rein. Trifft sowas von genau meinen Geschmack... traumhaft!

    Miditech Midistart 3 USB Midikeyboard


    49 große Tasten mit Anschlagsdynamik
    Pitch Bend- / und Modulationsräder
    Stromversorgung und Midi-Datenaustausch über USB
    MIDI thomann Ausgang
    Farbe: Silber



    Einwandfreie Funktion, wenig benutzt, ohne Software
    Für 35 EUR inkl. versichertem Versand zu haben...

    E-MU 0204



    USB 2.0 Audio Interface


    E-MU 0204 neue USB Audio Interface ist der ultimative portable 2-in/4-out USB Audio Interface für PC und Mac, bietet 24-bit/192kHz Aufnahme und Wiedergabe, die direkte Überwachung und eine Vielzahl von professionellen Funktionen in einem kompakten USB-Bus-Paket. Die 0204 USB setzt einen neuen Standard in tragbaren USB-Audio ein, die Nutzer mit zwei Klasse-A-Preamps, die unabhängig voneinander oder in Stereo ausgeführt werden können, um Gitarren, Keyboards oder Mikrofone zu verstärken, mit individueller Ground Lift-Schalter für optimale Audio-Performance.


    Features



    Premium 24-bit/192kHz A / D und D / A-Wandler


    (A / D: 113dB SNR, D / A: 113dB SNR) liefert Ihnen eine unberührte Aufnahme


    Aufnahme und Wiedergabe


    Ultra-Low Noise Mic / Hallo-Z / Line
    Vorverstärker mit Ground Lift-Schalter


    Ultra-Low-Latency-USB-Treiber bieten genaues Timing





    Kaum gebraucht, neuwertiger Zustand.
    Für 85 EUR inkl. versichertem Versand zu haben.

    Das Teil ist der Hammer! Vielen Dank für den Tipp!


    Es ist eine absolute Schande, dass so einer wie er nicht unter Vertrag steht. Die Tracks sprühen nur so vor Groove und Emotion... Wahnsinn!


    Auf seiner Soundcloud-Seite gibt es übrigens noch eine Menge weiterer Tracks zu entdecken. Ich bekomm gar nicht genug von diesem Sound...!

    Meine Fresse... wie lange hab ich Beach Vibes von EFF (Nebenprojekt von ATB und Woody Van Eyden) auf Vinyl gesucht. Irgendwann kam ich dann dahinter, dass es auf der B-Seite von EFF - Guitano war :D


    Aber auch die anderen Tracks des Album versprühen Nostalgie ohne Ende. Ich hab die Platte damals echt rauf und runter gehört und verbinde viele Erfahrungen damit.


    Als die Platte rauskam, hatte man ja noch nicht so einen riesigen Input an neuen Scheiben. Da hat man so ein Album viel Intensiver und öfter gehört.


    Schöne, alte Zeit ;)


    5,5/6


    Ja, seh ich ähnlich! Diese Mashup-Scheiße immer! Was soll das denn? Ich HASSE es!
    Die Mix CD konnte auch so gar nicht überzeugen...


    Aber ehrlich gesagt hab ich mit genau diesem Verlauf gerechnet. Die Zeiten sind andere, der Sound ist ein anderer, Gabriel & Dresden sind andere... muss man sich wohl mit abfinden.

    Wow ja... Important! :D:D
    Da hab ich auch seeehr viele meiner Platten her. Man, war ich lange nicht mehr da. Ok... warum auch? ;) Die gute alte Zeit... hach ja... :rolleyes:


    Aber Martin hat schon recht. Viele alte Klassiker, die halt nicht ultra Mainstream waren, findet man in den Downloadshops (noch?) nicht. Gerade auch die Oliver Lieb Projekte (wobei er davon momentan einiges nach und nach remastered und bei Beatport online stellt) oder halt Sachen von Labels, die es nicht mehr gibt. Versuch' mal das Hiver & Hammer Album digital zu bekommen... oder alte Hardtrance-Scheiben von EDM wie Mellow-D z.B. ... oder die alten TRANCE-Sachen von Martin Eyerer... usw...
    Da ist man schon auf Vinyl angewiesen.


    Aber das ist eigentlich alles OT ;)

    Für alle Fans vom guten alten Perry O'Neil-Sound gibt's jetzt ein besonders schönes Schmankerl auf seiner SoundCloud Seite.


    Er bietet dort einige unreleased Tracks aus der alten EE-Zeit an. Liebhaber des alten Coldharbour/EE Sounds unbedingt vorbeischauen! :huebbel: :yes:

    Zitat

    Original von Serwing
    hoffe auch auf den alten Coldharbour Sound und nicht auf dieses Sirenen Gedudel sass er seit 2 jahren praktiziert


    Ja, ich auch... bin auch echt noch nicht sicher, ob ich sie kaufen werde..

    Tja, was soll ich sagen? Sicherlich keine Übernummer und für mich auch überraschend der Track des Jahres bei ASOT... aber trotzdem irgendwie ein krasser Ohrwurm. Bleibt einfach hängen... ich erwisch mich immer mal wieder zwischendurch "we controle the sunliiiiiight" summen :D

    Schön, dass Luke wieder was rausbringt.
    Insgesamt bin ich aber ein wenig enttäuscht. Nicht falsch verstehen... die Nummern sind schon gut und klingen auch nach Luke. Aber irgendwie hatte ich doch einen Tacken mehr erwartet :D
    Hoffe da kommt noch mehr!


    4,5-5/6 für die EP

    Jaaaa! Herrlich! Kram ich auch immer wieder gerne raus.
    Man hört Nicks typischen Sound... warm und unverkennbar. Heute ist alles viel zu austauschbar und längst nicht mehr so markant.


    Klar, Footprint ist sogar noch bekannter und eine ebenso tolle Nummer! :)

    Auch dieses Moonbeam-Album ist wieder allererste Sahne!
    Typischer Sound, hypnotische Melodien, tiefe Basslines, atmosphärische Vocals... alles, was man von Moonbeam erwartet und (in meinem Fall) liebt! Hach... watt schön! :)


    5,5/6

    Zitat

    Original von ALX
    schlecht isses nicht...
    ... aber da hat man schon bessere Sachen von Breakfast gehört, um nicht zu sagen diese Nummer gehört zu seinen schlechteren
    so gibts "nur" 4,5/6
    für seinen keyworth mix gibts 4/6 der gefällt mir noch weniger


    Kann ich genau so unterschreiben! :)

    Wow, was für eine Nummer. Nach dem ersten Hören dachte ich mir so, ja gut, nette Nummer... aber nach mehrmaligem Hören bohrt sie sich so dermaßen in meine Gehörgänge! Gerade die Avalon ist echt der Hammer! Der Groove, die Vocals... wunderbare Stimmung.
    Anjunadeep haut echt eine Bombe nach der anderen raus. Weiter so!


    6/6

    Der Gesang von Richard Bedford ist auch nicht so meins. Wobei ich sagen muss, dass er mir in dieser Nummer viel viel besser gefällt, als in den letzten Singles. Alles in Allem höre ich die Nummer ganz gerne. Ist aber natürlich nichts, was Geschichte schreiben wird.


    Der Myon & Shane Remix gefällt mir nicht so... belanglos für mich...


    4,5/6 für das Original

    Also ich find die Nummer nach wie vor super und wurde echt positiv überrascht damals. Meiner Meinung nach hat der Track einen ganz eigenen Charakter und auch eine ganz spezielle Stimmung. Klar sind die Sounds teilweise etwas oldschool, aber gerade das gefällt mir daran auch. Altbacken klingt hier aber nichts, wie ich finde.


    5/6 auf jeden Fall von mir!

    Ganz klarer Progressive-Geheimtipp! Schön, sowas hier zu finden.


    Das Album ist genau das Richtige für Hardcore-Progger wie mich! :D
    Der Sound erinnert ein wenig an Moshic und nimmt einen mit auf eine sehr stimmige Reise, die einen nicht mehr loslässt. Absolut zu empfeheln!


    6/6 von mir... :yes: