Ratty "Sunrise (Here I am)"

  • Ratty "Sunrise Here I Am 2005"


    Ratty (alias Scooter :yes:) Klassiker mit sehr feinen Vocals im 2005er Gewand. Da sich aus diesem Anlass bekannte Remixer beteiligt haben gab ich der doppel Vinyl eine Chance.


    Zuerst findet man das Original vor, weilchem deutlich sein Klassikerstatus anzuhören ist. Unter dieser Berücksichtigung gebe ich dem Track mal. 4,5/6


    Vom p.h.a.t.t. remix erwarte ich jetzt aber einen aufgepeppten Sound. Der Sound ist in der tat aufgepeppt, aber p.h.a.t.t. tendiert mir hier (und nebenbei gesagt auch in anderen Zusammenhängen) zu stark in eine kommerzielle Richtung. Sounds klingen Billig. 0815 Bassline und auf teufel komm raus Uplifting statt die Vocals besser zu nutzen. 2/6


    Der instrumental mix entspricht dem Original Mix ohne Vocals. Also 0,5 Punkte Abzug, denn gerade das hat mir bei dem Track gefallen. 4/6 mit Rücksicht auf die Zeit.


    Jetzt wirds interessant, denn es gibt auch einen mark sherry 2005 sunburst remix. Fängt sehr gut an, das bleibt auch gute 5 Minuten so. Bis ein verdammt billiger Sound einsetzt der versucht Uplifting zu sein. Eine unglückliche Interpretation des Originals. Auch zu kommerziell. 2,5/6


    Bleibt nur noch ein brisky and cambridge remix der zwar keine Kirmesmusik ist und die Vocals nutzt, aber total statisch und leer wirkt. 2/6


    Ratty´s Track ist übrigends von 2000 und nicht son billiges Scootergedödel. Die 2005er Version erscheint auf Monster Classics, einem label dem ich mehr Geschmack zugetraut hatte. :rolleyes:


    greetz West :)

  • Anno 2001 hat mich der Track extrem beeinflusst, ich fand den da total super! Kannte da ja noch keinen Real Trance. Aber als ich mir vor ein paar Tagen die neuen Versionen auf MC angehört habe, dachte ich mir, dass diese wahrlich keinen Thread hier verdient haben. Wie dem auch sei, es muss auch mal eine Track-Review von mir ohne Zahlen-Rating bleiben.


    Original und Instrumental Mix: Klassiker!
    Rest: Billig

  • Ich weiß noch wie man gerätselt hat wer denn nun hinter Ratty steckt. Ich bin was Scooters Musik angeht immer extrem skeptisch. Aber man muss, wenn man sich für Musik intensiver interessiert, den Jungs doch ein wenig Respekt entgegen bringen. HP z.B. finde ich, was ich so menschlich von ihm weiß vollkommen OK, man darf ihn nicht eben nur auf seine Shouts begrenzen. Aber mit Ratty haben sie gezeigt sie können echt auch gute Musk machen. Vor allem diese Track ist Klasse, aber auch einige Remixe.


    Original: 4,5/6
    P.H.A.T.T. Remix: 2/6
    Instrumental Mix: 4,25/6

  • Ich krame gerade mal wieder in alten Erinnerungen und da kommt mir dieser Titel wieder in den Kopf. Geiles Teil, ich hab den sogar auf einer weißen Vinyl von der es wohl nicht so viele gab.
    Super Produktion. Rockt und macht Spaß. Geiles Teil!

  • Scooter sind damals sogar mal bei The Dome, Bravo Show oder so etwas zu Here I Am im Rattenkostüm komplett mit Maske aufgetreten. Die Keyboard Ratte hampelte so herum, dass konnte doch nur der Typ von Scooter sein...

  • Zitat

    Original von citadel
    Hab den Track mal in nem Set von Gareth Emery gehört und fand ihn super gut - bis die Vocals angefangen haben, aber bis dahin (und danach), Bombe: 4/6


    Gibt übrigens auch nen Dub Mix !!


    Jaja, die gute alte Zeit. Ich erinnere mich.
    Damals war die Mucke in Germany noch salonfähig, ahb da sicher auch das ein oder andere Mal zu "Sunrise" gezappelt. :huebbel:
    Warr ne schöne Zeit :D!


    Scooter hatten übrigens einige gute Trancestücke in Ihrer langjährigen Karriere released. Ich erinnere mal an "Rhapsody In E" (B-Seite von "Hyper Hyper")
    https://www.youtube.com/watch?v=SXJiUQhauWs
    Zeitlos genial.


    Und den Instrumental Mix von "Faster Harder Scooter (Club Mix)" finde ich- nach wie vor- ziemlich geil !
    https://www.youtube.com/watch?v=FOMayZgyLTo

  • Zitat

    Original von Silver Surfer
    Scooter sind damals sogar mal bei The Dome, Bravo Show oder so etwas zu Here I Am im Rattenkostüm komplett mit Maske aufgetreten. Die Keyboard Ratte hampelte so herum, dass konnte doch nur der Typ von Scooter sein...


    Oh ja!! Ratty @ The Dome


    Das ist ganz großes Kino.


    Zum Track an sich ist schon alles gesagt worden. Mir aber gefällt besonders die Atmosphäre. Am Anfang sehr düster und kalt und gegen Ende mit diesen traumhaften Flächen, sieht man doch Licht am Ende des Tunnels.


    Toll gemacht ist auch das Video. Habe davon sogar mal geträumt :)


    Good old times.

  • Zitat

    Original von intruder
    Oh ja!! Ratty @ The Dome


    :lol: Ist natürlich geil mal Trance bei The Dome zu haben (totales Paradoxon), damals glaubten wohl die Leute bei so einem Auftritt, die Trance Producer würden wirklich alle Pillen schmeißen. :D


    Track ist fein, den kenn ich schon ewig ("Scooter, are you Ratty?") und ja, das machte einfach Laune, auch wenn hier wieder ein Original verwuschtelt wurde, es geht gut ab und ist auch richtig schön melodisch, tolle Vocals. Lockere 5/6.



    Zitat

    Unter dem Pseudonym Ratty veröffentlichen Scooter im Jahr 2000 außerdem die Single Sunrise (Here I Am). Der Titel wurde in den Großraum-Techno-Clubs ein Hit. Rattys Nachfolge-Track Living on Video wurde dann kein großer Erfolg.


    Zu Recht. Das naja sehr belanglose und unterdurchschnittliche Cover war auch kein Vergleich.