Beiträge von Berto

    :happy: , also ich kan auch nix negatives zu der Veranstalltung und Location sagen. Ok wir waren auch schon etliche male dort ;) . Letzte mal zu Markus waren wir 2011 zu der vorstellung "Prague11"... und es war diese mal auch wieder Spitze :) , wobei wie schon erwähnt dieses mal auch Laser gab :huebbel:


    Wiederholung wenn es passt auf jedenfall ;)

    uiuiuiui .... aber bitte nicht gleich alle Schlagen :D


    ich versteh die eine sowohl auch die andere Seite. Aufgrund meines alters könnt ihr euch sicherlich denken das ich auch schon etliches mitgenommen habe und erlebt habe. Und das war wirklich nicht wenig. Sicherlich stimmt mich das auch traurig wenn ich überlege wie sich alles verändert hat. Aber wie heist immer "die vergangenheit kommt nicht wieder" . Ohne Moos nix los... und die Raffgier der Menschen ist nie zu stillen.


    Also gibts nur folgende möglichkeiten.


    - auf der Welle mitschwimmen und Spaß haben
    - Veranstalltungen genau anschauen (classic Floor ist immer ein großer Pluspunkt, wenn ich da an die letzte Trancefusion denke mit Kai Tracid ... das war MEEEGAAAA :huebbel: :huebbel: )
    - die Reiserichtung von West nach Ost ausrichten....mitlerweile war ich schon mehr in Prag als in Holland :yes: und es lohnt sich immernoch. Seit 2007 jedes Jahr Transmission :p
    - zuhause einrrichten, alte sets einspielen und voll aufdrehen :D
    - 90iger Partys besuchen..die entlich mal bei ü30 angekommen sind und die elenden 80iger ablösen :aha:


    auch wenn es schwer ist..die alten Zeiten kommen nicht wieder ... ist wie ne Beziehung.. mit dem Unterschied das volle Cd und Vinyl Regal gleicht etwas aus :D

    Dafür das se gestern in Großen Hase angekündigt haben und mit großen Worten geworben haben, bin ich heut schon sehr enttäuscht. Ich denke jeder hat was anderes erwartet.


    Inwiefern lässt ein ATB die Trance herzen höher schlagen....oder spielt er ein Classicset aus seiner "früheren" Zeit? Vor jahren war er für mich top aber die letzten Jahre die Sets von ihm...no way. Egal wo es war.


    Sorry, aber das muß ich mir ganz genau überlegen ob ich dahin fahre.


    Hammer währe gewesen wenn se das line up von Köln gebracht hätten. Da währe die Werbung angebracht gewesen.

    Zitat

    Original von Desperado22
    Kann übrigens sein, dass es dieses Jahr die letzte ASOT in dieser Form war. Je nachdem wie sich Pauls Gesundheitszustand weiter entwickelt. Das hat Armin heute abend indirekt im niederländischen Fernsehen schon so gesagt.


    Für Leute mit guten Niederländisch Kenntnissen



    Ich hoffe nicht! Soll nicht bedeuten das ich kein mitgefühl mit Paul habe aber wenn ich überleg wieviel in den letzten Jahren an Veranstalltungen versunken sind wegen Rafgier vom Veranstallter und Vernichtung der Events wegen Unvermögen sowie Unglücken, wäre es schade darum wenn es mit diesem auch wieder passiert.


    Sollen se doch wenn se es wegen Paul machen sich was anderes einfallen lassen .... gibt mit sicherheit genug andere Lösungen und möglichkeiten.

    erstmal wusste keiner was los ist, aber alles ruhig geblieben. War nur Notbeleuchtung an und es lief leise Musik..neben den Scherzen das Praktikanten übers Kabel gestolpert sind .
    Gut ich hab ein Nickerschen derweile gemacht bis Armin bekannt gab das es aus ist (dauerte ja glaub 45min). Danach sind alle ohne Probleme auf andere Stage gegangen oder heim. Kein gemurre oder Pfiffe..nix. Alles ruhig. War dahingehend auch sehr überrascht. Aber fand es Top von den Zuschauern.

    Mahlzeit...wenn ich bedenk wo es passiert ist bis zur Ansage von Armin wieviel zeit verging, wunder ich mich schon wie ruhig die Leute geblieben sind. Was ich auch gut find.


    Wer jetzt wie Schuld hat, kann mer nur Spekulieren..zum einen ist richtig das er nix oben zu suchen hat...zum anderen sind die Veranstallter doch nu lang dabei um zu wissen das dies kommt.....
    Wichitg ist aber....er wird wieder Gesund..Schließlich ist er ja auch nicht mehr der jüngste ..wie ich eben. Wir sind nicht mehr extrem Sportlich.."nur" noch sehr gut :D


    Ob die Absage hätte sein müssen von dem Vinylset...kann mer sich auch streiten. Theo hätte man ja uch auf die 15 years Stage wechseln können. Gut ja wegen der Anteilnahme..schelcht für all die die sich auf das Vinylset gefreut haben. Ich inbegriffen.


    So aber nur mal zu den anderen 90% veranstalltung. Im ganzen war es gut...von den wo man nix erwartet haben waren besser als andersherum. Ich hoffte schon wenn Cosmic Gate auf der 15 Jährigen Spielt kommen mal paar Classichammer aus der guten TE Zeit.


    Marlo und Kearny waren Top :huebbel: , wie Prag :yes:


    Einzigst unverschämte was ich find..die Getränkepreise...wohin sollen die noch gehen.

    Meld mich zwar selten zu Wort hier, aber dieses mal möcht ich auch was zu sagen :D ,


    Nach dem ich den Flyer gelesen habe zu dem Abend habe ich bemerkt das ich mitlerweile seit der 3. Transmission 2006 konstant dabei war,scheiße man..dies Zeit rennt. :gruebel: ok bin ja auch keine 18 mehr :D


    Die diesjährige war irgendwie "Back to the roots" für mich, was den Aufbau der Sets betrifft. Die Sets waren alle Klasse durch de Bank weg. Selbst Markus ist wieder zu seiner früheren Stärke erwacht. Da ich die letzten 2 Jahre auch nicht so begeistert war von dem was er machte obwohl ich ihn sehr gern anhöre. Aber hey...Transmission ohne Markus ist wie ASOT ohne Armin. Wobei ich da auf ihn auch verzichten könnte da die letzten Sets was ich von ihm gehört habe mich maslos enttäuschten . Es ist aber so und es wird daher einfach mit genommen und Akzeptiert. :huebbel:


    Preise, Service .. alles wie immer. Ohne Mängel und günstig ... selbst die Jacken haben se jetzt Konstant so gut im Griff....wenn ich da noch an die ersten Jahre denke. :autsch:


    Man sollte auch erwähnen das aufgrund der politischen lage trotzdem alles gut geklappt hat, Polizei und Securitiy war reichlich da wobei sie aber nicht auf gefallen sind.


    Nächstes Jahr auf jedefall wieder zu meinem 10 Jährigen dann :D . Egal wer auflegt, weil dieses jahr hat wieder gezeigt nicht der Name des DJ macht die Musik und eine gute Veranstalltung.


    MFG Berto

    @ trancegen .... am we bin ich auch in Prag, wo holst du deine karten da vor Ort ? seit 2 tagen versuche ich über paylogic an tickets zu kommen aber immer wieder wird die Bezahlung nach der tan Eingabe storniert...laut Bank wegen Paylogic, :autsch:

    morgen alle zam :D


    also wir waren dieses jahr auch mal wieder in Holland da letztes jahr es nicht möglich war. Wir haben uns auf utrecht gefreut und auch so erlebt. naja gut außer die zug rückfahrt, als wir uns bad bentheim 2 h anschauen mußten weil ein zug nicht 2 min warten konnte. schuldfragen sind noch in klärung ;) . veranstalltung war bis auf ein 2 manko sehr gut .... diese unzähligen AVB fans die den ganzen abend mit latte bis zur platte rum rennen. es ist schon traurig wenn man teilweise ne stunde und mehr vorher nicht mehr auf de main kommt nur weil alle sich drin schon drängeln wegen einem und im anschluß die ganze traube geschlossen zur anderen stage läuft :autsch: . das andere ist auf der 138er stage standen wir ziemlich mittig ne zeit lang, und der klang... naja,man hat nur den bass gahört :upset:. das hat so in feeling wie in 18 jähriger der ne kiste ins auto baut.... hauptsache es drückt. bin auch wer der es gern ne gang art schneller mag,wenn aber von der melodie nix rüber kommt dann auch nicht mehr. auf der main ging es doch auch bei den letzten 2 acts. sogar bombastisch gut :gruebel: :huebbel:


    müll,klo... wie immer halt.
    getränke,essen wurde ganz schön angezogen gegenüber von vor 2 jahren.


    wir werden sicherlich wieder fahren, vielleicht könn se ja dann ne reine armin stage machen. hab ich meine ruhe und kann mir auch andere anhören die vorher schon geblockt werden.


    wie mein vorredner shcon sagt 2050 :D , aber trotzdem danke für die mühe, brauch ich nun nicht schauen wo die expo ist. zum glück gibt es schon die rote linie ;)

    Zitat

    Original von MoreTrance
    Hallo,


    ich war noch nie in Prag..wie kommt man zu der Halle?? Hatte im anderen Thread gelesen dass Bus-Ticket usw. günstig ist?


    Fährt jemand von Berlin aus mit der Bahn? Kann man den Zug um 6:29 zurück nehmen oder besser 8:29.



    also wie du zu der halle kommst weis ich grad selber nicht, denke aber schon das eine metro station in der nähe ist. ticket für die metro kostet rund 1 eus (26 kronen letztes jahr) achtung! die automaten von der metro nehmen nur hartgeld! . 6:29 zug klingt gut, mit dem sind wir früher auch immer gefahren bis wir jetzt immer das we in prag bleiben. achte aber auf den bahnhof in der metro. prag hat 2 große bahnhöfe ... holosovice und halasive nadrazi ... oder so ähnlich wird es geschrieben. wobei der letztere der richtige hauptbahnhof ist.

    ach ihr seit gut :D , ihr habt recht in dem sinne das ich viel nach parg fahre zum feiern aber wie was und wo da noch hallen sind keine ahnung. vereine gibs auf jedenfall genug. 02 arena ist am ende ja auch nur ein eishockeystadion :) . aber angst braucht ihr nicht haben das metrosystem ist sehr gut aufgebaut. t-mobile arena ist doch schonmal ne alternative. mein bedenken ist zur zeit mehr aufzupassen wegen der alternativveranstalltung da ich nicht regelmäßig ins netzt komme. nicht das ich am ende vor der halle stehe statt drin :D

    @ ellop , also ich versteh es so das am 17.11. mit dem ticket freier eintritt ist (in der genannten großen halle , scheint auch ohne voranmeldung zu gehen) , wenn du aber am 19.01. auch kommst und für den tag eine umbuchung des hotels bzw fluges vorweisen kannst bekommst automatisch ein ticket für den 30.11.13 dazu. kann das wer bestätigen? ich mein das währe ja sozusagen das i- tüpfelchen :D



    und bzw auch hotel gebucht ;) , naja warten wir mal die offizielle pressemitteilung ab.

    Zitat

    Original von Jensen
    Wahnsinn, was es hier für Diskussionen wegen der Mucke von Markus Schulz gibt ...


    @ Berto:
    In Prag?
    Auf der Transmission?
    Da ist er einen Tag später auch.



    ist richtig, bin ich auhc dort.
    aber seit ich es verfolge ist markus alle 2 jahre zu einem soloset in prag, wie auch armin. :aha: ich hoffe es bleibt dabei :yes:

    hmm, reist mich trotzdem jetzt nicht um. wegen was er jetzt leute anzieht weis ich nun auch nicht .... wenn ich da na letztes jahr denke, um gottes willen.


    er wird nicht mehr so wie er mal war, wer aber kein vergleich hat wird es eh nie mitbekommen.des letzte set auf der trance energy von ihm, das war auch das letzte mal wo ich mich gefreut habe ihn zu hören, war spitze. danach egal wo, immer mehr enttäuscht gewesen. selbst in prag, wo er am ende auch teilweise ausgepfiffen wurde.


    naja interessen sind zum glück eh alle anders, von daher wem es gefällt soll ruhig gehen und spaß haben.


    für mein fall definitiv nicht, weil zu weit weg für das ,in mein augen, schlechte line up. orientiere ich mich lieber an andere veranstalltungen.


    davon abgesehen waren sie eh schon alle auf einer ssw, und keiner hat mir zu gesagt. aber diese veranstalltung ist ja auch nicht mehr das was es mal war, id&t sei dank.

    fands wiedermal top. nagut außer ferry war nicht ganz meins aber egal. kann man sich mal kurz sacken lassen :D


    bei mir war es mitlerweile die 4. transmission aber vom "wow" effekt hat es bei mir nicht abgenommen. die erste ist halt nie zu toppen wenn man es genau nimmt :D


    werde auf jedenfall wieder fahren und auch zu anderen veranstalltungen. am meisten freue ich mich darauf wenn markus wieder in soloset macht in prag. müßte ja theo in 2 jahren sein.....


    ps: fahrt mehr öffentliche (zb metro) da kosten die strecken laut aktuellen kurs in eu ;)


    gruß berto

    klingt gut, wird im auge behalten. ich find das gut wenn es so zeitig ist, weil es derwegen genug leute gibt die langfristig planen müßen. sei es wegen arbeit oder familie.


    @ mar she, das was du sagst ist nicht ganz richtig. dieses line up ist schwer mit feiern in dd oder allgemein dtl zu vergleichen. die beschränken sich zumeist auf ein hauptact und wer diesen nicht mag kommt halt nicht. kopiert das line up 1:1 nach dtl und dann wird auch der laden voll.

    jup mustek (museum) ist oben am wenzelsplatz (beginnt quasi das zentrum),muzejm ist unten am wenzelsplatz. wenn ihr oben austeigt müßt ihr den wenzelsplartz berg ab laufen, gehts genau in de innenstadt. am ende vom wenzelsplatz (haltestelle muzejm) rechts rum gehts richtung moldau und einem großen einkaufzentrum, gerade aus genau auf dem marktplatz bzw dann karlsbrücke.



    bitte nicht wundern.. der wenzelsplatz ist eine allee , kein platz :D

    wir werden zwar auch am freitag schon anreisen aber mit nem treffen wird glaub bei uns nix.


    zwecks übernachtungen, schaut auch mal auf visitprague.cz , ist auch in deutsch. darüber such ich immer unsere übernachtungen.


    was die metro (u - bahn) betrifft, einfach auf die gelbe linie kommen der rest gibt sich von allein. die pläne lassen sich gut lesen. richtung "cerny most" fahren und bei haltestelle "ceskomoravska" aussteigen, ist genau vor der arena.



    auch mal hier schauen wer noch garnix hat ;) http://www.visitprague.cz/de/h…smission-prague-prag.html