• Ich schau mir manchmal Skispringen an, aber allgemein find ich immer diese Wintersport-Zeit irgendwie langweilig. :D
    Schaue mir das höchstens mal an wenn mir langweilig ist & ich nichts besseres zu tun habe.

  • Früher hab ich auch viel Skispringen geguckt. Grad die Zeit als es sehr von RTL gepushed wurde gab es nichts schöneres als ein So. nachmittag im Bett , mir Frühstück und Skispringen :)



    habs immer gern gesehen, jetzt wo die Deutschen schlechter geworden sind verliert es natürlich an Aufmerksamkeit in Fernsehen.


    Biathlon guck ich auch recht gern , komme allerdings selten dazu. Läuft ja meistens unter der Woche am frühen mittag...


    Der Rest ist mir eigentlich egal ;9

  • Ich finde die Wok WM ganz spannend. Ansonsten finde ich Wintersport lahm, sowohl passiv als auch aktiv. Letzteres ist einfach zu teuer.


    Skispringen, boah, gibt es eigentlich was langweiligeres? Da gucke ich lieber Curling.


    Was ich ganz cool fände mal zum selber machen, ist Biathlon. Das wars dann aber auch.

  • Wintersport im fernsehn find ich eher langweilig. Wenn überhaupt dann nur Olympische Winterspiele, ansonsten kann ich mich kaum aufraffen, aber geht mir mit vielen anderen Sportarten im Fernsehn genauso.


    Dann doch lieber selber auf die Piste :D

  • meinereiner würde sich das niemals trauen.
    aber beim skispringen live dabei sein war schon kewl.dreimal war ich zuschauen: einmal in Garmisch beim Neujahrsspringen,und zweimal in Willingen im Sauerland.2000 wäre ich da fast ohnmächtig geworden,als Martin Schmitt an mir vorbeiging und gelächelt hat :D :p


    im TV sieht man aber insgesamt mehr von der ganzen Veranstaltung.

  • Ja... ist schon lebensgefährlich. Es gab schon lebensgefährliche Stürze. Weicheier und Laien haben in diesem Sport nichts verloren. Sicherlich sehr reizvoll aber wär nichts für mich. Alleine schon der Grund, dass man alleine die Verantwortung hat, da lebend runterzukommen. Wenn man sich mal anguckt, wie die Sicht von dem Balken ist. Das ist schon extrem. Selbst auf einer Anfänger-Schanze kann man sich Brüche,Risse usw. zuziehen :) Außerdem muss man sehr leicht sein.
    Übrigens ist die Vierschanzentournee wieder. Habe ich früher immer jedes Jahr geguckt. Sehr spannend beim zugucken.

  • Wintersport ist wie Sex: Gucken ist ganz nett, machen viel besser!!! (...und 5€ ins Frasenschwein)


    Snowboarden ist für mich der wohl schönste Sport im ganzen Jahr. Ich hab wirklich schon viele Sportarten gemacht, aber Snowboarden macht einfach wahnsinnig viel Spaß und man ist umgeben von wunderschönen Bergen.
    Allerdings ist das ein recht kostspieliges Hobby, aber das ist das Auflegen ja auch. Ich habe mir erst gestern eine Snowboardhose für 180€ gekauft... :dead: Für eine Grundausstattung aus Bekleidung, Schuhen, Board und Bindung sind - wenn es was ordentliches sein soll - schnell 1000€ ausgegeben. Allerdings hat man es dann ja auch und das hält auch ein paar Jahre, obwohl ich Leute kenne bei denen das Brett nach einer Saison Schrott ist. Die sind aber dann auch viel im FunPark unterwegs. Hinzu kommen aber auch noch die horrenden Summen für Skipässe. Billiger und wesentlicher schöner, dafür aber umso anstrengender, ist es Touren zu machen, d.h. Board auf den Rucksack und Berge fernab vom Pistenrummel besteigen, um als Belohnung eine kilometerlange Abfahrt im frischen Tiefschnee zu erhalten. Aber auch hier lauern Kosten, denn ohne geeignete Ausrüstung (sprich Lawinenpiepser, Schaufel, etc.) sollte man derartige Touren eher nicht antreten. Aber es gibt auch genügend einfache Touren, die derartiges Material bei genügender Vorsicht nicht unbedingt von Nöten machen.

  • Ich gucke gerade den Film "It`s always snowing somewhere" von Burton und ich kann es kaum erwarten, in vier Tagen am Kitzsteinhorn auf meinem Brett zu stehen. Bis dahin ist noch ordentlich Neuschnee angesagt und daher würde ich lieber jetzt als morgen durch den Tiefschnee pflügen und meine Spuren dort verewigen.


    Gibt`s denn hier überhaupt noch Snowboarder? Meiner Meinung ja nicht nur der stylischste, sondern auch einer der äthestischsten Sportarten überhaupt. Da kann auch kein Franck Ribery mithalten, egal wie liebevoll er mit dem Ball umgeht.


    Gibt es was schöneres als über einen Kicker zu springen und eine saubere Landung hinzulegen? Oder eine Naturpipe mit meterhohen Schneeverwehungen zu fahren? Oder einfach der erste zu sein, der seine Spur in einen Hang fährt?


    Nein, nein, nein.



    RIDE SNOWBOARDS!

  • Zitat

    Original von green_lola
    was haltet ihr von wintersport?
    schaut ihr da irgendwas von im tv? wenn ja was?
    welche wintersportarten würdet ihr selber gern mal ausprobieren bzw habts schon ausprobiert?


    Ich halte gar nix von Wintersport, schaue nichts davon im TV, habe 1x Ski-Fahren ausprobiert und beschlossen, dass es nix für mich ist. - Viel zu gefährlich!


    greetz West :D

  • Zitat

    Original von Clear_Blue


    Dann hast du auch gleich mit dem Falschen angefangen...:P


    Inwiefern? Wenn du Snowboard fahren meinst gilt eigentlich die Devise: Erst Ski fahren richtig können und dann auf das Snowboard umsteigen. Der Meinung waren zumindest alle Skilehrer mit denen ich bisher zu tun gehabt habe.

  • Zitat

    Original von schiller


    Inwiefern? Wenn du Snowboard fahren meinst gilt eigentlich die Devise: Erst Ski fahren richtig können und dann auf das Snowboard umsteigen. Der Meinung waren zumindest alle Skilehrer mit denen ich bisher zu tun gehabt habe.


    Der Theorie folgend würde ich besser Snowboard fahren, wenn ich vorher Ski gefahren wäre? Ich fürchte, die Theorie hinkt. Ich stand noch NIE auf Abfahrtsski und das wird auch nicht passieren. Da bräuchte es allein dafür schon rohe Gewalt, mich in diese unsäglichen Quasimodo-Schuhe hinein zu zwängen.


    Ich behaupte mal, dass ich auch ohne Ski ganz gut fahren kann...;-)

  • Zitat

    Original von Clear_Blue
    Gibt es was schöneres als über einen Kicker zu springen und eine saubere Landung hinzulegen? Oder eine Naturpipe mit meterhohen Schneeverwehungen zu fahren? Oder einfach der erste zu sein, der seine Spur in einen Hang fährt?


    Jaaa! Nur Muskelkraft einsetzen und selbst hochlaufen. :D :D :D


    Wie war da noch gleich? In bestimmten Skigebieten in CH und F werden mittlerweile bestimmte Bakterien in die Beschneiungsanlagen (bzw. das Wasser) gemischt, so dass man auch bis +5° C beschneien kann. Was diese Bakterien aber nun genau anstellen und wie es sich auf die Natur auswirkt, wurde bisher nicht richtig erforscht. Ein Hoch auf den Profit! :autsch:


    Ich beneide Dich auf jeden Fall nicht um Deinen weiten Anfahrtsweg. ;)


    Und ansonsten: auch wenn der Skiunfall mit Althaus sehr hyped wurde (in den örtlichen Sportgeschäften gibt es wohl Lieferengpässe für Helme) und im Winter-Pisten-Sport viel Beschäftigung für Chirurgen anfällt (meist Selbstüberschätzung, zu wenig fahren da nur 1x Jahr auf Urlaub, zum Mittag Alk auf der Hütte, ...) ist nach meiner Info eher Handball einer DER verletzungsintensivsten Sportarten...

  • So, hier ist lange nix passiert, aber ich möchte den Thread mal aufwärmen. Seit vergangener Saison fahre ich ein richtig geiles Board. Selbiges habe ich leider an seinem 25. Tag auf der Piste geschrottet. Wie ist mir noch immer ein Rätsel.
    In der Hoffnung, es ist noch was zu retten, hab ich das gute Stück nach Innsbruch zu Burton geschickt. Die konnten leider nichts mehr dafür tun. Allerdings gab`s als Ersatz ein brandneues Modell aus der aktuellen Kollektion for free. Wahnsinn. Das ist Service wie er im Buche steht!

  • Habe mir und meiner Frau gestern Langlauf Ski fürs Skating gekauft, dadurch das die Saison so dermaßen beschissen war, habe ich für die Komplette Ausrüstung statt 980€ 450€ hingeblättert, und am Sonntag gehts dann auch das erste mal auf die Piste, um zu schauen was die Teile und ich können ;-)


    Bin begeisterter Biathlonglotzer, und wollte das schon immer mal anfangen. Ich finde mit knapp 30 ist der perfekte Einstieg ins Skigenre ;-)

  • Ach echt? Coole Sache! Mein Freund ist auch Snowboard-Lehrer! Ich gehe zwar auch ganz gerne mal mit, finde das ganze auch cool, aber so richtig in Fahrt komme ich irgendwie nicht. Ich habe halt einfach zu viel Angst vor Stürzen - da wird man nicht so richtgi waghalsig und schnell... Muss auch sagen, dass ich Kälte auch nicht so über die Maßen schätze ;)