Ferry Corsten

  • Ferry Corsten ist meiner Meinung nach einer der besten Produzenten, man schaue sich nur mal seine ganzen Projekte wie System F., Ayu, Subsola, Gouryella etc. an. Man kann sagen, fast alles was er anpackt wird zu Gold. Einfach genial :)

  • jo man da kann ich dir nur zustimmen, für mich ist ferry corsten der beste dj ... seitdem ich den ferry corsten remix von ligaya gehört habe bin ich seiner musik verfallen. für mich ist er der trance gott!

  • Ohne Zweifel ist Ferry Corsten wohl einer der besten Trance-Produzenten überhaupt! Solange wie er schon im Geschäft ist mit seinen ganzen Projekten und Pseudonymen, hat er sich auf jeden Fall schon einen festen Platz in der Trance-"Hall of fame" gesichert. Wobei ich sagen muss, das ich Ferry Corsten in erster Linie für seine Remix-Arbeit bewundere. Auch aus den mittelmäßigsten Platte kann er noch einen phantastischen Track herauszaubern. Ich denke, sein typischer Trance-Stil ist unverkennbar und diente quasi als Blaupause für einige andere Produzenten die sich dadurch inspirieren ließen.


    Seine Eigenproduktionen sind ebenfalls der Oberhammer. Ich erinnere da nur mal an die ganzen System F Hymnen wie "Out of the blue" oder dieses epische "Exhale"! Oder natürlich auch die Zusammenarbeit mit DJ Tiesto >> Gouryella - ich find, das war einfach ein Dreamteam! Und das Ayumi Hamasaki nun auch für die Trance-Welt ein Begriff ist natürlich auch sein Verdienst. Ohne Ferry Corsten hätte es wohl niemals so eine Welle an Ayu-Trance-Remixen gegeben. Interessant ist auch zu sehen, daß sich selbst ein Ferry Corsten nach so langer Zeit auch noch weiterentwickeln kann und noch weiterhin wird. Das hat ja auch schon "Punk" gezeigt, ebenso wie die letzten System-F Releases.


    Zu Ferry Corsten als DJ kann ich nicht viel sagen, da ich bisher nur ein paar DJ-Sets von ihm gehört habe. Von daher ist für mich FC eher der Trance-Produzenten-Gott! =)


    greetinx,
    Teh'leth

  • hm,finde einige corsten sachen auch ziemlich geil,aber sein neuestes release "rock your body" gefällt mir gar nicht... *bah*
    don't know why...ist einfach so... wie findet ihrs denn?

  • Ich ware gerade mal auf ner Fan-Seite vom Ferry und bin total aus dem Häuschen! Schaut Euch mal an, was der alles produziert bzw. geremixt hat und das sind nur die Jahre von 1996 bis 2001:


    •2 Brothers On The 4Th Floor 2 1996 Album
    • 2 Brothers On The 4Th Floor Do You Know? 1998 CD Maxi
    • 2 Brothers On The 4Th Floor I'm Thinkin' Of U 1997 CD Maxi
    • 2 Brothers On The 4Th Floor The Sun Will Be Shining 1998 CD Maxi
    • A Jolly Good Fellow Dancing Sparks 1996 12" Vinyl
    • A Jolly Good Fellow Dancing Sparks 1996 CD Maxi (UK)
    • A Jolly Good Felow Killer Beats 199? 12" Vinyl
    • Albion Air 1998 CD Maxi (UK)
    • Albion Air 2000 2000 CD Maxi (UK)
    • Albion Air 2000 2000 12" Vinyl (UK)
    • Alter Native Joy Factory 1996 12" Vinyl
    • Alter Native The Warning 1997 12" Vinyl
    • Apoptygma Berzerk Kathy's Song (Come Lie Next To Me) 2000 CD Maxi
    • Arkadia Now (The Remixes) 2000 12" Vinyl (UK)
    • Armand van Helden Witch Doktor (The 7 Definitive Dutch Remixes) 1994 12" Vinyl
    • Armand van Helden Witch Doktor 1998 CD Maxi
    • Art Of Trance Madagascar 1999 CD Maxi
    • Atlantic Ocean The Cycle Of Life 1997 CD Maxi (UK)
    • Ayla Ayla (The Remixes) 1999 CD Maxi
    • Ayla Ayla (The Remixes) 1999 12" Vinyl
    • Ayumi Hamasaki Ayu Trance 2001 Album (Japan)
    • Ayumi Hamasaki Whatever 2001 CD Maxi (Japan)
    • Ayumi Hamasaki Whatever / Fly High (Previously Unreleased Version!!!) 2001 CD Maxi (Japan) (Ltd release)
    • Ballyhoo Featuring Xandra Feelin' Good (Clubmixes) 1997 CD Maxi
    • Binary Finary 1999 1999 CD Maxi
    • Binary Finary 1999 1999 12" Vinyl (UK)
    • Binary Finary 2000 2000 CD Maxi (Germany)
    • Blade Racer Master Blaster Party E.P. 1996 12" Vinyl
    • Cascade Transcend 1999 12" Vinyl
    • Chestnut Pot Of Gold (Revisted Pt. 1) 1997 12" Vinyl
    • Chiara Guardian Angel 1996 CD Maxi
    • Chiara Nowhere To Run 1997 CD Maxi
    • Crooklyn Clan vs DJ Kool Here We Go Now 1998 CD Maxi
    • Cygnus X Superstring / The Orange Theme 2000 CD Maxi
    • Cygnus X The Orange Theme 2001 12" Vinyl
    • De Bos Chase 1998 CD Maxi
    • De Bos On The Run 1997 CD Maxi
    • Desiderio Starlight 2000 CD Maxi (UK)
    • Desiderio Starlight 2000 12" Vinyl (UK)
    • Desiderio Starlight (Promo) 2000 CD Maxi (UK) (Promo)
    • Discodroids Energy 1998 CD Maxi
    • Discodroids Interspace 1998 CD Maxi
    - DJ Philip Heaven 1998 12" Vinyl
    - Double Dutch Here We Go...! 1998 CD Maxi
    • Double Dutch Here We Go...! 1998 12" Vinyl
    - East West The Love I Lost 2001 12" Vinyl [unreleased yet]
    • Electrique Boutique Revelation 2000 12" Vinyl (UK)
    • Electrique Boutique Revelation 2000 CD Maxi (UK)
    • Electrique Boutique Revelation (Promo) 2000 CD Maxi (UK) (Promo)
    - Elektrika It Makes Me Move 1998 12" Vinyl
    - Eon Pocket Damage 2001 12" Vinyl [unreleased yet]
    • E'voke Arms Of Loren 2001 2001 12" Vinyl (White Label)
    - Exiter Eyes In The Sky 1998 12" Vinyl
    • Exiter The Lizard 1997 12" Vinyl
    - Exiter The Mob 199? ???
    • F-Action Thanks To You 1998 CD Maxi
    • Faithless Featuring Boy George Why Go? 1999 CD Maxi
    • Faithless Featuring Boy George Why Go? (Promo Copy) 1999 12" Vinyl (Promo Copy)
    - Fearless Inca 1999 12" Vinyl
    - Fernick Haus 199? 12" Vinyl
    • Fernick What Would You Like To Do 1996 12" Vinyl
    • Ferr Looking Forward 1996 Album
    • Ferry Corsten Early Works & Remix Projects 2000 Album
    • Ferry Corsten GlobalTrance Missions 01 2001 Remix album
    • Ferry Corsten House Of Orange EP [Disc 1] 1997 12" Vinyl
    • Ferry Corsten House Of Orange EP [Disc 2] 1997 12" Vinyl
    • Ferry Corsten Judge Jules' Judgements Sundays CD 2000 Remix album + CD-Rom
    • Ferry Corsten Live At Dance Valley 2001 Remix album
    • Ferry Corsten Live At Innercity - Amsterdam RAI 1999 Video
    • Ferry Corsten Live At Innercity - Amsterdam RAI 1999 Remix album
    • Ferry Corsten Oslo Central 2000 Remix album
    • Ferry Corsten Solar Serenades 1999 Remix album
    • Ferry Corsten Trancedome 1 2001 Remix album (Japan)
    • Ferry Corsten & Robert Smit Tsunami One 2000 Remix album (2 CD)
    • Ferry Corsten & Robert Smit Tsunami One (signed by Ferry Corsten & Robert Smit!) 2000 Remix album (2 CD)
    • Ferry Corsten / System F Trance Nation 1 1999 Remix album (2 CD)
    • Ferry Corsten / System F Trance Nation 2 1999 Remix album (2 CD)
    • Ferry Corsten / System F Trance Nation 3 2000 Remix album (2 CD)
    • Ferry Corsten / System F Trance Nation 4 2000 Remix album (2 CD)
    • Ferry Corsten / System F Trance Nation 5 (Trance Nation 2001) 2001 Remix album (2 CD)
    • Formologic My X-Perience 199? 12" Vinyl
    • Freakyman Discobug '97 (Got The Feelin' Now) 1997 CD Maxi
    • Free Inside Never Felt (This Way) 1995 12" Vinyl
    • Free Inside Undergrond 1995 12" Vinyl
    • Future Breeze How Much Can You Take (Limited edition promo only!!!) 1997 12" Vinyl (Germany) (Promo)
    • Future Breeze Smile 2000 CD Maxi (USA)
    • Future Breeze Smile (Promo) 2000 12" Vinyl (Germany)(Promo)
    • Future Breeze Smile (Promo) 2000 CD Maxi (Germany) (Promo)
    • Generator, The Where Are You Now? 1999 12" Vinyl (UK)
    • Gouryella Gouryella 1999 12" Vinyl
    • Gouryella Gouryella 1999 12" Vinyl (UK) (2)
    • Gouryella Gouryella 1999 CD Maxi
    • Gouryella Gouryella 1999 CD Maxi (UK)
    • Gouryella Gouryella 1999 12" Vinyl (UK) (1)
    • Gouryella Gouryella (Promo) 1999 12" Vinyl (UK) (Promo)
    • Gouryella Tenshi 2001 CD Maxi (France)
    • Gouryella Tenshi 2000 CD Maxi
    • Gouryella Tenshi 2001 CD Maxi (USA)
    • Gouryella Tenshi 2000 12" Vinyl
    • Gouryella Tenshi 2000 CD Maxi (Scandinavia)
    • Gouryella Tenshi 2000 CD Maxi (UK) (1)
    • Gouryella Tenshi 2000 CD Maxi (UK) (2)
    • Gouryella Tenshi (German Remixes) 2001 12" Vinyl (Germany)
    • Gouryella Walhalla 2000 CD Maxi (UK)
    • Gouryella Walhalla 2000 12" Vinyl (UK)
    • Gouryella Walhalla 2000 CD Maxi
    • Hole In One Amhran In 7Th Phase 2000 12" Vinyl
    • Kamaya Painters Endless Wave 1999 12" Vinyl (UK)
    - Kinky Toys Carpe Diem 1998 12" Vinyl
    - Kinky Toys Somewhere Out There 1998 12" Vinyl
    • Klubbheads Klubbhopping 1996 CD Maxi (UK)
    • Klubbheads Klubbhopping 1996 CD Maxi
    • Kosheen Catch 2001 12" Vinyl (UK)
    • Libra Presents Taylor Anomaly - Calling Your Name 2000 12" Vinyl
    • Libra Presents Taylor Anomaly - Calling Your Name 2000 CD Maxi
    • Liquid Child Return Of Atlantis 2000 12" Vinyl
    • Lovechild Liberta 1999 12" Vinyl
    • Luis Paris Incantation 2000 CD Maxi
    - Lunalife Lunalife 1996 12" Vinyl
    • Marc Et Claude I Need Your Lovin' 2000 CD Maxi
    • Marc Et Claude I Need Your Lovin' 2000 CD Maxi (Germany)
    • Marc Et Claude La 1999 CD Maxi (UK)
    • Marc Et Claude Ne 1999 CD Maxi (Germany)
    • Marc Et Claude Ne (Promo) 1999 12" Vinyl (Promo)
    • Marc Et Claude Ne / La (Promo) 1999 12" Vinyl (Promo)
    - Marmion Schoneberg (Moonman Remix) ????? 1998 12" Vinyl (UK)
    • Matt Darey Presents Mash Up Liberation (Temptation - Fly Like An Angel) 1999 12" Vinyl
    • Matt Darey Presents Mash Up Liberation (Temptation - Fly Like An Angel) 1999 CD Maxi (UK)
    • Matt Darey Presents Mash Up Liberation (Temptation - Fly Like An Angel) 1999 CD Maxi
    - Mind To Mind Music Is My Life 1997 12" Vinyl
    • Moby Why Does My Heart Feel So Bad? (Promo 1) 1999 12" Vinyl (Promo)
    • Moby Why Does My Heart Feel So Bad? (The Remixes) 1999 CD Maxi
    • Moonman Don't Be Afraid (Of The Power) 1996 CD Maxi
    • Moonman Don't Be Afraid '99 1999 CD Maxi (UK)
    - Moonman First Light 1998 12" Vinyl
    • Moonman Galaxia 1997 12" Vinyl
    • Moonman Galaxia (Promo) 199? 12" Vinyl (UK) (Promo)
    • Moonman Galaxia (Remixes) 2001 12" Vinyl
    • Mother's Pride Learning To Fly 2000 12" Vinyl
    • Mother's Pride Learning To Fly (White Label) 2000 12" Vinyl (UK) (White Label)
    • Movin' Melodies Fiesta Conga '98 1998 CD Maxi
    - Mr. S. Oliver Funkin' Down The Track (The Best DJ) 1997 12" Vinyl
    • Nance Kiss It! 1996 CD Maxi
    • Nick K Fluctuation 2000 12" Vinyl
    - Nixieland All I Need, All I Want 1998 12" Vinyl
    • Ocean Lab Clear Blue Water 2001 12" Vinyl
    • Paradiso Shine 1997 CD Maxi
    • Penetrator Love Entry 1997 12" Vinyl
    • Peplab Welcome To The Bear 1999 12" Vinyl
    • PF Project Choose Life (very rare white label on pink vinyl!!!) 1997? 12" Vinyl (UK) (White Label)
    • Piet Blank & Jaspa Jones Flying To The Moon 1999 CD Maxi
    • Project Aurora Sinners 1999 12" Vinyl
    • Pulp Victim Dreams Last For Long 1997 CD Maxi (Germany)
    • Pulp Victim Dreams Last For Long 1997 CD Maxi
    - Pulp Victim I'm Loosing Control 1997 12" Vinyl
    • Pulp Victim The World 1998 12" Vinyl
    • Pulp Victim The World 1998 CD Maxi
    • Pulp Victim The World (Remixes) 1998 12" Vinyl
    • Push Universal Nation '99 1999 12" Vinyl
    • Push Universal Nation '99 1999 CD Maxi (UK)
    • R.O.O.S. Body, Mind & Spirit 1999 CD Maxi (Australia)
    • R.O.O.S. Body, Mind & Spirit 1999 12" Vinyl
    • R.O.O.S. Body, Mind & Spirit 1999 CD Maxi
    • R.O.O.S. Instant Moments (Waiting For) 1997 CD Maxi
    • Rachel Is It Wrong Is It Right 1997 CD Single
    • Raya Shaku The Rising Sun 1996 12" Vinyl
    • Roef Outthere 1997 CD Maxi
    • Roger Goode In The Beginning 2001 12" Vinyl
    • Selected Works Volume 1 1998 12" Vinyl
    • Sex U All Nasty Girl 199? CD Maxi
    • Sidewinder Mindsensations 1998 12" Vinyl
    • Sons Of Aliens In Love With You 1995 12" Vinyl
    • Sons Of Aliens Intruders E.P. 1994 12" Vinyl
    • Sons Of Aliens Welcome To Dew.Lokh 1994 12" Vinyl
    • Sons Of Aliens (?) Scum 1994 12" Vinyl
    • Soundcheck Minddrive 1999 12" Vinyl
    • Space Brothers Forgiven (I Feel Your Love) 1998 12" Vinyl
    • Spirit Of Adventure Spirit Of Adventure EP 1991 12" Vinyl
    • Starparty I'm In Love 199? CD Maxi (UK)
    - Sundance Sundance 1998 12" Vinyl (UK)
    • System F Cry 2000 CD Maxi (UK)
    • System F Cry 2000 CD Maxi
    • System F Cry 2000 12" Vinyl
    • System F Cry / Solstice (Exclusive Album Preview) (Twix-promo) 2001 CD Single (Twix-promo)
    • System F Dance Valley Theme 2001 2001 12" Vinyl
    • System F Dance Valley Theme 2001 2001 CD Single
    • System F Dance Valley Theme 2001 2001 CD Single (Denmark)
    • System F Dance Valley Theme 2001 (Limited Ibiza Promo) 2001 12" Vinyl (Limited Promo)
    • System F Dance Valley Theme 2001 (White Label) 2001 12" Vinyl (White Label)
    • System F Out Of The Blue 2001 Album
    • System F Out Of The Blue 1999 CD Maxi (UK)
    • System F Out Of The Blue 1999 CD Maxi
    • System F Out Of The Blue (The Remixes) 1999 12" Vinyl
    • System F Unplugged, Mixed & Motion 2000 12" Vinyl
    • System F Feat. Armin van Buuren Exhale 2001 12" Vinyl
    • System F Feat. Armin van Buuren Exhale 2001 CD Maxi
    • System F Feat. Armin van Buuren Exhale (Pre-White Label) 2001 12" Vinyl (Pre-White Label)
    • System F Feat. Marc Almond Soul On Soul 2001 12" Vinyl (Germany)
    • System F Feat. Marc Almond Soul On Soul 2001 CD Maxi
    • System F Feat. Marc Almond Soul On Soul 2001 12" Vinyl
    • System F Feat. Marc Almond Soul On Soul (Barthezz & Hacker Remixes) 2001 12" Vinyl (Germany)
    • System F Feat. Marc Almond Soul On Soul (Barthezz & Hacker Remixes) 2001 CD Maxi (Germany)
    • System F vs Amin van Buuren Trance Match 2000 Remix album
    - Tellurians Lost In Space 199? 12" Vinyl
    • Tellurians The Navigator 199? 12" Vinyl
    • Tony Walker Field Of Joy 2000 12" Vinyl (Germany)
    • Tony Walker Field Of Joy 2000 12" Vinyl
    • Topcat Chicago 1998 CD Maxi (France)
    • Trance Induction ET Welcome Song '99 1999 12" Vinyl
    • U2 New Year's Day (Promo) 1999 CD Maxi (Promo)
    • Veracocha Carte Blanche 1999 12" Vinyl
    • Veracocha Carte Blanche 1999 CD Maxi
    • Veracocha Carte Blanche 1999 CD Maxi (Germany)
    • Vimana We Came 1999 CD Maxi (UK ???)
    • Vincent De Moor Orion City 1998 CD Maxi (Germany)
    • Waldo The Look 19?? CD Maxi
    • William Orbit Barber's Adagio For Strings 1999 CD Maxi
    • William Orbit Ravel's Pavane Pour Une Infante Défunte 2000 CD Maxi
    • William Orbit Ravel's Pavane Pour Une Infante Défunte (promo) 2000 CD Maxi (UK)
    • Yosh presents @-Large Groundshaker 199? 12" Vinyl
    • Zenithal Alasca 199? 12" Vinyl


    Das ist der absolute Wahnsinn!!!! Vorallem neben her legt der ja auch noch auf!!!


    Die Url der iinoffiziellen Fanseite lautet: http://www.ferry-corsten.com So ganz frisch ist die aber leider nicht mehr!


    Und die der offiziellen Fanseite: http://www.ferrycorsten.org


    http://www.ferrycorsten.nl wird zur Zeit überarbeitet!


    E

  • also für mich ist ja "system f - out of the blue" er absolute knaller von corsten. ich kenn zumindest nix besseres von ihm :)
    finde die scheibe absolut genial und voller power. war eine der ersten platten,die ich haben musste :)

  • Meine Top-Ferry-Tracks (Reihenfolge ist willkürlich):


    Ferry Corsten - Punk
    Find ich immer noch super. Ich bin noch auf der suche nach einer Promo, auf der der Original Mix ohne Vocals und "Modem-Geräusche" ist.


    William Orbit - Barbers Adagio For Strings (Ferry Corsten Remix)
    Wahnsinns Melodie. Gibts es etwas traurigeres???


    Roger Goode - In The Beginning (Ferry Corsten Remix)
    Klasse Remix! Der geht ordentlich nach vorne, mitreißend!


    Kosheen - Catch (Ferry Corsten Vocal Mix)
    Genauso mitreißend. Wenn die Melodie kommt packts mich immer wieder...


    Ferry Corsten - Indigo
    kommt zwar nicht an Punk ran, aber der ewig lange Break ist cool!

  • ferry macht auf jeden fall gute musik und seine mixe sind auch zu 95% sehr gelungen..


    höre mir in den letzten tagen immer und immer wieder "Ferry Corsten - Global DJ Broadcast (13.01.2003)" an..


    genial ohne ende, vor allem so ab der mitte... mit ligaya und far from in love.. wirklich, absolut gut..


    dann noch die anlage aufdrehen und man hat ein richtig schönes trance feeling...

  • Zitat

    Original von GambaJo
    Überzeugt hat er mich aber, als ich ihn mal live erleben durfte.


    wow! das Glück hatte ich noch nicht, bin aber auch überzeugt *ggg


    Hat sich mal jemand das Video auf seiner World Tour Tokio Cd gegeden? Wahnsinn, wie die da zu Tenshi und Out of The Blue abgehen!! Und Hamsterbacke Corsten steht vor den Massen und grinst sich eins :D:yes:

  • Zitat

    Original von deed
    also für mich ist ja "system f - out of the blue" er absolute knaller von corsten. ich kenn zumindest nix besseres von ihm :)
    finde die scheibe absolut genial und voller power. war eine der ersten platten,die ich haben musste :)


    kann da auch nur zustimmen!!!


    war auch eine meiner ersten"pflicht-platten"


    aus welchem jahr is die eigendlich - '99???


    :lol:


    mfg traxx

  • Finde Ferry Corsten auch sehr gut, gerade Gouryella ist für mich das beste, was es gibt:


    Gouryella - Gouryella, Tenshi, Walhalla, Ligaya... alles genial...


    Out of the Blue ist natürlich auch ein Meisterwerk.




    Ich hab aber mal ne Frage: Ich kenne von Tenshi nämlich zwei Versionen, bei denen die Hauptmelodie sich unterscheidet.
    Die eine Version kenne ich von dem PC-Spiel Fifa 2002 (hat übrigens eine sehr guten Soundtrack, unter anderem noch DJ Tiesto, BT...), vielleicht kennt das einer und weiß, wie dieser Remix heißt?

  • Von Gouryella "Tenshi" kenn ich die beiden Version die auf der Original-Release auf Tsunami drauf sind:
    - Original
    - Transa Remix


    Darüberhinaus gibt's da noch die deutsche Release auf Kontor, mit Remixen von u.a. Scooter *argh*:
    - ATB Remix
    - Mark Moon Remix
    - Ratty Remix


    Die FIFA-Compilation kenn ich persönlich nicht, aber ich denke, daß das einer der oben genannten Remixe ist.


    greetinx,
    Teh'leth

  • Naja, so richtig abfahren auf FC konnte ich noch nie. Hab zwar noch nicht so super viel von ihm gehört - im vergleich zu euch - aber mehr als nett kann ich leider nicht dazu sagen. System F fand ich völlig sinnlos, wenn ich mich noch recht dran erinnern kann. :no:


  • Okay, vielen Dank, mal schauen, ob ich da noch irgendwie drankomme. Aber das es einen Scooter alias Ratty Remix gibt, ist ja echt erbärmlich... :yes:



    @CB Floyd: Hör mal in Solstice oder Out of the Blue rein; also wenn du dann System F noch als sinnlos bezeihnest... dann weiß ich auch nicht mehr... :rolleyes: :)

  • Zitat

    Original von CB Floyd
    - aber mehr als nett kann ich leider nicht dazu sagen. System F fand ich völlig sinnlos, wenn ich mich noch recht dran erinnern kann. :no:


    Also die Geschmäcker können ja noch so unterschiedlich sein, aber bei manchen Dingen kann man sich einfach nur einig sein:yes:!! Und System F Produktionen sind einfach nur erstklassig und Trance pur, ich glaub Du solltest Dein Gedächnis noch mal auffrischen:yes:!!!


    E

  • System F. = absolut genial.
    Wirklich alle Tracks sind Bomben, lediglich mit Needle Juice kann ich mich nicht so anfreunden. Aber Ferry macht wirklich super Musik. Er ist und bleibt für mich einer der allerbesten Trance-Produzenten bzw. Remixer. Und auflegen kann er auch :)

  • Zitat

    Original von Trancer
    Hmm ich dachte Ferry hätte die Tracks produziert ?! Kann sein das ich mich irre.


    Nein, Du hast recht Trancer! Auf der Ayu - Connected steht z.B. drauf:


    Authors Ayumi Hamasaki/Ferry Corsten
    Produced by: Ferry Corsten


    E

  • Ayumi Hamasaki ist praktisch die japanische Version von Madonna ... oder so ähnlich. =) Die macht also in erste Linie dort drüben Pop-Musik. Hinter Ayu steckt aber mit Sicherheit Ferry Corsten, der die ganzen Trance-Remixe initiert hat. Ob der dann wirklich bei jedem einzelnen Remix selbst hand angelegt hat sei dahingestellt, auf jeden Fall hat er aber im Hintergrund die Fäden in der Hand. Ich denke, ohne ihn hätte es die Fusion japanischer Pop-Act / europäischer Trance-Sound in dieser Form nicht gegeben. Die Ayu "Ayu Trance" 1 und 2 - also die Compilations stehen auf Ferry's Webseite auch mit in seiner Discographie. Von daher kann man schon sagen Ayu = Ferry Corsten.


    greetinx,
    Teh'leth

  • Ferry ist echt genial nur leider (leider) kenn ich ihn noch nicht solange kenn nur die Sachen von Gouryella und seine Neueren Sachen ,"indigo", "rock your body rock..."obwohl ich letzteres und "Punk" ja noch am schlechtestem (am wenigsten Gut) finde."Spaceman" ist ja wohl auch ein hammer geiler Track!!!auch der Remix. Aber weiß zufällig jemand wann das neue Ferry Album auch in Deutschland zu haben ist???

  • ich wage zu bezweifeln dass ferry die ganzen remixe inszeniert hat..denn
    1. der erste remix zu nem ayumi hamasaki track den ich gehört hab war von armin van Buuren und zwar zu *appears*
    2. kam zuerst diese Remix Scheibe *ayu trance* mit remixen von airwave, AvB, Dirt Devils, Svenson & Gielen, system F usw. (war so Ende 2001 rum, während connected ja noch nicht so lange raus ist, kann aber sein dass connected da schon mit drauf war)


    zu ferry selbst:
    hat ne menge tolle remixes und produktionen gehabt, aber in letzter zeit doch sehr nachgelassen...remixe wie der zu moby's in my heart sind meiner Meinung nach nicht der rede wert, weils von der Sorte zig remixe von ihm gibt die besser sind (der letzte fery remix der mich noch begeistern konnte war der zu kosheen - catch) und auch die eigenproduktionen haben stark nachgelassen..
    Ligaya z.b. kommt nicht mal annähernd an glanzstücke wie *out of the blue* oder *walhalla* ran und auch das letzte system f album (together) war irgendwo größtenteils gepflegte langeweile, aber vielleicht wirds ja wieder besser

  • @agent:
    Doch doch, bei Ayu hat Ferry definitiv seine Finger mit im Spiel. Der von dir angesprochene Remix von "Appears" ist ja Teil der "Ayu Trance" von 2001 - und für die war Ferry Corsten verantwortlich ("Connected" war dann erst auf "Ayu Trance 2" drauf).


    zurück zum Thema:
    Finde das eigentlich gut, daß sich Ferry Corsten stilmäßig auch weiter entwickelt und jetzt teilweise ins Elektro-mäßige abtriftet. Der wird auch wieder Trance-Hymnen produzieren. Aus dem ist noch lange nicht die Luft raus - da bin ich mir sicher!


    greetinx,
    Teh'leth

  • ich hab mich auch eigentlich auf seine trance produktionen bezogen und nicht auf das electro zeugs (punk z.B. find ich klasse) oder willst du *together* als electro bezeichnen :D , was die trance sachen angeht ist halt irgendwo die luft draussen weswegen ich den Stilwechsel auch gut heisse, vielleicht ist diese art von trance-pause halt einfach mal nötig, denn mit den typischen ferry hooks von 1999/2000 kann er 2003 halt keinen Blumentopf mehr gewinnen.


    zu Ayu:
    gut, organisiert hat ers vielleicht, aber er hat die Lieder nicht geschrieben, das sind alles japanische popsongs die von remixern in ein trance gewand gesteckt, deswegen kann man eben nicht sagen ayu=ferry corsten
    Und er wird erst recht nicht z.B. bei nem AvB Remix hand angelegt haben.


    Tut mir ja leid dass ich ferry nicht als gott seh, aber der kocht nunmal auch nur mit wasser

  • @agent:
    Ich glaub, wir reden aneinander vorbei.
    Ich formulier es mal so: Ohne Ferry Corsten hätte es in der Form keine Trance Remixe von Ayumi Hamasaki Songs gegeben. Da das mit den Remixen keine einmalige Sache ist, sondern eine ganze Serie hat man daraus gleich ein Projekt gemacht - sprich Ferry Corsten hat in Absprache mit Ayumi Hamasaki dieses Projekt namens Ayu gestartet. Und wenn ich schreibe, daß bei den Remixen Ferry seine Finger mit im Spiel hatte, dann war das wohl etwas unglücklich ausgedrückt. Wollte damit nicht aussagen, daß der bei irgend nem anderen Produzenten (wie z.B. Armin) produktionstechnisch reingefuscht hat, aber Ferry Corsten steht nun mal hinter diesem Projekt. Er hat beispielsweise maßgeblichen Anteil wer remixen darf und welche der Remixe nun auf z.B. die "Ayu Trance" drauf darf, etc. Von daher: Ferry Corsten, der Mastermind von Ayu (damit "Ferry Corsten = Ayu" nicht falsch verstanden wird).


    greetinx,
    Teh'leth