[2017-05-12/13] The Best of ARMIN ONLY @ Amsterdam Arena

  • Da ist sie also, die große Ankündigung von Armin, die er seit ein paar Wochen schon angeteasert hat: Am 13. Mai 2017 gibt es "The Best of ARMIN ONLY" in der Amsterdam Arena. Versprochen wird das Beste aus 20 Jahren Armin van Buuren mit Künstlern der vergangenen Armin Only Touren.


    Ich freu mich drauf und werde auf jeden Fall dabei sein :yes:


    Zitat

    For 20 years I've been touring – I’ve performed on five continents, in a staggering 68 countries and I’ve done over a hundred Armin Only shows. From my passion to yours – we’ve connected all around the world. And that’s exactly why I am emailing you now.


    I would love nothing more than for YOU, as my most loyal fan, to be there on this special night with me. So please consider this your personal invitation to join me in the Netherlands at the biggest Armin Only show, bound to become a larger-than-life event to never forget. The word ‘excitement’ doesn’t even begin describe how I feel about this. I’m counting down the days!

    That’s why I’d like to give you the opportunity to buy tickets before the world-wide sales start. Via an email next week with a personalised link, you can get your tickets at an early bird price. It’s a small anniversary gift I would like to share with you. Please, mark your calendar and be quick, because the early bird tickets are limited.

    The pre-sales start on 17 November, at 4PM CET. You'll receive your pre-sale code 48 hours before the pre-sale starts. Travel packages are also available.


    Trailer



    /EDIT:
    Der offizielle Verkauf startet offensichtlich erst am 24. November 2016. Für den Pre-Sale am 17. November 2016 kann man sich online registrieren. Ich gehe allerdings nicht davon aus, dass Armin die Amsterdam Arena mal eben so ausverkauft - ist ja doch eine andere Größenordnung als das Ziggodome ;)


    /EDIT:
    Das hätte ich nicht gedacht, der Samstag war tatsächlich innerhalb von Minuten ausverkauft. Würde mich ja schon mal interessieren von was für einer Anzahl an Tickets wir hier reden. Wie auch immer - zusätzlich gibt es nun noch den Freitag, der aktuell im Verkauf ist.

  • Zitat

    Original von raimi-27
    Werde auch dabei sein. In diesem Sinne da es eine Best of Show ist.:)


    Wie läuft das genau ab?
    Kann man nur für sich selber das Ticket kaufen dann oder mehrere wählen?
    Hoffe ich komme durch und ein Rechner macht den Ansturm gnadenlos mit.:)


    Nein, man kann immer mehrere Tickets kaufen. Ich weiß zwar nicht wie viele Tickets verkauft werden, aber ich gehe nicht davon aus, dass die Amsterdam Arena bei nem Armin Event mal eben in Kürze ausverkauft ist.


    Zitat

    Original von DarkWorld
    Komisch nur, dass die Show so kurz ist. Da könnte man doch einiges mehr daraus machen, vor allen Dingen wenn man sich die Amsterdam Arena mietet. :D


    Oh, das sehe ich ja jetzt erst... Laut Facebook Event von 20:30 - 01:00 Uhr??? Hoffentlich ist das nur eine Dummy-Angabe und es geht deutlich länger (bzw. zur Not auch früher los ;)). Kann mir irgendwie kaum vorstellen, dass es tatsächlich nur 4,5 Stunden sein sollten.

  • Das grenzt schon an einer Frechheit nur diese 4 1/2h. Und dann kannst noch gut 40 Euro oder mehr pro Ticket hinblättern. Ich glaube das stimmt nicht. Werde vorher eine Mail da hin schreiben.


    Bei 20 Jahre Best of könnte er normalerweise Fr. - So "all Night long" auflegen.:)

  • Zitat

    Original von dr.vandit
    Ist das nun gesichert mit den 4,5 Stunden?
    War letztes Jahr in A'dam schon einmal der Fall.


    Nö, bezieht sich bisher nur auf die Facebook Eventseite. Beim Pre-Sale heute stand dann zumindest Start um 18 Uhr. Mehr Infos habe ich aber auch nicht, da meine Kreditkarte im Pre-Sale nicht funktioniert hat und ich somit kein Ticket bekommen habe...


    Werde dann beim offiziellen Pre-Sale (heute war ja der "Fan Presale") am 24. November kaufen. Mal sehen, ob es bis dahin genauere Infos gibt. Laut ein paar Kommentaren bei Facebook war es allerdings auch früher oft so, dass die Zeiten nachträglich angepasst wurden.

  • Krass, das hätte ich nicht erwartet. Amsterdam Arena und "The best of Armin Only" hin oder her. Aber bei einem 4,5 Stunden Set (wenn sich das bewahrheiten sollte) das ganze so schnell ausverkauft zu bekommen Hut ab Armin :)


    Hatte selbst überlegt, aber hätte wohl bei einem 6-7 Stunden Set (so wie die Armin Onlys früher immer gingen) erst zugeschlagen


    Edit: Sehe gerade das war wohl erst der "Special-Pre Sale". Und der reguläre Vorverkauf beginnt wohl erst am 02.Dezember 2016.

  • Fan Pre-Sale war schon, heut war Pre-Sale und dann gibts noch den regulären Verkauf, start 02.12. 16 Uhr wenn ich mich nicht irre... :gruebel:


    30 min hat es heut gedauert, dann waren die Karten weg. Ich hab 10 min in der Warteschleife gehangen. Auf den Tickets steht Start 18 Uhr. Ich denke, das wird länger als 4,5h gehen. Preis war 60€ + Service und Transaktionsgebühren, also 66,75...

    20.05.20 Armin van Buuren pres. This is Me @ Ziggo Dome, Amsterdam

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von DIMICHELE ()

  • also von 18-1 uhr .. na toll und nach 1 uhr kommt man nicht mehr weg es bleibt nur hotel warum nicht sofort ne ganze nacht .. hm hab eh kein tiket trotz code da arbeiten mußte :gruebel: :rolleyes:

    31.12.16 Dance to Trance MD ,Anhem NL
    07.01.17 Menno De Jong Solo set Westerruine Amsterdam .NL
    21.01.17 Ferry Corsten 500 Countdown ,Rotterdam .NL

  • Respekt!!!
    Um 15:59 Uhr habe ich mich angemeldet und um 16:10 Uhr konnte ich die Tickets schon bestellen.


    Kann mir das auch nicht vorstellen das um 01:00 Uhr früh Ende ist. Amsterdam ist was anderes und daher sage ich mal wird das Programm schon Special sein. Schätze ab 18:00 Uhr Einlass bei chilliger Musik und am späten Abend geht es los bis in der früh.

  • Da Gestern alle Karten wieder in Null-Komma-Nix ausverkauft waren, habe Ich jetzt beschlossen nicht dort hin zu fahren.
    Es gibt jetzt noch Karten für die Zusatzshow am Freitag 12.05.2017.
    Nachdem Wir Uns nochmal das Ganze überlegt haben, 650KM Anreise an einem Freitag,
    Kaputt, Show nur bis 1Uhr, Hotel etc. ist das Ganze ein Teures Vergnügen.


    MfG Trancegan

  • Nachdem ich den Presale verpasst habe, hab ich gestern mein Glück um 16:00:01 versucht. Leider in der Warteschleife ewig gewesen und dann konnte ich nur 1 Ticket kaufen... da ich mit Madame hinwollte, hab ich dann vorsichtshalber 2 für Freitag erwischt und gekauft.


    Hab jetzt 1 für Samstag und 2 für die Freitag-Show.


    Wenn wer eins über hat für Samstag und dafür zwei für Freitag braucht, bitte melden ;-) Ich muss auf jeden Fall ein Ticket loswerden^^

  • Das ärgert mich schon gewaltig muss ich sagen. Möchte mal wissen warum nur bis 01:00 Uhr früh!!! Bei A&B Tour ist ja auch das gleiche. Bis ca. 24:00 Uhr und dann ist Schluss. Vor nicht all zu langer Zeit ist um diese Zeit erst so richtig los gegangen. Aber Das Ticket kostet gleich viel wie früher oder noch mehr. Super einfach nur Klasse!!!

  • Zitat

    Original von trancegan
    Da Gestern alle Karten wieder in Null-Komma-Nix ausverkauft waren, habe Ich jetzt beschlossen nicht dort hin zu fahren.
    Es gibt jetzt noch Karten für die Zusatzshow am Freitag 12.05.2017.
    Nachdem Wir Uns nochmal das Ganze überlegt haben, 650KM Anreise an einem Freitag,
    Kaputt, Show nur bis 1Uhr, Hotel etc. ist das Ganze ein Teures Vergnügen.


    MfG Trancegan


    Gibt EINIGE Leute momentan, die ihre Samstags-Karten loswerden wollen und lieber Freitag hingehen wollen. Versuch doch bei Ticketswap mal dein Glück?


    Ich hab zwei VIP Karten für den Samstag erwischt. Freu mich schon :)


    P.S.: Die zweite Show und dessen Announcement stößt auf sehr viel verständliche Kritik. Man kann halt nicht eine Show mit "einmalig exklusiv" anpreisen und dann, wenn es ausverkauft ist, doch noch nen zweiten Tag hinzufügen... Und dann auch noch nen Tag früher!


  • So siehts aus Dennis, bin ganz deiner Meinung. Man kommt sich bissl verarscht vor.. Und ist jetzt mit Sonnanbend Karten noch Gast 2. Grades...

  • der vorteil bei Freitag liegt auf der Hand im Panama ist zur gleichen zeit auch eine Trance Party meine sogenannte Afterhour party und viel bessere Bahnverbindungen als Samstag bin zufrieden mit Freitag also :D und der erste zug nach Deutschand startet bereits um 6.35 in Amsterdam ice wohl gemerkt :D :yes:

    31.12.16 Dance to Trance MD ,Anhem NL
    07.01.17 Menno De Jong Solo set Westerruine Amsterdam .NL
    21.01.17 Ferry Corsten 500 Countdown ,Rotterdam .NL

  • Zitat

    Original von sonic_rush
    im Panama ist zur gleichen zeit auch eine Trance Party


    erzähl mir bitte mehr :p ok, gefunden...


    FRI MAY 12, 2017 - 9:00 PM
    ReOrder Verified-artist-flat
    with:Arnej,Sied van Riel,BLR,Misja Helsloot,James Kiedis
    Panama
    Oostelijke Handelskade 4
    Amsterdam, Netherlands

    20.05.20 Armin van Buuren pres. This is Me @ Ziggo Dome, Amsterdam

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von DIMICHELE ()

  • So, jetzt sinds nur noch ein paar Tage und dann gehts los in Richtung Amsterdam. Hier ist ja seit dem 9. Dezember schon nichts mehr los gewesen - wie siehts denn aus, der ein oder andere ist doch sicherlich am Wochenende auch am Start, oder? :-)


    Aktuell hör ich gerade mal in die Armin Only 2008 DVD rein, das waren noch ganz andere Zeiten. Bin mal gespannt und hoffe auf viel "älteres Material" am Samstag wobei ich realistischerweise davon ausgehe, dass der Fokus klar auf dem aktuellen Sound liegen wird.

  • Wir sind auch mit 6 Mann am Sonnabend am Start. Ich lass mich überraschen.. Freitag gehts evtl. noch ins Panama, wenn nach der langen Fahrt noch Lust da ist und man in den Club rein kommt :gruebel:

  • Hallo Trancefans,

    nun habe ich mich doch Breit schlagen lassen:Dund werde am Freitag bei der Party sein.

    Geburtstag feiert sich mit 40000 Leuten Schöner:yes:

    Werde von Kassel aus nach Amsterdam fahren. Falls noch jemand zusteigen möchte, habe noch 2 Plätze im Auto frei.

    Fahre auf der A44 Richtung Dortmund und weiter auf der A2 und A3 nach Amsterdam.


    MfG Trancegan

  • 2 Karten für heute den 12.05.17 zum Original Preis abzugeben .. leider sind 2 bei mir abgesprungen.. bitte direkt mir ne PN senden bei interesse danke :)

    Meine Top 5 Tracks :huebbel:


    1. Ferry Corsten pres. Gouryella - Anahera
    2. Jean - Michel Jarre & Armin van Buuren - Stardust
    3. Ferry Corsten — Homeward
    4. Jorn van Deynhoven - 101010 (The Perfect Ten)
    5. Standerwick ft. Jennifer Rene - All Of Us

  • Soooooo. Das war The Best of Armin Only.

    Ich hin immer noch vom Anfang geflasht. Danke Armin!

    Die Technik war echt klasse.


    Leider bin ich aber auch ein wenig enttäuscht.

    Ich bin seit 2005 großer Armin Fan und habe für diesen Abend viel erwartet.


    Für mich war es kein Best of Armin Only, sondern eher Armin Only Embrace 2 Punkt 0.

    Es wurden einfach viel zu wenig Lieder von den vorherigen AO's gespielt.


    Wo waren gute Tracks wie:

    Burned with Desire

    Going wrong

    Yet another day

    Unforgivable

    Rain

    .....


    Und wo waren die ganzen Tracks von Gaia die auf den vorherigen AO's immer aufgelegt wurden?


    Kurz zusammengefasst.

    Das war kein The Best of, sondern Embrace 2.0


    Trotzdem war es ein echt geiler Abend und bin froh, dass ich ein Teil dieser Megashow war.


    Danke Armin!

  • Wow, du nimmst mir die Worte aus dem Mund - das ist 1zu1 mein Fazit zum gestrigen Abend. Ein tolles Event und ich bin echt froh dabei gewesen zu sein, aber es waren halt wie erwartet wenig der älteren Highlights sondern ganz ein Abend im Stile von Embrace. Besonders auf Yet another Day und Burned with Desire habe ich bis zum Schluss gehofft, aber dafür war in den vier Stunden dann offensichtlich kein Platz mehr.


    In den ersten zwei Stunden ist mir wie schon bei Embrace negativ aufgestoßen, dass der Rhytmus einfach gefehlt hat. Kaum kommt man ein bisschen rein schon kommt der nächste Live-Act. Von der Show her sucht das gezeigte allerdings seines Gleichen. Was hier technisch und auch personell geboten wurde ist wohl kaum noch steigerungsfähig - bin immer noch total begeistert.


    PS: Irgendwie war ich auf die nur vier Studen "Konzert" gar nicht richtig eingestellt :-) Das fing schon beim Stau an der Arena an, den ich so überhaupt nicht einkalkuliert hatte und der mit der A3-Sperrung dazu geführt hat erst um 20:50 die Arena zu betreten. Weiter ging es bei der kurzen Dauer (gerade eingegrooved, huch das wars also schon...) und dann mit den Massen, die alle gleichzeitig nach Hause wollen und die Straßen erneut verstopfen. Na wenigstens wars für die Rückfahrt gut nicht ganz so kaputt zu sein :-)

  • War am 12.5. bei diesem Event und habe mit meinem Bericht noch gewartet bis die 2. Veranstaltung vorüber war.

    Am 3.3.2017 war ich in Köln bei AO-Embrace und nun in Amsterdam bei The Best Of . Baiano hat es Perfekt beschrieben

    das war Embrace 2.0:hmm:

    An der Show gab es nix zu meckern die war wirklich Genial:yes:Sound sehr Gut,egal wo man stand im Stadion. War mal ganz Vorn vor der Bühne, an der Seite

    auf den Rängen und mal ganz Hinten Oben, immer guter Sound.

    War halb Acht in der Arena und dachte hätte was verpasst von der PreShow bzw, ClubEmbrace, Fehlanzeige,denn es gab gar keine.

    Nur belangloses Gedudel welches von der Masse an Leuten, die sich unterhalten hatten, übertönt wurde.

    Laut TimeTable sollte die Show 20.30Uhr beginnen. Es ging aber erst 21Uhr los und Punkt 1Uhr war der ganze Spaß auch schon zu Ende.

    Habe auch viele alte Tracks vermisst, aber laut der angekündigten LiveActs keine Hoffnung.

    Trotz Embrace 2.0 ein gelungener Abend mit perfekter Show und Sound.