• Wie mir gerade aufgefallen ist, haben wir noch keinen Signum-Thread... 8o Fragt mich nicht wie das passieren konnte... ?( :p


    Also auf gehts:


    Signum sind: Ronald Hagen & Pascal Minnaard
    Die Jungs haben eine Diskografie, die sich wirklich gewaschen hat, und wie Steve Brian gerade in einem anderen Thread meinte, sind vor allem die Signum Remixe immer die absolute Krönung. Ich sage nur Delerium - Truly (Signum Remix) - rocks the boat! Auch viele ihrer zahlreichen Eigenproduktionen sind klasse, z.b. die ganzen Tracks, die auf Asot erschienen sind: Come Around Again, Second Wave, First Strike, Push Through, The Timelord, alles Tracks, die wirklich immer sehr gut abgehen. So, dann lasst uns mal ein bisschen durch die Diskografie der beiden diskutieren, los gehts!

  • Also von Signum finde ich folgende Produktionen richtig geil:


    DJ Danjo & Rob Styles - Duende (Signum Remix) :huebbel:
    Signum - Come Around Again (DJ Danjo & Rob Styles Remix)
    Signum - Second Wave (Signum Signal 2004 Remake)
    Signum - The Timelord (Original Mix) + (Signum's Spectral Balance Mix)


    Alles sehr gute Produktionen, nur Come Around Again im Dub und Vocal Mix gefallen mir nicht besonders... :hmm:

  • Da kann ich mich nur anschließen, Signum steht seit Jahren für Qualität.
    Besonders auch ihre Remixe sind genial, die weichen meist sehr vom Original ab was sehr kreativ ist und gut kommt.



    Favourite: Misja Helsloot - First Second (Signum Remix)


    Aber eigentlich gefällt mir fast alles von denen.

  • Kennt ihr von OceanLab "Beautiful Together" [Signum Remix]?? ISt auf Anjunabeats Vol. 1 drauf. Auch eine sehr guter Remix! :yes:
    Oder von der Classical Trancelations: "Prosperity In A New World" (Signum Mix)! Der Break ist sowas von genial! :huebbel:

  • Was die beiden Jungs bei "Can´t sleep" von A&B vollbracht haben ist schlichtweg genial. Allein schon der Einstieg mit den wechselnden HiHat-lines ist so weit weg von Standardtranceproduktionen wie nur irgendwas. Und dann die einfache aber effektvolle Gegenmelodie... berauschend.


    Mein anderer Favorit von Signum ist ihr Mix zu Deleriums "Truly". Ist schon ein bißchen älter, aber nirgendwo wird die Stimme von Nerina Pallot besser zur Geldung gebracht. Da rauschts einem einfach nur noch den Rücken runter. Immer und immer wieder.


    LG M :)

  • Zitat

    Original von starchaser078
    ... wie es aussieht, wird bald das Album von den Beiden veröffentlicht. Hat ziemlich lange gedauert, irgendwie. Na ja, dafür sind jetzt auch die befohlenen, ähh, sorry, empfohlenen Feat. drauf.


    Weitere Informationen gibt es hier.


    Aufgrund solcher Verkauspolitik fällt es dann wohl bei mir durch und bekommt zumindest von mir nicht die Unterstützung, die man mit solchen Strategien bezwecken will. Für mich kommt gute Musik aus "freien Stücken" von Künstlern, ohne das Jemand aus Marketinggründen da reinquatscht.