Silent Hill - The Movie

  • Ich denke mal dass einige von euch das Spiel Silent Hill kennen. Mittlerweile gibbet es von dem Spiel 4 Teile und habe alle vier Teile durchgezockt...Na ja und jetzt ist der Regisseur Christophe Gans (Pakt der Wölfe) und Konami dabei den Silent HIll The Movie zu drehen. Selbst Akira Yamaoka Produzent und Soundtrackschreiber kümmert sich persönlich darum den Film "in die Richtige Richtung" zu lenken..ers ist auch u.a. für die Soundatmosphäre in den Spielen verantwortlich...und wer die Soundatmosphäre von den Silent Hill Reihen kennt,der wird sicherlich schon freuen.


    Einzigstes Wehrmutstropfen: Der Film läuft nicht vor Ende 2005 in den U.S. Kinos an...die Dreharbeiten beginnen allerdings schon im Februar


    http://www.moviefans.de/a-z/s/silent-hill/index.html

  • ich hoffe,der film kommt an die atmosphäre der spiele ran... silent hill ist eines der besten konsolen-games mit irrer atmosphärischen dichte :yes:


    freu mich tierisch auf den film...


    EDIT feb 06:


    hier mal der trailer, einfach atemberaubend.
    licht aus, boxen aufdrehen und den trailer angucken. geil! :yes:
    vielen werden da wohl an resident evil denken, aber ich glaube, das das wesentlich besser wird... die atmosphäre im trailer ist gigantisch... :yes:


    direkt-download (quicktime oder WMP):
    Silent Hill - Teaser


    EDIT 13.05.06:


    geil, der film ist ja nun jetzt auch hier in den kinos. habe ich leider gerade erst mitbekommen. werde auf jedenfall bald reingehen. evtl. morgen schon.
    war schon jemand drin?

  • Habe den Film letztens wieder mit anschauen müssen. Mein Fazit: Schlechte Verfilmung des Spiels. Die Story ist zu konfus und durcheinander, langatmig und für einen Horrorfilm nicht gruselig. Da schläft man friedlich ein dabei.

  • Also bislang habe ich nur den vierten Teil des Spiels angezockt. Daher mal meine Meinung vom Spiel unabhängig:


    Habe mir den Film zu Weihnachten mal angeschaut. Es gab da ein paar Dinge die ich irgendwie nicht so prickelnd fand, aber alles in einem fand ich den Film doch schon recht gut.


    Zur Story, die ist denke ich geschmackssache, und kommt praktisch in jedem zweiten Horrorstreifen vor. Irgendwer wird gequält und geistert anschließend herum und rächt sich. Nix besonderes ansich, aber trotzdem gut gehalten.


    Albern fand ich zum Schluß noch die Szene mit den Stacheldrähten, die die ganzen Leute iner Kriche durchbohrt haben. Die hätte man lieber verbrennen oder sich zu Asche auflösen lassen sollen. Wäre viel interessanter gewesen.


    Und deed, Silent Hill und Resident Evil sind zwei verschidene Dinge und haben rein gar nichts miteinander zutun, und wer bei Silent Hill an Resident Evil denkt... :gruebel:


    Aber davon mal abgesehen, die Atmosphere: Atemberaubend!!! Allein wegen dieser könnte ich mir den Film immer und immer wieder aufs Neue angucken. Kenne auch keinen Film der da auch nur annährend mithalten könnte. Das macht das ganze schon wieder Spannend und interessant.


    Werde mir den auf jedenfall noch zulegen... :)

  • Ich fand den Film echt gut, was aber besonders an der total bedrückenden und beklemmenden Atmosphäre lag. Viel dazu trägt auch der Soundtrack bei, einfach Wahnsinn.
    Wer diese Stimmung gern in Perfektion in einem Progressive Track hören möchte sollte sich mal "Silent Hill" von Alucard anhören. Perfekt umgesetzt das Ganze, einfach nur "saugut" *gg* ;-)

  • Zitat

    Original von Fairground
    ...
    Und deed, Silent Hill und Resident Evil sind zwei verschidene Dinge und haben rein gar nichts miteinander zutun, und wer bei Silent Hill an Resident Evil denkt... :gruebel:
    ...


    na klar sind das verschiedene dinge, ich hab beides gezockt und beides gesehen.
    aber wenn du dir den teaser angeschaut hättest, wüsstest du, was ich gemeint habe.
    denn diese kreaturen im teaser ähneln den so genannten "lickern" aus RE schon ziemlich... :p


    @danny


    wer tut denn hier so, als wäre der film grade erst in den kinos?!

  • Also ich kenne den auch. Die Spielereihe ist einfach sehr geil gemacht. Der Film ist meiner Meinung nach nur ein unkreativer Abklatsch. Bei dem Spiel war immer diese beklemmende Stimmung das Markenzeichen. Im Film ist die ganze Story irgendwie blöd ausgedröselt. Und diese komische Polizei-Kampflesbe fand ich zudem sehr nervig. Über das Ende kann man sich auch streiten. Hätte mir mehr böse Viecher gewünscht und mehr von der Silent-Hill-Stimmung.


    Wer´s noch nicht kennen sollte: Alucard "Silent Hill"


    greetz West :D

  • Also erstmal.. habe alle 4teile(der 4.teil war sehr schwach) durchgezockt :D Das spiel ist genial.. habe es aber nie fertig gebracht es alleine durchzuspielen :shy: diese atmosphere im spiel war heftig!(vorallem teil 3)


    Der Film kommt zwar nicht die spielreihe ran.. fand ich aber trotzdem ganz gut.. Wer die spiele nicht kennt ist ganz klar im nachteil... viele "bekannte" tauchen auf... und diese "parallel-welt" ist sowas von abgefahren und gestört :huebbel: der sound ist wie immer einfach nur klasse und beängstigend... auf ein 2.teil freue ich mich jetzt schon!

  • Ich kenne das Spiel nicht. Bin aber sowieso kein Fan von Videospielen und eigentlich schon gar nicht von Horror-Spielen. Den Film fand ich aber echt gruselig und herrlich düster. Einige Szenen fand ich aber zu eklig und sie hätten in der Form nicht sein müssen. Gefallen hat mir auch sehr düstere Schluss. Ganz besonders möchte auch noch diesen wunderschön melancholischen Soundtrack hervorheben. Schaurig schön !

  • Ist schon einige Zeit her, dass ich den Film gesehen habe, doch ich glaube im Soundtrack wurden einige Lieder genutzt die auch in den Spielen zu finden waren.
    Ich bin in Besitz der Soundtracks von SH 2&3 und ich würde euch ja zu gern meine Favoriten zeigen, doch YouTube bietet entweder nur Leute die das covern oder das Video ist, dank GEMA, nicht bei uns verfügbar. :autsch:
    Immerhin gibt's ne akzeptable Live-Version mit zwei Songs. Hier entlang.


    Das gequatsche im Hintergrund gehört normal nicht dazu. Ab 1:10 geht es dann auch mal los.

  • Huch, noch gar nix dazu geschrieben? :gruebel:


    Also ich find den Film sehr gut, habe die Spiele zwar nie gespielt, aber am Film habe ich fast nichts auszusetzen :) Gut besetzt, 1A Atmosphäre, sehr gute Musikuntermalung, und geniales Ende - freue mich schon auf den zweiten Teil, hoffe der wird genauso gut oder vielleicht sogar noch besser als der erste :yes:

    Next Shows
    Afterhours.FM - Timetravel (Nov 28, 14-15 CET)
    DiscoverTrance - Entrancing Melodies (Dec 3, 17-19 CET)

  • Ich finde den Film echt klasse! Schön düstere Atmosphere, den ganzen Film über. Und langweilig wird der Film auch nach dem 4. oder 5. mal schauen nicht! :)


    Von einem zweiten Teil hab ich noch nichts gehört, aber wenn der kommt werd ich mir den wohl anschauen.

  • Zitat


    deine links sind doch von 2006!?!


    hier mal was "aktuelleres":

    Zitat

    Am 15. September 2009 wurde offiziell bekannt gegeben, dass sich Roger Avary und Samuel Hadida von Davis Films für eine Fortsetzung verpflichtet haben. Die Dreharbeiten sollen 2010 beginnen. Roger Avery ist unter anderem bekannt für seine Arbeit an dem Script zu Quentin Tarantinos “Pulp Fiction”.


    Zum Inhalt des Films ist allerdings noch nichts bekannt.


    Auch hat Sony Pictures verlauten lassen, dass aus Silent Hill eine Trilogie von Filmen wird.


    http://www.play3.de/2009/09/15…ll-film-hat-grunes-licht/
    http://www.bloody-disgusting.com/news/10211

  • Für den Soundtrack ist übrigens Akira Yamaoka verantwortlich.... einer meiner Lieblingsproduzenten. :yes:


    Auch sehr höhrenswert:
    Akira Yamaoka - Room of Angel


    Davon gibt es übrigens auch einen Carl B. Remix: ;)
    Akira Yamaoka - Room of Angel (Carl B. Remix)



    Für den zweiten Teil wünsche ich mir erneut Christophe Gans als Regisseur. Aber sehr unwahrscheinlich das er auch den zweiten dreht. :no:


  • In den ersten beiden Links erfährt man dass Gans ne Fortsetzung machen will (und wenn er das 2006 sagt, sind die Links dazu natürlich von 2006 :p:D ). Und der dritte Link ist dann die offizielle Bestätigung für den 2. Teil, vom 15. September 2009, also genau das gleiche was du dann gepostet hast ;)

    Next Shows
    Afterhours.FM - Timetravel (Nov 28, 14-15 CET)
    DiscoverTrance - Entrancing Melodies (Dec 3, 17-19 CET)


  • ja, die soundtracks fetzen. schön düster und und dennoch klar... :yes:

  • Zitat

    Original von Martin F. Lizard


    Ich glaube es ja fast nicht.....Aber kann man den vielleicht doch irgendwo zufällig kaufen ?


    Leider leider nicht da inoffiziell... habe selbst lange gesucht. Ist ja eigentlich auch kein richtiger Remix da er nur seine Beats drüber gelegt hat. Der Mix ist übrigens aus dem Jahr 2004!