Armin van Buuren "Rush hour"

  • oh man wer hätte gedacht, das mich eine van buuren produktion nochmal so überrascht/umhaut ... endlich mal wieder was von armin wos richtig zur sache geht.was ich schon irgndwie vermisst habe, bei seinen letzten produktionen ... aber hier überzeugt er mich mal wieder voll und ganz :)


    tolle mello, toller break, tolle sounds ... toller armin.gut gemacht :huebbel:


    full_length_sample


    edit: neues sample

  • Zitat

    Original von Solarcoaster
    gibts irgendwo ein fragment davon, dass man mal reinhören könnte??


    Jap gibts^^


    Kann mich der generellen Meinung hier nur anschließen. Ein Hammerteil schönes Piano generell schöne Sounds und dabei geht der Track auch noch ziemlich gut ab ;) :huebbel: :huebbel:

  • Zitat

    Original von Hayden
    Kenne den Tack noch nicht, aber in einem Interview bei der Mayday meinte Armin das er jetzt wieder mehr in Richtung seiner Wurzeln produziere, sprich Richtung Uplifting.


    na dann kann man um so mehr auf sein neues album gespannt sein ... wenn die andern tracks auch ähnlich gut sind wie rush hour -> :huebbel: :huebbel: :huebbel:

  • frag mich nur warum es noch keine offizielle vö auf platte gibt...?
    der track schlägt bestimmt ein wie eine bombe...


    ahso..hier noch ein kleine meldung von ihm...is der absolute hammer...finde ich..


    Rush Hour official Anthem of UEFA European Championship under 21!


    Hey Everybody!


    Some really great news about my new track "Rush Hour" !!! The UEFA has picked it to become the official Anthem of upcoming UEFA European Championship Football (Soccer for US) under 21 years old!


    Rush Hour can be heared before each match during the championship. As a plus I will perform on the finals 23th of June in the Euroborgstadion in Groningen. The single will be in your local music store around 8th of June!


    This afternoon the official presentation of Rush Hour will take place on Holland`s biggest radio station "Radio 538" on Ruud de Wild`s show: Ruuddewild.nl


    I will be side-kick on that show from 16:00 till 19:00 CET!


    Love,


    Armin

  • Ich glaub zum ersten mal hab ich den Track beim Set von Armin Only vom 11.11.2006 gehört und dachte damals wow geil, was ist das denn! So fette Sounds, dann hat glaub der Sprecher noch was aufputschendes gelabert, nunja kurzum war das fett fett fett. :D


    Das Teil rockt gewaltig - mehr braucht man dazu eigentlich garnet zu sagen!!! :huebbel:

  • häh ende juni erst die vö..obwohl der track bereits bei armin only im november 06 das erste mal gespielt wurde..
    versteh ich nicht das der track erst nach über einem halben jahr offiziell auf vinyl rauskommt..
    auf jeden fall greif ich mir das teil.. :D

  • Ja geil geil geil kann ich dazu auch nur sagen! :yes::huebbel: Seit ich den Track zum ersten Mal gehört hab...zum Träumen!
    Und jetzt hat der liebe Armin ihn schon sooo oft gespielt, in den ASOT-Episoden und auf der Mayday und ASOT300 sogar live! Wieso bringt er die Platte erst so spät raus??
    Hab sie auch schon vorbestellt, aber ich will nich mehr sooo lange drauf warten!! ;D

  • Zitat

    Original von Felix visits Tranceforum
    Für die jenigen, die nicht mehr warten wollen: Bei cdjshop kann man sich die Promo CD kaufen! Bei den No Intro Edit und nem Remix...


    Ich nehme an, dass "No Intro edit" Für den intro Edit bei einer Nature One steht, wie er den Track mal gespielt hat und dass diese Version nur für die Promo CD gedacht ist.


    Rush Hour [Misere & Rush Hour Remix] klingt mir zielmlich Original-mässig. Kann da erstmal nix von nem Remix feststellen.


    Denke für die Vinyl wirds noch nen schönen Remix geben. Evt ja von Cosmic Gate? Wär doch fein. Allerdings müsste ein solcher Remix doch dann mal bald in irgendeinem Set auftauchen, oder ?!


    greetz West


  • höä? hat armin rush hour schon letztes jahr auf der nature gespielt? ... glaub ich irgndwie nich


    ich denke eher der Misere & Rush Hour Remix ist als intro gedacht, hat armin ja auch schon desöfteren als intro gespielt


    und der no intro edit(=kein intro edit) als normaler track ohne großartig intro-haften aufbau gedacht ist


    denk ich jedenfalls :D


  • Das ergibt Sinn und hebelt meine Nature One-These aus. Ist es aber nicht ganzschön blöd einen Track als Intro und als "no intro" auf eine Vinyl zu pressen?


    greetz West :D

  • tja das is wirklich ne gute frage ... vlt hat er ja viele anfragen bekommen dieses misere zu veröffentlichen, nunja und da ers nich einzelt raushauen wollte hat er eben glei den gesamten intro remix von misere & rush hour mit auf die cd getan


    aba mal abwarten ... wir werden sehen/hören was letztendlich auf der vinyl zu finden ist ;)

  • Neija, am 25. soll die Platte ja erscheinen. Ein Remix müsste also wirklich schon fertig sein und auch in vielen Dj-Sets schon laufen.....


    Kann mir auch nicht vorstellen, dass Armin einen bisher unbekannten Remix erst ab dem Erscheinungsdatum freigibt.


    Für die "Intro" und "No Intro" These spricht, dass er gerne seine Eigenproduktion - leicht abgewandelt - auf eine Scheibe packt. Siehe Armin van Buuren "Shivers / Birth of an Angel" Das eine ist die Instrumental Version, aber er verkauft sie hier sogar unter nem anderen Titel.


    Vielleicht will da auch jemand Kohle machen... wenn eine zweite Vinyl mit Remixen folgen soll ?!


    greetz West :shy:

  • Zitat

    Original von Henny
    ARMD1041


    A1 Rush Hour (No Intro Edit) 09:33
    B1 Rush Hour (Miserere & Rush Hour Mix) 11:40


    so wird sie wohl erscheinen


    Kann gut sein, dass es so kommen wird. Aber ich finde es unsinnig eine Intro-Version und eine gleichklingende Nicht-Introversion auf eine Vinyl zu pressen! Kaufen werde ich sie trotzdem, es sei denn, das Original komm noch mal mit Remixen raus oder auf nem anderen Label.... aber wohl eher unwahrscheinlich.



    greetz West :D

  • Diverse Downloadshops bieten zur Zeit einen Extended Mix,Radio Edit und einen Original Mix an. Der Radio Edit scheint die gleiche Version zu sein wie auf Armin's Myspace Seite. Der Original Mix wartet mit einem gregoreanischen Intro auf und der Extended Mix wurde ja im ersten Beitrag bereits als Sample gepostet...
    Fragt mich nich wieso man den Track digital früher released hat und wieso sich das anscheinend so sehr von dem Vinylrelease unterscheidet...

  • Zitat

    Original von Fairground
    Also das Intro von dem Stück ist überwältigend. Hut ab! Der Rest der danach kommt ist für mich eher hausgemachter durchschnitt. Da hat Armin durchaus bessere Sachen produziert...


    wie unterschiedlich die geschmäcker so sind hehe bei mir ist genau andersrum, intro net so prall aber der track röhrt gut genau mein ding

  • Habe jetzt auch die[Misere & Rush Hour Version] gehört :huebbel:..... ich weiss nicht welche version ich davor gehört habe das ich nur 5/6 gegeben habe :autsch:.... aber diese version, die ich mir grad angehört habe ist ja ein Meisterwerk... 10/6 fantastischer intro... geiler break.... ne gänsehaut melody.... :huebbel: Glaub jetzt schon der track des Jahres für mich...

  • Also ich find die Idee mit dem Intro-Edit eigentlich ganz nett. Es ist ja so das Misere im Orginal eine art kirchen-gospel-psycho-hymne ist. Schwer zu beschreiben :)


    War damals auch sein Intro zur Asot 250 Folge im Asta - Wahrscheinlich warn die Ressonazen so gross das er sich überlegt hat das Teil in irgendeiner Weise zu releasen. So nun als Intro für Rush-hour ! Für Leute die Auflegen sicher eine nette Idee , ich hab lieber einen Introedit mehr als einen überflüssigen remix. Ob noch Remixe kommen weiss ich nicht , aber Armin lässt sich bekanntlich öfters mal was Zeit.



    Zum Track selbst. Ich mag ihn nicht so , wieso weiss ich eigentlich auch nicht. Gefiehl mir schon nicht in seinem Essential Mix bei Radio1 wo ich es das erste mal gehört hab.

  • muss auch sagen, dass ich von dem Stück sehr begeistert bin...


    Absolut Hammer Stück was Armin da zustande gebracht hat...


    Kann ich momentan rauf und runter hören.


    Gruß
    Tiesto Fan

    Trance (engl.: [tyæns]) ist eine Form der elektronischen Tanzmusik, die sich in den 1990er Jahren vom härteren Techno abspaltete und sich mehr nach den der Harmonik entsprechenden Akkorden und Melodien bei einem Tempo von rund 125-145 BPM richtet

  • Laut Important Records kommt das Stück am 25.06.2007
    Darunter steht auch noch: Tracklisting To Be Confirmed
    Die bei Armada machen's echt spannend. Eingetragen ist ein Extended Mix und vielleicht kommt ja doch noch ein Remix dazu. Wer weiß..


    Edit: So wird's wohl aussehen...


    A1: Miserere
    A2: Rush Hour
    B1: Rush Hour (No Intro Edit)