Paul van Dyk feat. Johnny McDaid "Home"

  • Habe gestern den PVD Radio Mix gehört. Nein, es ist kein Trance aber ein echter Knaller der Popmusik. Unheimlich toll umgesetzt, geht sehr ins rockige. Zwar bin ich oft genug am nöllen, dass viele Trance- Artists im Pop unterwegs sind aber PVD gelingt es.....Er macht Pop mit Qualität. Neben dem Radio Mix ist für mich der PVD Club Mix der Gewinner. Stampfende Beats und die typischen euphorischen Sounds, wie man sie von ihm kennt. Ausrast-Sound in jeder Hinsicht ! Kann sich auf jeden Fall mit Time of our Lives messen lassen.


    Der Cosmic Gate Remix ist auch sehr gelungen ( wenn auch, wie ich bereits erwähnte eben keiner an Pauls Versionen kommt ). Auch hier gefällt mir die Rock-Komponente wieder sehr gut. Im Break werden die Emotionen besonders toll umgesetzt. Indem man später sogar Echo einsetzt, kommen die Vocals sehr schön rüber....


    Der Wippenberg Remix ist netter Progressive Sound. Kann man mal eben anspielen, wenn man ein Set in dieser Geschwindigkeit spielt aber etwas weltbewegendes ist es nicht. Es ist einfach zu emotionslos. Monotone Beats und ein paar Vocalfetzen aus dem Original tun es eben nicht. Sagen wir auf ihrem Gebiet sind sie gut aber bei dieser Single geht es eben um was Anderes.



    Insgesamt eine Super-Single vom Paule, die das merkwürdige " White Lies " ( wenn es auch nicht übel war) vergessen lässt und den Fans wieder das liefert was sie sich von ihm wünschen.

  • Das Original haut mich nicht vom Hocker, wie die meisten PvD-Sachen.
    Der Cosmic Gate Remix reißt es aber, finde ich wieder raus.
    Mit dem Kaskade Remix kann ich persönlich nichts mit anfangen.


    Original 3/6
    Cosmic Gate Remix 5/6
    Kaskade Remix 2/6

  • Laut Discogs gibt es einen weiteren Remix, welcher auf der Promo vom Label New State Music drauf ist. Nennt sich Static Revenger Remix. Der Mann hat schon ein paar nette Sachen gemacht. Vollkommen legale Hörproben konnte ich bisher nicht finden.


    Quelle

  • Zitat

    Original von Southern
    6/6 Sowas geniales! Der Live Auftritt auf der Nature One und jetzt der gigantische CG Remix! OMG OMG! Fett!


    greetz West :D


    Auf jeden !! Der Track kam in der Live-Performance fantastisch rüber. Ich sag nur ... Määääääääääää Hooooomme ... ;) :D .


    Habe ihn aber zuletzt vermehrt zu Hause auf der Anlage gehört und da muss ich sagen, dass der Track nicht mehr als Durchschnitt ist. Hoffe stark, dass Paul in Zukunft vermehrt mit neuen Sounds experimentiert.


    Gebe insgesamt eine 4/6


    Cosmic Gate haben zuletzt super Sachen abgeliefert. Den Rmx zu Home kenne ich leider noch nicht. Werde ich aber nachholen :yes:.