Paul van Dyk "Time of our lives / Connected"

  • Endlich ist es soweit! Die im Betreff genannte Platte wurde heute für alle Normalsterblichen released. Deejay.de hat mir das Teil heute zugeschickt und ich bin der glücklichste Mensch auf Erden.



    A-Seite: Time Of Our Lives (PvD Club Mix)
    B-Seite: Connected (Motomix 05)


    Paul knüpft nahtlos an "Nothing But You" an und überzeugt mich ein weiteres mal mit einer bzw. zwei grandiosen Produktionen. TOOL finde ich sogar noch um einige Stufen besser wie NBY. Es gab selten einen Track, welcher mir so eine Gänsehaut über den Rücken gejagt hat wie TOOL und das liegt mitunter an den genialen Male-Vocals, welche zum Einsatz kommen.


    Und die B-Seite könnte eigentlich auch als eine A-Seite veröffentlicht werden, den sie steht TOOL in nichts nach. Ein reiner Instrumental-Track, welcher eigentlich vielen von uns schon aus der Motorolawerbung mit Paul bekannt vorkommen sollte.


    Punktevergabe:


    Time Of Our Lives: 7/6
    Connected: 5,5/6


    Tom

  • Zitat

    Original von Armas
    oho... ich glaube da muss mal wieder was in meinen Warenkorb.... :D:yes:


    Sind ja richtig überschwengliche Reviews hier, hatte nämlich irgendwie noch nicht die Möglichkeit mal in TOOL reinzulauschen....


    Also so geil, wie sie hier angepriesen wird, finde ich sie nicht! Lediglich 5/6 Punkten gibts von mir. Trotzdem sollte man sie natürlich im Case haben...

  • Also ich find der Gesang von "Time of our lives" ist am Anfang gewöhnungsbedürftig. Ich hab die Scheibe zum ersten Mal auf der "The Love from above" diesen Sommer gehört, da sind die Leute schon richtig geil drauf abgegangen, obwohl die Scheibe noch kaum einer kannte. Inzwischen hat sich bei mir auch schon der Ohrwurm-Effekt eingestellt, und TOOL ist bei mir in der Dauerrotation. "Connected" hingegen ist nen solider, aber nicht übermäßig fetter Track. Wenn mich nicht alles täuscht gibt es von "Connected" noch einen Marco V Remix, der aber nicht auf der Vandit-Release drauf ist, sondern auf irgend ner anderen Veröffentlichung im Ausland.


    Bewertung:
    "Time of our lives" - 6 / 6
    "Connceted" - 4,5 / 6


    greetinx,
    Teh'leth

  • Uahhhh, zu der Platte hab ich noch nichts geschrieben?! Na das darf ja wohl nicht wahr sein! :D


    Time of our lives war einer der Tracks 2003 für mich, spiele den sogar heute noch ab und zu. Connected ist ein schönes melodisches Teilchen, aber mehr auch nicht meiner Meinung nach.


    Time of our lives (PVD Club Mix): 6/6
    Time of our lives (UK Club Mix): 5/6
    Connected: 4/6

  • Ich nehme meine Wertung von damals mal schnell zurück... :D


    Time Of Our Lives = 3,5 / 6
    Der Bass stampft natürlich schön, aber irgendwie mag ich den "Paule-Kirmes-Trance" (Sorry, bitte nicht zu ernst nehmen! :D) nicht mehr so...
    Zum Anhören finde ich die Sachen noch ganz gut, aber sie passen irgendwie nicht mehr in meine Sets rein.


    Connected = 5 / 6
    Der Track ist in der Tat nicht so zum Abgehen gemacht, aber trotzdem wunderschön. Kleiner Tip: Einfach ein bisschen hochpitchen, dann knallt er auch gut und passt auch in härtere Sets.


    Connected (Marco V Remix) = 4,5 / 6
    Die fetzigere Variante von "Connected" finde ich auch gut. Trotz der harten Bassline hat der Mix eine beruhigende Ausstrahlung und die Flächen kommen auch sehr gut zur Geltung. Gute Arbeit von Marco V!

  • Time of our lives find ich nicht so pralle. Da gefällt mir der Radio Mix besser, als der Club Mix. Zu sehr Einheitsbrei. 3,5/6


    Connected hebt sich da schon wieder ab. Hat mich begeistert, seitdem ich den Track zum ersten Mal im Motorola Spot gehört habe. Sehr geile Mellow. 5/6


    Und noch besser finde ich den Markus Schulz Reconstruction Mix von Connected. Die Melodie passt doch am besten in ein progressives Gewand. Wunderbar... 6/6

  • Zitat

    Original von Clear_Blue
    Time of our lives find ich nicht so pralle. Da gefällt mir der Radio Mix besser, als der Club Mix. Zu sehr Einheitsbrei. 3,5/6


    Connected hebt sich da schon wieder ab. Hat mich begeistert, seitdem ich den Track zum ersten Mal im Motorola Spot gehört habe. Sehr geile Mellow. 5/6


    Kann dem fast zustimmen. Denke mit dem Club Mix von Times of our Lives kann man schon was machen. Aber ich fand die Radio/Video Version auch besser.


    Connected ist mir irgendwie zu schlecht weg gekommen als B-Seite. Denke das hätte durchaus eine geile A-Seite gegeben. Ich finde der Track hat echt Potenzial zu mehr

  • Zitat

    Original von Clear_Blue
    Connected hebt sich da schon wieder ab. Hat mich begeistert, seitdem ich den Track zum ersten Mal im Motorola Spot gehört habe. Sehr geile Mellow. 5/6


    Stimmt. Außergewöhnliche Instrumentierung und eine Hammermelodie, erinnert mich an Connective von Nu NRG, eine sehr markante Melodie und eine fetzige Instrumentierung! Irgendwie geil!



    Connected :: 5/6

  • Gefällt mir nicht so gut, wie Nothing But You.
    Keine Ahnung, wieso.


    Doch "gänsehautreibend" wie Alexander Klaws (bitte keine dummen Sprüche) ist er schon.


    Abgeh auf N1 2005 als Schlußtrack. :huebbel:


    5,8/6