[2008-08-01/03] Nature One 2008 @ Kastellaun, Hunsrück

  • Zitat

    Original von Robeat85


    Auf diesen Floor kann ich gut und gerne verzichten :boxing: . *kotz*


    Das Boxingsmiley sollte nur eine neckende Anspielung sein ... :dead: . Andere Bereiche der EDM sollten damit keínesfalls in den Dreck gezogen werden.
    Woher hätte man denn wissen sollen, dass das hier welche sofort so ernst nehmen.


    ich sag dann mal ... DRUM´N BASS WILL NEVER DIE !!! :huebbel: :huebbel: .


  • 1.) hätte ich das selbe auch ohne meinen Posten als Mod gesagt.
    2.) finde ich das eine ganz schwache Argumentation von dir, zu behaupten das ich hier nur einen ab lasse nur weil ich Mod sei.
    3.) kannst du meinen Posten als Mod gerne haben. Ich stelle den Posten hiermit zur Verfügung. Ich bitte darum mich von allen Aufgaben zu entbinden. Scheinbar stößt es doch zu sehr auf das ich auch mal kritisch auf einige Dinge reagiere und gleichzeitig als Moderator in diesem Forum tätig bin.

  • Zitat

    Original von Hayden


    3.) kannst du meinen Posten als Mod gerne haben. Ich stelle den Posten hiermit zur Verfügung. Ich bitte darum mich von allen Aufgaben zu entbinden.


    Scheinbar stößt es doch zu sehr auf das ich auch mal kritisch auf einige Dinge reagiere und gleichzeitig als Moderator in diesem Forum tätig bin.


    Genau das ist es ja! So was hätte ich von dir, gerade als Mod nicht gedacht!!! Man kann natürlich kritsch argumentieren, aber wie und das als Mod. Aber behalte mal schönen deinen Job!
    Dann kannst du schön weiter machen in deinen Ausübungen!!! :dead:
    Und das du kritisch auf "einige Dinge" reagierst ... na ja lassen wir es mal gut sein!!! Genug aufgeregt. Wenn man nicht mal sagen kann, was einen hier gegen den Strich geht.


    In diesen Sinne einen schönen Abend noch!!!

  • Kommt mal bitte wieder runter, Leute, und widmet Euch dem Thema.



    Zum Lineup:


    Wie zu erwarten wieder eine hochkarätige Besetzung. Wenn das nicht mal wieder spaßig wird. 8)


    Teilnahme ist natürlich schon längst beschlossen. :yes:

  • Da muß ich Hayden vollkommen Recht geben.Manchmal ist es gut wenn man einfach seine Fresse hält.
    Ich hab mich z.b. im SMS Form dafür eingesetzt, daß da auch mal Trancer auflegen.Mußte da auch viel einstecken...
    Hab eigentlich gedacht das wir Trancer toleranter sind, aber das war wohl ein Irrtum.

  • Leute, beruhigt euch wieder. Es ist doch Wochenende! :yes:


    Vandit Jünger : Ich fürchte, du stellst hier die Moderatoren auf eine höhere Stufe als sie sind. In erster Linie sind sie nämlich immernoch ganz normale User des Forums, die ihre Meinung genauso kundtun sollen und dürfen wie alle anderen User auch. Der einzige Unterschied besteht darin, daß sie zusätzlich noch administrative Aufgaben in ihren jeweiligen Resorts haben... so wie der DX der grade dazu gemahnt hat zum Thema zurückzukehren.


    Darüber hinaus sind wir hier alle zusammen - Moderatoren wie die Stammuser - doch schon lange genug am posten, um zu wissen, wie der ein oder andere Seitenhieb zu verstehen ist, oder?


    Freuen wir uns doch gemeinsam auf die kommende Nature One, die ja vom Line Up her extrem geil werden wird. Und ich bin sicher, es werden sich wieder viele TF-Member treffen und gemeinsam feiern!


    @zum Line-Up: Bomben-Lineup ohne frage. Ich persönlich hätte mir auch noch Menno de Jong, Paul Oakenfold, Gabriel & Dresden und natürlich Markus Schulz gewünscht. Wobei das aber wohl wieder zuviel des Guten gewesen wäre und sich die Zeiten im Timetable eh wieder überschnitten hätten. *g*


    Allerdings planen wir dieses mal nicht direkt zu campen. War 2007 irgendwie echt blöd gelaufen bei uns mit unseren Zeltnahbarn und der üblen Hitze Mittags rum. Werden wohl eine andere Lösung uns ausdenken (Zelten fernab des Geländes vielleicht?) oder ein paar Orte weiter in einer Jugendherberge.... irgenwas wird uns schon einfallen.



    greetinx,
    Teh'leth

  • Genial am Line Up finde ich Rank 1 als Live Act, gabe es das eigentlich schon mal in Deutschland? Für alle die die beiden noch nie live gesehen haben, es lohnt. Denn ihre Live Gigs sind besser als die DJ Sets von Piet. Wie Lange spielen die Live Acat auf der NO eigentlich immer?


    Muss mal sehen ob ich auch hin fahre. Vorher habe ich schon drei Open Airs in der Planung. Aber mit dem Line Up sicherlich eine Überlegung wert in die Pfalz zu fahren. CJ Bolland würde ich auch gerne mal sehen. Die Trance DJs habe ich zwar alle schon mal gesehen, bis auf Duderstadt, aber wenn der ein oder andere nicht so gut sein sollte dann kann gibt es noch genug Alternativen. Mijk van Dijk (live) ist sicher auch spannend.

  • Zitat

    Original von Teh'leth
    Allerdings planen wir dieses mal nicht direkt zu campen. War 2007 irgendwie echt blöd gelaufen bei uns mit unseren Zeltnahbarn und der üblen Hitze Mittags rum. Werden wohl eine andere Lösung uns ausdenken (Zelten fernab des Geländes vielleicht?) oder ein paar Orte weiter in einer Jugendherberge.... irgenwas wird uns schon einfallen.


    Bekannter von mir hat sich mal in nem Hotel in unmittelbarer Nähe einquartiert, aber da mußte man quasi schon ein Jahr vorher buchen, um noch was zu bekommen.


    Das Meckern ist man ja schon gewohnt. War ja im Thread zur MayDay nicht anders. Und es geht bei jedem Event aufs Neue los. :rolleyes:

  • Was auch lustig ist:


    Die vier größten Trance DJs aller Zeiten sind am Start. Und auch wenn ich weiß, wie das geschätzt ist und wie es gemeint ist, trotzdem kommen Leute und erwähnen dass Above & Beyond und Gabriel & Dresden noch fehlen.


    Letztere würde ich auch liebend gerne sehen. Aber warum erwähnen wir das? Ändern tut es nichts, außer dass es unsere Vorfreude leicht beschränkt.


    Wie gesagt, ich finde es nicht wirklich schlimm, es liegt ja in der Natur des Menschen nach höheren Zielen zu streben und dass A&B noch cool wären war auch eine der ersten Reaktionen im schwedischen Forum, aber entgegen den Stimmen dass noch mehr sein könnte habe ich noch niemanden feststellen sehen, dass wie gesagt die 4 Großen gemeinsam am Start sind (war das eigentlich JEMALS der Fall und wenn, wie lange is das her?) was schon die halbe DJ TOP 10 darstellt, wobei aber Nasen wie Carl Cox und ATB nicht dazugerechnet sind. Ach, guck mal, die sind ja auch im Lineup :yes:


    Freuen wir uns also stattdessen auf den Drum & Bass Floor. Dieses widerliche Folk und die grottenschlechte Mucke wird uns immer dann runterholen, wenn wir in unserer Tranceekstase zu weit abzuheben drohen :p

    In the forest, there's a monster - and it looks so very much like me

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Kollege B ()

  • Zitat

    Original von Kollege B
    Freuen wir uns also stattdessen auf den Drum & Bass Floor. Dieses widerliche Folk und die grottenschlechte Mucke wird uns immer dann runterholen, wenn wir in unserer Tranceekstase zu weit abzuheben drohen :p


    Nix...... dafür sind schon Thunderdome und Hardcore Gladiators da :D

  • Zitat

    Original von Hayden
    Genial am Line Up finde ich Rank 1 als Live Act, gabe es das eigentlich schon mal in Deutschland? Für alle die die beiden noch nie live gesehen haben, es lohnt. Denn ihre Live Gigs sind besser als die DJ Sets von Piet. Wie Lange spielen die Live Acat auf der NO eigentlich immer ?


    Ich habe sie auch noch nie live gesehen. Bin daher auch mal gespannt. Die Live-acts auf der Nature One gehen nach meinen Erfahrungen von den letzten Nature One-Festivals immer min. 30 min. bis max. 90 min. 2004 hatten Nu NRG nur 20 min live gespielt. Anthony Rother und Giuseppe Ottaviani haben letztes Jahr glaub ich dagegen 60 min. bzw. 90 min. gespielt. Soweit ich mich richtig erinnere.

  • Zitat

    Original von Kollege B
    ... dass wie gesagt die 4 Großen gemeinsam am Start sind (war das eigentlich JEMALS der Fall und wenn, wie lange is das her?) ...


    Ob es jemals der Fall war, weiß ich derweil auch nicht (vielleicht auf einer Sensation White?), auf jeden Fall is es aber nächstes Wochenende in Miami (Ultra Music Festival) der Fall, komplettes Line-Up hier:


    http://www.ultramusicfestival.com/

  • Wollte eigentlich sofort bestellen, aber sehe, dass ich dann 5 oder 6 € VVK-Gebühren blechen müsste. Wie lange dauert es denn, bis man die normalen 56,- fürs Festivalticket bezahlt und nicht 61,60? Gar nicht...?

  • Ich befürchte: Gar nicht. Das haben die nur so aufgeschrieben, damit einem der Preis erstmal nicht so teuer vorkommt. Dabei sahnen die bei der VVK-Gebühr schon ordentlich ab.


    Ich kann nur empfehlen direkt auch Tickets für die Mayday und evt Ruhr in Love zu bestellen. Dann spart man sich die Versandkosten, wenn man da eh hin möchte.


    greetz West :D

  • Hey kann mir jemand nen Tipp geben wo es inder nähe von der Nature One.. Ein Hotel, Jugendherberge oder sonstiges gibt? Wäre cool wenn da jemand genauere infos hat. Wie z.b Preise, Erfahrung und Linkliste dahin =)


    MFG: niGhtY

  • moin, Hab da mal ne frage hat irgend jemand ein tipp für mich wo man noch so inder nähe von der Raktenbasis übernachten kann außer jetzt Zelt mit nehmen. Hat da wär Erfahrung und kann mir da ein guten tipp geben =)
    Freue mich für jeden hilfreichen tipp ^^
    danke schon mal im vor raus

  • Zitat

    Original von Nils van Bruuk
    steht 2 posts über dir ;)


    http://www.hrs.de/


    Die seite hab ich schon gesehen. hilft mir nur noch weiter.. Wollte genauere infos ^^
    ok dann frag ich mal anders ist es schlauer nach kastellaun/Hunsrück zu suchen.. Oder gleich hasselbach ^^ ich war noch nie dort.. Hab also keine Vorstellung wie groß die städte sind und wie es da mit Unterkünften aussieht... Nicht das hasselbach so ein kaff ist und es dort nichts gibt. Deswegen hab ich ja gefragt ob jemand schon mal irgendwo drin war des wäre nämlich ideal ^^

  • Zitat

    Original von niGhtY
    Nicht das hasselbach so ein kaff ist und es dort nichts gibt.


    Nicht nur Hasselbach ist ein Kaff, sondern jedes Dörflein was im Umkreis von 50 km rund um die Nature ist, wird nicht gerade groß sein ;) :D :D :D


    Edit: gib einfach den ort ein, und gib deinen gewünschten Umkreis an, was bei dir möglich ist anzureisen ;) Dann wirst du ja sehen ob da was für dich bei ist :D

  • Es ist halt ein Festival und wie auf jedem vernünftigen Festival zeltet man dort eben. Bin auch nicht groß der Freund von Campingurlaub, aber mal zwei drei Nächte im Zelt schlafen ist wohl nicht zu viel verlangt.


    Es gibt Leute, die Fahren nur fürs Camping Village zur Nature und sparen sich das Event selbst, weil man alleine im Caming Village ordentlich Spaß haben kann... Das ist während der Nature der größte Ort in 50 Kilometer Umkreis.


    Schau dir doch einfach mal ein Luftbild davon an ;)

  • So, gerade Unterkunft meiner 5 Leute und mich gebucht. Nature wir(Rentner) kommen. Tickets werden dann Ende Juni geholt.

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • Koblenz. Gibt ja Shuttlebusse vom BHF aus.
    Ansonsten gibs viele Hotels in der nähe, aber die sollten schon ausgebucht sein.

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben

  • Zitat

    Original von Southern
    Wer nicht campt ist ein Warmduscher. :D


    greetz West :D


    Nö, einfach nur knallharter Kapitalist, der festgestellt hat, dass campen teurer ist, als in Koblenz zu pennen :D

    "Es steht mit der Sache der Menschheit nicht so gut, daß das Bessere der Mehrzahl gefiele, ein großer Haufe ist Beweis des Schlechtesten."
    Seneca, Vom glückseligen Leben