[2009-03-07] Trance Energy 2009 @ Jaarbeurs Utrecht

  • Also ich bin soweit begeistert vom LineUp. Natürlich ist alles immer Geschmackssache, aber das passt schon alles. Schade das es solche Veranstaltungen in Dtl. nicht gibt :hmm:


    Hotel gebucht, Karte am Start, dann kann es ja am 6.3. losgehen.


    Also Leutz man sieht sich in Utrecht :huebbel::huebbel::huebbel:
    :huebbel::huebbel::huebbel::huebbel:
    :huebbel:

  • Naja, selbst, wenn die TE in Deutschland wäre, ich weiß nicht.... die Deutschen kriegen irgendwie - unglücklicherweise - nicht so Recht auf die Reihe. Mit Veranstaltungen, die aus Holland hier rüber "kopiert" wurden, bin ih nicht so ganz glücklich.

  • so karten sind da , zug ist bestellt .... kann los gehen :huebbel:




    @ vwfan ... kann ich dir leider nciht helfen. wird aber sicherlich hier welche geben die es können, und da es ein messegelände ist gehe ich davon aus das es auch welche gibt ;)
    selbst fahren immer mit dem zug hin,feiern und früh gleich wieder zurück. klappt auch optimal. :aha:


    gruß berto

  • Kann man die Zugfahrkarten eigentlich auch online buchen ? Also ich bekomme da auch mit Sparpreis keine wirklich günstigen Preise hin ...


    Ich habe das Gefühl, wenn ich bei uns an den Schalter gehe, irgendwie billiger wegkomme. Oder muss ich irgendwas besonderes beachten beim online buchen ?


    Wie viel kostet die Zugfahrt bei euch so ?

  • Hm, wir fahren mit dem IC von Minden (Westf.) durch nach Utrecht und bezahlen zu dritt irgendwas bei 120 € inkl. Platzreservierung. Zwei weitere Freundinnen fahren von Köln und zahlen inkl. Platzreservierung um die 90 € (ICE).


    Denk dran, daß Du für Platzreservierungen am Schalter einen höheren Preis zahlst. Und ich glaub eigentlich nicht, daß Du dort nen billgeren Preis kriegst. Ich hab mir - wenn ich überhaupt zum Schalter bin - immer die Verbindung rausgesucht, die ich haben wollte und hab der Dame / dem Herrn genau gesagt, was ich will. Damit bin ich bislang immer am besten gefahren.


    Vermutlich wird das Sparkontingent für Deine Verbindung schon ausgebucht sein? Schau doch mal bei Ebay, da verkaufen sie immer wieder Bahngutscheine. Alternativ gabs letzte Woche Fahrkarten bei Lidl für 55 € für eine Hin- und Rückfahrt innerhalb Deutschlands. Dann mußt Du nur noch den Rest über die Grenze buchen....


    Viel Erfolg!


    Nachtrag: Hab mal Deinen Ort grad bei bahn.de eingegeben. In der Tat ist die Rückfahrt um 8.29 Uhr z.B. schon nicht mehr zum günstigsten Preis zu haben, mit dem Zug fahren enorm viele Leute heim... Auch wenn Du eigentlich noch lange Zeit zum 7.3. hast, bist Du für die Fahrkarten schon etwas arg spät dran, die kann man 89 Tage im Voraus buchen und das machen die meisten dann auch.

  • Zitat

    Original von tumba
    Kann man die Zugfahrkarten eigentlich auch online buchen ? Also ich bekomme da auch mit Sparpreis keine wirklich günstigen Preise hin ...


    Ich habe das Gefühl, wenn ich bei uns an den Schalter gehe, irgendwie billiger wegkomme. Oder muss ich irgendwas besonderes beachten beim online buchen ?


    Wie viel kostet die Zugfahrt bei euch so ?


    ~Günstig ist Definitionssache
    ~Hängts davon ab, wo du wohnst, wie flexibel du bist (Uhrzeit)
    ~Schalter und günstig ist ausgeschlossen, allein schon dadurch, dass die ne Gebühr nehmen auf Sparangebote
    ~BC hilft oftmals
    ~vll mal den ICE rauslassen und mitm IC oder nur Nahverkehr fahren(Zugfahrt verlängert sich)
    ~Europastädteverbindungen gibs nur von Großstädten aus, also ggf auch mal schauen, ob es von der nächsten Großstadt aus nen Angebot gibt und ggf. die Fahrt davon dann seperat buchen

  • hmm also ich habe eingegeben : Bullay ( ca bei Koblenz ) - Utrecht, 4 Personen , 2 davon mit Bahncard25. heraus kam allein für die Hinreise 146 Euro, für die Rückreise halt das doppelte.
    Da stand allerdings Sparpreis drüber ...


    kam mir schon etwas hoch vor ...



    Edit: Ich sollte vielleicht sagen, dass ich keinen richtigen Schalter meine, sondern so etwas wie ein Reisebüro ist das glaube ich. Nur halt in unserem Bahnhof. Die finden eigentlich immer sehr billige preise. also wir sind mal bis nach Hannover für 30 euro gekommen, hin und zurück natürlich.

  • So, ich hab mir das jetzt mal ab Koblenz angesehen. Da ist in der Tat nicht sehr viel drinnen. Ggf. Hotel buchen für Euch vier und mit dem Auto fahren ist keine Option? Mit der Bahn sieht es so aus, als wärt Ihr mit mindestens 100 Euro pro Nase dabei, wenn Ihr überhaupt noch ein Sparangebot bekommt. :(

  • Zitat

    Original von katrin0306
    So, ich hab mir das jetzt mal ab Koblenz angesehen. Da ist in der Tat nicht sehr viel drinnen. Ggf. Hotel buchen für Euch vier und mit dem Auto fahren ist keine Option? Mit der Bahn sieht es so aus, als wärt Ihr mit mindestens 100 Euro pro Nase dabei, wenn Ihr überhaupt noch ein Sparangebot bekommt. :(



    Ja denke das wir dann mit dem Auto fahren... wir waren uns aber noch nicht sicher mit dem Hotel, vielleicht würden wir auch für 2 Tage kommen, mit dem Auto, nur dann braucht man halt auch 2 Tage Hotel, was ja auch wieder sehr teuer wird ...


    oder halt nur eine Nacht Hotel, was recht stressig wäre ^^


    wenn jetzt überhaupt noch was frei ist ...


  • Kuck mal bei www.hotels.nl - im Apollo Hotel sind noch Zimmer frei.

  • Also ich hab es mir anders überlegt und bin evt doch mal dabei.
    Ich mag Armin, ich mag Paul...das passt schon alles^^


    Und bitte etwas mehr Euphorie, was eventuelle, kommende Tranceevents in Deutschland angeht.
    Ich dachte, ihr freut euch, dass es alles wieder im kommen ist?
    Ja, was denn nun?
    Das hat alles mal angefangen und jetzt wird es wieder so sein.
    Ich fänd ein Trancevent in den Westfalenhallen schon geil, dann müsste ich nächstes Jahr nicht so viel Geld für Karte+Zug ausgeben oder für eine Mayday oder nature-one wo mich eh nur ein Bereich für die Nacht interessieren würde :yes:


    Ich mein.
    Die haben da die Mayday und die haben es mit der Syndicate geschafft, Leuten auch viel härtere Styles mal zu zeigen und so.
    Ich traue ihnen zu, dass sie es auch bei Trance schaffen, ein Event ins Leben zu rufen, was den Leuten diese Musik näher bringt.


    Natürlich werden wieder viele Holländer kommen aber wollt ihr denen den Eintritt verbieten um zu schauen wie unser deutscher Schnitt an Trance ist?


    Hehe.


    Ich seh das locker.
    Trancevents in Deutschland = Endlich kommt mal was in die Gänge.
    Also freuen und nicht immer meckern :rolleyes:

  • Ich denke es haben einfach nur viele ANGST, dass am Ende nichts gutes oder produktives dabei herum kommt.


    Aufgrund verschiedenster Erfahrungen aus der Vergangenheit mit dem Thema Trance oder der Umgang mit Trance in Deutschland,ganz im allgemeinen betrachtet.


    Deshalb sind so viele eher Verhalten oder Negativ gestimmt erstmal.Ich würde aber auch positiver an die ganze Sache heran gehen und erstmal abwarten,was wird.


    Denn ich denke I-Motion oder auch ID&T wissen was sie tun und wenn sie wirklich Trance Events hier auch machen möchten,dann wird auch Trance laufen am Ende des Tages


    Und nichts anderes,was als Trance "verkauft" wird,oder sonst was.

  • Zitat

    Original von Tranci
    Ich seh das locker.
    Trancevents in Deutschland = Endlich kommt mal was in die Gänge.
    Also freuen und nicht immer meckern :rolleyes:


    Da bin ich doch mal der selben Ansicht und wenn es nicht Perfekt ist ist es auch nicht schlimm daraus lernt man doch nur und die nächsten male werden dafür um so besser. Aber ich bin auch guter Hoffnung das es Hand und Fuß haben wird und sich ein reinses Trance Event in Deutschlan etablieren kann.
    ZB: die House, Minamal und Schranz Welle im Harz wird sich auch nicht ewig halten irgendwann wird die Zeit wieder auf Trance um schwingen.


    Ps. nicht mal mehr 3 Monate und dann ist es wieder so weit :huebbel: :huebbel: TE09 das wird ein Spaß sogar dieses Jahr mit Übernachtung richtiger Luxus.

  • Stimmt, auf Seite 17 des Jahrespoll-Teils (einfach Heft umdrehen).


    Aussage I-Motion auf die Frage, ob die Trance-Szene in Deutschland groß genug sei für solch ein Event:
    "Wir sind überzeugt, mit einer qualitativ hochwertigen Veranstaltung und einem guten Line-Up ein neues Event mit dem Schwerpunkt Trance etablieren zu können. Die Szene ist groß genug, jetzt ist es endlich auch Zeit für eine entsprechende Veranstaltung in Deutschland."

  • Zitat

    Original von Hueppemann
    Stimmt, auf Seite 17 des Jahrespoll-Teils (einfach Heft umdrehen).


    Aussage I-Motion auf die Frage, ob die Trance-Szene in Deutschland groß genug sei für solch ein Event:
    "Wir sind überzeugt, mit einer qualitativ hochwertigen Veranstaltung und einem guten Line-Up ein neues Event mit dem Schwerpunkt Trance etablieren zu können. Die Szene ist groß genug, jetzt ist es endlich auch Zeit für eine entsprechende Veranstaltung in Deutschland."


    Da fehlt aber noch der 1. Satz aus diesem Absatz:


    "Im Herbst wartet ihr mit einem neuen Trance Event in Essen auf. Was erwartet uns und glaubt ihr die Trance Szene ist groß genug für solch ein Event?"


    Ob die in Essen damit die Grugahalle meinen?
    Sie ist nicht allzugroß aber doch schon ordentlich und denke mal ausreichend.
    Ich will
    ARMIN VAN BUUREN
    TIESTO
    FERRY CORSTEN
    ABOVE AND BEYOND
    TALLA 2XLC
    YVED DE RUYTER
    RANK1


    zB dort haben.
    Denke mal das würde auch die Massen anlocken.


    Denn wie zB die UNITED Veranstaltung ist das LineUp doch sehr fragwürdig.
    Die passen dort nicht so recht zusammen. Denke ich zumindest.
    Kenne den Stand des jetzigen Kartenvorverkaufs ja nicht.


    Bin mal gespannt auf weitere NEWS bezüglich I-MOTION und Essener Trance Party.

  • Oder auf dem Gelände der Messe-Essen, wenn sie auch mehrere Floors machen möchten.Naja, ist ja auch noch ein bischen bis dahin.


    Und bevor dieser Thread hier verwässert wird, würde ich vorschlagen einen komplett neuen auf zu machen, oder aber unter "Trance ist zurück" erstmal noch weiterzudiskutieren, so lange noch nichts konkreteres, wie der genaue Name des Events,oder ein Lineup bekannt ist.


    Denn hier geht es ja immernoch um die Trance Energy in erster Linie :)

  • @ tumba ... von zwickau aus bezahlen wir zu 3. mit dem zug für hin und zurück 240 eus inkl aller gebühren im sparpreis 50.
    und ja sieh gehen online zu buchen, und ohne grpße probleme..serhr simple erklärt.


    @ tranci du hast schon teilweise recht wenn du sagst man sollte froh sein wenn da mal was in de gänge kommt aber ich geb auch desperado recht das nicht groß bisher was zu satnde kam. weist ob ich auf de andere seite europas fahre oder andere seite der republik ist für mich ja eh egal, nimmt sich in den kosten eh net viel. soll aber net heisen das es peanuts sind. aber man möchte es denn nicht umsonst machen soviel zeit und geld zu investieren ...... schade das wenn es stimmt mit essen sich wieder nur aufs ruhrgebiet bezieht :no:

  • blöde frage: ist die TE schon ausverkauft? ich krieg nur den satz 'Unable to get offer on the same performance.' raus, wenn ich tickets auswählen will...vorhin ging es allerdings noch, nur da hatte ich mein PW nicht mehr im Kopf :rolleyes:
    keine Ahnung, was das nun bedeutet..hoffe ich krieg noch irgendwie ne karte.. :(

  • Zitat

    Original von Caramella
    blöde frage: ist die TE schon ausverkauft? ich krieg nur den satz 'Unable to get offer on the same performance.' raus, wenn ich tickets auswählen will...vorhin ging es allerdings noch, nur da hatte ich mein PW nicht mehr im Kopf :rolleyes:
    keine Ahnung, was das nun bedeutet..hoffe ich krieg noch irgendwie ne karte.. :(



    Ach quatsch ;).Kann mir nicht vorstellen das die Te ausverkauft ist,das war sie noch nie glaub ich,selbst letztes Jahr als Tiesto da wars gabs noch genug Tickets,ist bestimmt nur ein EDV Fehler :yes:


    Werde jetzt auch in den kommenden Tagen ordern

  • Offiziell war sie immer bis auf einmal bisher ausverkauft..... ;) Das wurde zumindest immer so gesagt. Nur meistens war sie immer erst ganz kurz vorher ausverkauft, 1-2 Wochen oder nen paar Tage vor dem Event.


    Und bei der letzten,also der diesjährigen war es Mitte Januar soweit. Hier auch nochmal schön zum nachlesen,für die,die es nicht glauben wollen.


    http://en.wikipedia.org/wiki/Trance_Energy

  • danke desperado! ich hatte auch januar im kopf..nur da das lineup wieder hammer ist und das event langsam immer populärer wird, kann man denke ich schon davon ausgehen, dass es diesmal auf keinen fall später ausverkauft sein wird als letztes jahr..


    ich wünsche schonmal allerseits einen guten rutsch und frohes neues! :De

  • Gerade sind meine Karten bestellt, man konnte sogar E-Tickets für die Locker-Boxen mitbestellen, ging das letztes Jahr auch schon? Hat da wer Erfahrungen? Gibt es die abends direkt nicht mehr?
    Ich hab mal eine mitgebucht...

  • FROHES NEUEEES! :D



    ach bestimmt gibt es die locker-boxen abends auch noch! ich bestell jedenfalls kein ticket dafür mit, dass musste dann dort auch noch umtauschen gegen den schlüssel, ich denk nicht, dass man einen vorteil hat, wenn mans vorher shcon kauft..


    aber wie siehts eigentlich mit fahren bei euch aus? kommt irgendwer bei mir aus der nähe, der schon weiß, dass er fährt und noch jemanden mitnehmen könnte?
    ich gucke auch schon nach zügen, aber ich habe keine bahncard und die rückfahrten sind so teuer:(

  • Ich weiß es leider noch gar nicht.... sonst hätte ich dir schon etwas angeboten, weil ich aller Vorraussicht auch ab Bielefeld dahin fahren werde.


    Und entweder mit der Bahn.... oder mit einer Bustour,das weiß ich leider noch nicht genau. Aber das kann man ja mal im Auge behalten. Fahr aufjedenfall noch mit 2 weiteren Bekannten dahin.