[2020-02-15] A State of Trance Episode 950 @ Jaarbeurs, Utrecht

  • Habe hier 2 Tickets:



    • 2 x Regular Weekend Experience-Ticket für ASOT 950: A State of Trance Festival Utrecht 2020 (E-Ticket) 14. Februar 2020 20.00 - 16. Februar 2020 06.00

      Dies ist ein Kombi-Ticket, das Zugang zur offiziellen Pre-Party von ASOT am Freitag, den 14. Februar und zur Hauptveranstaltung von ASOT am Samstag, den 15. Februar bietet.

      FREITAG, 14. FEBRUAR

      • Der Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben (Amsterdam w/ Armin van Buuren)
      • Standard-Zugang - Mindestalter: 18 Jahre
      • Zeiten: 22.00 - 04.00 Uhr

      SAMSTAG, 15. FEBRUAR

      • Mindestalter: 18 Jahre
      • Zeiten: 22.00 - 06.00 Uhr

      Hinweis: Dieses Ticket bietet dir keinen Zugang zum Warm-up-Set am Samstag. Du erhältst dein Ticket spätestens im Januar 2020.

    Wir haben keinen Babysitter für die 4 Kids und können desshalb leider nicht Feiern. :-( Die Karten waren ein Geschenk allerdings ohne Babysitterservice :-(


    222€ für beide Tickets. Allerdings weiss ich nicht wie man bei Festicket die Karten umpersonalisiert???

  • Hallo,würde gerne wissen wie läuft es da so ab bzw sind das dan verschiedene Hallen wo man einfach so wechseln kann?

    ja, es sind mehre hallen und du kannst hin wo willst.


    Wenn du Armin auf der Mainstage sehen willst dann sei am besten mindestens 30-45 Minuten früher dort, für sein 138 Set sollten 20 Minuten reichen. Ist man zu spät kommt man nicht mehr zu seinem Set, weil die Stage voll ist und geschlossen wird.

  • Timetable ist da:

    ja, es sind mehre hallen und du kannst hin wo willst.


    Wenn du Armin auf der Mainstage sehen willst dann sei am besten mindestens 30-45 Minuten früher dort, für sein 138 Set sollten 20 Minuten reichen. Ist man zu spät kommt man nicht mehr zu seinem Set, weil die Stage voll ist und geschlossen wird

    oder du hast ein VIP Ticket .... dann kommst du auch dann rein ... letztes Jahr wahr die Main schon 2 Stunden vorher Closed, bin ich der Meinung

  • Huhu,

    bald ist es soweit. Was ist nun mit einem möglichen Treffen?

    Hat noch jemand VIP Tix und wer weiß, wie ich an den kostenlosen Locker komme? Wahrscheinlich einfach das Ticket an der Lockerbude vorzeigen und dann nen Schlüssel bzw. Pin bekommen

    Das habe ich alles in einem echt langen Beitrag in diesem Thread hier geschrieben. :) Musst es nur lesen

  • Hallo zusammen,


    Bald ist es ja soweit und die alljährliche schönste Geburtstagsparty steht an!

    ASOT 950 der Hammer!


    Ich wollte mich hier mal zu Wort melden da ich aus dem Raum Köln noch Mitfahrer mitnehmen könnte!


    Also falls noch jemand eine Mitfahrgelegenheit sucht kann sich gerne melden.


    Ich fahre am Samstag 15.2 gegen frühen Nachmittag los und am Sonntag 16.2 gegen Mittag wieder heim.


    An einem Treffen vor Ort wäre ich auch interessiert falls sich hier in der Gruppe irgendwas ergibt!?


    Grüße

  • Ich komme aus Bonn und suche derzeit nach einer Mitfahrgelegenheit. Ich wundere mich ein bisschen das es hier noch kein Unterforum "Mitfahrgelegenheiten" o.ä. gibt. Viele suchen doch bestimmt einen Mitfahrer/Freunde zu einem Event aus der Umgebung oder Gruppen um sich zusammenzuschliessen für Hotel's.


    Bisher hatte ich überlegt mit einem dieser Partybusse zu fahren, da die recht günstig sind und auch morgens um 7 Uhr wieder losdackeln. Fahren dann aber natürlich auch eine Weile weil die in jeder Gurkenstadt anhalten :-) Hätte dann halt durchgemacht ... die Hotels sind mir aktuell einfach zu teuer. Da bin ich einfach zu spät dran :rolleyes:

  • Hey Trancebeast,


    Also mitnehmen könnte ich dich ja dann ohne Probleme, zurück fährt glaube ich gegen 6 Uhr ein Flixbus!

    Zwar über Amsterdam aber da ist man gegen 11.30 wieder am Flughafen Köln Bonn.


    Ich hab ein supergünstiges Zimmer bekommen allerdings etwas außerhalb.


    Wenn es für dich in Frage kommt melde dich einfach.

  • :yes: PN!

  • Hallo

    Ich fahre 7:30 in Würzburg am 13.2. nach Utrecht los.

    Ich habev3 Plätze frei

    Wenn jemand mitkommen mag, der kann sich gern melden


    Viele Grüße


    wie ist es mit Parkplätzen in Utrecht und Amsterdam?


    Woher weiß man ob WarmUp Set am 15.2 inkl. Ist?

    Wie lange vor 8 Uhr sollte man da sein?

    Wie teuer ist Gaderobe?

  • steht (bis auf die Parkplatz Situation) in meinem ausführlichen Beitrag in diesem Thread 😉 es sollten jedoch ausreichend Parkplätze da sein, in den letzten Jahren war es teilweise auch möglich sich vorab ein Parkplatz online zu kaufen. Ich habe aber auch schon gelesen das dies aufgrund der hohen Parkplatz Anzahl nicht zwingend notwendig ist.

  • Mit einem Wort einfach nur der Hammer!!!!! Ausführliches Review kommt mit Sicherheit später noch.War den ganzen Abend entweder auf der Main oder der 138er und habe jede Sekunde dort wieder genossen. Nächstes Jahr zur ASOT 1000 sicher wieder,bin mal gespannt wie Sie das Wochenende dann aufziehen werden.

  • Ich fand es auch fantastisch. Das war meine erste ASOT seit der 500 in Den Bosch. Und ich frage mich, warum ich nicht eher wieder hin bin. Ich bin sehr froh, dass wir uns für das VIP Ticket entschieden haben, auch wenn ich mich ärgere, dass wir mindestens 15 Euro zuviel bezahlt haben. Nächstes Jahr müssten wir dank Loyality Tickets günstiger wegkommen.

    Fantastische VA, gute Orga, Tokens konnten wohl überhaupt nicht zurück gegeben werden, aber wir haben gut gewirtschaftet. Bier imho viel zu teuer und zuviel Kohlensäure drin, ist schön in den Kopf gestiegen.

    Armin sein Set auf der Main fand ich super, auf der 138er eher nicht, wir sind dann zu Simon Patterson gegangen, der war mega. Das Set habe ich mir gleich runtergeladen. Rank1 fand ich auch super.

    Wir waren erst spät da (nach 23 Uhr) und sind kurz nach 5 Uhr weg. Viel zu kurz, aber der Pegel hat das Ende eingeläutet.


    Das ist mein Review, die Sets zu beurteilen steht mir nicht zu und viel habe ich ja auch nicht mitbekommen, aber ich hatte ne mega gute Party.


    Ab wann gibt es Tickets für 2021? :D

    Termin könnte der 13.02 sein?

    Ich möchte ganz früh ein Hotel in der Nähe buchen. Wobei das AirBnb auch locker war

  • Klingt gut. Kumpels waren dort und als auf die Main sind um Armin zu sehen sind wohl wieder massig leute entgegen geströhmt weil jemand Pfefferspray gesprüht hat.


    Von sehr vielen wurden wohl auch sachen geklaut. Schade das das mittlerweile auf der ASOT normalität geworden ist.


    Nächstes Jahr dürfte etwas spezieller werden, werden sich wohl irgendwas einfallen lassen für ASOT 1000.

    Werde jedenfalls auch instant tickets kaufen sobald es möglich ist, vllt dann ja auch zum ersten mal VIP, dann hat man zumindest nicht das problem das man nicht reingelassen wird wenn der floor voll ist. :D

  • Für mich einer der besten ASOT's der letzten Jahre, die Organisation vom dem gesamten Team der Jaarbeurs Messehalle war jederzeit vorbildlich. Nur einige "Schwachmaten" die dachten einen geradezu wegzuboxen auf dem VIP Deck als der Armin auflegte brachten mich zur Weißglut, hinzukommend das ständige gequalme trotz Rauchverbot. Aber das sei mal alles ausgeblendet, war es eine fantastische Veranstaltung.

    Jeder Mitarbeiter hatte trotz der Menschenmassen immer einen offenes Ohr wenn man Hilfe brauchte, sowas sei auch mal erwähnt wie ich finde.


    Highlight für mich waren Markus Schulz ( ein Brett der Superlative wo er da abgeliefert hatte ) wenn ich bei dem Set gestorben wäre, hätte ich beim Petrus glatt ein grinsen im Gesicht. Andrew Rayel hat die Halle abartig gerockt. Schade das Rank 1 nur so kurz auflegte, für mich die Trance Legenden schlechthin. Und natürlich Giuseppe, bei Time To Play hatte ich einen Porno im Ohr :-)


    Schade das man die Tokens nicht mehr tauschen konnte, nunja ich hab dann gegen Ende alles noch verfressen bzw. in gute holländische Fritten investiert :-)


    Nur beim Hotel habe ich dieses Jahr etwas geschlafen und musste etwas außerhalb nächtigen ( Bastion Hotel - gute Alternative und günstig ) was aber mit der Tram in 10 Minuten erledigt war. Nach dem Close Up vom Giuseppe kam für mich natürlich keine Tram, ein Taxifahrer nahm mich netterweise für 10€ zum Hotel mit obwohl die fahrt 18€ gekostet hätte. Ich liebe die Leute dort einfach :-)


    Nächstes Jahr wieder natürlich dabei!


    Als Tipp hab ich herausgefunden, wenn man eine Tramstation vor dem Utrecht CS aussteigt und direkt durch das Gewerbegebiet läuft, ist man direkt im VIP Eingang und spart sich 10 Minuten Lauferei.

  • Interessanter Tipp. Fand es auch etwas bescheuert, von Central auf die Jaabeurs zu laufen, um dann umständlich nochmal um das ganze Gebäude zu latschen. Immerhin habe ich so Schritte gesammelt *haha*


    Also, ich habe nun mal das Plaza für das WE 2021 reserviert, aber ich gehe davon aus, dass die Gangster mir das Hotel wieder stornieren werden.

  • Interessanter Tipp. Fand es auch etwas bescheuert, von Central auf die Jaabeurs zu laufen, um dann umständlich nochmal um das ganze Gebäude zu latschen. Immerhin habe ich so Schritte gesammelt *haha*


    Also, ich habe nun mal das Plaza für das WE 2021 reserviert, aber ich gehe davon aus, dass die Gangster mir das Hotel wieder stornieren werden.


    Ich habe so eben bereits selbiges getan für das Wochenende vom 12.02. - 14.02.2021 :yes::yes::yes::yes: Natürlich noch kostenlos stornierbar das ganze falls die ASOT wieder Erwarten doch eine Woche früher oder später stattfinden sollte :) Immerhin wäre das nächstes Jahr auch das Karnevalswochenende.

  • Ich hab leider aufgrund dessen, dass ich mich um einen meiner Artists kümmern musste, echt viel verpasst gehabt. Naja, das nächste Mal dann einfach besser planen; dann sieht man die DJs nicht nur Backstage, sondern auch auf der Bühne. :happy:

    Armin's Warm Up Set gefiel mir dieses Jahr nicht so sehr, wie die Jahre davor; hätte man sich diesmal eigentlich sparen können. Ansonsten hab ich den ganzen Abend eigentlich nur Beatsole mitbekommen, und noch ein klein wenig ganz andere Artists, die ich eigentlich garnicht sehen wollte. Aber egal, war trotzdem schön so viele Gesichter mal wieder getroffen zu haben. Das Wochenende an sich war schon super gewesen.


    In diesem Thread gibt's nochmal Beatsole's Liveset: Beatsole