Karen Overton "Your loving arms"

  • Der Markus Schulz vs. Elevation Remix ist wohl der schlechteste Remix, den ich von Schulze jemals gehört habe.


    Einfach nur fad, fad und nochmal fad und dazu noch die Vocals... sobald der knarzige Part einsetzt, verändert sich nix mehr... nein danke, maximal 3/6 (was auch schon etwas hoch gegriffen, aber vl.t doch noch fair ist).



    Btw ich hab ja Your Loving Arms am Samstag live beim Tiesto gehört, im Club Mix und da haben sich die Vocals total nach der Micky Maus-Stimme von Scooter angehört - bäh bäh und nochmal bäh!!! Außerdem ging der Track mMn nicht im Geringsten ab, selbst da hab ich mehr erwartet.


    Zu 100% mein Most-Hated-Track-Of-The Year! Dieser Titel ist ihm schon sicher! :yes:


  • Kann ich nicht verstehen, aber über Geschmack lässt sich streiten.
    Jedem seine Meinung und jedem sein Titel. :D


    greetz West :)

  • Ich hab übrigens den Remix von Markus Schulz als denjenigen identifiziert, den der Mann aus Miami vor einiger Zeit in Köthen als Intro seines Sets spielte. Das Ding sagt mir noch mehr zu als das Original. Es scheint so, als würde Markus immer häufiger elektroides Geknarze in seinen Mixen einfließen lassen, aber ich muss schon sagen, dass mir die Kombination aus Geknarze und typisch progressiven Elementen wirklich gefällt :huebbel:! Heraussticht vor allem der annähernd 3 1/2 Min lange Break, der die körperliche Anspannung echt bis zum Äußersten kitzelt. Ein Brett!


    verdient wie das Original ebenfalls 6/6.

  • ohh, house mukke... bin da eigentlich nicht so der freund von


    klingt aber ganz nett soweit, den Original Mix, den Damien Heck Remix und den Bush II Bush Remix find ich sehr gut




    Original Dub Mix : 5 / 6
    Damien Heck Remix : 5,2 / 6
    Royal Two Remix : 4,5 / 6
    Bush II Bush Remix : 5,3 / 6
    Club Mix : 4 / 6
    Andrew Bennet Remix : 4,7 / 6

  • Bei Clear_Blue hab ich jetzt den Royal Two Remix gehört und finde, dass der dem Original kaum nachsteht. Der Mix ist etwas elektroider und groovt mindestens genauso gut.


    Leute, mir wird zunehmend bewusst, dass wir es hier mit hoher Wahrscheinlichkeit mit dem Track des Jahres zu tun haben :yes:.

  • Zitat

    Original von Guitar
    Leute, mir wird zunehmend bewusst, dass wir es hier mit hoher Wahrscheinlichkeit mit dem Track des Jahres zu tun haben :yes:.


    Definitiv!!! Der Meinung bin ich auch! Auch wenn der Original ja bereits seit einem Jahr draußen ist! Aber was mit dem Track alles geschieht, ist echt genial! Man kann Ende des Jahres wahrscheinlich eine ganze Top10 mit den Remixen füllen... :D

  • Zitat

    Original von Cavle
    Also den Markus Schulz Remix hab ich nun auch mal öfters gehört. Kommt zwar nicht an das gute Original ran, aber das geknarze ist schon ziemlich cool :D


    Markus Schulz Remix ::: 4/6


    Joar bin da ganz deiner Meinung und wenn diese blöden Vocals nicht mehr da wären boar watt für ein Rmx. Ich mag diesen Track eigentlich total net bis heute kann mir nicht helfen, dieses Vocals einfach grauenhaft sorry :no::no::autsch:


    Als ich aber neulich dieses geknarze gehört habe in irgentein Mix boar wie geil ist das den dachte ich und was sehe ich da in der playlist halloooooo gehts noch Herr Schulz ???? (positiv gemeint)
    voll und ganz mein Geschmack :huebbel::huebbel::huebbel:
    aber BITTE BITTE BITTE BITTE BITTE ohne Vocals auch wenn es sich etwas zurückhält in seinem Mix das muß ich zugeben ;)

  • Zitat

    Original von Felix visits Tranceforum
    Also der Mix ist doch soooooooooooo langsam von Markus Schulz, da schläft man doch bei ein? Wieso finden nur alle diesen Remix so gut? Da tanze ich nen Walzer zu.....


    Pitch ihn halt hoch...lol


    Und wer ab 3:40 Minuten anfangen will, nen Walzer zu tanzen, sollte sich beträchtliche Sorgen um seine Ohren machen und sich gegebenfalls professionelle Hilfe beim Erkennen guter Musik geben lassen!!!


    ATOMROFL

  • Zitat

    Original von Felix visits Tranceforum
    Naja, "gute Musik" ist ja für jeden was anderes, da kann wohl auch ein Arzt nichts dran ändern ;-) Die Vocals sind aber sehr geil. Auf 138 BPM gepitcht gebe ich dem Track 4/6 Punkten :yes:


    Wah! Was? 138? 8o
    Krass...


    Ich habe ihn gerade nochmal gehört und finde ihn wenn überhaupt eher zu schnell. Auf 128 würde er mir sehr gut gefallen, aber egal, 130 BPMs sind auch noch voll in Ordnung. Jeder hat so seine Vorlieben, aber ich persönlich mags inzwischen lieber langsamer.

  • Zitat

    Original von Felix visits Tranceforum
    Ne also alles unter 135 ist nicht so meine Sache, auf jeden Fall nicht im Trance Style, House natürlich gerne langsamer :D


    Was klingt bei dem Markus Schulz & Elevation Remix nach Trance außer die Namen der Remixer???

  • Your loving arms.......man sollte sich diesen liebenden Armen hingeben:)
    Also ich mag den Track sehr, würde ihn mal gerne in einem Mix mit Motorcycle hören. Träum, schwärm..........Diese Vocals sind einfach zu schöööööööön!
    Mehr als volle Punktzahl!

  • Hab gerade den "Bryan Kearney's Filth Treatment Intro Remix" im Web gehört.


    Holla die Waldfee geht gut ab kann ich da nur sagen.


    Der ganze Track ist etwas schneller es knarzt an allen Ecken & Enden.


    Nichts mehr mit Your Loving Arms :D


    Der Remiy scheint neu zu sein korrigiert mich falls ich falsch liege



    Bryan Kearney's Filth Treatment Intro Remix: 6/6 :huebbel:

  • Um genau zu sein heißt der erste Mix "DJ Antoine vs Yoko Remix". Steckt da unser ehemaliger Tranceforum-User Yoko hinter? Neija, was solls. Die Vocals kennen wir ja schon aus den 90ern von Billie Ray Martin. DJ Antoine und Yoko gehen es housig an, der Edit klingt fast wie das "Original" von Jose Amnesia und beim Instrumental und Vocals Mix wurde ordentlich bei "King Of My Castle" im Sander van Dorn Mix geklaut. Das Rell auf DJ Antoines schweitzer Label Egoiste kommt viel zu spät und nun braucht es keine Sau mehr!


    greetz West :D

  • Zitat

    Original von Trance Freak
    Gibt neue Mixe von Jose Amnesia auf dem Label Ego:


    Jose Amnesia Vocal Mix
    Instrumental Mix
    JA 2008 Edit
    JA Sunrise Mix



    Uhh danke die muss ich mir mal anhören,Your loving Arms hat mich damals voll mitgerissen mit diesen traumhaften vocals.Habs auf der Isos immer rauf und runter gehört :yes: