• Ich finde Pauli auch wesentlich unangenehmer als Bremen es geworden wäre. Aber ich glaube, dass Bayern Pauli keine Chance lassen wird. Dafür sind sie im Moment zu stark und zu gut drauf.


    Und es wird auf einem normalen Platz gespielt.

  • lieber vandit-jünger, nachdem du es nun zum zweiten mal falsch geschrieben hast, muss ichs doch anmerken: es heißt "PrognoSe" mit einem s :D
    sorry, musste sein :happy:


    so, die BuLi ist wieder in vollem Gange...
    Verlierer des Spieltags war für mich Stuttgart, die einfach zu blöd waren eine ihrer 238,45 Chancen gegen Duisburg zu nutzen ... :rolleyes:
    und das hamburg gegen den club verliert war echt nen schock für mich... hätt ich nicht gedacht... ohohoh...

  • Oh man Du hast recht!!!! :shy:
    Und das als Büromensch. (noch verlegener Dreinschau)
    Ich schiebe es auf die Schnelligkeit. (10-Fingerschreiben) :D


    Also ich konnte mir fast denken, dass am We die Außenseiter, eine große Chance hatten. Wenn man mal die Testspiele, so verglichen hat.
    Hatte mal wie immer Odsett gespielt und auch gleich wieder "Ins Klo" gegriffen!!! Wenn Hertha kein Mist gebaut hätte, :autsch:
    wäre die Mayday und ein lukratives Wochenende dazu rausgesprungen!!!! :upset:


    Vielleicht dann nächste Woche!!! :D

  • Beschissener Spieltag... Hamburger sind zu dämlich, die Bayern's Makaay ist wieder zum Leben erweckt, Lautern verliert und die Stuttgarter zeigen mal wieder ihre Offensivschwäche par Excellence.
    Einziger Wehmutstropfen: Bremen gewinnt unverdient ein Auswärtsspiel mit einem glücklichen Tor. Das ist vielversprechend, denn wenn die sowas schon gewinnen, dann lasst nur mal Klose wieder zurückkommen und Werder wieder ihren Zauberfußball spielen. Da machen die auch die Bayern platt. :D *Hoffnung schöpf*

  • Zitat

    Original von Lemieux
    Einziger Wehmutstropfen: Bremen gewinnt unverdient ein Auswärtsspiel mit einem glücklichen Tor. Das ist vielversprechend, denn wenn die sowas schon gewinnen, dann lasst nur mal Klose wieder zurückkommen und Werder wieder ihren Zauberfußball spielen. Da machen die auch die Bayern platt. :D *Hoffnung schöpf*


    Selbst ich glaub nicht mehr dran. Die Bayern haben diese Saison erst so wenig Punkte abgegeben, das ist kaum aufzuholen. Auch wenn die Bremer so eine Serie starten wie einst in 2003/2004, als sie Meister wurden (23 Spiele unbesiegt, glaub ich). Schaun mer mal, was die Saison noch bringt. Vielleicht rutschen die Bayern ja schon nächste Woche aus, und es kann wieder spannend werden.

  • Mit dem 0:0 in der Trinkhalle kann ich recht gut leben, zumal wir ja beschissen wurden. Wenigstens war der Schiri so ehrlich und hat das später zugegeben. Erlebt man bei denen ja auch selten genug.


    Leider kommt am Dienstag der einzig wahre Fußballgott ins Westfalenstadion zurück, hoffe das er mit seinem MSV die Punkte in Dortmund lässt. Danach ist auch ech wieder mein Held aus dem Halbfinale '97 in Manchester. :D

  • Zitat

    Original von Hayden
    Dann ist auch ech wieder mein Held aus dem Halbfinale '97 in Manchester. :D


    :D der gute alte Jürgen Kohler!!! Ach ja das waren noch Zeiten!!! :p
    (ich bekenne mich mal jetzt zu Dortmund, war mal ein großer Fan von der Manschaft)


    Aber muß sagen war mal ein gutes Wochenende um mal wieder bei Oddset abzukassieren!!!! :D
    Alle Favoriten sind Ihrer Sache, gerecht geworden.
    Aber Mainz wäre ja fast die Sensation gelungen eine 0:2 Führung!!!
    Dachte ich sehe nicht richtig. (Sah mein Gewinn schon dahin schweben)


    Aber es geht ja morgen gleich weiter. (Englische Woche)
    Bin mal gespannt ob Bayern endlich mal strauchelt, sahen ja nicht gerade gut gegen Leverkusen aus. Und außerdem wäre dann endlich mal, ein bischen Spannung drin.
    Nicht so wie in England, Italien oder Frankreich!!!

  • So heute geht's um die Wurst!!!!
    Es kann und sollte heute der Grundstein gelegt werden, um ins Viertelfinale einzuziehen. Allen Anfang machen heute die Bayern!!!


    FC Bayern vs. AC Mailand


    und morgen dann:


    Werder Bremen vs. Juventus Turin


    An sich Hammer Begnungen!!! Meines Erachtens viel zu früh!! Wenn man jetzt mal die Begnungen liest und sich die Erfolge jeder Manschaft ansieht, dann schneiden wir nicht wirklich gut ab!!!
    Aber da ich ja Patriot bin, denke ich doch mal, dass wir es schaffen könnten!!! *Daumen drück*


    Die Vereine haben sich ja doch, alle am Wochenende ausgeruht und sich nicht wirklich mit Blumen bestückt.


    Mein Tipp: Bayern macht's und Bremen traue ich ein Unentschieden zu!!! Wer weiß.... :D

  • Immer wieder interessant, wie unsere doch so sachlichen User in diesem Thread immer wieder zu emotionalen Hasstiraden und Sticheleien neigen. :D
    Ich hoffe jedenfalls, dass Bayern den Grundstein fürs Weiterkommen legt und das Werder sich morgen nicht so blamiert wie damals gegen Lyon. Das tut mir als Fan nämlich heute noch in der Seele weh.

  • Hmmm, das 1:1 der Bayern gegen Mailand war heute irgendwie etwas zu wenig - wenn man sich mal den Spielverlauf anschaut! Da wäre auf jeden Fall mehr drin gewesen, wenn man sich ein bisserl mehr konzentriert hätte. Ärgerlich war aber auf jeden Fall der Mailänder Elfmeter - nie und nimmer war das "Handspiel" von Ismaël strafstoßwürdig... :upset: Nun gut, jetzt wird's halt beim Auswärtsspiel in Mailand noch mal nen Ticken schwerer!


    Und zur leidigen Bayernhasserfraktion möchte ich nur dies sagen: Auf Europacupebene überkommt mich bei Spielen deutscher Vereine immer ein gewisses Patriotismus-Gefühl, sodass ich auf jeden Fall jeder deutschen Mannschaft dabei die Daumen drücke - natürlich auch morgen für Werder! :yes:

  • Schade, dass die Bayern in der zweiten Halbzeit so nachgelassen haben. Unter normalen Umständen hätten sie ja das 1:0 gehalten, aber der Schiri wollte die Partie wohl spannender gestalten. So einen lächerlichen Handelfmeter hab ich schon lange nicht mehr gesehen. Aber irgendwie schreint Valerien dieses Pech magisch anzuziehen, das Gefühl hatte ich schon während seiner Bremer Zeit.
    Für Bayern wirds im Rückspiel mächtig schwer, denn zwei Tore müssen sie wohl schießen. Schaun mer mal....


    Wenn Bremen morgen ein Unentschieden schafft, wäre das jedenfalls schon eine Sensation! Ich werds mir anschauen.

  • Das wird natürlich enorm schwer für Bayern im Rückspiel. Aber eine ähnlich starke Partie wie in der ersten Halbzeit und das ist alles noch möglich.


    Der Elfer war ein Witz. Wo soll Ismael den Arm denn hintun??? Wenn es nach dem Schiedsrichter gehen würde, hätte er den wohl in der Halbzeit in der Kabine gelassen.


    Weltklasse-Tor von Balla. Hoffentlich bleibt der bei uns!!!

  • Reines Glück, aber die bekiffe Sportpresse wied jetzt wieder eine Woche lange im Dreck kriechen und Balla die Füsse küssen. *lol*
    Ich weiß garnicht was an dem so toll ist, wenn das unser bester Spieler ist, dann kann ich nur sagen armes Deutschland. Aber was frage ich eigentlich? :rolleyes:


    Jedenfalls wird der AC Milan das Ding zuhause machen, hoffe ich alleine schon für meine Bruder. Der ist AC Fan :)

  • Zitat

    Original von Andru


    Oja! Das hab ich ganz vergessen zu erwähnen. Geiles Teil, ein Tor des Monats oder vielleicht sogar ein Tor des Jahres. Da geht einem als Fan echt einer bei ab! :D


    ja, feines tor. aber vergiss nicht, das jahr ist noch lang :happy:

  • Zitat

    Original von HaydenIch weiß garnicht was an dem so toll ist, wenn das unser bester Spieler ist, dann kann ich nur sagen armes Deutschland. Aber was frage ich eigentlich?


    Also selbst ich als Bayernhasser muss ganz klar sagen, dass Ballack definitiv der wichtigste deutsche Spieler ist. Er ist für einen Mittelfeldspieler wirklich auffällig torgefährlich. Ohne ihn hätten die Bayern nicht so einen großen Vorsprung.

  • Geiles Spiel gerade! :D
    Ich hab immer noch ein dermaßen breites Grinsen drauf, das ist schon nicht mehr normal... :D
    Juve hat absolut schlecht gespielt und Bremen hat das Ding verdient, wenn auch spät, mit 3:2 für sich entscheiden können. Die Tore schossen Schulz, Borowski und (endlich mal wieder!) Micoud. So kanns weiter gehen. Hab dem Bremen-Fan, den ich hier in der Dortmunder Kneipe getroffen habe, gesagt, dass wir uns zum Viertelfinale wiedertreffen... :D


    Bis dahin!


    Olé und gute Nacht.

  • Zitat

    Original von deed
    da gibts echt nüscht positives aus dem spiel... man man man...


    Doch es gibt was Positives: ES KANN NICHT SCHLIMMER WERDEN.


    Das kam genau zur richtigen Zeit. Die Stimmung im Team ist zu lieb und nett. Da muss es mal krachen. Oliver Kahn wäre hier von Nöten gewesen.


    Ich sehe hier noch nicht soooo schwarz. Wenn die Jungs vor der WM drei, vier WOchen zusammen sind, kann sich das alles wieder ändern.

  • Nicht vergessen Leute, wir sind eine Turnier-Mannschafft! :D


    Wenns nach mir gehen würde, wäre Kahn auch wieder ein fester Stammspieler und im Mittelfeld würde ich den Didi wieder einsetzen. Aber ich glaube der ist verletzt, oder hatte doch zumindest einen Bruch oder sowas?

  • Ich fand das einfach nur geil. Und die Journalisten der ARD waren aber auch gemein. Haben so freche Fragen gestellt, das Herr Klinsmann einfach nur noch peinlich wirkte.


    Aber heute hat er ja noch mal erklärt er wolle Weltmeister werden. Ja sicher werden wir das, wenn alle anderen nicht mitmachen :D Und wenn Ecuador so spielt wie gegen die Niederlande gestern dann sehe ich für uns kein Land bei der WM.

  • Völler hat doch auch nur scheisse gemacht, wenn wir ehrlich sind.


    Heute war in Dortmund geil. Christian Wörns würde das ganze Spiel gefeiert und nach dem Tor und zwei drei guten Offensivaktionen von ihm sang die Süd "Kliiiiinsmann hast du das gesehen, Kliiiiinsmann hast du das gesehen..." :D :D :D


    Zum rest des Spiels sage ich nicht viel mehr als das Wir im Sturm zu schwach sind un nun auch zu mehrken ist das die junge Truppe auch noch vie Erfahrung sammeln muss. Aber das Ziel UEFA Cup war für mich eh nur möglich wenn alles 120 % gepasst hätte.

  • lol, wenn man wirklich von Klinsmann fordert, Weltmeister zu werden, dann kann man nur unter großem Realitätsverlust leiden. Natürlich ist es möglich und man sollte es sich natürlich auch zum Ziel setzen, aber man kann es doch nicht als Bedingung festlegen.
    Das ist ja fast so schlimm wie die Stuttgart- oder aktuell die Hertha-Fans, die rumheulen, wenn sie auf dem 6. Platz stehen... :autsch:

  • Zitat

    Original von Hayden
    Völler hat doch auch nur scheisse gemacht, wenn wir ehrlich sind.


    Heute war in Dortmund geil. Christian Wörns würde das ganze Spiel gefeiert und nach dem Tor und zwei drei guten Offensivaktionen von ihm sang die Süd "Kliiiiinsmann hast du das gesehen, Kliiiiinsmann hast du das gesehen..." :D :D :D


    Zum rest des Spiels sage ich nicht viel mehr als das Wir im Sturm zu schwach sind un nun auch zu mehrken ist das die junge Truppe auch noch vie Erfahrung sammeln muss. Aber das Ziel UEFA Cup war für mich eh nur möglich wenn alles 120 % gepasst hätte.


    Self pocedure like Bielefeld. Da gings genauso ab. Nur fehle da das Tor :-( Samstag war schon geil wie er das Tor geschossen hat und leistungsmäßig war Wörns Top!!! Nur fand ich waren vermehrt viele Assis auf der Süd und irgendwie hat das Spiel stimmungstechnisch und spieltechnisch nicht viel Spaß gemacht.

  • Ich muß mal zu den Vowürfen was los werden!!! Die seit dieser Woche in den Medien extrem aufgebauscht werden. Klar hat jeder denke mal mitbekommen mit den neuen Wettskandal, wo ja angeblich unserer guter "Schweini" drin verwickelt sein soll! Und 2 weitere Spieler von 1860 München! Geht ja da um einige Summen, habe was gelesen von 400.000 € an einen Wochenende!!! Das Sie die Spiele angeblich manipuliert haben sollen und selbst drauf gewettet haben.


    Also meine ehrliche Meinung...Ich denke an den Vorwürfen ist was dran. Bloß ob man es den 3 Spielern nachweißen kann, dass wird sich zeigen!!! Die Presse schreibt ja so was nicht ohne Grund!!! Angefangen hat das glaube ich alles mit einer Reportage im ZDF, (Monitor)
    wo ein Informant ausposaunte, dass wieder Regionalspiele (im großen Stil) manipuliert worden sind.
    Und auch 1 Spieler aus der Nationalmannschft mit verwickelt sein soll!!!


    Also wenn es wirklich stimmen sollte und es Ihm nachgewiesen wird, dann gute Nacht für Herrn Schweinsteiger!!! Der wird dann nicht mehr auf die Beine kommen.
    Ist jetzt denke mal schon ein enormer Image Schaden für Ihn!!! Aber der Verein steht geschlossen hinter Ihm. Und will jetzt gegen die Behauptung der Zeitung "TZ" vorgehen.
    [URL=http://www.gmx.net/de/themen/sport/fussball/1liga/2068712,cc=000000178500020687121Nq5yQ.html]hier klicken[/URL]


    Und gerade jetzt wo die WM vor der Tür steht?!? Und wir uns ja in den letzten Wochen, nicht wirklich mit Ruhm bekleckert haben.
    Ich sag nur 4:1 gegen Italien!!! :autsch:
    Oh man wo soll das noch hinführen. Armes Deutschland!!! :dead:

  • Zitat

    Original von deed
    meine meinung: er ist unschuldig.


    So ist es! Die "TZ", die wohl diese ganze Gerüchte über Schweinsteiger in den Umlauf gebracht hatte, wird jetzt in den nächsten eine Gegendarstellung veröffentlichen! Zudem hat auch die Münchner Staatsanwaltschaft erklärt, dass sie nie gegen Schweini ermittelt hat... Das Ganze gleicht also eher einer Rufmordkampagne als investigativem Journalismus! :autsch: Siehe dazu auch hier!